Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 16. Bezirk

  • Polizeieinsätze in Wien-Ottakring.

    Pkw-Einbruch und vereitelter Drogendeal in Wien-Ottakring

    7.12.2014 In Ottakring gab es in in den vergangenen 24 Stunden einiges zu tun für die Polizei.
    Mehrere Personen wurden u.a. mit Kokain erwischt

    Schwerpunktaktion in drei Bezirken: Drogen sichergestellt - Festnahmen

    6.12.2014 Postive Polizei-Bilanz in Wien nach Aktion in drei Wiener Bezirken: Sicherstellungen von 16 Kugeln Kokain, 18 Säckchen mit Cannabiskraut und mehreren hundert Euro Bargeld sowie Festnahme von sieben Männern.
    In Ottakring kam es zu einem nächtlichen Brand

    Zimmerbrand in Wien-Ottakring forderte einen Schwerverletzten

    6.12.2014 Ein Zimmerbrand hat in der Nacht auf Samstag in Wien-Ottakring einen Schwerverletzten gefordert. Nach Angaben der Berufsfeuerwehr erlitt der Mann Verbrennungen dritten Grades.
    Nelson Mandela wird in Wien eine Verkehrsfläche gewidmet

    Wien benennt Platz oder Straße nach Nelson Mandela

    5.12.2014 Pläne für Verkehrsfläche in Wien: Künftig wird es in der Bundeshauptstadt einen Nelson-Mandela-Platz oder eine Nelson-Mandela-Straße geben.
    An den Adventwochenenden werden viele Falschparker abgeschleppt.

    Abschleppdienst der Wiener MA 48 steht langes Wochenende bevor

    5.12.2014 "Viele parken im Weihnachtsstress ihr Fahrzeug illegal, etliche benutzen unerlaubterweise Behindertenparkplätze, verstellen Ein- und Ausfahrten und Halte- und Parkverbotszonen, insbesondere auch Haltestellenbereiche von öffentlichen Verkehrsmitteln", heißt es in einer Aussendung der MA 48. Der Abschleppdienst steht auch am zweiten Adventwochenende bereit.
    Ein Polizeiwagen vor dem Wohnhaus in der Paletzgasse, indem die Delogierung stattfand

    Proteste bei Delogierung in Ottakring: Möbelpacker wurden blockiert

    5.12.2014 Freitagfrüh ist es bei einer Delogierung in Wien-Ottakring zu Protesten gekommen. Die Mieterin, die gegen 7.00 Uhr die Wohnung hätte verlassen müssen, machte den Behörden die Tür nicht auf und wurde scheinbar von Ex-Bewohnern der "Pizzeria Anarchia" unterstützt.
    An Feiertagen wie dem 8. Dezember gilt die Kurzparkzonenregelung nicht

    "Gratisparken" am 8. Dezember in Wien

    3.12.2015 Bekanntlich halten zu Mariä Empfängnis am 8. Dezember 2015 die Geschäfte offen. Obwohl Parkplätze in und rund um die Einkaufsstraßen in Wien Mangelware sein werden, wird es eine Erleichterung für die Autofahrer geben.
    Das war der Einsatz bei der Pizzeria Anarchia

    Delogierung in Wien-Ottakring: Protest von Ex-Bewohnern der Pizzeria Anarchia

    5.12.2014 Einige Aktivisten der im Juli in Wien-Leopoldstadt geräumten "Pizzeria Anarchia" haben sich Freitagfrüh offenbar mit einer Frau solidarisiert, die aus ihrer Wohnung im Bezirk Ottakring delogiert werden sollte.
    Wiener Unternehmer werden zum Thema Sonntagsöffnung befragt.

    Befragung zur Sonntagsöffnung in Wien endet am Freitag

    4.12.2014 Am Freitag, den 5. Dezember 2014, endet die "Urbefragung" der Wiener Wirtschaftskammer. Neben der Sonntagsöffnung sind auch die Tourismuszonen, die Schanigärten sowie die Sozialversicherung ein Thema.
    Uber will durch niedrigere Preise mehr Fahrgäste anlocken.

    Taxi-Konkurrent Uber senkt die Preise in Wien um bis zu 15 Prozent

    4.12.2014 Der Fahrtendienst-Anbieter Uber senkt in Wien die Preise: Die Tarife für die Economy-Schiene UberX werden um 15 Prozent reduziert, außerdem beträgt der Mindestpreis künftig fünf statt sechs Euro. Auch die Kilometerkosten werden von 0,99 auf 0,71 Euro gesenkt. Zeitkosten und Grundgebühr (2 Euro) bleiben unverändert.
    Die SPÖ hat einen Entwurf für ein neues Mietrecht vorgelegt.

    5,50 Euro Basiszins pro Quadratmeter: SPÖ fordert neues Mietrecht

    4.12.2014 Die SPÖ hat einen Entwurf für ein neues, vereinfachtes Mietrecht vorgestellt: In allen Wohnungen, die mindestens 20 Jahre alt sind, soll bei Neuvermietungen der monatliche Basiszins 5,50 Euro pro Quadratmeter ausmachen. Für Vermieter, die sich nicht daran halten, wünscht sich die Partei Strafen.
    Erneut fordert die ÖVP einen U-Bahn-Ausbau.

    Wiener ÖVP fordert U-Bahn-Ausbau bis nach Mödling

    3.12.2014 Die Wiener ÖVP hat vor Weihnachten noch zwei große Wünsche: Einerseits soll der Ausbau des Glasfasernetzes vorangetrieben, andererseits das U-Bahnnetz deutlich erweitert werden. An die finanziellen Mittel dafür will man durch Einsparungen in der Verwaltung kommen.
    Der erste Bauabschnitt der Koppstraße wurde fertiggestellt.

    Sanierung der Koppstraße in Ottakring: Erster Bauabschnitt fertiggestellt

    2.12.2014 Der erste Bauabschnitt bei der Sanierung der Koppstraße wurde nun fertiggestellt. Neben Sanierungsarbeiten am Fahrbahnbelag wurde eine Gehsteigverbreiterung durchgeführt und die Beleuchtung erneuert.
    In den nächsten Monaten soll Wiens Tourismus weiter wachsen.

    "Vienna Tourism Indicator": Tourismus-Zuwächse in Wien im Winter erwartet

    2.12.2014 Die Prognosen für den Tourismus in Wien sind gut: Laut "Vienna Tourism Indicator" kann in den nächsten Monaten mit einem weiteren Zuwachs gerechnet werden.
    Gängiger Anblick in Wien: Ein Papierkorb mit integriertem Aschenrohr für Zigaretten

    Mist-Analyse: 100 Mio. Tschickstummel landen in Wien pro Jahr im Kübel

    1.12.2014 "Host an Tschick" und ähnliche Werbekampagnen sowie die Aufstockung der Aschenrohre auf Wiener Mistkübeln scheinen zu wirken: Laut einer neuen Analyse der MA 48 landen derzeit jährlich rund 100 Millionen Zigarettenstummel nicht mehr am Boden.
    Die drei Angeklagten im Prozess um den "Handgranatenmord" in Wien-Ottakring

    Wiener Handgranatenmord-Prozess: Häftlinge als Zeugen - erneut vertagt

    1.12.2014 Im Wiener Straflandesgericht ist am Montag der Prozess um den sogenannten Handgranatenmord erneut vertagt worden, nachdem vier Insassen der Justizanstalt Wien-Josefstadt als Zeugen vernommen wurden. Ein mutmaßlicher Entlastungszeuge fehlte.
    Der Wiener LEsetest überpruft das Textverständnis von Kindern

    Wiener Lesetest wird neu organisiert: Lehrer werten ab sofort selbst aus

    1.12.2014 Im kommenden Jahr wird der "Wiener Lesetest"vollkommen neu organisiert. Statt des Bundesinstituts für Bildungsforschung (Bifie) wird die Untersuchung von Ex-Bifie-Chef Günter Haider durchgeführt - und zwar nur mehr in der vierten Klasse Volksschule.
    Die beiden Männer wurden ins Spital eingeliefert.

    Zwei Männer bei Arbeitsunfall in Wien-Ottakring verletzt

    1.12.2014 Am Sonntagmorgen kam es auf der Ottakringer Straße zu einem schweren Arbeitsunfall, bei dem ein 35- und ein 46-jähriger Arbeiter verletzt wurden.
    Am Wiener Gürtel kam es zu der Festnahme

    Mutmaßlicher Dealer am Gürtel in Wien-Ottakring gefasst

    30.11.2014 In der Nacht auf Sonntag führten Beamte der Bereitschaftseinheit eine Personenkontrolle am Lerchenfelder Gürtel durch - und wurden prompt fündig.
    Wo bekommt man den besten Kaffee und das beste Tattoo? Und wo fühlen sich Hunde am wohlsten?

    Ganz Wien aufgelistet: Ein Kompendium der Top 5 für die Hosentasche

    21.01.2015 Wo kann man um 02.00 Uhr nachts noch einkaufen gehen und wo gibt es die besten Nacktbadeplätze? Fragen wie diese beantwortet das Buch "Ganz Wien aufgelistet", ein nützliches Kompendium im Hosentaschenformat. Die jeweils fünf Besten ihrer Art werden in übersichtlichen und kommentierten in Listen präsentiert. Versprochen werden Hinweise auf die "schönsten Ecken und trendigsten Plätze" der Stadt und nicht ganz alltägliche Geheimtipps.
    Der Autoverkehr in Wien soll reduziert werden.

    Neues Verkehrskonzept für Wien: Mehr Fußgängerzonen und Radwege

    28.11.2014 Bis zum Jahr 2025 möchte die rot-grüne Stadtregierung in Wien den Autoverkehr weiter zurückdrängen und dafür den öffentlichen, sowie Fußgänger- und Radverkehr ausbauen. Bike-Highways und Flaniermeilen sollen geschaffen, Carsharing und Fußgängerzonen ausgebaut werden. heftige Kritik gibt es dafür von der Opposition.
    Singles schätzen besonders den Weihnachtsmarkt am Unicampus.

    Wiener Singles gehen am liebsten auf den Weihnachtsmarkt im Alten AKH

    29.11.2014 Einer aktuellen Umfrage zufolge ist der Weihnachtsmarkt im Alten AKH der beliebteste bei den Singles in der Bundeshauptstadt. Aber Frauen und Männer sind sich nicht immer einig: Während Frauen den Kunsthandwerksmarkt vor der Karlskirche besonders schätzen, sind Männer anscheinend überzeugte Fans des Adventzaubers am Rathausplatz.
    In Wien möchte man vermeiden, dass geschäftslokale nach einer Schließung leer stehen.

    Eigentümer leer stehender Geschäftslokale sollen Abgabe zahlen

    27.11.2014 Eigentümer leer stehender Geschäftslokale könnten in Wien künftig eine Abgabe zahlen müssen. Finanzstadträtin Renate Brauner (SPÖ) hat am Donnerstag in der Fragestunde des Wiener Landtages angekündigt, die Einführung einer Leerstandsabgabe zu prüfen. "Es kann eine Lösung sein, um Vermieter dazu zu bringen, ihre Lokale zu vernünftigen Preisen auf den Markt zu werfen", so Brauner.
    Zum Wochenende wird das Wetter oft nebelig trüb

    Das Wochenende in Wien wird nebelig trüb

    27.11.2014 Das Wetter am Wochenende wird nebelig und trüb. Die Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik ist "düster". Wer die Sonne sucht, könnte sie auf Bergen oder im Westen finden. Zum Wochenbeginn fällt etwas Schnee.
    Auch 2014 gab es in Wien die Wahl zum "Lieblingswirt".

    Lieblingswirt 2014: Das sind die beliebtesten Restaurants der Wiener

    27.11.2014 46.700 Wiener und Wienerinnen haben heuer bei der Wahl zum Lieblingswirt ihre Stimme abgegeben. Hier finden Sie eine Auflistung der beliebtesten Restaurants der Stadt.
    Mehr WLAN-Spots für Wien.

    400 neue WLAN-Zugangspunkte in Wien

    26.11.2014 Eine Stadt surft: Wien baut den mobilen Zugang zum World Wide Web aus: 2015 und 2016 sollen zusätzlich zu den bereits etwa 60 in Betrieb befindlichen "Access Points" bis zu 400 neue freie WLAN-Zugangspunkte entstehen.
    Die verletzten Polizisten musste nach dem Einsatz im Wiener AKH behandelt werden.

    Polizisten in Wien von mutmaßlichem Dealer gebissen: Fleischwunden

    26.11.2014 Ein mutmaßlicher Dealer versuchte am Dienstag bei der U6-Station Josefstädter Straße in Wien vor der Polizei zu flüchten. Er attackierte die Beamten mit einer Bierflasche und Fußtritten. Bei seiner Festnahme biss der 29-Jährige zwei Polizisten mehrfach und fügte ihnen dadurch blutende Fleischwunden zu.
    Das Budget für 2015 wurde am Dienstag in Wien beschlossen.

    Budget 2015: Wiener Gemeinderat hat Vorschlag beschlossen

    25.11.2014 Am Dienstagabend hat der Wiener Gemeinderat mit den Stimmen der Regierungsparteien das Budget für das Jahr 2015 abgesegnet. Die Opposition stimmte dagegen.

    FPÖ fordert erneut eine eigene U-Bahn-Polizei für Wien

    25.11.2014 Ein Hund wurde in einer Wiener U-Bahnstation zu Tode geprügelt und die Überwachungskameras haben den Vorfall nicht erfasst. Die FPÖ fordert nach diesem Fall die Einführung einer eigenen U-Bahn-Einheit der Polizei - nicht zum ersten Mal.
    Wien ist als einzige österreichische Stadt im Ranking vertreten.

    Wien im Ranking der besten Studentenstädte vertreten

    25.11.2014 Wo studiert es sich am besten? Das verrät das am Dienstag veröffentlichte "QS Best Student Cities Ranking". Auch Wien ist darin vertreten.
    In der Wiener Ottakringer Brauerei kündigt sich ein Generationswechsel an.

    Generationswechsel bei Ottakringer: Wenckheim übergibt an Tochter

    25.11.2014 In Österreichs einzigem börsennotierten Getränkekonzern steht ein Generationswechsel bevor. Christiane Wenckheim, Tochter des "Bierbarons" Engelbert Wenckheim, zieht sich im März 2015 aus dem Vorstand der operativen Brauerei Ottakringer AG zurück. Sie zieht mit der nächsten Hauptversammlung im Juni in den Aufsichtsrat der Börseholding Ottakringer Getränke AG ein.
    Wichtige Tipps von der Post: So kommen ihre Weihnachtsgeschenke pünktlich an.

    Weihnachts-Post: So kommen Ihre Pakete pünktlich am 24. Dezember an

    25.11.2014 Damit alle Briefe und Pakete rechtzeitig bis zum 24. Dezember geliefert werden können, um zu Weihnachten unter dem Christbaum zu liegen, rät die Post folgende Fristen einzuhalten.
    Michael Häupl und Anna Gavalda bei der Eröffnung am Montag.

    Ansturm auf das Gratis-Buch 2014: Eröffnung der Aktion am Montag

    21.01.2015 In einer Auflage von 100.000 Stück wird ab Montag, den 24. November 2014, das Buch "Zusammen ist man weniger allein“ von Anna Gavalda kostenlos in Wien verteilt. Die Gratis-Buchaktion "Eine Stadt. Ein Buch." findet bereits zum 13. Mal statt.
    Eine gemeinsame Online-Plattform soll die Wohnungssuche in Wien erleichtern.

    Junge SPÖ Wien fordert gemeinsame Online-Plattform für Wohnungen

    24.11.2014 Die Junge Generation in der SPÖ Wien fordert eine gemeinsame Online-Plattform für alle Wohnungen, die von der Stadt Wien vergeben werden. Dadurch sollen Behördenwege und somit Zeit bei der Wohnungssuche gespart werden.
    Auch Motorräder sollen in Zukunft auf Busspuren fahren dürfen.

    Motorräder sollen nicht auf allen Busspuren in Wien fahren dürfen

    24.11.2014 In Zukunft sollen auch Motorradlenker die Busspuren in Wien verwenden dürfen. Die Regelung dürfte für Verwirrung sorgen, denn nicht alle Busspuren werden freigegeben, sondern nur ausgewählte. Derzeit wird wohl an einer entsprechenden Liste gearbeitet.
    Uber richtet sich nicht nur an Privat-, sondern auch an Firmenkunden.

    Uber startet im Raum Wien ein Angebot für Unternehmen

    23.11.2014 Mittlerweile haben bereits 20.000 private Kunden die Dienste des Taxi-Konkurrenten "Uber" in Anspruch genommen. Der Transportanbieter startet nun im Großraum Wien ein zusätzliches Angebot, das sich speziell an Unternehmen richtet.
    Die Stadt Wien will Umbauten, die der Barrierefreiheit dienen, fördern.

    Barrierefreies Wohnen in Wien wird gefördert

    23.11.2014 Küftig fördert die Stadt Wien Umbaumaßnahmen für Senioren, um barrierefreies Wohnen zu ermöglichen. Zuschüsse von bis zu 35 Prozent sind unter gewissen Umständen möglich.

    Buntes All you can eat-Buffet im Dellago am Wiener Yppenplatz

    23.11.2014 Wer an das Lokal Dellago gleich beim Brunnenmarkt in Wien-Ottakring denkt, dem fällt ein Attribut sofort ein: vielseitig. Es ist Szenebar und Restaurant, bietet italienisch inspirierte Küche genauso wie Cocktails - und am Wochenende einen Brunch, der ebenfalls einiges kann. VIENNA.at hat ihn für Sie getestet.
    Die Stadt Wien hat in Sachen Wohnbau einiges vorgelegt

    Stadt Wien beteuert: Neubauleistung bei Wohnbau auf "Rekordniveau"

    20.11.2014 Zum wahren Vorwahlkampfschlager entwickelt sich in Wien das Thema Wohnen - auch weil die Grünen jüngst dazu eigene Vorschläge präsentiert haben. Am Donnerstag hat nun Wohnbaustadtrat Michael Ludwig (SPÖ) aktuelle Zahlen präsentiert.
    Die Polizei nahm drei Männer nach einem Raub in Ottakring fest

    Trio beging Straßenraub mit Messer in Wien-Ottakring

    20.11.2014 Am Yppenplatz in Wien-Ottakring kam es zu am Mittwoch einem Raubüberfall. Drei Männer bedrohten einen 23-jährigen dort mit einem Messer, forderten sein Handy und Bargeld.
    Zwei Taschendiebinnen schlugen in einer Bim zu.

    Versuchter Taschendiebstahl in Bim: Diebinnen festgenommen

    19.11.2014 Am Dienstagnachmittag stahlen zwei Frauen eine Geldbörse aus einer Tasche in einer Straßenbahn. Die Polizei nahm daraufhin die Verfolgung des Duos auf.
    "Wien will's wissen" wird 2014 in veränderter Form fortgesetzt.

    Wien will's wissen 2014: Online Fragen an die Stadt stellen

    18.11.2014 "Wien will's wissen" war 2013 das Motto der Volksbefragung. Heuer findet unter gleichem Namen eine Online-Befragung statt, bei der Bürger Fragen zu Services und Dienstleistungen der Stadt stellen können.
    Die Wiener Linien ändern das Aussehen ihrer Jahreskarte.

    Wiener Linien bieten ab 2015 eine neue Jahreskarte an

    18.11.2014 Eine Plastikkarte im Kreditkartenformat mit einem speziellen Hologramm - so soll die Jahreskarte der Wiener Linien ab dem 1. Jänner 2015 aussehen.
    Der Mann wurde auf frischer Tat ertappt.

    Polizist außer Dienst fasste Lkw-Einbrecher in Wien-Ottakring

    16.11.2014 Am Samstagnachmittag wurde ein 41-Jähriger nach einem versuchten Einbruch in einen in der Herbststraße abgestellten LKW festgenommen. Ein Polizist außer Dienst sowie dessen Freund beobachteten die Tat und hielten den Mann bis zum Eintreffen der Beamten an.
    Gleich mehrere Einsätze in Wien-Ottakring.

    Streit eskaliert: Messerstiche in Wien-Ottakring

    16.11.2014 Zu mehreren wüsten Auseinandersetzungen, die mit Messerstichen endeten, kam es am Wochenende in Wien-Ottakring.
    Wien ist eine Stadt der Superlative.

    Fünf Zahlen, die zeigen, dass Wien eine Stadt der Superlative ist

    15.11.2014 Wien ist eine Stadt der Superlative - wir haben Fakten rund um fünf Zahlen gesammelt, die das eindrucksvoll belegen.
    Die Grünen haben sich hohe Ziele für die Wien-Wahl 2015 gesteckt.

    Ziele der Grünen bei der Wien-Wahl 2015: Zwei Stadträte und sechs Bezirke

    15.11.2014 Für die Wien-Wahl 2015 gibt es zwar noch keinen Termin, die Parteien sind jedoch schon jetzt bemüht, ihren Wünschen Ausdruck zu verleihen. Die Grünen seien vorbereitet, betonte Klubobmann David Ellensohn und haben sich eine Fortsetzung der rot-grünen Koalition als Ziel gesetzt. Dabei wünschen sie sich jedoch mehr Mitspracherecht: "Zwei Ressorts zu leiten wäre nicht schlecht. Und wir haben Chancen in sechs Bezirken, die wollen wir gewinnen", so Ellensohn.
    So entwickelte sich die Wiener U-Bahn im Laufe der Jahre

    Geschichte der Wiener Öffis: U-Bahnen - von der Stadtbahn bis zur U5

    14.11.2014 150 Jahre lang sind in Wien bereits Öffentliche Verkehrsmittel unterwegs. Den Anfang machten Straßenbahnen und Busse - den jüngsten Zuwachs bildete vor 45 Jahren die U-Bahn. VIENNA.at hält Rückblick auf die Geschichte der Wiener Linien und widmet sich im dritten und letzten Teil den U-Bahnen.
    Die Beschuldigten wurden im Prozess weiter befragt.

    Wiener Handgranatenmord: Prozess auf 1. Dezember vertagt

    13.11.2014 Mit den Einvernahmen der Zweitangeklagten Renata H. und des Drittangeklagten Dejan V. wurde der Prozess um den sogenannten Handgranatenmord fortgesetzt. Dejan V. und Renata H. - die Schwester des Hauptangeklagten - sollen laut Anklage in die mörderischen Pläne von Kristijan H. eingeweiht gewesen sein, als sie diesen in der Nacht auf den 11. Jänner 2014 in die Odoakergasse begleiteten. Dort brachte der 35-Jährige - von ihm eingestandenermaßen - seine ehemaligen Geschäftspartner Zlatko N. (45) und Horst Waldemar W. (57) mit einem Revolver und einer Handgranate ums Leben.
    Beim Handgranatenprozess in Wien

    Wiener Handgranatenprozess: "Ich war komplett wie einbetoniert"

    13.11.2014 Am Donnerstag ist mit der Einvernahme des Drittangeklagten Dejan V. und der Erörterung der Sachverständigengutachten der Prozess um den sogenannten Wiener Handgranatenmord fortgesetzt worden.
    Jeder Zweite in Wien hat Migrationshintergrund.

    Fast jeder zweite Wiener hat Migrationshintergrund

    13.11.2014 Fast die Hälfte aller Wiener - genau genommen 49 Prozent - hat Migrationshintergrund, das geht aus dem aktuellen Integrations- und Diversitätsmonitor hervor.
    21 Weihnachtsmärkte finden heuer in Wien statt.

    Adventmärkte in Wien: Das ist im Jahr 2014 neu

    19.11.2014 Auch heuer finden die traditionellen Klassiker der Wiener Weihnachtsmärkte statt: Man kann Ponyreiten am Rathausplatz, Punsch trinken am Spittelberg oder Kunsthandwerk am Karlsplatz erwerben. Aber es gibt 2014 auch etwas Neues: Am Michaelerplatz hält Sisi Hof - zu verkosten gibt es kaiserliche Produkte.
    Die Angeklagten im Handgranatenmord-Prozess am ersten Tag.

    Geständnis im Wiener Handgranatenmord-Prozess

    12.11.2014 Der Hauptangeklagte im Handgranatenmord-Prozess hat sich zum Auftakt am Mittwoch eher schweigsam gegeben. Er legte vor dem Wiener Straflandesgericht ein Geständnis ab, war aber zu weiteren Angaben nicht bereit. "Ich bekenne mich schuldig und bleibe bei meinen bisherigen Aussagen", sagte Kristijan H. (35).
    Dieses Messer wurde bei dem Vorfall in Ottakring sichergestellt

    Mann bedroht Ex-Lebensgefährtin in Wien-Ottakring mit Küchenmesser

    10.11.2014 Sonntagnacht gegen 21:45 Uhr verständigte eine völlig verängstigte Frau aus Ottakring den Polizeinotruf. Das geschockte Opfer berichtete, dass ihr Ex-Lebensgefährte soeben die Wohnungstür eingetreten hatte.
    Die Busse in Wien haben sich im Laufe der Jahre gehörig gewandelt

    Geschichte der Wiener Öffis: Busse - von Omnibus bis Mercedes-Gelenkbus

    7.11.2014 Bus, Bim und U-Bahn gehören heute selbstverständlich zu unserem alltäglichen Stadtbild – doch das war natürlich nicht immer so. Zum 150-jährigen Jubiläum der Öffis in Wien hält VIENNA.at einen Rückblick auf die Geschichte der Wiener Linien. Teil 2 widmet sich den Bussen.
    Mehr Grünflächen: Ein neues Konzert wurde entwickelt.

    Neue Stadtteile: Grünflächen von 16,5 Quadratmetern pro Wiener verpflichtend

    6.11.2014 Bei der Entwicklung neuer Stadtteile in Wien müssen künftig auch 16,5 Quadratmeter Grünfläche pro Kopf verpflichtend eingeplant werden.
    Am 13. November 2015 eröffnet der Weihnachtsmarkt am Wilhelminenberg.

    Mit Aussicht: Der Weihnachtsmarkt beim Schloss Wilhelminenberg

    23.10.2015 Bereits am 14. November öffnet der Weihnachtszauber am Wilhelminenberg seine Pforten. Wer einen Weihnachtsmarkt mit Aussicht über Wien sucht, kann sich hier in vorweihnachtliche Stimmung versetzen lassen und über Wien blicken.
    Auf der Linie U4 gab es eine Störung

    U4-Störung durch schadhaften Zug im Dienstag-Frühverkehr

    4.11.2014 Am Dienstag mussten die Fahrgäste der Wiener U-Bahn-Linie U4 auf dem Weg in die Arbeit länger warten. Was hinter der Störung steckte, hat VIENNA.at bei den Wiener Linien erfragt.
    Drei Viertel der Menschen zahlen in Wien Miete - der rest lebt im Eigentum.

    In Wien leben drei Viertel der Menschen in Mietwohnungen

    3.11.2014 Je städtischer die Struktur desto höher ist der Mietanteil: In Wien leben daher über drei Viertel der Menschen in Mietwohnungen, wobei die Bundeshauptstadt einen hohen Anteil an Gemeindewohnungen hat.
    Kinder für das Lesen begeistern schafft das Lesofantenfest

    Kinder-Event: Startschuss für das Lesofantenfest am 5. November 2014

    2.11.2014 Österreichs größtes Leseförderfestival macht den grauen November wirder bunt: Am 5. November fällt der Startschuss für das 29. Lesofantenfest der Büchereien Wien. Auftaktveranstaltung ist das Papiertheater "Hans im Glück" in der Hauptbücherei.