Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Duftende U-Bahnen auf den Linien U1 und U6 probeweise im Einsatz

Bis zum 31. Juli kann für den Lieblingsduft abgestimmt werden.
Bis zum 31. Juli kann für den Lieblingsduft abgestimmt werden. ©PID/Fürthner
Derzeit sind vier U-Bahnzüge auf den Linien U1 und U6 in Wien im Einsatz, die mit unterschiedlichen Duftnoten ausgestattet sind. Bei dem Probeversuch sollen Fahrgäste mitbestimmen, ob sie eine Beduftung in der U-Bahn wollen und welcher Duft ihnen am besten gefällt.
Essverbot in der Wiener U-Bahn
Neue Klimaanlagen für U6

Die Wiener Linien versuchen die U-Bahnzüge, allen voran auf der stark frequentierten Linie U6, angenehmer zu gestalten. Klimaanlagen werden nachgerüstet und auch mit dem eingeführten Essverbot sollen unliebsame Düfte aus den U-Bahnzügen verschwinden.

Derzeit läuft ein Pilotprojekt, bei dem vier U-Bahnzüge mit unterschiedlichen Düften ausgestattet wurden. Dadurch sollen sich Fahrgäste noch wohler fühlen.

Duft-Züge auf den Wiener U-Bahnlinien U1 und U6 im Einsatz

„Es ist uns ein großes Anliegen, dass sich die Öffi-Fahrgäste bei uns möglichst wohlfühlen. Das beginnt beim laufenden Netzausbau, bei den Intervallverdichtungen auf vielen Linien, der Anschaffung neuer und moderner Fahrzeuge oder natürlich der laufenden Nachrüstung von Klimaanlagen in den älteren Modellen. Zum Wohlfühlen gehört aber auch ein angenehmes Raumklima. Deshalb starten wir jetzt ein neues Pilot-Projekt mit Duft-Zügen. Ich bin auf die Meinung der Fahrgäste schon sehr gespannt“, erklärt Öffi-Stadträtin Ulli Sima.

Öffi-Fahrer können abstimmen

Im Juli werden vier duftende U-Bahn-Züge in Wien unterwegs sein. Erkennbar sind die Züge durch Blumen-Muter an der Außenseite der Garnituren. Die Düfte gelangen über die Lüftung in den Fahrgastraum und werden so angenehm und gleichmäßig verteilt.

  • Lila "Relax" - Innere Ruhe und Entspannung
  • Grün "Energize" - Erfrischend
  • Orange "Fresh White Tea" - Belebend und erfrischend
  • Rosa "Happy Joy" - Positive Stimmung

Fahrgäste können Online abstimmen: Sind duftende U-Bahnen in Wien erwünscht und wenn ja, welcher Duft ist am ansprechendsten?

Hier geht's zum Voting der Wiener Linien

Wenn die Aktion Anklang finde, wolle man sich für den nächsten Sommer ein neues Konzept überlegen, hieß es. Eine Beduftung der vollständigen Flotte sei aber nicht geplant, machte Sima klar.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Duftende U-Bahnen auf den Linien U1 und U6 probeweise im Einsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen