Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiens beliebteste E-Scooter-Routen

E-Scooter erfreuen sich großer Beliebtheit in Wien. Hier die beliebtesten Routen.
E-Scooter erfreuen sich großer Beliebtheit in Wien. Hier die beliebtesten Routen. ©APA/dpa (Sujet)
Gekommen um zu bleiben: Die E-Scooter haben in Wien Einzug gehalten und werden seither fleißigst genutzt. Nun hat einer der Anbieter die beliebtesten Routen durch Wien evaluiert. Hier die Top 3.

Der Anbieter "Lime" hat das Feedback der E-Scooter-Fahrer zum Nutzungsverhalten der vergangenen Monate ausgewertet. Daraus ergaben sich die drei beliebtesten Routen durch Wien:

E-Scooter Routen in Wien: Die Top 3

Platz 1: Vom Hauptbahnhof zum Karlsplatz: Viele nutzen die E-Scooter nun, um dem neuen Office-Hotspot für eine kurze Mittagspause in der 1,7 Kilometer entfernten Wiener Innenstadt zu entfliehen.

Platz 2: Vom Praterstern zur Donaustadtbrücke: In nur 10 Minuten ist man mit den E-Scootern bei dem neuen Büro-Hotspot. Hier sind nicht nur OMV und ÖGB einquartiert, sondern auch das Messegelände ist hier zu finden.

Platz 3: Von der S-Bahn-Haltestelle Rennweg ins T-Systems Headquartier: 630 Mitarbeiter zählt der Firmensitz in Wien. Kein Wunder also, dass zahlreiche E-Scooter-Nutzer die 2,2 Kilometer lange Strecke zurücklegen.

Alle drei Routen bieten laut "Lime" über weite Strecken Radfahrstreifen, trotzdem weist man darauf hin, nicht auf Helm und Achtsamkeit zu vergessen.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiens beliebteste E-Scooter-Routen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen