AA
  • VIENNA.AT
  • Wien - 7. Bezirk

  • Bittere Pille: Parken ist teurer

    1.09.2007 Jetzt ist es bittere Realität: Parken in Wien ist ab heute teurer. Kurzparkscheine kosten um 50 Prozent mehr, damit kommt eine Stunde auf 1,20 Euro statt bisher 0,80 Euro.

    Erste Hörbuchhandlung in Österreich

    21.08.2007 Am 27. August um 10 Uhr startet die Eröffnungsfeier von Österreichs erster Hörbuchhandlung AUDIAMO im 7. Bezirk in Wien und lädt mit ganztägigen Hörbuch-Veranstaltungen zum Vorbeikommen ein.

    Kunst und Fußball: Erinnerungen an Faröer...

    2.08.2007 Das Leopold Museum zeigt anlässlich der EURO 2008, dass man auf den Faröer-Inseln nicht nur Fußball spielen kann - siehe Österreichs Fußball-Jahrhundert-Niederlage von 1990 - sondern von Moderner Kunst auch etwas versteht.

    BAWAG-Geiselnehmer vor Gericht

    1.08.2007 Günter B. nahm im Februar in Wien-Neubau sechs Geiseln in einer BAWAG-Filiale. Nun kommt er vor Gericht: 10-20 Jahre Haft drohen, trotz Plastikpistole.   

    Neue Moderatorin bei Puls TV

    18.07.2007 Der Wiener Stadtsender Puls TV bekommt ein neues Gesicht: Die 28-jährige Amira Awad soll bereits ab Freitag alternierend mit Alexander Schweitzer die „City News“ moderieren.

    Autofreier Ring? Alle dagegen...

    13.07.2007 Mit deutlicher Ablehnung haben am Freitag die anderen - alle anderen - Rathaus-Fraktionen auf den Vorschlag der Wiener Grünen reagiert, die Ringstraße dauerhaft für Autos zu sperren.

    Mann verletzte sich beim Randalieren

    8.07.2007 Walter T. aus der Josefstadt hatte ziemlich einen sitzen, als er sich entschloss, eine Glastür einzuschlagen. Prompt verletzte er sich an den entstandenen Scherben.

    Wien-Neubau: Hehlerbande ausgehoben

    29.06.2007 Wertvolle Wandteppiche waren die Objekte der Begierde von Einbrechern, die in der Nacht auf 5. Juni in einem Lokal in Wien-Neubau aktiv waren.

    Letzte Chance auf die Falco-CD

    11.06.2007 Eine limitierte Auflage von nur 50.000 Stück verteilen die Wiener Einkaufsstraßen - etwa die Geschäfte in der Mariahilfer Straße - an ihre Kunden. Ein Vorrat, der zur Neige geht...

    Älteste Kamera der Welt um 588.613 €

    29.05.2007 Im Wiener Auktionshaus WestLicht kam die weltweit erste kommerziell gefertigte Kamera der Welt unter den Hammer. Und avancierte vom Fotografen-Mythos zur teuersten Kamera der Erde.

    Neubaugürtel wegen Gleisarbeiten gesperrt

    24.05.2007 Von Samstag, 26. Mai, 20:00 Uhr, bis Montag, 28. Mai, 16:00 Uhr, sind nach Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale erhebliche Staus und Behinderungen am Gürtel Richtung Heiligenstadt zu befürchten.

    "Der Weltmeister" im Volkstheater

    2.05.2007 Adolf Hitler trägt Superman-Outfit. Adolf Hitler isst Strudel und Kartoffelsalat. Adolf Hitler rinnt aus und furzt. Adolf Hitler gibt die Ermordung der Juden zu, hasst die Araber und möchte nach Israel auswandern.

    ÖAMTC befürchtet Staus wegen Sperre Mariahilfer Straße

    18.04.2007 Staus rund um die innere Mariahilfer Straße befürchten die Experten der ÖAMTC-Informationszentrale am Freitagvormittag (20.4.).

    Einbruch in Wien-Neubau

    18.04.2007 Am 05. Jänner 2007, in der Zeit von 14.00 bis 15.00 Uhr, fand in dem Büro eines in Wien-Neubau, Lindengasse, etablierten Hotels ein Einbruchsdiebstahl durch unbekannte Täter statt.

    Abschleppen kostet bald 192 Euro

    11.04.2007 Die Teuerungswelle rollt dahin - nach Parkpickerln, Kurzparkscheinen und Öffi-Tarifen wird jetzt auch das Abschleppen teurer.

    Ein Hauch von Heidekraut und Torf am Neubaugürtel

    9.04.2007 Bei der 3. Wiener Whisky Messe dreht sich alles um ein Getränk und hunderte Geschmacksrichtungen. Geöffnet am 14. und 15. April 2007, jeweils von 14.00 bis 22.00 Uhr, im Arcotel Wimberger.

    Dramatischer Brand in Neubau!

    30.03.2007 Aus einer Wohnung in den Hof züngelnde Flammen sorgten Freitag früh für Aufregung bei Feuerwehr und Hausbewohnern. Aus unbekannter Ursache war nach 5.00 Uhr in Wien-Neubau ein Appartement in Brand geraten.

    Proteste gegen Tariferhöhungen

    29.03.2007 Im Wiener Gemeinderat hat es am Donnerstag Proteste der Opposition gegen die Erhöhungen bei Parkgebühren und Fahrscheinen gehagelt.

    Parkpickerl-Zone wird Kampfzone

    28.03.2007 Drastische Änderungen sowohl für Öffi-Nutzer als auch für Fahrzeuglenker in Wien: Preise für Öffis, Kurzparkscheine und Parkpickerl ziehen dramatisch an - und die Kurzparkzeit dauert nun bis 22 Uhr!

    Straßenbahnen stießen 2 Schüler nieder

    27.03.2007 Zwei Wiener Schüler sind am Dienstagmorgen von Straßenbahnen erfasst und schwer verletzt worden: Ein Bub erlitt eine Schädelprellung, ein Mädchen einen Oberschenkelbruch.

    Wohnungsbrand in Wien 7

    24.03.2007 Umgefallene Kerzen haben in der Nacht auf Samstag einen Zimmerbrand in der Stollgasse in Wien-Neubau ausgelöst.

    Madonna-Erlebnislandschaft Neubaugasse

    15.03.2007 Hennes & Mauritz inszeniert die U-Bahnstation Neubaugasse als Madonna’s World: Eine ganze Station wird zur Madonna-Mode-Erlebnislandschaft. Bilder:

    Parkpickerl-Regelung bis 22 Uhr?

    14.03.2007 Gegen die Idee, die Kurzpark-Regelung in den "Parkpickerl-Bezirken" bis 22 Uhr auszudehnen, regt sich breiter Widerstand.

    Satanisten am Werk?

    28.02.2007 Bei jener Bluttat in einer Luxus-Pension in Wien-Neubau, bei der am Neujahrstag eine 38-jährige Frau und ihr 39-jähriger Freund starben, war laut Polizei keine dritte Person beteiligt.

    "I wollt’ fragen, wie geht’s Ihnen so?"

    3.10.2011 Auch bei der Staatsanwaltschaft Wien zeigte man sich am Mittwoch einigermaßen befremdet über das Verhalten der Tageszeitung "Österreich".

    Video direkt vom Schauplatz

    3.10.2011 Aufregung und atemlose Spannung vor der BAWAG-Filiale: Vienna.at war live dabei.

    "Heute werdet ihr was erleben"

    3.10.2011 Mit diesen Worten begann eine Tat, die Wien in Atem hielt: Der Ablauf der Ereignisse aus der Sicht der Wiener Polizei

    Geiselnehmer wollte Aufmerksamkeit

    3.10.2011 Eine Geiselnahme ohne leicht erkennbares Motiv: Bewaffnet, wie man heute weiß, mit Plastikspielzeug, suchte Günter B. die Konfrontation mit Polizei und Medien. Er steckt in einer Lebenskrise.

    Exklusiv-Fotos vom Tatort

    3.10.2011 Die Fotografen von www.vienna.at waren live vor Ort und haben für Sie alle Emotionen vom Ort des Geschehens eingefangen. Das müssen Sie sehen:  

    Geiselnahmen in Wien

    3.10.2011 Nicht zum ersten Mal hält ein Banküberfall mit Geiselnahme die Öffentlichkeit in Atem. Von 1988 über Döbling 1993 bis heute.

    Fünf von sieben Geiseln sind frei

    3.10.2011 Nach einem Überfall auf die Bawag-Filiale in der Mariahilfer Straße 22 in Wien 7 hat ein Mann vermutlich sieben Menschen als Geiseln genommen und bis 15:15 Uhr schrittweise fünf von ihnen frei gelassen.

    Geiselnahme in BAWAG-Filiale

    3.10.2011 Nach einem Überfall auf die Bawag-Filiale in der Mariahilfer Straße 22 in Wien-Neubau hat ein Täter am Dienstagvormittag mehrere Geiseln genommen.

    Akut-Betreuung: Was ist das?

    3.10.2011 In Krisenfällen wie der heutigen Geiselnahme in einer Bankfiliale in Mariahilf kommt die Akutbetreuung Wien zum Einsatz: Ein speziell geschultes Psychologen-Team.

    Leopold Museum: Hermann Hesse-Ausstellung der Superlative

    15.02.2007 Das Leopold Museum arbeitet zur Zeit mit Hochdruck an der Fertigstellung der bisher größten Hesse-Schau aller Zeiten. Wer kennt sie nicht, die Werke von Hermann Hesses.

    Meserattacke auf Punker

    1.02.2007 Mit schweren Verletzungen hat für einen 34-jährigen Vorarlberger am Mittwoch eine blutige Auseinandersetzung in der Wiener Punker-Szene geendet.

    Bombendrohung beim Gerngross

    31.01.2007 Für Aufregung hat am Dienstagnachmittag eine Bombendrohung auf der Wiener Einkaufsmeile Mariahilfer Straße gesorgt. Ein übler Scherz mit Folgen...

    Kunsthalle Wien 2006 mit Besucherzuwachs

    16.01.2007 "Beschränkungen im Zugang zu Kunst gibt es allein durch die Bildung sowieso, auf sozialer Ebene darf das nicht passieren."

    Demos vor Gusenbauers Wohnung

    11.01.2007 Studenten und Gewerkschafter protestieren gegen Zugeständnisse an ÖVP bei Koalitionsverhandlungen.

    Messer-Opfer könnte Bein verlieren

    4.01.2007 Der indische Zeitungskolporteur, der in der Vorwoche bei einem Überfall durch Messerstiche schwer verletzt wurde, muss mit schweren Folgen rechnen: Er könnte sein Bein verlieren!

    Zeitungskolporteur bei Messerstecherei schwer verletzt

    28.12.2006 Von jenen Männern, die in der Nacht auf Mittwoch in Wien-Neubau einen indischen Zeitungskolporteur niedergestochen haben, fehlt nach wie vor jede Spur.

    "Weihnachstgeschenk" von Millionär?

    21.12.2006 Eine groteske Inszenierung lieferte ein angeblicher Millionär am Mittwochabend in einer Wiener Wohnung:

    Bei Regen in Lichtmast gefahren

    18.12.2006 Ein schwerer Unfall ereignete sich am Sonntagabend auf dem Neubaugürtel: Ein Mann verlor auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Lichtmast.

    Kassenklingeln im Advent!

    17.12.2006 Auch am dritten Advent-Samstag stand das Fest des Friedens ganz im Zeichen des Kaufrausches. Der österreichische Handel vermeldete für einzelne Bereiche ein zweistelliges Umsatzplus!