Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 4. Bezirk

  • Wiener Ampeln: Modernisierungsarbeiten im November

    5.11.2008 Bei den Wiener Ampelanlagen werden die Modernisierungsarbeiten fortgesetzt: Sämtliche Ampeln an wichtigen Hauptverkehrsstraßen werden an den zentralen Verkehrssteuerrechner angeschlossen.

    Art & Design-Kunstmarkt in exklusiver Zahnarztpraxis

    3.11.2008 20 internationale Künstler präsentieren Art & Design ab Freitag, 5. Dezember 2008, ab 16 Uhr in der Zahnarztpraxis DDr. Kotschy Goldeggasse 2/4, 1040 Wien.

    Wiener Karlsplatzpassage bald als "Wohlfühlraum"

    31.10.2008 Die Wiener Karlsplatz- und die Opernpassage sollen zum "Wohlfühlraum" werden: Die derzeit heruntergekommene Anlage soll ab 2010 zur "Kulturpassage" umgebaut werden.

    Wiener Rathaus-Opposition fordert Kassasturz

    30.10.2008 Im Wiener Gemeinderat ist am Donnerstag über mögliche Auswirkungen der weltweiten Finanzkrise auf die Bundeshauptstadt diskutiert worden. Dabei sprachen sich sämtliche Oppositionsparteien für mehr Transparenz seitens der Stadtregierung aus.

    Nach U-Bahn-Stoß in Wien: Motiv weiterhin unklar

    29.10.2008 Nach dem unfassbaren "U-Bahn-Stoß" am Montag ist am Dienstag ein 46-jähriger Niederösterreicher festgenommen worden. Der offenbar psychisch kranke Pensionist soll das Opfer in der U-Bahn-Station Karlsplatz vor eine fahrende Garnitur auf die Geleise gestoßen haben.

    1.000 Tonnen Herbstlaub: Wiens Stadtgärtner im Großeinsatz

    29.10.2008 So schön die bunten Blätter auch sein mögen: Wiens Stadtgärtner kommen ihretwegen momentan ins Schwitzen. Sie müssen rund 1.000 Tonnen Laub einsammeln, das dieser Tage von 600.000 Bäumen fällt.

    Nach U-Bahn-Stoß in Wien: 46-Jähriger festgenommen

    29.10.2008 Ein 46-jähriger Niederösterreicher soll jener Mann sein, der Montagabend einen 52-Jährigen in der Wiener U-Bahn-Station Karlsplatz vor eine fahrende Garnitur gestoßen hat. Der offenbar psychisch kranke Pensionist wurde Dienstagabend festgenommen.

    Drei tote Radler in 12 Tagen: Sicherheitsgipfel in Wien

    28.10.2008 Nachdem seit dem 15. Oktober gleich drei Radfahrer in Wien bei Unfällen zu Tode kamen, wird nun die Stadt aktiv: Ein Sicherheitsgipfel soll Abhilfe schaffen. Tödliches Radfahren in Wien | Wieder Radfahrerin schwer verletzt

    Mehr Frauen an die Technische Uni!

    28.10.2008 An der Technischen Universität (TU) Wien startet unter dem Titel "Women in Technology" (WIT) ein spezielles Programm für Dissertantinnen. Ziel des vierjährigen Projekts ist, den Frauenanteil an der TU Wien dauerhaft anzuheben.

    Wiener Arbeiterkammer: Neues Beratungszentrum eröffnet

    22.10.2008 Die Wiener Arbeiterkammer (AK) hat ein neues Beratungszentrum. Beheimatet ist die rund 1.200 Quadratmeter große Kundenstelle in drei neu errichteten Pavillons im Innenhof des knapp 50 Jahre alten Hauptgebäudes. Bilder von der neuen AK:

    Behinderungen durch rollende Panzer in Wien

    21.10.2008 Stählerne Kolosse werden im Zuge des Nationalfeiertags die Blechkarossen einbremsen, warnte der ÖAMTC heute, Dienstag. Bereits am Donnerstag werden die Panzer von der Kaserne Zwölfaxing bei Schwechat nach Wien unterwegs sein.

    Ecstasy und Speed um 739.000 Euro verkauft

    21.10.2008 Ecstasy und Speed im Straßenverkaufswert von 739.160 Euro hat eine Gruppe von 15 Personen im Zeitraum von Dezember 2006 bis Juli 2008 u.a. in Diskotheken in Baden, Wien und Vösendorf verkauft.

    Mann in Wien von drogensüchtigem 18-Jährigen niedergestochen

    20.10.2008 Ein drogensüchtiger Bursche hat am Sonntagabend in Wien einen 31-jährigen Mann niedergestochen und ist dann geflüchtet.

    Disco-Fans aufgepasst! Praterdome eröffnet am Mittwoch

    20.10.2008 Am 22.Oktober 2008 eröffnet mitten in Wien Österreichs größte Diskothek. In den Wochen nach der Eröffnung erwartet Wien mit den Starmania-Clubbings, dem Movida Corona Finale, der DreamDance Party sowie internationalen DJs ein heißer Event-Herbst im PraterDome. Erste Bilder kurz vor der Eröffnung:  | Partyreporter vor Ort:

    Wien feiert "Europäischen Monat der Fotografie"

    30.09.2011 Im Rahmen des dritten Europäischen Monats der Fotografie widmen sich im November insgesamt 125 Ausstellungen an rund 100 Schauplätzen in Wien dieser Kunstrichtung.

    Reisebus krachte gegen Wiener Straßenbahn

    13.10.2008 Bei der Kollision zwischen einer Straßenbahn der Linie 18 und einem Reisebus in Wien sind heute, Montag, Vormittag zwei Insassen sowie der Lenker des Kfz leicht verletzt worden.

    City Lights: Plakate für mehr Engagement und mehr Mut

    12.10.2008 Auf mehr als 600 City Lights und tausenden Litfaßsäulen und Plakatwänden werden in den kommenden Tagen und Wochen zahlreiche Zitate von berühmten Denkern und Dichtern zu sehen sein. "Zeit für ein Zitat", findet die Gewista.

    Sonerausstellung im Wiener Rauchfangkehrer Museum

    30.09.2011 Ab 12. Oktober 2008 widmet sich das Wiener Rauchfangkehrermuseum (4., Klagebaumgasse 4) dem Handwerk und präsentiert bei freiem Eintritt, jeden Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr, die Sonderausstellung "Handwerk hat goldenen Boden".

    2.000,- Euro Belohnung: Wer kennt den Räuber?

    10.10.2008 Ein noch unbekannter Täter hat gestern, dem 09. Oktober 2008, eine Bank in Wieden ausgeraubt. Dazu gehörte für ihn scheinbar auch die Bedrohung der Angestellten mit einem Revolver und das Hantieren mit Pfefferspray. Für Hinweise gibt es eine saftige Belohung!

    Wiener Kaffeehäuser laden zur vierten Kriminacht

    30.09.2011 Am 24. Oktober werden die Wiener Kaffeehäuser wieder einmal zum Schauplatz von Mord und Verbrechen, wenn im Rahmen der vierten Wiener Kriminacht aus Kriminalromanen vorgelesen wird.

    "Überfall! Geld her!" in der Favoritenstraße

    7.10.2008 Am Dienstag um 10.45 Uhr beraubte ein maskierter Täter eine Bankfiliale Wien Wieden, Favoritenstraße. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich vier Angestellte und 2 Kunden in der Bank.

    Nationalratswahl: Endgültiges Ergebnis für Wien

    7.10.2008 Das Ergebnis der Nationalratswahl vom 28. September in Wien inklusive Wahlkarten und Briefwahl:

    Gürtel dient dem Donaukanal als Vorbild

    6.10.2008 Was am Gürtel funktioniert hat, soll auch am Donaukanal umgesetzt werden: Die alten Stadtbahnbögen des Jugendstilarchitekten Otto Wagner sollen verglast und als Gastro- und Kunstmeile revitalisiert werden. Konkret geht es um 13 Bögen zwischen dem Zaha-Hadid-Haus und der Spittelau.

    Gas und Strom in Wien bis Jahresende teurer

    2.10.2008 In Wien wird bis Jahresende nicht nur Gas, sondern auch Strom teurer. Wann genau die Preissteigerung kommen wird, ist derzeit aber noch nicht ganz fix.

    Bisher weniger Banküberfälle in Wien als im Vorjahr

    1.10.2008 Die Zahl der Banküberfälle in Wien ist vor dem letzten Quartal des heurigen Jahres gegenüber dem Vergleichszeitraum 2007 gesunken.

    Aufnahme von 75 Polizeischülern für Wiener Polizei

    1.10.2008 Innerhalb eines Monats wurden für Wien 75 Polizisten aufgenommen. Am 01. September 2008 startete für 49 Polizeischüler die Grundausbildung zum Exekutivbediensteten für das Landespolizeikommando Wien.

    8.296 Feuerwehrsirenen heulen am Samstag

    30.09.2008 Kommenden Samstag, 4. Oktober, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Zwischen 12 und 13 Uhr werden nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt werden.

    Ergebnisse NR-Wahl 2008: Wien

    28.09.2008 Im "roten Wien" hat die SPÖ 35,78% der Stimmen "herübergerettet". Zweitstärkste Kraft mit 21,42% ist nach endgültigem Auszählungsstand in der Bundeshauptstadt die FPÖ.

    Räuber überfiel Bank ohne Kassenbereich - Flucht ohne Beute

    26.09.2008 Dumm gelaufen - ein bewaffneter Bankräuber in Wien-Wieden hat sich am Freitag das falsche Institut ausgesucht, denn die Filiale der Erste Bank am Südtirolerplatz ist ein reines Kundenzentrum ohne Kassenbereich. Der Täter flüchtete daher ohne Beute.

    Jetzt wird's ernst: Halle des Westbahnhofs wird gesperrt

    15.09.2008 Die Bahnhofshalle des Westbahnhofs wird am Montag für drei Jahre gesperrt. In dieser Zeit wird die Anlage aus den 1950er Jahren für 130 Millionen Euro zur neuen Bahnhofcity Wien West umgebaut. Der Betrieb soll für die Reisenden dank eines Provisoriums aufrechterhalten werden.

    Wo drückt der Schuh des Mieters?

    11.09.2008 Die Stadt Wien initiiert das nach eigenen Angaben größte Bürger- beteiligungsprojekt Österreichs: An jede der 220.000 Gemeindebau- wohnungen wird in den kommenden Tagen ein Umfragebogen versandt, mit dem die Stimmung in den städtischen Wohnhausanlagen wird.

    Verkehrsunfall in Wien-Wieden

    9.09.2008 Ein 34-jähriger PKW-Lenker fuhr am Montag gegen 22.00 Uhr in Wien-Wieden, Schwindgasse in Richtung Argentinierstraße und wollte nach rechts auf diese einbiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer.

    Polizei in Wien enorm unterbesetzt

    8.09.2008 Die Wiener Polizei ist extrem unterbesetzt - dieser Verdacht wurde nun bestätigt. 844 Beamte würden mindestens fehlen, Tatsache sei aber, dass realitätssgemaß 1600 Polizisten mehr benötigt würden.

    Sekowitsch zu mutmaßlichem Mörder: "Lass' das Messer stecken"

    5.09.2008 Thomas Hetlinger, Manager und Freund des am 26. August ermordeten Ex-Boxweltmeisters Edip Sekowitsch informierte über den jüngsten Ermittlungsstand der Wiener Kriminalpolizei im Rahmen einer Pressekonferenz im Liesinger Sporttreff von Ex-Champion Pachler.

    Verkehrsunfall in Wien Wieden

    5.09.2008 Am 04. September 2008, gegen 14.30 Uhr, fuhr der 53-jährige Hermann K. aus Wien Leopoldstadt mit seinem Klein-LKW in der Waaggasse Richtung Margaretenstraße.

    Fröhliche Sexberatung im Theater Akzent

    30.09.2011 Sieht der weibliche G-Punkt aus wie Österreich? Beugt Selbstbefriedigung Prostatakrebs vor? Und was hat ein Bügelbrett im Schlafzimmer verloren?

    S-Bahn-Sperre wird aufgehoben

    31.08.2008 Lange genug haben die Arbeiten an der S-Bahn-Strecke ja gedauert: Ab Montag ist es mit der Umsteigerei am Südbahnhof vorbei, die S-Bahn fährt wieder durch! Öffi-Fahrplan | ÖBB-Fahrplan | Schwarzkappler!

    Gerangel um mehr Polizei für Wien

    29.08.2008 Bürgermeister Michael Häupl will 1.000 zusätzliche Polizisten für Wien. Die Euro habe gezeigt, wie positiv sich mehr Polizisten auswirken. Innenministerin Maria Fekter hat aber ganz andere Vorstellungen. Fekters Handtasche gestohlen!

    Riesen-Ansturm: Katholische Privatschulen überfordert

    29.08.2008 Immer mehr Eltern schicken ihre Kinder auf katholische Privatschulen. Im kommenden Schuljahr werden österreichweit schon 70.000 Schüler eine solche Einrichtung besuchen. Zu viele! Jetzt werden schon Bewerber abgewiesen.

    Verdächtiger im Fall-Sekowitsch nicht geständig

    28.08.2008 Nach dem Messermord an Ex-Boxweltmeister Edip Sekowitsch in Wieden wartet die Polizei immer noch auf ein Geständnis des verdächtigen 26-jährigen Russen. Der Mann behauptet, sich an nichts erinnern zu können. Comeback mit 50

    Raub in Wieden

    28.08.2008 Am 03.08.2008 wurde ein 57-jähriger Mann kurz nach Mitternacht beim Aufsperren des Haustores von vier bislang unbekannten Männern mit einem Teppichmesser bedroht, womit sich die Unbekannten Zutritt in seine Wohnung verschafften.

    Mord an Ex-Boxerweltmeister: Gefundenes Messer gehört Verdächtigem

    27.08.2008 Das neben dem erstochenen Ex-Boxweltmeister Edip Sekowitsch (früher Secovic) gefundene Klappmesser gehört dem verdächtigen Russen, der kurz nach dem Mord festgenommen wurde.

    Diskussion um Citymaut für Wien

    27.08.2008 Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) plädiert für die baldige Einführung einer Citymaut in Wien. "Eine Citymaut würde das Verkehrsproblem von Wien entscheidend entschärfen", meint VCÖ-Sprecher Martin Blum.

    Nach Mord an Ex-Boxer Sekowitsch: Polizei verhört Verdächtigen

    27.08.2008 Der Ex-Boxer Edip Sekowitsch ist mit fünf Stichen ermordet worden. Das habe die Obduktion ergeben, teilte Oberstleutnant Thomas Stecher am Mittwoch mit. Der verdächtige 26-jährige Russe, der neben der Leiche Sekowitsch gefunden worden war, werde im Laufe des Tages weiter befragt, so Stecher.

    Ex-Boxer Sekowitsch ermordet - Verdächtiger gefasst

    26.08.2008 Der bekannte Ex-Boxer Edip Sekowitsch (früher Secovic) ist am Dienstag ermordet auf einem Gehsteig in Wien aufgefunden worden. Die Polizei hat bereits einen Verdächtigen gefasst!

    Künstler als Politiker: Falsche Wahlplakate am Karlsplatz

    30.09.2011 An einer Kreuzung am Karlsplatz fügt sich der Plakatständer unscheinbar ins Stadtbild ein. Der Mann, der in altbekannter Politikermanier neben einem Parteien-Logo vom Plakat lächelt, findet kaum Beachtung von den Passanten die vorüber gehen, und auch die Autofahrer wirken kaum interessiert.

    Serie von Messerattacken in Wien

    26.08.2008 Der Mord an dem ehemaligen Boxer Edip Sekowitsch alias der "Stier von Serbien" am Dienstag ist ein weiterer blutiger Höhepunkt einer ganzen Serie von Messerattacken, die sich im August in Wien zugetragen haben.

    Entsetzen bei Anrainern nach Mord auf offener Straße in Wieden

    26.08.2008 "Um Gottes Willen!" - "Was ist passiert?" - Der Mord in Wien an dem bekannten Ex-Boxer Edip Sekowitsch hat Dienstag früh für Fassungslosigkeit und bestürzte Gesichter bei den Nachbarn gesorgt. Stadtreportervideo vom Tatort: 

    Ex-Boxweltmeister Sekowitsch in Wien-Wieden erstochen

    26.08.2008 Der Ex-Boxweltmeister Edip Sekowitsch (früher Secovic) ist am Dienstag in den frühen Morgenstunden erstochen auf einem Gehsteig in Wien-Wieden aufgefunden worden. Stadtreporter Video:

    SPÖ löst Koalitions-Bande und wickelt Wahlzuckerl

    25.08.2008 Die SPÖ hat am Montag den gemeinsamen Weg mit dem Koalitionspartner ÖVP endgültig verlassen, um den Wählern ein teures Geschenk zu machen: Studiengebühren-Aus, 13. Familienbeihilfe, Halbierung der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel, Erhöhung des Pflegegelds und Verlängerung der Hacklerregelung sollen insgesamt 1,3 Mrd. Euro kosten. Nötig dafür war das Aufkündigen des Stillhalteabkommens mit der ÖVP.

    Einbrecher in Wieden gefasst

    23.08.2008 Auf frischer Tat ertappt wurde gestern Nacht ein Einbrecher in Wieden. Ein Zeuge beobachtete den Mann und rief die Polizei. Diese konnte den Mann stellen und nahm ihn fest.

    Gebührendebatte: FPÖ initiiert Sonderprüfung des Rechnungshofs

    22.08.2008 Die Wiener FPÖ initiiert eine Sonderprüfung des Rechnungshofes bezüglich der Gebühren in der Bundeshauptstadt.

    Billa-Räuber nach Überfall in Wien angeschossen

    22.08.2008 Nach einem Überfall auf eine Billa-Filiale in Wien-Brigittenau ist es Freitag früh zu einem Schusswechsel zwischen Polizei und Räuber gekommen. Ein Verdächtiger wurde von einem Beamten angeschossen. Erste Bilder:  | Video Stadtreporter Video: Pressekonferenz der Polizei