Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 20. Bezirk

  • Trotz erhöhter Sicherheitsvorkehrungen gebe es keine "konkrete Drohung".

    Attentats-Warnung: "Keine konkrete Bedrohung" in Wien

    27.12.2015 Die Wiener Polizei verstärkte nach einer geheimdienstlichen Attentats-Warnung an europäische Hauptstädte die Sicherheitsvorkehrungen erneut. Dennoch gebe es "keine konrete Drohung", wie am Sonntag nochmals betont wurde.
    Ein 33-Jähriger erlitt in der Nordwestbahnstraße einen Unterschenkeldurchschuss.

    Unbekannter schoss 33-Jährigem in den Unterschenkel: Fahndung

    27.12.2015 Am Sonntagmorgen kam es zu einem Streit zwischen zwei Personen in einem Lokal in der Nordwestbahnstraße in Wien-Brigittenau. Ein 33-jähriger Mann erlitt einen Unterschenkeldurchschuss.
    20 Tötungsdelikte kontnen 2015 in Wien geklärt werden.

    2015 ereigneten sich in Wien 20 Tötungsdelikte - alle geklärt

    27.12.2015 Zwar hat sich die Anzahl der Tötungsdelikte im heurigen Jahr gegenüber 2014 mehr als verdoppelt, allerdings konnten alle 20 Morde in der Bundeshauptstadt geklärt werden. 2014 wurden neun Menschen umgebracht, was der niedrigsten Zahl seit 1955 entspricht.
    Nebel und viel Sonnenschein: So wird das Wetter an den Weihnachtsfeiertagen.

    Grüne Weihnachten: So wird das Wetter an den Weihnachtsfeiertagen

    24.12.2015 Über die Weihnachtsfeiertage wird es in Wien definitiv nicht scheien. So wird das Wetter in den kommenden Tagen.
    Neben dem alljährlichen Silvesterpfad rührt sich zum Jahreswechsel recht viel

    Die wichtigsten Silvesterparties in Wien 2015

    22.12.2015 Silvester gilt als die wohl schrillste und wildeste Partynacht des Jahres. Hier darf nichts der Norm entsprechen, denn es ist zugleich der letzte große und der erste neue Feierabend – wobei man auch 2015 wieder die Qual der Wahl hat. VIENNA.at hat die besten Events für Sie.
    Zu Weihnachten und Silvester sind die Öffis verstärkt im Einsatz

    Öffi-Fahrpläne zu Weihnachten und Silvester 2015: Infos der Wiener Linien

    20.12.2015 Rund 1.400 Mitarbeiter der Wiener Linien sind im Einsatz, um ihre Fahrgäste auch zu Weihnachten schnell und zuverlässig durch die Stadt zu bringen. Zu Silvester fahren sie Extra-Schichten. Alle Infos zu den Öffi-Fahrplänen hier.
    Vor dem Nachtclub in der Millennium City wurde ein Polizist attackiert

    Betrunkenen-Rauferei vor A-Danceclub in der Millennium City: Polizist attackiert

    20.12.2015 Samstagfrüh kam es kurz vor 6:30 Uhr zu einer Rauferei vor dem Nachtclub "A-Danceclub" im Millennium City-Einkaufszentrum am Handelskai. Zwei alkoholisierte Männer trugen ihre Meinungsverschiedenheit mit Fäusten aus.
    In Brigittenau kam es zu einem Pkw-Einbruch

    Zeuge beobachtet jungen Mann bei Pkw-Einbruch in Wien-Leopoldstadt

    20.12.2015 Ein Zeuge beobachtete am Samstag kurz nach 5 Uhr Früh einen jungen Mann bei einem Einbruchsversuch in einen in der Castellezgasse abgestellten Pkw. Er alarmierte umgehend die Polizei.
    In einem Club in Brigittenau gab es drei Verletzte

    Feuerzangenbowle: Drei Personen bei Party in Club in Wien-Brigittenau verletzt

    20.12.2015 Samstagnacht kurz nach 22:00 Uhr steuerte eine Party in einem Club in Brigittenau ihrem Höhepunkt zu - eine "Feuerzangenbowle" wurde serviert. Kurz darauf mussten drei der Feiernden ins Spital.
    Es wird noch einmal ein starker Ansturm auf Wiens Geschäfte am letzten Weihnachtswochenende erwartet.

    Letztes Wochenende vor Weihnachten: Wiener Handel rechnet mit Ansturm

    18.12.2015 Am kommenden Wochenende, also dem letzten Adventwochenende vor Weihnachten, wird nochmal ein finaler Ansturm im Wiener Handel erwartet: "Wenn das Wetter nicht kippt, kann sich der Wiener Handel auf ein rekordverdächtiges viertes Adventswochenende und viele Late-Shopper in den Tagen vor Weihnachten einstellen", prophezeite Rainer Trefelik, Obmann der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Wien.

    Wiener fühlen sich in Hietzing am sichersten - Favoriten als Schlusslicht

    18.12.2015 Wie eine Umfrage der "Helfer Wiens" aufzeigt, fühlen sich Wiener in ihrer Stadt überwiegend sicher, am meisten im Bezirk Hietzing.
    Memes über Bürgermeister Häupl, ein U-Bahn fahrender Vibrator und eine Party für eine Rolltreppe: Über diese Skurrilitäten lachte Wien 2015

    Der skurrile Jahresrückblick für Wien 2015: Witziges, Schräges, Unerwartetes

    17.12.2015 Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. So manches, was in Wien passierte, fiel definitiv in die Kategorie "skurril" und sorgte für Erheiterung und Verwunderung. VIENNA.at hat noch einmal die schrägsten Vorfälle des Jahres 2015 für Sie zusammengetragen.
    Auch im November konnte der Tourismus in Wien ein Plus verzeichnen.

    Tourismus in Wien: Neuer Nächtigungs-Bestwert im November

    17.12.2015 Im vergangenen November sind in der Bundeshauptstadt 1,064 Millionen Gästenächtigungen registriert worden, was ein neuer Bestwert für diesen Monat bedeutet. Vor allem russische Nächtigungen sind jedoch zurückgegangen.
    Das Warten auf das Christkind fällt im Endspurt besonders schwer

    Warten auf das Christkind in Wien 2015: Kindern am 24.12. die Zeit vertreiben

    22.12.2015 Niemals vergeht die Zeit langsamer als am Heiligen Abend beim Warten auf das Christkind - so kommt es zumindest den Kindern vor. Da heißt es rausgehen und die Kleinen beschäftigen! Die besten Tipps dazu haben wir für Sie gesammelt.
    Der 19-Jährige wurde in Brigittenau festgenommen

    Streit in Wien-Brigittenau eskaliert: Jugendlicher mit Messer attackiert

    15.12.2015 Wegen einer Nichtigkeit gerieten am Montagnachmittag zwei Jugendliche in einem Park in Brigittenau in Streit. Im Zuge der Auseinandersetzung attackierte ein 19-Jähriger einen 20-jährigen Burschen mit einem Messer.
    Betrug: 1,8 Millionen Förderung wurden etwa für einen islamischen Kindergarten erschlichen

    Betrugscausa um Wiener Kindergärten: Auch kriminelle Vereinigung geprüft

    14.12.2015 Nach dem in der Vorwoche bekannt gewordenen möglichen Förder-Betrug bei den Wiener Kindergärten (MA 10) ermittelt die Staatsanwaltschaft auch wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung. Der Hauptverdächtige Abdullah P. soll eine "Befehlsstruktur" mit Untergebenen gebildet haben.
    Mit einer Pistole raubte der Mann das Lokal aus - die Flucht misslang aber.

    Bewaffneter Raub in Wettlokal in Brigittenau: Täter kam nicht weit

    14.12.2015 Am Sonntag betrat ein Mann ein Wettlokal in Wien-Brigittenau und forderte von einem Angestellten Bargeld. Dabei drohte er mit einer offensichtlich in seiner Kleidung verborgenen Pistole.
    Hier fielen die Schüsse in Brigittenau

    Verletzte nach Schüssen in Brigittenau: Festnahme des gesuchten Schützen

    11.12.2015 Nachdem im Juli 2015 in Brigittenau ein 36-jähriger Mann und ein 13-jähriger Bursche durch Projektile einer Kleinkaliberpistole angeschossen und zum Teil schwer verletzt wurden, gelang nun die Festnahme des mutmaßlichen Täters.
    Am Montag kann man über Wien Sternschnuppen erspähen.

    Sternschnuppen über Wien: Ergiebigster Meteorstrom am Montag sichtbar

    11.12.2015 Am Montag wird mit den Geminiden der ergiebigste Meteorstrom des Jahres erwartet. Bis zu 120 Sternschnuppen können pro Stunde auch über Wien erspäht werden.
    Die Sanierung der A23 geht weiter

    Sanierung der Südosttangente (A23): 2016 wird auf fünf Baustellen fortgesetzt

    10.12.2015 Im kommenden Jahr wird die Sanierung der Südosttangente (A23) auf insgesamt fünf Baustellen fortgesetzt. Neben schon laufenden Projekten kommt 2016 die Sanierung des Abschnittes Stadlau bis Hirschstetten dazu.
    Schnee, so weit das Auge reicht: Ein solcher Anblick ist rund um den Heiligen Abend in Wien unwahrscheinlich

    Weiße Weihnachten 2015 in Wien: Massiver Wetter-Umschwung wäre nötig

    10.12.2015 In zwei Wochen ist Heiliger Abend - und alle Jahre wieder ist die Hoffnung auf weiße Weihnachten in Wien groß. Doch ob die Wahrscheinlichkeit darauf wirklich besteht? VIENNA.at hat bei der ZAMG nachgefragt.
    Wetterprognose - Störungszonen angesagt

    Wechselhaftes Wetter in den kommenden Tagen

    10.12.2015 Die Meteorologen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik haben für die kommenden Tage gemischte Aussichten parat. Immer wieder ziehen Störungszonen, teilweise mit Niederschlägen, auf. Es gibt aber auch zeitweise etwas Sonne.
    Wo liegen die Trendviertel der Stadt Wien im Jahr 2015?

    Wohnen in Wien: Das waren die Trendviertel der Stadt im Jahr 2015

    10.12.2015 Was waren die Trendviertel Wiens im Jahr 2015? Das Immobilien-Portal FindMyHome.at zieht Bilanz und fasst die Top-Suchbegriffe aus über einer Million Suchanfragen des Jahres zusammen. Hier sind die beliebtesten Bezirke Wiens im Überblick.
    Entschädigungen bei Zugverspätungen: Ihr Anspruch im Detail.

    Entschädigung bei Bahnverspätungen: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

    10.12.2015 Auch bei höherer Gewalt wie bei Sturm, Schnee oder Streik haben Bahnreisende mit Einzelfahrkarten im Fernverkehr Anspruch auf eine Verspätungsentschädigung.
    Der mutmaßliche Einbrecher wurde auf frischer Tat ertappt.

    Einbrecher in Wien-Brigittenau auf frischer Tat ertappt

    9.12.2015 In der Nacht auf den 9. Dezember wurde ein 30-Jähriger beim Einbrechen über die Hintertüre in ein Lokal in der Engerthstraße auf frischer Tat ertappt.
    Beamten in Brigittenau attackiert

    Männer attackierten Beamten in Wien-Brigittenau

    7.12.2015 Mehrere Zeugen verständigten am Samstag, den 5. Dezember um 23:10 Uhr die Polizei, nachdem sie wahrgenommen hatten, wie ein äußerst aggressiver Mann in der Stromstraße im 20. Bezirk in Begleitung von zwei Männern gegen mehrere Mülltonnen und Fahrzeuge trat, ehe er mit Fäusten auf ein Rolltor einschlug.
    Wetter - Weiter kein Winterwetter in Sicht

    Winterwetter lässt weiter auf sich warten

    6.12.2015 In Österreich ist weiterhin kein Winterwetter in Sicht. Unter Tags klettern die Temperaturen wieder deutlich über die Null-Grad-Grenze, mitunter sogar auf über zehn Grad, prognostizierten die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) auf der Wiener Hohen Warte am Sonntag.
    Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.

    Mopedlenkerin bei Unfall in Wien-Brigittenau schwer verletzt

    4.12.2015 Am 3. Dezember kam es in Wien-Brigittenau zu einem Unfall zwischen einem PKW und einer Mopedlenkerin.
    Mildes Wetter in den kommenden Tagen

    Winter glänzt durch Abwesenheit: Weiterhin mildes Wetter

    3.12.2015 Die kommenden Tage bleiben in Österreich mild mit Temperaturen bis 14 Grad Celsius. Somit glänzt der Winter auch bis zum Feiertag am Dienstag durch Abwesenheit.
    In Brigittenau kam es zu einer Eskalation in einem Handy-Shop

    Handy-Shop-Inhaber richtete in Brigittenau Schusswaffe gegen Kunden

    1.12.2015 Ein Streit in einem Handyshop in Wien-Brigittenau eskalierte mit einer Schusswaffe. Ein Kunde hatte mit dem Geschäftsinhaber über die Kosten für ein Service zu streiten begonnen, was zunächst in wüsten Beschimpfungen ausartete.
    Sturmtief zieht über Österreich

    Sturmtief "Oscar" hält Österreich in Atem

    1.12.2015 Mit 1. Dezember beginnt für Meteorologen der Winter, vorerst sorgt Sturmtief "Oscar" aber für reichlich Aufregung.
    Die Obdachlosigkeit in Wien könnte zunehmen.

    Warnung vor erhöhter Obdachlosigkeit in Wien

    30.11.2015 Durch steigende Wohnungspreise am freien Markt können sind viele Menschen von Wohnungslosigkeit betroffen und landen auf der Straße. Vor einer Zuspitzung der Situation warnte nun der Verband der Wiener Wohnungslosenhilfe.
    Eines der Unfallfahrzeige nach dem Crash in Brigittenau

    Pensionistenpaar bei Unfall in Wien-Brigittenau verletzt

    29.11.2015 Ein Wiener Pensionistenpaar wurde am Samstagabend bei einem Unfall in Brigittenau verletzt. An einer Kreuzung kam es zu dem Zusammenstoß.
    Wintereinbruch in Wien - Hilfe für Obdachlose: Leitung Caritas-Kältetelefon wieder offen

    Hilfe für Obdachlose im Winter: Caritas-Kältetelefon wieder offen

    26.11.2015 Das Kältetelefon der Caritas Wien ist wieder rund um die Uhr bis zum Ende der kalten Jahreszeit geöffnet. Wer obdachlose Menschen in Not sieht, kann dies damit telefonisch oder per E-Mail rund um die Uhr melden, damit diese Hilfe bekommen.
    Gemischte Wetteraussichten zum ersten Adventwochenende

    Sonne und Nebel: Die Wetteraussichten zum ersten Adventwochenende

    26.11.2015 Von Sonne bis zu dichtem Nebel: Am ersten Adventwochenende zeigt sich das Wetter in Österreich von seiner abwechslungsreichen Seite. 
    An den Einkaufssamstagen vor Weihnachten fahren die Öffis öfter

    Kürzere Intervalle der Wiener Linien: Öffis fahren an Einkaufssamstagen öfter

    26.11.2015 Wer an den Adventsamstagen möglichst stressfrei Weihnachtseinkäufe erledigen möchte, sollte das Auto lieber stehen lassen. Die Wiener Linien sind als zusätzlicher Anreiz, mit den Öffis shoppen zu fahren, in dichteren Intervallen unterwegs.
    Lautes Telefonat verriet mutmaßlichen Cannabiszüchter in Wien Brigittenau

    Anrainer meldeten laute Schreie: Polizei schnappte mutmaßlichen Cannabiszüchter

    26.11.2015 In Wien-Brigittenau haben Anrainer die Polizei gerufen, nachdem sie laute Schreie aus einer Wohnung hörten. Als die Beamten den Mieter zur Rede stellen wollten, fanden sie zahlreiche Cannabisstauden.
    Die Wiener Millenium City erweitert ihre Öffnungszeiten.

    Längere Öffnungszeiten der Millennium City

    26.11.2015 Pünktlich zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts öffnet die Wiener Millenium City ab Freitag länger ihre Türen. Von Montag bis Freitag kann dann bis 20.00 Uhr geshoppt werden.

    Falschparken zu Weihnachten in Wien: Abschleppkosten von bis zu 400 Euro

    25.11.2015 Rund um Weihnachten sind Parkplätze in der Stadt vielfach Mangelware - und das Abschleppen hat Hochsaison. Was man unbedingt berücksichtigen sollte, um teure Abschleppkosten von bis zu 400 Euro fürs Falschparken zu vermeiden, lesen Sie hier.
    Der eine BMW war offenbar viel zu schnell unterwegs gewesen.

    BMW krachte in Brigittenau gegen anderen BMW: Zu schnell unterwegs

    24.11.2015 Vier Verletzte und vermutlich zwei Totalschäden lautet die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am späten Montagnachmittag in Wien-Brigittenau, in den zwei BMW involviert waren.
    Am Wiener Handelskai klickten für den Mordverdächtigen die Handschellen

    Europaweit gesuchter Mordverdächtiger am Wiener Handelskai gefasst

    24.11.2015 Bei Routinekontrollen am Handelskai in Wien-Brigittenau ging Beamten der Wiener Bereitschaftseinheit am Montagabend ein europaweit gesuchter Mann ins Netz. Dieser ist verdächtig, in Griechenland einen Mord begangen zu haben.
    Die Cobra schritt am Samstag ein.

    Cobra-Einsatz: Festgenommene leugnen Drohung

    23.11.2015 Die beiden am Samstag von der Cobra festgenommenen Tschetschenen streiten ab, einen Landsmann mit dem Tode bedroht zu haben. Eine Schusswaffe wurde in der Wohnung nicht gefunden.
    Am Samstag wurde die WEGA in Wien-Brigittenau eingesetzt.

    WEGA-Einsatz in Brigittenauer Gemeindebau nach Morddrohung

    22.11.2015 WEGA-Einsatz am Samstag in einem Brigittenauer Gemeindebau: Zwei Tschetschenen sollen einem Mann mit Mord gedroht haben - nachdem befürchtet wurde, die Verdächtigen könnten bewaffnet sein, wurde die WEGA eingesetzt. Gerüchte über einen terroristischen Hintergrund seien falsch.
    Der 16-Jährige wurde angezeigt.

    13 Kugeln Suchtgift bei 16-Jährigem in Wien-Brigittenau gefunden

    16.11.2015 Bei einem Jugendlichen in Wien-Brigittenau wurden 13 Kugeln Suchtgift (vermutlich Kokain) gefunden.
    Sicherheitskräfte aufgenommen am Samstag, 14. November 2015, anl. einer Syrien-Konferenz vor dem Hotel Imperial in Wien

    Wiener Polizei erhöht Sicherheitsmaßnahmen - keine konkrete Gefahr

    14.11.2015 Auch die Wiener Polizei erhöhte am Samstag die Sicherheitsmaßnahmen nach den Terroranschlägen in Paris. Allerdings gebe es keine Hinweise auf eine konkrete Gefährdungslage.
    Auf der A23 kam es zu einem Unfall

    Unfall mit drei Verletzten legt Wiener Südosttangente (A23) lahm

    13.11.2015 Freitagvormittag hat ein Unfall auf der Südosttangente (A23) drei Verletzte gefordert. Drei Fahrzeuge waren in den Zusammenstoß involviert, ein Lkw und zwei Pkw.
    In einem Bus in Brigittenau eskalierte ein Streit

    Streit in Bus eskaliert: Attacke auf zwei Männer in Wien-Brigittenau

    13.11.2015 Donnerstagnacht gegen 22:00 Uhr gerieten vier Männer in einem Bus der Wiener Linien in der Donaueschingenstraße in Brigittenau in Streit. Die einander Unbekannten attackierten sich gegenseitig.
    ParkU: App zur Parkplatzsuche in Wien launcht.

    Parkplatz-Markt: Parkplatzservice ParkU startet in Wien

    10.11.2015 Der Parkplatzservice ParkU launcht nun auch in Österreich. In Wien können un über die App oder die Website Parkplätze direkt gebucht und angeboten werden.
    Gleich zwei Festnahmen in Wien am Montag.

    Einbrecher tauchte erfolglos unter: Festnahmen in Wien

    10.11.2015 Sowohl in Brigittenau als auch in Meidling klickten am Montag für zwei Männer die Handschellen. Einer davon war ein mutmaßlicher Einbrecher, der versucht hatte, unterzutauchen.
    Sperrgebühr für Bankomat-Karte gezahlt? So gibt es Ihr Geld zurück

    Bankomatkarten-Sperrgebühr unzulässig: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

    16.03.2016 Ein aktueller OGH-Beschluss besagt, dass Banken ihren Kunden für das Sperren der Bankomat- oder Kreditkarte nichts mehr verrechnen dürfen. Laut Arbeiterkammer kann man geleistete Gebühren der letzten Jahre sogar zurückfordern - wie es funktioniert, lesen Sie hier.
    Spätherbst mit Rekorden - Das stabile Hoch "Quinta"

    Hoch "Ulrike" sorgt für Spätherbst mit Rekorden

    9.11.2015 Wann der Winter nach Österreich kommt, lässt sich wissenschaftlich nicht seriös beantworten. Und auch der Bauernkalender mit dem 11. November als Lostag scheitert an dieser Frage.
    Herbstliche Frühlingsgefühle - Weiterhin äußerst mildes Wetter

    Weiterhin mildes Herbstwetter im ganzen Land

    8.11.2015 Bilderbuch-Herbsttage sind zu erwarten: In der kommenden Woche ist österreichweit spätestens ab Dienstag mit traumhaftem, äußerst mildem Wetter zu rechnen, lediglich der Montag kann nördlich der Alpen etwas Regen bringen, teilte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in Wien zu ihrer Prognose für die nächsten Tage mit.
    Gewaltattacken in Ottakring und Brigittenau

    Vier Festnahmen nach Gewaltattacken in Wien

    8.11.2015 Am Wochenende kam es in Ottakring und in Brigittenau zu Festnahmen nach Gewaltattacken. In einem Fall hatten betrunkene Fahrerflüchtige nach einem Unfall Polizisten angegriffen.
    Ein Mann brachte scharfe Waffen in eine Wiener Polizeiinspektion

    Mann kam mit Handgranate in Wachzimmer in Wien-Brigittenau

    7.11.2015 Zu einer heiklen Szene kam es Freitagmittag gegen 12 Uhr in einem Wachzimmer in der Pappenheimgasse in Wien-Brigittenau. Ein 46-jähriger Mann tauchte dort mit einer Handgranate, einem Gewehr sowie Munition auf.
    Bei der Anhaltung eines Ladendiebes erlitt ein Polizist in Wien-Brigittenau einen Knochenbruch

    Ladendieb in Wien-Brigittenau gestoppt: Polizist erleidet Knochenbruch

    6.11.2015 Mit einem gebrochenen Finger endete für einen Wiener Polizisten Donnerstagmittag der Einsatz gegen einen 19-jährigen mutmaßlichen Ladendieb. Der junge Mann hatte sich massiv gegen seine Festnahme gewehrt.
    Es "blühte" wieder mal in einer Wiener Wohnung.

    Cannabis-Pflanzen in Wohnung in Wien-Brigittenau angebaut

    6.11.2015 Am Mittwochnachmittag nahmen Polizeibeamte aus einer Wohnung in der Denisgasse einen "starken Geruch" wahr.
    Der Fall gibt den Ermittlern Rätsel auf.

    Bluttat in der Brigittenau: Verdächtiger mit verwirrenden Angaben

    5.11.2015 Der Mann, der seine 85-jährige Mutter erstochen haben soll, gibt die Tat zwar zu, könne sich aber nicht erinnern, welche Gedanken er in den Momenten davor gehabt hatte.
    Spritpreise in Österreich weiterhin auf Talfahrt.

    Benzinpreise in Österreich weiterhin auf Talfahrt

    5.11.2015 Die vergleichsweise niedrigen Spritpreise bleiben weiterhin erhalten.Wie eine aktuelle ÖAMTC-Auswertung der Preise an den heimischen Tankstellen zeigt, gaben im Oktober vor allem die Preise für Super erneut deutlich nach.
    Am Tatort in Wien-Brigittenau: Abtransport der Leiche

    85-Jährige in Wien-Brigittenau erstochen - Sohn nach Bluttat festgenommen

    4.11.2015 Bluttat in Wien-Brigittenau: Ein 45-jähriger Mann soll seine 85 Jahre alte Mutter erstochen haben. Der Mann rief am Mittwoch einen Angehörigen an und erzählte von der Tat. In der Wohnung wurde die Leiche gefunden.
    Tatort in Wien-Brigittenau: Das Wohnhaus in dem die Tote aufgefunden wurde

    Frauenleiche in Wohnung in Wien-Brigittenau gefunden

    5.11.2015 In Wien-Brigittenau wurde am Mittwoch gegen Mittag eine ältere Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus.