Betrunkener Einbrecher in Wien-Brigittenau festgenommen

Die vorläufige Festnahme erfolgte in Wien-Brigittenau.
Die vorläufige Festnahme erfolgte in Wien-Brigittenau. ©APA/Barbara Gindl (Symbolbild)
Ein betrunkener 42-Jähriger wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Hartlgassse (Wien-Brigittenau) festgenommen. Er soll in ein Auto eingebrochen sein.

Die Landespolizeidirektion Wien berichtete am Mittwoch über einen Einsatz in Wien-Brigittenau. Ein 34-Jähriger hatte sich an die Polizei gewandt, weil er die Alarmanlage seines Autos hörte und eine Person darin bemerkt habe. Die Beamten fanden in dem Wagen einen Ungarn (42) vor, für ihn klickten vorläufig die Handschellen. Bei dem Tatverdächtigen stieß man auf mutmaßliches Diebesgut, darüber hinaus war der Mann betrunken (ein Promille). "Er befindet sich in polizeilicher Anhaltung", so die Exekutive.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Betrunkener Einbrecher in Wien-Brigittenau festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen