Wiener Impfstraßen im Amalienbad und Brigittenauer Bad eröffnen

Vor 2 Tagen Ab Montag, den 29. November 2021, öffnen zwei neue Corona-Impfstraßen in Wien: Im Amalienbad in Wien-Favoriten und im Brigittenauer Hallenbad in Wien-Brigittenau werden Covid-Impfungen nach Terminvereinbarung verabreicht.

Deutlich mehr Menschen im 4. Lockdown unterwegs

Vor 2 Tagen Der Boden schwingt im derzeitigen Lockdown stärker durch menschliche Aktivität als in den vorigen Lockdowns. Das stellte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mit Erdbebenmessgeräten fest.

Erster Schnee in Wien erwartet

26.11.2021 Die Wetterprognosen für die kommenden Tage zeigen, dass der Winter nun mit Schneefällen und Schneeregen bis in die Niederungen in ganz Österreich Einzug hält. Auch in Wien ist mit dem ersten Schnee zu rechnen.

Mutmaßlicher Drogendealer in Wien-Brigittenau gefasst

25.11.2021 Die Wiener Polizei konnte am Mittwochabend in der Brigittenau einen mutmaßlichen Drogendealer festnehmen. Bei der Hausdurchsuchung wurden mehrere Drogen gefunden.

In einem Jahr: Kaufpreise in Wiener Bezirken stiegen um bis zu 23 Prozent

24.11.2021 Der Quadratmeterpreis bei Eigentumswohnungen lag 2021 im Schnitt bei 5.800 Euro - das sind rund 12 Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor. In einzelnen Bezirken wurden die Quadratmeterpreise sogar um bis zu 23 Prozent teurer.

Maskenpflicht für Wiens Märkte wieder in Kraft

25.11.2021 Auf Wiens Märkten gilt für Standler als auch für Konsumenten wieder die Maskenpflicht. Der Flohmarkt am Naschmarkt findet derzeit nicht statt. zudem gelten auf einigen Wiener Märkten weitere Corona-Maßnahmen.

Mord-Prozess gegen Wiener Bierwirt startet am 20. Dezember

23.11.2021 Der als "Wiener Bierwirt" bekannt gewordene 43-Jährige steht noch vor Weihnachten vor Gericht, um sich wegen Mordes an seiner Ex-Freundin zu verantworten. Er soll laut Anklage die 35-Jährige erschossen haben.

Lockdown: Parteienverkehr in Wiener Ämtern nur in dringenden Fällen

22.11.2021 Am Montag startet in ganz Österreich der Lockdown: Die Stadt Wien hat darauf hingewiesen, dass die Ämter und Dienststellen den persönlichen Parteien- und Kundenverkehr auf das Nötigste reduzieren.

Wien-Brigittenau: Polizei nahm Drogendealer fest

20.11.2021 Die Polizei nahm Freitagfrüh in der U-Bahnstation Jägerstraße in Wien-Brigittenau einen 25-jährigen Drogendealer fest.

Wien-Leopoldstadt: Mann drohte Ex-Frau und Tochter mit dem Umbringen

18.11.2021 Mittwochabend wurde die Polizei alarmiert, da ein 29-Jähriger seine 37-jährige Ex-Frau und die gemeinsame Tochter (4) über das Telefon mit dem Umbringen bedroht haben soll.

43-Jähriger verletzte Polizisten in Wien-Brigittenau

14.11.2021 Auf einer Polizeiinspektion in Wien-Brigittenau randalierte am Freitag ein 43-Jähriger und verletzte dabei einen Polizisten. Er konnte seinen Dienst nicht mehr fortsetzen.

Schlug in der Station Handelskai zu: Fahndung nach Mann

11.11.2021 Die Wiener Polizei sucht einen Mann, der Mitte September in der S-Bahnstation Handelskai einen Mann spitalsreif geschlagen haben soll.

Duo verkaufte gestohlene Räder in Fahrradshop in Wien-Brigittenau

9.11.2021 Mit dem Diebstahl und Weiterverkauf von zahlreichen Fahrrädern in Wien verursachten zwei Männer in den letzten Monaten einen Gesamtschaden von über 80.000 Euro.

Jüdische Aktivisten überklebten Wiener Nazi-Straßenschilder

10.11.2021 In der Nacht des 9. November auf den 10. November 1938 wurden bei den Novemberpogromen tausende Juden ermordet. Jüdische Aktivisten setzten am Dienstag ein Zeichen und überkleben Nazi-Straßenschilder.

Straßenüberfälle in Wien fordern zwei Verletzte

6.11.2021 Ein Straßenüberfall hat sich sowohl in der Wiener Innenstadt, als auch in der Brigittenau ereignet. Im Zuge dessen wurden die beiden Opfer jeweils leicht verletzt.

Mieten-Überblick für Wien: In welchen Bezirken wohnt man am günstigsten?

5.11.2021 Nachdem die Mietpreise in Wien jahrelang nur den Weg nach oben kannten, hat sich der Markt im vergangenen Jahr spürbar stabilisiert. In 12 von 23 Stadtbezirken sinken die Gesamtmieten sogar. Dennoch bleiben die inneren Bezirke ein teures Pflaster.

Heiligenstädter Brücke erhält Ersatz-Tragwerk

1.11.2021 Nach intensiven Vorbereitungen wurde heute Vormittag das 180 Tonnen schwere Ersatztragwerk für die Heiligenstädter Brücke eingehoben. Sie dient während der Sanierung der Brücke zur Verkehrsumleitung und bleibt danach als Rad- und Fußverbindung erhalten.

Die besten Partys und Events zu Halloween in Wien

30.10.2021 Während im letzten Jahr viele Halloween-Partys ausfielen, geht es 2021 wieder rund. Hier ein Überblick, welche Halloween-Partys und Events man heuer in Wien am Schirm haben sollte.

Allerheiligen: Kein Parkschein für den Friedhofsbesuch in Wien

30.10.2021 Wer zu Allerheiligen mit dem Auto die Wiener Friedhöfe besucht, benötigt am Feiertag keinen Parkschein. Es gibt allerdings sehr wohl Ausnahmen.

Wien-Brigittenau: Gratis-Tampons kommen gut an

30.10.2021 Für viele Frauen sind Menstruationsprodukte eine finanzielle Herausforderung. Das Pilotprojekt "rote Box" mit Gratis-Tampons und Binden in Wien-Brigittenau wird gut angenommen.

Friedhofsbesucher in Wien sollen Fauna und Flora dokumentieren

28.10.2021 Im Rahmen des Projekts "BaF - Biodiversität am Friedhof" bitten Wissenschafter der Uni Wien Friedhofsbesucher um Zusendungen von Fotos oder Sichtungsberichten von Tieren und Pflanzen.

Stadt Wien verlängert "Impfen im Gemeindebau"

28.10.2021 Am 27. September startete die Aktion "Impfen im Gemeindebau" in Wien. Das Corona-Impfangebot der Stadt Wien wird verlängern. Weitere Termine werden folgen.

Wien: Staus im 19. und 20. Bezirk wegen Bauarbeiten erwartet

28.10.2021 Von Freitag, 29. Oktober, 22, bis Dienstag, 2. November, 5 Uhr, befürchten die ÖAMTC-Experten wegen der Sperre der Nußdorfer und Brigittenauer Lände im Bereich Heiligenstädter Brücke erhebliche Verzögerungen. Grund sind Arbeiten am Brückentragwerk.

Allerheiligenmärkte in Wien: Große Auswahl an Kränzen und Bouquets

27.10.2021 Noch bis zum 2. November können bei den Allerheiligenmärkten vor den Wiener Friedhöfen Kränze, Bouquets, Gestecke uvm. für Gräber erworben werden. Mehr Infos dazu hier.

Passanten in Wien mit Messer attackiert: Einvernahme nicht möglich

28.10.2021 Der offensichtlich psychisch kranke Mann, der am Dienstag in Wien-Brigittenau mit einem Messer wahllos auf Passanten losgegangen war, ist in eine Justizanstalt überstellt worden.

Wien: Mann attackierte wahllos Passanten mit Messer - Vier Verletzte

27.10.2021 Am Dienstagnachmittag schnappte sich ein 35-Jähriger in Wien-Brigittenau ein Messer aus einem Imbisslokal und attackierte danach wahllos Passanten. Vier Opfer wurden dabei verletzt.

Wiener Reparaturbon geht in die dritte Runde

25.10.2021 Nach dem großen Erfolg des Wiener Reparaturbons geht die Aktion nun in die bereits dritte Runde. Ab dem 2. November werden wieder Reparaturbons zum Download zur Verfügung stehen, die in den Betrieben des Reparaturnetzwerks eingelöst werden können.

Mann nistete sich in Wien in leer stehender Wohnung ein

22.10.2021 Ein 22-Jähriger hatte sich in eine leer stehende Wohnung in Wien-Brigittenau eingenistet. Dazu brach er das Schloss auf. Als die Polizei alarmiert wurde, bedrohte der Mann diese mit dem Messer.

Wien wertet strengere Corona-Maßnahmen als Erfolg

19.10.2021 Seit 15. September gelten in Wien strengere Corona-Regeln als in Rest-Österreich. Im Rathaus wertet man die Maßnahmen als Erfolg - mit Verweis auf die aktuellen Statistiken.

Wien-Floridsdorf: Drogenlenker lieferte sich Verfolgungsjagd mit Polizei

15.10.2021 Donnerstagabend wollte die Polizei Floridsdorf einen Pkw-Lenker zur Kontrolle anhalten. Dieser flüchtete und lieferte eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei durch die Stadt. In einer Sackgasse war diese dann zu Ende.