AA
  • VIENNA.AT
  • Wien - 8. Bezirk

  • "Phishing-Betrug"

    31.08.2011 Die Gefahren des Online-Banking zeigte heute, Donnerstag, nachdrücklich ein Prozess im Wiener Straflandesgericht auf.

    Drogen: Afrikanische Bande ausgeforscht

    31.08.2011 Schlag gegen den Drogenhandel: Zwölf mutmaßliche Dealer aus Westafrika im Alter von 16 bis 33 Jahren sind in der Justizanstalt Wien-Josefstadt in Haft.

    Wiener Richter protestieren

    31.08.2011 Die Wiener Richter und Staatsanwälte formieren sich zu Protesten gegen den von Justizministerin Karin Gastinger (BZÖ) beschlossenen Neubau eines zweiten Wiener Straflandesgerichts mit Justizanstalt.

    Mutter von Anklage freigesprochen

    31.08.2011 Die Mutter des kleinen Juan, der am 12. November 2002 bei einem schrecklichen Unglück in einem Aufzug in einem Wohnhaus in Wien-Josefstadt erdrückt wurde, ist im Straflandesgericht vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen freigesprochen worden.

    Palais Auersperg: 300 Jahre Geschichte

    31.08.2011 1706 wurde der Grundstein für den Bau gelegt, in dem sich im Laufe der Jahrhunderte Komponist Wolfgang Amadeus Mozart, die Widerstandsgruppe O5 oder auch die Interalliierte Militärpolizei einfanden.

    Privatspital auf AKH-Gelände

    31.08.2011 Für reiche Patienten aus aller Welt soll in Wien eine Top-Privatklinik errichtet werden. Stehen soll es am Gelände des AKH, in fünf Jahren soll es fertig sein.

    Straßenbahn fuhr auf andere Bim auf

    1.09.2011 Zwei Passagiere und ein Straßenbahnfahrer sind am Dienstagvormittag bei einem Zusammenstoß der Linien J und 5 in Wien-Josefstadt im Bereich Josefstädterstraße/Blindengasse verletzt worden.

    Mieter dürfen wieder zurück

    1.09.2011 Nach dem teilweisen Einsturz einer Feuermauer in der Lerchenfelder Straße dürfen die in Ersatzwohnungen untergebrachten Mieter wieder zurück. Voraussichtlich heute können sie ihre Wohnungen beziehen.

    Amtsantritt für Grünen Rahdjian

    1.09.2011 Die Josefstadt ist Grün: Bei der konstituierenden Sitzung der Bezirksvertretung in der Josefstadt wird am Mittwoch Herbert Rahdjian zum neuen Bezirksvorsteher gekürt.

    Tödlicher Lift-Unfall: Prozess fortgesetzt

    1.09.2011 Prozess um tödlichen Lift-Unfall in Wien-Josefstadt fortgesetzt - Aufzug monatelang ohne behördliche Bewilligung in Betrieb - Am kommenden Mittwoch wird weiter verhandelt.

    Tod im Aufzug: Niemand gibt Schuld zu

    1.09.2011 Im Wiener Landesgericht hat am Mittwoch der Prozess um den Tod des 15 Monate alten Juan begonnen, der am 12. November 2002 in der Liftanlage eines noblen Wohnhauses in der Josefstadt ums Leben gekommen war.

    Bub von Aufzug erdrückt

    1.09.2011 Nach einem schrecklichen Unglück in einem Aufzug in Wien-Josefstadt, bei dem am 12. November 2002 ein 13 Monate alter Bub ums Leben gekommen ist, beginnt am kommenden Mittwoch im Straflandesgericht der Prozess gegen zwölf Personen, darunter die Mutter des Kindes.

    So wurde in der Josefstadt gewählt

    1.09.2011 Hier die Wahlergebnisse des 8. Bezirkes: => ALLE Infos zu den Wiener Wahlen

    Zwei Brände in Wien: Keine Verletzten

    27.08.2011 Zwei Brände haben in der Nacht auf Mittwoch, die Feuerwehr in Wien beschäftigt. Bei beiden Einsätzen wurde niemand verletzt, berichteten Feuerwehr und die Rathauskorrespondenz.

    Nur mehr Tempo 30 in Neubau und Josefstadt

    27.08.2011 In Neubau und in der Josefstadt gilt ab sofort flächendeckend Tempo 30. Die letzten fehlenden Verkehrsschilder wurden aufgestellt. Ausgenommen sind jene Straßen, in denen öffentliche Verkehrsmittel unterwegs sind.

    Drogenschmuggler in Hotel verhaftet

    27.08.2011 Sieben Gramm Cannabisharz in einem Koffer aus Madrid haben einen 26 Jahre alten Spanier als mutmaßlichen Drogenschmuggler auffliegen lassen.

    Herbert Föttinger neuer Josefstadt-Direktor

    27.08.2011 Der Schauspieler und Regisseur Herbert Föttinger (43) wird neuer Direktor des Theaters in der Josefstadt. Föttinger folgt ab der Saison 2006/07 auf den derzeitigen künstlerischen Leiter Helmuth Lohner.

    Nach Gefängnisflucht: Justizanstalt Josefstadt reagiert

    27.08.2011 Trennwände in Besprechungszimmern und Zugang mittels biometrischer Daten kontrolliert soll künftig die Flucht eines Häftlings wie vor zwei Monaten verhindern.