Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mangelt es Wien an Polizisten?

1.300 Exekutivbeamte werden laut SPÖ in Wien benötigt. Bürgermeister Michael Häupl startete einen Neuversuch beim Innenministerium für mehr Posten - vergebens.

Laut ORF.at melden die Wiener Polizeistellen beispielsweise auf der Mariahilferstraße mehr Polizeihandlungen als in Niederösterreich und im Burgenland zusammen. Bürgermeister Michael Häupl hat erneut beim Innenministerium um eine Personalaufstockung angesucht – allerdings erfolglos. Zuständig hierfür sei Bundeskanzler Alfred Gusenbauer (SPÖ), so das Innenministerium.

Darüber hinaus sollen in Wien 95 neue Polizisten ihren Dienst antreten, 400 weitere seien in Ausbildung.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Mangelt es Wien an Polizisten?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen