Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 4. Bezirk

  • Ungustiöse Wurst in Wien

    31.08.2011 Wieder ungustiöses von der Wurst-Front: Obwohl erst kürzlich beanstandet, hat sich bei der Wiener Wurst wenig getan. Gut die Hälfte von neuen AK-Proben waren wieder schlecht oder knapp davor.

    Drogenring ausgeforscht

    31.08.2011 Die Wiener Polizei hat einen großen österreichischen Suchtgiftring, der Marihuana und Haschisch aus den Niederlanden bezogen hat, ausgehoben.

    Aktuelle Straßenbaumaßnahmen in Wien

    31.08.2011 Unmittelbar neben der U6-Haltestelle Perfektastraße entstand das neue Gewerbecenter "Perfektazeile". Deshalb wird eine neue Abbiegespur hergestellt.

    Blindenleitsystem am Karlsplatz

    31.08.2011 Zur leichteren Orientierung blinder und sehbehinderter Menschen im Straßenraum wird im Zuge der Neugestaltung des Kunstplatz Karlsplatz auch ein Blindenleitsystem errichtet.

    Die Pläne des Stadtgartendirektors

    31.08.2011 Wien wird einfärbig, und rot kommt dabei nicht zu kurz: Im kommenden Jahr werden sich nach den Plänen von Stadtgartendirektors Rainer Weisgram monochrome Blumenachsen vom Zentrum bis in die Peripherie ziehen.

    Wiener Privatradiolizenz wird vergeben

    31.08.2011 Die Entscheidung darüber, wer den Zuschlag für die begehrte Wiener Privatradiolizenz für die Frequenz 98,3 Mhz erhält, wird demnächst fallen - laut Michael Ogris, Behördenleiter der KommAustria, „sicher noch im August“.

    Stadt kämpft gegen den Hundekot

    31.08.2011 Der in Wiener Parks abgesetzte Hundekot schädigt nicht nur die Pflanzen, sondern auch das Budget von Stadtgartenamtsdirektor Rainer Weisgram.

    Blut-Alarm: Zu wenig Spender!

    31.08.2011 Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) in Wien hat in einer Aussendung zum Blutspenden aufgerufen. Die Knappheit spitzt sich laut ÖRK dramatisch zu - vor allem in Wien.

    Extrawurst ist frei von Keimen

    31.08.2011 Gutes Zeugnis für die Extrawurst: Bei einem Test der AK wurden keine gesundheitsschädlichen Keime gefunden. Zum Vergleich: Vor fünf Jahren wurde noch bei 29 Prozent der Proben erhöhte Keimzahlen nachgewiesen.

    Acht Räume für den „dritten Mann“

    31.08.2011 Acht Räume für den „dritten Mann“: Im Wiener Bezirk Wieden betreiben zwei Liebhaber das weltweit einzige Museum, das dem Filmklassiker „Der dritte Mann“ gewidmet ist.

    Explosion am Naschmarkt

    31.08.2011 Ein Bauarbeiter hat am Donnerstagvormittag in Wien einen folgenschweren Unfall verursacht: Der Mann stemmte mit einem Pressluftbohrer kurz vor 10.00 Uhr offenbar in eine starke Stromleitung.

    Polizeiinspektion wurde evakuiert!

    31.08.2011 Ein Bürogebäude mit Polizeistation in Wien-Wieden musste am Donnerstagmittag evakuiert werden. Die gegenüberliegende Fassade drohte auf die Polizeiinspektion in der Taubstummengasse zur stürzen!

    Mutmaßlicher Vergewaltiger gesucht

    31.08.2011 Am vergangenen Mittwoch, den 10.05.2006, fragte eine 29-jährige, ortsunkundige Frau im Bereich der U1-Station "Karlsplatz" einen Passanten nach dem Weg zur Mariahilfer Strasse.

    Schikander wird umgebaut

    31.08.2011 Eines der ältesten Programmkinos in Wien bekommt ein neues Gesicht: Das Schikaneder, Mischung aus Kino und Underground-Lokal im vierten Bezirk, „stellt sich mit dem Projekt ’Future Cinema’ seiner eigenen Zukunft“, teilte heute Programm- und PR-Chef Raimund Liebert mit.

    Neue Problemlösungsstelle am Karlsplatz

    31.08.2011 Help U heißt der neue Stützpunkt am Karlsplatz, der für alle mehr Sicherheit bringen soll: für die Passanten, für die Sandler und Drogenabhängigen und für die Geschäftsleute in der Passage. Am Montag wurde eröffnet.

    Wirtschaftskonferenz "Kuban-Wien 2006"

    1.09.2011 Anlässlich der internationalen Wirtschaftskonferenz "Kuban-Wien 2006", kommen nicht nur 140 Delegierte aus den verschiedensten Bereichen der Wirtschaft, sondern auch 180 Künstler aus Russland nach Wien.

    Vogelgrippe: Tristesse am Naschmarkt

    1.09.2011 Die Vogelgrippeverdachtsfälle in Österreich und dem nahen Ausland zeigen ihre Spuren - „Das Geschäft ist tot“ - Prall gefüllte Vitrinen, desinteressierte Kundschaft. Alle Meldungen zur Volgelgrippe

    Trafik und Automatenkasino überfallen

    1.09.2011 Zwei Räuberduos haben in Wien zugeschlagen. Zu Tatorten wurden dabei am Donnerstagabend eine Trafik in Wien-Wieden und in der Nacht auf Freitag ein Automatenkasino in Hernals.

    Dechant Franz Scharl neuer Wiener Weihbischof

    1.09.2011 Dechant Franz Scharl ist von Papst Benedikt XVI. zum Weihbischof für Wien ernannt worden. Die Ernennung der 47-Jährigen wurde am Donnerstag gleichzeitig im Vatikan und in Wien bekannt gegeben.

    Mann in Liftschacht gestürzt

    1.09.2011 Ein 35-jähriger Mann ist Mittwochabend in Wieden in einen Liftschacht gestürzt und verletzte sich schwer. Warum die Aufzugskabine in einem höheren Stockwerk steckenblieb ist unklar.

    „Filmland Kuba“ zu Gast in der TU

    1.09.2011 Zum 13. Mal präsentiert der Verein Lichtblick in Kooperation mit der Österreichisch-Kubanischen Gesellschaft am Samstag (21.1.) das „Filmland Kuba“ in Wien - fünf Filme stehen auf dem Programm.

    Winterspaß in Wien

    1.09.2011 Mitten im 4. Bezirk wurde ein Ballspielplatz in einen Natureislaufplatz verwandelt. Solange die tiefen Temperaturen es zulassen, kann dieser nach Herzenslust befahren werden.

    Bauarbeiter stürzte in Lichtschacht

    1.09.2011 Ein Bauarbeiter ist Mittwochnachmittag in Wien aus ungeklärter Ursache in einen Lichtschacht in der Theresianumgasse 10 in Wieden gestürzt - Der Arbeiter wurde verletzt.

    Agenda 21 nun auch in Wieden

    1.09.2011 In acht Bezirken ist die regionale Agenda 21 seit 1999 als Konzept für mehr Bürgerbeteiligung bereits gelaufen. Nun kommt als neunter Bezirk Wien-Wieden dazu. Dort eröffnet ein Agenda-21-Büro.

    Durch Glasscheibe zwölf Meter in die Tiefe

    1.09.2011 Ein Elektriker-Helfer ist am Montag in Wieden durch eine Glasscheibe in einen zwölf Meter tiefen Lichtschacht gestürzt. Der Notarzt konnte nach einer schwierigen Bergung nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

    Trickdiebe überfielen ältere Damen

    1.09.2011 Der Wiener Polizei sind zwei seit mehr als eineinhalb Jahren gesuchte mutmaßliche Trickdiebe in die Fänge gegangen - in 53 Fällen ältere Damen um insgesamt 55.000 Euro erleichtert.

    So wurde in Wieden gewählt

    1.09.2011 Hier die Wahlergebnisse des 4. Bezirkes: => ALLE Infos zu den Wiener Wahlen

    Serien-Raubüberfälle geklärt

    27.08.2011 Die Polizei nahm am vergangenen Mittwoch sieben Burschen zwischen zehn und 15 Jahren fest, die im Verdacht stehen, insgesamt 14 Überfälle auf Jugendliche in Landstraße, Wieden, Favoriten und Brigittenau verübt zu haben.

    Wachmann schlug Bankräuber in die Flucht

    27.08.2011 Ein von Schreien einer Angestellten alarmierter Wachmann vertrieb am Mittwoch einen Bankräuber aus einem Geldinstitut in der Lothringerstraße in Wieden - Mann floh ohne Beute.

    Schutzzone wieder in Kraft

    27.08.2011 Seit Freitag ist im Resselpark am Karlsplatz wieder die Schutzzone rund um die evangelische Volksschule eingerichtet - über die Sommerferien war sie aufgehoben - Schüler sollen vor Drogenszene geschützt werden.

    "Heiße" Nacht in Wien

    27.08.2011 In Wien - Ottakring und auf der Wieden - ist es in der Nacht auf Donnerstag binnen drei Stunden zu zwei Zimmerbränden gekommen, zu denen die Feuerwehr ausrücken musste.

    Restaurant-Stopp am Naschmarkt?

    27.08.2011 Die Gastronomiebetriebe an Naschmarkt boomen - Gemüsestände gibt es jedoch immer weniger - das Marktamt will der Entwicklung jetzt einen Riegel vorschieben und Restaurants strenger prüfen.

    Start für Videoüberwachung am Karlsplatz

    27.08.2011 Mit zehn Kameras werden künftig die Vorgänge in der Kärntnertor-Passage mit Abgängen zu den U-Bahn-Linien U1, U2 und U4 nicht nur gefilmt, sondern ab sofort auch aufgezeichnet.

    Neuer Stadtteil mit Mini-U-Bahn

    27.08.2011 Auf dem Gelände des heutigen Wiener Südbahnhofs sollen nicht nur der neue Zentralbahnhof und ein 55 Hektar großes Stadtentwicklungsgebiet entstehen, auch neue Verkehrslösungen sind angedacht.

    Mordopfer wollte die endgültige Trennung

    27.08.2011 Neue Informationen zu dem Mord in Wieden vom Mittwoch - die 47-jährige Putzfrau wollte sich offenbar endgültig von ihrem Ehemann trenne - das Paar lebte bereits drei Jahre getrennt voneinander.

    Mann erwürgte Ehefrau

    27.08.2011 Ein Mann soll seine Ehefrau erwürgt haben. Der mutmaßliche Täter kam Mittwoch früh in die Polizeiinspektion in die Sedlitzkygasse in Simmering und gab an, seine Gattin getötet zu haben.