Rodeln, Langlaufen, Wandern und Co. – Wintersport in Wien

Akt.:
Dem Rodel-Vergnügen lässt sich in Wien an vielen reizvollen Orten frönen
Dem Rodel-Vergnügen lässt sich in Wien an vielen reizvollen Orten frönen - © Bilderbox
Endlich darf sich auch Wien über den ersten Schnee freuen! Durch die weiße Pracht eröffnen sich in der Bundeshauptstadt ganz neue Möglichkeiten, Wintersport zu treiben. Denn in Wien kann man nicht nur Eislaufen, sondern bei entsprechender Wetterlage auch Rodeln, Schneewandern oder Langlaufen.

Wintersport-Freunde dürfen sich in Wien über jede Menge Auswahl freuen. Um in Wien Eislaufen gehen zu können, muss es ja nicht unbedingt schneien. Indoor-Locations wie die Eishalle in der Wiener Stadthalle stehen auch dann zur Verfügung, wenn die Temperaturen sogar frühlingshaft sind – und Outdoor lockt beispielsweise der beliebte Eistraum am Rathausplatz, der ab 19. Jänner wieder seine Pforten geöffnet hat.

Für andere winterliche Vergnügungen ist in der Bundeshauptstadt ebenfalls gesorgt – sofern das Wetter mitspielt. Rodeln, Langlaufen oder Schneewandern kann man nämlich an zahlreichen Orten in Wien. Wir haben die besten Infos und Adressen für Wintersport in Wien!

Die besten Wintersport-Locations auf einen Blick

Rodeln in Wien

Ob mit Bob, Rodel, Schlitten oder Plastiksackerl – Rodeln ist ein Riesenspaß für Groß und Klein! 

Jesuitenwiese im Prater, 1020 Wien
(erreichbar mit Linie 1, Prater Hauptallee)
Rodelhügel mit eigener Beschneiungsanlage, 30 bis 60 Meter Abfahrt von zehn Meter hohem Rodelhügel
Betrieb bei entsprechendem Wetter (zu erfragen unter 01/4000-97200 – Service-Hotline der Wiener Stadtgärten (MA 42))
Bei Flutlicht bis 21 Uhr.

Stadtpark, 1030 Wien
Eher kurze Rodelstrecke.

Kurpark Oberlaa, 1100 Wien
Lange Rodelstrecke nahe der Therme Wien (Laaer Berg Straße 211).

Schafberg, 1170 Wien
Rodelwiese am Schafberg – ein Klassiker für Groß und Klein. Vorsicht: Bäume!

Hugo-Wolf-Park, 1190 Wien
Steiles, aber eher kurzes Rodel-Vergnügen zwischen Krottenbachstraße und Hartäckerstraße.

Am Cobenzl, 1190 Wien
Besonders schöne Rodelstrecke über den Dächern Wiens (Landgut Cobenzl, Am Cobenzl 961).

Donaupark, 1220 Wien
Rodeln am “Kaffeehaushügel.”
 
 

Langlaufen in Wien

20 Zentimeter Schneedecke sollten es schon sein – aber dann steht dem Langlaufen in Wien nichts mehr im Wege. Die “Snowsports Academy” sorgt für Loipenspuren an acht attraktiven Orten in Wien – auch für Anfänger.

Prater Hauptallee, 1020 Wien
Acht Kilometer lange, ebene Strecke ab Hauptallee/Kaiserallee.

Skatingstrecke Prater, 1020 Wien
Zehn Kilometer Langlauf-Strecke von der Jesuitenwiese über die Hauptallee bis zur Belvedereallee.

Wienerberg, 1100 Wien
Rundkurs mit Ausgangspunkt Neilreichgasse/Sahulkastraße. 2,5 Kilometer lang.

Steinhofgründe, 1140 Wien
Erholungsgebiet Steinhof bis Johann-Staud-Straße, Rundkurs von 3,5 Kilometern Länge.

Schwarzenbergpark, 1170 Wien
Vom Parkeingang Höhenstraße bis über die Neuwaldegger Straße: Vier Kilometer langer Rundkurs.

Cobenzl, 1190 Wien
Vier Kilometer Rundkurs, teils steil.

Donauinsel, 1210 und 1220 Wien
Zwei mögliche  Ausgangspunkte: entweder Reichsbrücke (Norden) oder Steinspornbrücke (Süden). Beide Strecken sind eben, zehn bzw. zwölf Kilometer lang.

Pappelteich im Maurerwald, 1230 Wien
Teich-Rundkurs von 4,5 Kilometern Länge.

 

Winterwandern in Wien 

Reizvolle Spazier- und Wanderwege gibt es in und um Wien so einige – wir stellen hier ein paar der reizvollsten vor, die im Winter besonders stimmungsvoll wirken.

Mostalm/ Sophienalpe, 1140 Wien
Ideales Ausflugsziel auch im Winter, ohne lange Anreise. Verschiedene Routen von ein bis vier Stunden Gehzeit.

Wiener Hütte, Wien-Umgebung

Bezaubernde Landschaft zum Wandern, auch für Ungeübte. Strecken: 1 bis 1,5 Stunden

Jubiläumswarte / Steinhofgründe
, 1160 Wien
Der Aussichtsturm auf der Jubiläumswarte ist zwar im Winter greschlossen, doch die Stadtwanderwege durch Wald und Wiesen haben im Schnee einen besonderen Reiz. Routen von ein bis drei Stunden Länge.

Jetzt muss die weiße Pracht nur noch liegenbleiben – dann steht dem Wintersport-Vergnügen in Wien nichts mehr im Wege!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen