US-Vize kündigte Millionenhilfe für Syrien an

US-Vize kündigte Millionenhilfe für Syrien an

Vor 1 Std. | US-Vizepräsident Joe Biden hat bei seinem Türkeibesuch eine weitere Millionenhilfe für die vom Bürgerkrieg betroffene syrische Bevölkerung angekündigt. Die Summe von 135 Millionen Dollar (110 Mio. Euro) sei für Flüchtlinge im eigenen Land wie auch in Nachbarländern wie der Türkei bestimmt, teilte das Weiße Haus am Samstag in Washington mit.
mehr »
Nachbaur will für "starken Mann" Platz machen

Nachbaur will für "starken Mann" Platz machen

Vor 2 Std. | Kathrin Nachbaur hat am Samstagabend ihren Rückzug von der Funktion der stellvertretenden Vorsitzenden im Team Stronach damit begründet, dass Frank Stronach "einen starken Mann" wolle. Deshalb wolle sie Platz machen und sehe jetzt den richtigen Zeitpunkt dafür gekommen, sagte Nachbaur in der ORF-"Zeit im Bild". Den Vorsitz im Parlamentsklub der Oppositionspartei will Nachbaur aber behalten.
mehr »

Zwei Tote bei Erdbeben in China

Vor 2 Std. | Bei einem Erdbeben der Stärke 5,9 sind im Südwesten Chinas mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Weitere 60 Menschen seien verletzt worden, berichteten am Samstag die Staatsmedien der Volksrepublik. Unzählige Menschen seien durch den Erdstoß in Panik versetzt worden.
mehr »

Erdbeben in Japan

Vor 2 Std. | Japan ist am Samstag von einem Beben erschüttert worden. Nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS erreichte es eine Stärke von 6,2 und ereignete sich in der Präfektur Nagano nordwestlich von Tokio. Laut Fernsehberichten stürzten mehrere Häuser ein. 15 Menschen seien vorübergehend unter Trümmern begraben gewesen, sie konnten aber gerettet werden, berichtete der Fernsehsender NHK.
mehr »

Vogelgrippe in Europa bei Wildvogel nachgewiesen

Vor 3 Std. | Erstmals in Europa ist das gefürchtete Vogelgrippe-Virus H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden. Entdeckt wurde es in einer Krickente, die im Rahmen der Wildvögel-Überwachung auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern geschossen wurde, wie der Agrarminister des deutschen Bundeslandes,Till Backhaus, am Samstag in Schwerin sagte.
mehr »
Atomgespräche in Wien: Kaum Chancen auf Einigung mit dem Iran

Atomgespräche in Wien: Kaum Chancen auf Einigung mit dem Iran

Vor 3 Std. | Die Chancen auf einen Abschluss der Atomgespräche mit dem Iran in Wien bis zur festgesetzten Frist am Montag sind nach Angaben aus europäischen Verhandlerkreisen "sehr klein". Es gebe kaum Fortschritte bei Knackpunkte wie der Uran-Anreicherung und Sanktionen, sagte die mit dem Gesprächen vertraute Person laut den Nachrichtenagenturen Reuters und AFP am Samstag.
mehr »

Fünf Menschen in Honduras getötet

Vor 3 Std. | Unbekannte haben in Honduras ein Blutbad angerichtet und fünf Menschen getötet. Die 47-jährige Mutter, ihre drei Töchter im Alter zwischen 23 und 16 Jahren sowie eine neunjährige Enkelin seien in ihrem Haus in der Stadt La Lima im Norden des Landes mit Macheten erschlagen worden, berichtete die Zeitung "La Prensa" am Samstag.
mehr »
Kaum Chancen auf Atomdeal mit dem Iran bis Montag

Kaum Chancen auf Atomdeal mit dem Iran bis Montag

Vor 3 Std. | Die Chancen auf einen Abschluss der Atomgespräche mit dem Iran in Wien bis zur festgesetzten Frist am Montag sind nach Angaben aus europäischen Verhandlerkreisen "sehr klein". Es gebe kaum Fortschritte bei Knackpunkte wie der Uran-Anreicherung und Sanktionen, sagte laut Agenturberichten eine mit den Gesprächen vertraute Person am Samstag.
mehr »

Lehrer demonstrierten gegen Regierung Orban

Vor 3 Std. | Mehrere tausend Lehrer haben in Budapest gegen den rechts-konservativen Ministerpräsidenten Viktor Orban demonstriert. Die Kundgebung richtete sich am Samstag gegen Pläne der Regierung, einen Teil der Gymnasien zu schließen und die Schüler auf Berufsschulen zu verteilen.
mehr »
Demos in Berlin für und gegen Flüchtlinge

Demos in Berlin für und gegen Flüchtlinge

Vor 4 Std. | Mehrere tausend Menschen haben am Samstag in Berlin für und gegen Flüchtlinge und den Bau neuer Unterkünfte demonstriert. Bei einem Aufmarsch von Rechtsextremen und einer Gegendemonstration in Berlin-Marzahn kam es zu mehreren Zwischenfällen. Teilnehmer seien festgenommen und Böller geworfen worden, es habe Gerangel gegeben, sagte Polizeisprecher Stefan Redlich.
mehr »
Hitler-Aquarell erzielte in Nürnberg 130.000 Euro

Hitler-Aquarell erzielte in Nürnberg 130.000 Euro

Vor 4 Std. | Ein von Adolf Hitler gemaltes Aquarell ist am Samstag in Nürnberg für 130.000 Euro versteigert worden. Ein anonymer Käufer habe das 28 mal 22 Zentimeter große Bild mit dem Titel "Standesamt München" erworben, sagte Kathrin Weidler vom Auktionshaus Weidler. "Wir hatten viel erwartet, aber nicht diesen Betrag." Der hohe Preis hänge vermutlich mit der vorhandenen Originalrechnung von 1916 zusammen.
mehr »
Cocktails für den Winter: 4 Rezepte von Cocktailmix-Weltmeister Knorr

Cocktails für den Winter: 4 Rezepte von Cocktailmix-Weltmeister Knorr

Vor 5 Std. | Cocktails kann man nicht nur im Sommer trinken. Mit diesen vier Rezepten von Matthias Knorr, dreimaliger Guiness World Record Gewinner im Cocktailmixen, und Jim Beam gelingen wärmende Kreationen.
mehr »
LIVE - Bundesliga: FK Austria Wien gegen Admira Wacker Mödling im Ticker

LIVE - Bundesliga: FK Austria Wien gegen Admira Wacker Mödling im Ticker

Vor 5 Std. | Beflügelt durch den Derby-Erfolg gegen Rapid will die Austria in den vier Runden bis zur Winterpause "das Maximum" herausholen. Drei Zähler gegen die seit sieben Runden sieglose Admira sind am Samstag in der heimischen Generali Arena eingeplant. Wir berichten ab 18:30 live vom Spiel.
mehr »

Vier Soldaten bei Kämpfen in Ostukraine getötet

Vor 5 Std. | In der ukrainischen Krisenregion Donbass ist es am Samstag trotz einer offiziellen Waffenruhe erneut zu Kämpfen zwischen Regierungseinheiten und Rebellen gekommen. Dabei seien innerhalb von 24 Stunden mindestens vier Soldaten getötet worden, teilte die prowestliche Führung in Kiew mit. Zehn Armeeangehörige wurden demnach verletzt.
mehr »

Türkei bildet kurdische Peschmerga-Kämpfer aus

Vor 5 Std. | Im Kampf gegen die Jihadistengruppe "Islamischer Staat" (IS) bilden türkische Soldaten kurdische Peschmerga-Kämpfer im Nordirak aus und werden auch eine neue Einheit der irakischen Armee in Bagdad in gleicher Weise unterstützen. Das sagte ein hochrangiger türkischer Offizieller am Samstag.
mehr »

Vermisste nach Flüchtlingsboot-Havarie in Ägäis

Vor 5 Std. | Nach der Havarie eines Flüchtlingsboot im ägäischen Meer hat die griechische Küstenwache am Samstag nach vier Schiffbrüchigen gesucht. Sechzehn Menschen konnten bis zum Mittag gerettet werden, wie eine Sprecherin der Küstenwache sagte. Das aus der Türkei kommende Flüchtlingsboot mit vermutlich 20 Insassen war in den frühen Morgenstunden südlich der Insel Lesbos gesunken.
mehr »
Atomgespräche mit dem Iran steuern ihrem Höhepunkt entgegen

Atomgespräche mit dem Iran steuern ihrem Höhepunkt entgegen

Vor 5 Std. | Die Atomgespräche mit dem Iran nähern sich offenbar ihrem Höhepunkt. Am Samstagnachmittag sollte US-Außenminister John Kerry, der zuvor bereits aus Wien abreisen wollte, nach Konsultationen mit Partnerstaaten erneut mit seinem iranischen Amtskollegen Mohammed Javad Zarif zusammentreffen. Es habe "zaghafte Fortschritte" bei den Gesprächen gegeben, sagte Kerry vor dem Treffen.
mehr »
Atomgespräche in Wien: Verhandlungsmarathon am Samstag

Atomgespräche in Wien: Verhandlungsmarathon am Samstag

Vor 6 Std. | Im Atomstreit mit dem Iran fand zwei Tage vor der Deadline am Montag (24. November) ein Verhandlungsmarathon im Palais Coburg statt. US-Außenminister John Kerry sprach am Samstag von "einigen Fortschritten" aber auch von "großen Differenzen".
mehr »
Tausende Spanier demonstrieren gegen Abtreibung

Tausende Spanier demonstrieren gegen Abtreibung

Vor 6 Std. | Zehntausende Spanier haben in Madrid für eine Beschränkung des Rechts auf Abtreibung demonstriert. Demonstranten aller Altersgruppen aus ganz Spanien schwenkten bei dem Protestmarsch am Samstag weiße Fahnen mit der Aufschrift "Jedes Leben zählt". "Mörder, Abtreiber", riefen einige und "Ja zum Leben, nein zur Abtreibung". Als sie am Sitz der regierenden Volkspartei vorbeizogen, wurde gepfiffen.
mehr »
20.000 Euro Strafe für Tourist in Rom

20.000 Euro Strafe für Tourist in Rom

Vor 6 Std. | Weil er den Anfangsbuchstaben seines Namens in eine Mauer des römischen Kolosseums geritzt hat, ist ein russischer Tourist zu 20.000 Euro Bußgeld verurteilt worden. Ein Gericht in Rom verhängte zudem am Samstag eine viermonatige Haftstrafe auf Bewährung gegen den 42-Jährigen, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa meldete.
mehr »
14 Verletzte bei Gasexplosion in Londoner Hotel

14 Verletzte bei Gasexplosion in Londoner Hotel

Vor 7 Std. | Eine vermutlich leckgeschlagene Gasleitung hat in einem Londoner Luxushotel in der Nacht auf Samstag eine Explosion ausgelöst. "Die genaue Ursache wird noch untersucht, wir vermuten aber, dass es sich um ein Gasleck handelt", sagte ein Sprecher der Feuerwehr. 14 Menschen wurden verletzt, die meisten von ihnen kamen mit weniger schweren Blessuren davon. Fünf Menschen kamen ins Krankenhaus.
mehr »
Mexikanischer Vulkan Colima stieß Aschewolke aus

Mexikanischer Vulkan Colima stieß Aschewolke aus

Vor 7 Std. | Der Vulkan Colima im Westen von Mexiko hat eine fünf Kilometer hohe Rauchsäule ausgestoßen. Eine Wolke aus Gas und Gestein bewegte sich rund zwei Kilometer vom Krater hangabwärts, wie das Innenministerium am Freitag mitteilte. In Queseria in Colima sowie in den Ortschaften Tonila und Zapotiltic im benachbarten Bundesstaat Jalisco fiel Asche vom Himmel.
mehr »

Hohe Schäden durch Aktiendeals in Deutschland

Vor 7 Std. | Dem deutschen Fiskus ist durch zweifelhafte Steuergeschäfte mit Aktiendividenden einem Zeitungsbericht zufolge ein deutlich höherer Schaden entstanden als bisher angenommen. Die "Welt am Sonntag" berichtete, alleine bei "Cum-Ex-Geschäften", bei denen Behörden aus Nordrhein-Westfalen an den Ermittlungen beteiligt seien, gehe es um zwei Milliarden Euro.
mehr »
Ukrainischer Geschäftsmann verliert serbische Staatsbürgerschaft

Ukrainischer Geschäftsmann verliert serbische Staatsbürgerschaft

Vor 7 Std. | Serbien wird die Anfang der Woche an einen mit EU-Sanktionen belegten ukrainischen Geschäftsmann erteilte Staatsbürgerschaft wieder entziehen. Dies wurde am Samstag gegenüber dem Sender B-92 vom Kabinett des Ministerpräsidenten Aleksandar Vucic bestätigt.
mehr »
USA entlassen weiteren Guantanamo-Häftling

USA entlassen weiteren Guantanamo-Häftling

Vor 7 Std. | Die USA haben einen weiteren Insassen aus dem umstrittenen Gefangenenlager Guantanamo entlassen. Der Mann aus Saudi-Arabien kehre nach zwölf Jahren Haft in sein Heimatland zurück, teilte das Verteidigungsministerium in Washington am Samstag mit. Damit sind noch 142 Männer in dem zu einem US-Stützpunkt auf Kuba gehörenden Gefangenenlager inhaftiert.
mehr »
Männer belästigten Gäste auf Party: Festnahmen und Verletzte

Männer belästigten Gäste auf Party: Festnahmen und Verletzte

Vor 7 Std. | Zwei unangenehme "Partycrasher" haben in der Nacht auf Samstag in einem Lokal in Wien-Alsergrund andere Lokalgäste belästigt und attackiert. Ein 19-Jähriger wurde mit einer Bierflasche geschlagen und mit einer schweren Kopfverletzung ins Krankenhaus gebracht.
2 mehr »
Islamisten ermorden 28 Businsassen in Kenia

Islamisten ermorden 28 Businsassen in Kenia

Vor 5 Std. | Bei einem Terroranschlag auf einen Reisebus sind am Samstag im Nordosten Kenias mindestens 28 Menschen umgekommen. Zu dem Angriff bekannte sich die radikal-islamische Al-Shabaab-Miliz. Die Attacke sei "ein Racheakt für die Verbrechen, die kenianische Kreuzfahrer an unseren muslimischen Brüdern in Mombasa begangen haben", so die Begründung.
mehr »
26-Jähriger in Wien verhaftet: Seit 2012 in Deutschland flüchtig

26-Jähriger in Wien verhaftet: Seit 2012 in Deutschland flüchtig

Vor 7 Std. | Ein in Deutschland gesuchter 26-jähriger Mann ist am Freitag in Hernals festgenommen worden. Er hatte 2012 eine zehnmonatige Haftstrafe wegen schwerer Körperverletzung und Suchtmittelbesitzes nicht angetreten und sich nach Österreich abgesetzt. Er heiratete und nahm den Namen seiner Frau an.
mehr »
Vier weitere Holland Blumen Mark-Standorte übernommen

Vier weitere Holland Blumen Mark-Standorte übernommen

Vor 8 Std. | Bei der insolventen Blumenkette Holland Blumen Mark sind weitere vier Standorte an den Mann gebracht worden. Damit ist die Zukunft von vorerst 51 der 85 Niederlassungen gesichert. Die Zeit drängt aber: Wenn sich bis Montag keine Käufer finden, müssen die restlichen 34 Filialen nach einem Ausverkauf geschlossen werden.
mehr »
NSA-Angriff auf Merkel-Handy - Ermittlungen vor Einstellung

NSA-Angriff auf Merkel-Handy - Ermittlungen vor Einstellung

Vor 8 Std. | Die deutsche Bundesanwaltschaft will das Ermittlungsverfahren wegen des mutmaßlichen Lauschangriffs auf das Mobiltelefon von Kanzlerin Angela Merkel nach Informationen des "Focus" einstellen. Das Fachreferat Cyberspionage habe im Verfahren gegen den US-Geheimdienst NSA eine entsprechende Einstellungsverfügung verfasst, berichtet das Nachrichtenmagazin.
mehr »
Frau wollte nicht aus Taxi aussteigen: Polizisten attackiert

Frau wollte nicht aus Taxi aussteigen: Polizisten attackiert

Vor 8 Std. | Eine Frau hat am Freitag in Wien-Mariahilf einen Polizeieinsatz ausgelöst, weil sie nicht aus einem Taxi aussteigen wollte.
mehr »
Hans Niessl mit 96 Prozent erneut als burgenländischer SPÖ-Chef bestätigt

Hans Niessl mit 96 Prozent erneut als burgenländischer SPÖ-Chef bestätigt

Vor 8 Std. | Beim Parteitag der SPÖ Burgenland in Raiding ist am Samstag Landeshauptmann Hans Niessl mit 96 Prozent der Stimmen als Landesparteivorsitzender wiedergewählt worden. Niessl war erstmals im Jahr 2000 gekürt worden, damals mit 100 Prozent.
mehr »
Klare Faymann-Absage an Pensionsautomatik

Klare Faymann-Absage an Pensionsautomatik

Vor 8 Std. | Bundeskanzler Werner Faymann hat am Samstag beim Landesparteitag der SPÖ Burgenland in Raiding einer vom Koalitionspartner ÖVP vorgeschlagenen Pensionsautomatik eine klare Absage erteilt. Eine Automatik bedeute, dass man Menschen nicht in Pension gehen lasse, die Arbeitsplätze aber gar nicht vorhanden seien. "Das ist eiskalt. Automaten brauchen wir keine in diesem Land", erklärte Faymann.
mehr »
Niessl mit 96 Prozent SPÖ-Chef im Burgenland

Niessl mit 96 Prozent SPÖ-Chef im Burgenland

Vor 8 Std. | Beim Parteitag der SPÖ Burgenland in Raiding ist am Samstag Landeshauptmann Hans Niessl mit 96 Prozent der Stimmen als Landesparteivorsitzender wiedergewählt worden. Niessl war erstmals im Jahr 2000 gekürt worden, damals mit 100 Prozent. 312 Delegierte nahmen am Parteitag in Raiding teil, 310 gaben ihre Stimme ab, alle abgegebenen Stimmen waren gültig.
mehr »
Russische Top-Agentin hat Deutschland verlassen - für eine halbe Mio. Euro

Russische Top-Agentin hat Deutschland verlassen - für eine halbe Mio. Euro

Vor 8 Std. | Einer der spektakulärsten Spionagefälle seit dem Mauerfall nimmt eine unerwartete Wendung: Die russische Top-Agentin Heidrun Anschlag, im Sommer 2013 zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt, hat Deutschland vorzeitig in Richtung Heimat verlassen dürfen. Ihr Ehemann, den das Oberlandesgericht Stuttgart zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt hatte, bleibt allerdings weiter in Haft.
mehr »
Papst entsendet Schönborn zu Jubiläum in Ukraine

Papst entsendet Schönborn zu Jubiläum in Ukraine

Vor 8 Std. | Papst Franziskus hat Kardinal Christoph Schönborn zum päpstlichen Sondergesandten bei den bevorstehenden Feiern zum 25. Jahrestag der offiziellen Wiedererrichtung der mit Rom verbundenen griechisch-katholischen Kirche in der Ukraine ernannt. Der Wiener Erzbischof werde den Papst bei den Feierlichkeiten am 10. Dezember in Kiew vertreten, teilte der Vatikan am Samstag mit.
mehr »

Karikaturmuseum Krems "sagenhaft und komisch"

Vor 9 Std. | "Sagenhaft und komisch!" - Unter diesem Motto vereint das Karikaturmuseum Krems zwei sehenswerte Personalen, die am Samstagvormittag eröffnet worden sind. Rudi Hurzlmeier zeigt "Meisterwerke der goldigen Periode" als Persiflage auf die klassische Kunstgeschichte, Jakob Kirchmayrs "Panoptikum" enthält Illustrationen zu Sagenbüchern sowie analytische Porträts.
mehr »
Wieder Verhaftung im Fall der vermissten Studenten

Wieder Verhaftung im Fall der vermissten Studenten

Vor 9 Std. | Im Fall der 43 mutmaßlich ermordeten Studenten in Mexiko ist der Ex-Polizeichef der Stadt Cocula gefasst worden. Wie die Staatsanwaltschaft am Freitag den Angehörigen der vermissten Lehramtsstudenten mitteilte, wurde Cesar Nava Gonzelez unter dem Verdacht festgenommen, der Drogenbande Guerreros Unidos anzugehören. Mitglieder der Bande werden verdächtigt, die Männer ermordet und verbrannt zu haben.
mehr »
Lkw-Fahrer in Wien-Simmering verletzte Kind und beschädigte mehrere Autos

Lkw-Fahrer in Wien-Simmering verletzte Kind und beschädigte mehrere Autos

Vor 9 Std. | Am Samstagvormittag kam es auf der Kreuzung Geiselbergstraße/Leberstraße zu einem Zwischenfall mit einem Lkw.
mehr »

Doppelmayr Cable Liner in Kalifornien eröffnet

Vor 10 Std. | Die Vorarlberger Seilbahnfirma Doppelmayr Cable Car GmbH & Co KG (DCC) hat in Kalifornien mit der 5,1 km Schnellbahn vom Flughafen Oakland nach San Francisko ein rund 160 Mio. Dollar Prestigeprojekt fertiggestellt. Nach der offiziellen Eröffnung am Freitag hat der als Hochbahn geführte Cable Liner (Automated People Mover - APM) am Samstag den Verkehr aufgenommen, teilte das Unternehmen mit.
mehr »
Waffen und "Growboxes" in Wohnung in Wien-Floridsdorf gefunden

Waffen und "Growboxes" in Wohnung in Wien-Floridsdorf gefunden

Vor 10 Std. | Wegen eines "verdächtigen Geruchs" im Stiegenhaus wurde die Polizei am Freitagabend in die Wankläckergasse gerufen. In der Wohnung eines 26-Jährigen wurden die Beamten sehr fündig.
mehr »
Russische Top-Agentin hat Deutschland verlassen

Russische Top-Agentin hat Deutschland verlassen

Vor 9 Std. | Einer der spektakulärsten Spionagefälle seit dem Mauerfall nimmt eine unerwartete Wendung: Die russische Top-Agentin Heidrun Anschlag, im Sommer 2013 zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt, hat Deutschland vorzeitig in Richtung Heimat verlassen dürfen. Ihr Ehemann, den das Oberlandesgericht Stuttgart zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt hatte, bleibt allerdings weiter in Haft.
mehr »
ÖVP-Wirtschaftsbund für "Importverbot von Steuern"

ÖVP-Wirtschaftsbund für "Importverbot von Steuern"

Vor 10 Std. | Angesichts des Besuchs von Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) in der Schweiz und dessen Sympathien für die dortigen Vermögenssteuern hat der ÖVP-Wirtschaftsbund am Samstag zu einem "Importverbot für neue Steuern" aufgerufen. "Dass die Schweizer Vermögenssteuer problemlos in Österreich eingeführt werden könnte, ist falsch", erklärte Wirtschaftsbund-Generalsekretär Peter Haubner.
mehr »
Tunesierin ist neue "World Muslimah"

Tunesierin ist neue "World Muslimah"

Vor 10 Std. | Eine tunesische Informatikerin ist zur weltweit schönsten muslimischen Frau gekürt worden. Die 25-Jährige Fatma Ben Guefrache setzte sich im Finale des Schönheitswettbewerbs "World Muslimah" am Freitag im indonesischen Prambanan gegen 17 Konkurrentinnen durch. "Möge Allah der Allmächtige mich bei meiner Mission unterstützen und Palästina und das syrische Volk befreien", sagte die Siegerin.
mehr »

Entschädigung für missbrauchte US-Volksschüler

Vor 10 Std. | Die Opfer eines Missbrauchsskandals an einer US-Volksschule erhalten insgesamt 139 Millionen Dollar (etwa 112 Millionen Euro) Entschädigung. Die Leitung der Miramonte-Schule in Los Angeles einigte sich am Freitag außergerichtlich mit 81 Betroffenen, die jahrelang von einem inzwischen inhaftierten Lehrer missbraucht worden waren.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 
Sa 22Prognose, Samstag, 22. November 2014: : 8°C (Wien)8°C So 23Prognose, Sonntag, 23. November 2014: : 7°C (Wien)7°C Mo 24Prognose, Montag, 24. November 2014: : 7°C (Wien)7°C


Schwarzkapplerwarnung

Auf diesen Linien der Wiener Verkehrsbetriebe sollten Sie heute auf keinen Fall Ihren Fahrschein 'vergessen':

U1, 26, 26A, 30A, 31A


Vienna Parties

Red Bull Music Academy Weekender: Wir verlosen Tickets

SOHN und Theo Parrish bei der Red Bull Music Academy in Wien: Das Line-Up

Musik zu laut: Fridge Vienna 2014 muss in eine Halle ausweichen

Kein Nachfolger gefunden: Kult Disko “Take Five” sperrt zu

Vienna Parties

Schwedisches Erfolgsduo auf Tour: Roxette kommt 2015 nach Wien

Fridge Vienna: Großes Winterspektakel zwischen Extremsport und Musik

Craft Beer: Bierfestwochen im Wiener Hawidere

k47 Wien: Glaskubus über Wien feiert Comeback als “Day&Night”-Lounge

Blogs


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren