Thomas Ades' Eröffnungs-"Angel" hebt in Salzburg ab

Thomas Ades' Eröffnungs-"Angel" hebt in Salzburg ab

Vor 2 Std. | Dieser Engel hat Flügel: Mit "Exterminating Angel" von Thomas Ades haben die Salzburger Festspiele 2016 eine fulminante Eröffnungspremiere hingelegt. Das Auftragswerk wurde bei seiner Uraufführung im Haus für Mozart mit Standing Ovations bejubelt. Die musiktheatrale Adaption des Luis-Bunuel-Klassikers "Der Würgeengel" präsentiert sich als atmosphärisch dichtes Kammerspiel surrealer Dimension.
Türkei will Vermögen von Richtern - Militär wird umgebaut

Türkei will Vermögen von Richtern - Militär wird umgebaut

Vor 2 Std. | Nach dem Putschversuch in der Türkei hat die Staatsanwaltschaft in Ankara die Beschlagnahmung aller Vermögenswerte von mehr als 3.000 suspendierten Richtern und Staatsanwälten beantragt. Ankara plant auch einen radikalen Umbau der Armeeführung. Der Oberste Militärrat beriet am Donnerstag darüber. Die türkische Regierung geht zudem weiter massiv gegen kritische Journalisten vor.

Jemens Regierung verkündet Abbruch von Friedensgesprächen

Vor 44 Min. Die jemenitische Regierung hat den Abbruch der Friedensgespräche mit den Houthi-Rebellen verkündet, nachdem diese die Bildung einer Parallelregierung bekannt gegeben hatten. "Die Verhandlungen sind komplett beendet", erklärte der stellvertretende Direktor des Präsidentenbüros, Abdullah al-Olaimi, am Donnerstag. Er hatte für die Regierung an den Verhandlungen in Kuwait teilgenommen.

Google steigerte Umsatz deutlicher als gedacht

Vor 1 Std. | Google hat seinen Gewinn im zweiten Quartal um rund 21 Prozent auf 21,5 Milliarden Dollar und damit stärker als erwartet gesteigert. Der Umsatz mit Werbung auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets sowie bei Video-Angeboten habe sich stark entwickelt, teilte die Google-Mutter Alphabet am Donnerstag nach Börsenschluss mit. Der Nettogewinn stieg um knapp ein Viertel auf 4,88 Milliarden Dollar.

Korsikas Regionalparlament will radikale Moscheen schließen

Vor 2 Std. | Die korsische Regionalversammlung hat die Behörden aufgerufen, alle muslimischen Kultstätten auf der Insel zu schließen, die eine radikale Lesart des Islam vertreten. Eine entsprechende Resolution wurde am Donnerstag praktisch einstimmig verabschiedet.

Tiroler SPÖ-Parteirat: Kern legt Messlatte für Mayr hoch

Vor 2 Std. | Bundeskanzler Christian Kern hat Donnerstagabend am Landesparteirat in Innsbruck die Messlatte für den Tiroler SPÖ-Chef Ingo Mayr bei der nächsten Landtagswahl recht hoch gelegt. "Wir müssen in Tirol mindestens 20 Prozent oder mehr erreichen", meinte Kern in seiner Rede vor den Genossen im Innsbrucker Congress. Zudem warnte er vor der FPÖ, die "Kräfte der Finsternis" müssten verhindert werden.
Grünes Licht für umstrittenes AKW Hinkley Point

Grünes Licht für umstrittenes AKW Hinkley Point

Vor 3 Std. | Der Verwaltungsrat des französischen Stromkonzerns EDF hat grünes Licht für den heftig umstrittenen Bau zweier neuer Atomreaktoren in Großbritannien gegeben. Damit könne EDF nun die Verträge unterzeichnen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Kritiker halten die Milliardeninvestition für ein Risiko.
Rajoy erhielt in Spanien Auftrag zur Regierungsbildung

Rajoy erhielt in Spanien Auftrag zur Regierungsbildung

Vor 4 Std. | Nach der Wahl im Juni hat der amtierende spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy von König Felipe den Auftrag zur Regierungsbildung erhalten. Da seine eigene Partei PP im Parlament aber keine Mehrheit habe, werde sich nun um Koalitionspartner bemühen, sagte der konservative Politiker am Donnerstagabend in Madrid. Er sei aber auch bereit zu einer Minderheitsregierung.

Al-Nusra-Chef gab Bruch mit Al-Kaida bekannt

Vor 4 Std. | Der Anführer der syrischen Jihadisten-Organisation Al-Nusra-Front hat die Trennung vom Terror-Netzwerk Al-Kaida bekannt gegeben. Damit falle der Vorwand für die internationale Gemeinschaft weg, wegen der Verbindungen der Al-Nusra-Front zur Al-Kaida Syrer anzugreifen, erklärte Al-Nusra-Chef Abu Mohammed al-Golani am Donnerstag im katarischen TV-Sender Al-Jazeera.
Papst wünscht sich "rebellische" Jugend

Papst wünscht sich "rebellische" Jugend

Vor 4 Std. | Papst Franziskus hat die jungen Menschen beim Weltjugendtag zur Rebellion für eine bessere Welt aufgerufen. Am zweiten Tag seiner Polen-Reise fuhr der Papst am Donnerstag mit der Straßenbahn zum Blonia-Park in Krakau, wo ihn die Teilnehmer des großen katholischen Welttreffens trotz Regens frenetisch feierten.
"Die Politik lügt": 300 protestierten gegen "Alt-Wien"-Schließungen

"Die Politik lügt": 300 protestierten gegen "Alt-Wien"-Schließungen

Vor 1 Std. | Nach dem Fördermittelstopp droht 33 Kindergärten des privaten Trägers "Alt-Wien" die Schließung. Die Betroffenen machten ihrem Ärger Donnerstagnachmittag vom dem Rathaus Luft.
Zweiter Kirchen-Angreifer mit DNA-Vergleich identifiziert

Zweiter Kirchen-Angreifer mit DNA-Vergleich identifiziert

Vor 5 Std. | Zwei Tage nach dem islamistischen Mord an einem Priester ist auch die Identität des zweiten Täters geklärt. Er soll kurz vor der Tat bereits im Visier der Anti-Terror-Behörden gestanden haben. Er stammt aus den ostfranzösischen Vogesen und war erst Ende Juni in eine Gefährder-Kartei aufgenommen worden.

Kärntner Rechnungshof sieht "dringenden Handlungsbedarf"

Vor 6 Std. | Der Kärntner Landesrechnungshof hat den Rechnungsabschluss 2015 unter die Lupe genommen. Zwar sehen die Experten Verbesserungen bei einigen Budgetzahlen, trotzdem sei "dringender Handlungsbedarf" gegeben. Der Primärsaldo ist mit knapp 18 Mio. Euro noch immer negativ. Eine umfassende Aufgaben- und Strukturreform sei erforderlich, mahnen die Prüfer.

America Movil trennt sich von Teil des Telekom-Aktienpaketes

Vor 6 Std. | Der mexikanische Telekomkonzern America Movil hat seinen Anteil an der Telekom Austria von 59,7 auf 51,89 Prozent reduziert. Die Mexikaner dürften damit ihrer Verpflichtung aus dem Syndikatsvertrag mit der Staatsholding ÖBIB nachgekommen sein, den Streubesitz zu erhöhen. Den Vollzug meldete America Movil am Freitagnachmittag auch in Österreich, nachdem Bloomberg und Reuters darüber berichteten.
Russland bindet annektierte Krim tiefer in Strukturen ein

Russland bindet annektierte Krim tiefer in Strukturen ein

Vor 6 Std. | Gut zwei Jahre nach der umstrittenen Annexion der Krim bindet der Kreml die Schwarzmeer-Halbinsel tiefer in russische Strukturen ein. Präsident Wladimir Putin habe die völkerrechtlich zur Ukraine gehörende Region per Erlass in den Föderalbezirk Süd eingegliedert, wie Medien in Moskau am Donnerstag berichteten.
Schwer verletzt: Arbeiter in Wien von Baum gefallen

Schwer verletzt: Arbeiter in Wien von Baum gefallen

Vor 7 Std. | Ein 44-jähriger Arbeiter zog sich bei einem Sturz von einem Baum im 22. Bezirk schwere Kopfverletzungen zu.
Über 2.700 Menschenschmuggel-Opfer in Südamerika gerettet

Über 2.700 Menschenschmuggel-Opfer in Südamerika gerettet

Vor 6 Std. | Bei einem koordinierten Einsatz der internationalen Polizeibehörde Interpol sind in Südamerika mehr als 2.700 Menschen aus den Fängen von Menschenschmugglern befreit worden. Wie Interpol am Donnerstag mitteilte, konzentrierte sich der Einsatz zunächst auf drei Flughäfen in den Städten Buenos Aires in Argentinien, Sao Paulo in Brasilien und Bogota in Kolumbien.
Lotto-Jackpot am Sonntag

Lotto-Jackpot am Sonntag

Vor 7 Std. | Zum Juli-Abschluss dürfte es beim Lotto um knapp zwei Millionen Euro gehen.

Hilfe für Flüchtlinge in Türkei: EU gibt weitere Gelder frei

Vor 7 Std. | Die EU hat weitere 1,4 Milliarden Euro für die Versorgung von Flüchtlingen in der Türkei freigegeben. Von der bis Ende 2017 versprochenen Summe von drei Milliarden Euro stünden damit rund 2,15 Milliarden Euro zur Verfügung, teilte die Brüsseler Behörde am Donnerstag mit. Bereits ausgezahlt seien fast 106 Millionen Euro.
Lautstarker Igel-Sex führte zum Einsatz der Polizei

Lautstarker Igel-Sex führte zum Einsatz der Polizei

Vor 7 Std. | Die Geräusche von zwei Igeln bei der Paarung haben am Mittwochabend einen Mann im mittelfränkischen Erlangen derart irritiert, dass er die Polizei rief. "Er hörte ein lautes Schnaufen unter der Treppe am Hauseingang", sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Die alarmierte Streife durchsuchte das Anwesen und entdeckte schließlich die zwei Igel.
Grasser legt Rechtsmittel gegen Anklage ein

Grasser legt Rechtsmittel gegen Anklage ein

Vor 7 Std. | Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) wehrt sich gegen die Anklage wegen Korruptionsverdachts bei der Privatisierung der Bundeswohnungen und beim Linzer Terminal Tower. Grassers Rechtsanwalt Manfred Ainedter hat am Donnerstag gegenüber der APA einen Einspruch gegen die Anklage der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft angekündigt. Über den Einspruch entscheidet das OLG Wien.
Gefasster Bremer Psychiatriepatient wieder freigelassen

Gefasster Bremer Psychiatriepatient wieder freigelassen

Vor 7 Std. | Ein psychisch kranker 19-Jähriger, der am Mittwochabend in Bremen aus der Psychiatrie entwichen ist, festgenommen und mittlerweile wieder freigelassen wurde, weil von ihm keine Gefahr ausgeht, dürfte laut Polizei nicht für den Großeinsatz im Bremer Einkaufszentrum verantwortlich sein. Das Gebäude war am Mittwoch geräumt worden, weil einem Ladenbesitzer ein verdächtiger Mann aufgefallen war.
Homophobie und Rassismus: Trnava-Hools halten Wiener Polizei in Atem

Homophobie und Rassismus: Trnava-Hools halten Wiener Polizei in Atem

Vor 1 Std. | Bei Kontrollen der slowakischen Fanbusse vor dem Europa-League-Quali-Spiel Austria gegen Spartak Trnava stellte die Wiener Polizei auch verschiedene Waffen sicher.
Italien will Flüchtlinge mit neuer Kampagne abschrecken

Italien will Flüchtlinge mit neuer Kampagne abschrecken

Vor 7 Std. | Italien will potenzielle Flüchtlinge mit einer neuen Kampagne von der gefährlichen Fahrt über das Mittelmeer abhalten. "Du Migrant, der sich einen Traum erfüllen will, du läufst Gefahr, in einen Alptraum zu geraten", sagte Innenminister Angelino Alfano bei der Vorstellung des Projekts am Donnerstag in Rom. 1,5 Millionen Euro will Italien in die Kampagne "Aware Migrants" investieren. 2

Muti wird 75 und bereitet "Aida" mit Netrebko vor

Vor 8 Std. | Der italienische Dirigent Riccardo Muti feiert am heutigen Donnerstag seinen 75. Geburtstag und bereitet sich inzwischen auf die "Aida" vor, die er im Sommer 2017 bei den Salzburger Festspielen dirigieren wird. Anna Netrebko spielt die Titelrolle. Weitere Hauptrollen übernehmen die Italiener Francesco Meli und Luca Salsi, berichtete Muti im Interview mit der römischen Tageszeitung "Il Messaggero".

Spanische Contergan-Opfer bekommen keine Entschädigung

Vor 8 Std. | Die spanischen Opfer des Contergan-Arzneimittel-Skandals müssen ihre Hoffnung auf finanzielle Entschädigung wohl endgültig begraben. Das Verfassungsgericht in Madrid hat einen Einspruch der Opfer-Vereinigung Avite gegen ein negatives Urteil des Obersten Gerichtshofs Spaniens nicht zugelassen, wie Avite-Vizepräsident Rafael Basterrechea am Donnerstag mitteilte.

Ein Dürer vom Flohmarkt - Rückgabe an Staatsgalerie Stuttgart

Vor 8 Std. | Auf einem Flohmarkt im französischen Sarrebourg hat ein findiger Sammler einen echten Kupferstich von Albrecht Dürer (1471-1528) entdeckt - und ihn der Staatsgalerie Stuttgart zurückgegeben.
Finnischer Komponist Rautavaara mit 87 Jahren gestorben

Finnischer Komponist Rautavaara mit 87 Jahren gestorben

Vor 8 Std. | Der finnische Komponist Einojuhani Rautavaara ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren am Mittwoch in Helsinki, wie der Klassik-Musikverlag Boosey & Hawkes am Donnerstag mitteilte. Rautavaara zählte zu den wichtigsten zeitgenössischen Komponisten seines Landes.
Lindauer Zollfahnder heben Anabolikalabor aus

Lindauer Zollfahnder heben Anabolikalabor aus

Vor 8 Std. | Coup für die Lindauer Zollfahnder: Sie haben in Berlin ein Untergrundlabor zur Herstellung von Dopingmitteln ausgehoben. Die Anabolika sowie Potenzpillen wurden in ganz Deutschland verkauft.
Üble Nachrede: FPÖ-nahe Website muss Finanzstadträtin Brauner Schadenersatz zahlen

Üble Nachrede: FPÖ-nahe Website muss Finanzstadträtin Brauner Schadenersatz zahlen

Vor 8 Std. | Das Urteil zur Veröffentlichung einer angeblich von Renate Brauner (SPÖ) getätigten Aussage sei bereits rechtskräftig.
Syrien und Russland richten Hilfskorridore in Aleppo ein

Syrien und Russland richten Hilfskorridore in Aleppo ein

Vor 8 Std. | Die syrische Führung und ihr Verbündeter Russland haben in der umkämpften Stadt Aleppo überraschend vier Korridore für humanitäre Hilfe eingerichtet. Wie Aktivisten in der nordsyrischen Metropole der dpa bestätigten, warfen Hubschrauber am Donnerstag Flugblätter über den Rebellenvierteln ab. Darauf waren die Routen verzeichnet, über die Bewohner die Stadt verlassen könnten.
Merkel präsentiert Neun-Punkte-Plan gegen Terror

Merkel präsentiert Neun-Punkte-Plan gegen Terror

Vor 9 Std. | Nach der jüngsten Anschlagswelle hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Neun-Punkte-Plan gegen islamistischen Extremismus angekündigt. Dazu gehören verstärkte "Rückführungsanstrengungen", sagte Merkel am Donnerstag in Berlin. Flüchtlinge als Urheber von Anschlägen "verhöhnen" Deutschland. Ihre umstrittene Linie in der Flüchtlingskrise bekräftigt Merkel: "Wir schaffen das". 1
Nominierungen der MTV Video Music Awards 2016: Taylor Swift nicht dabei

Nominierungen der MTV Video Music Awards 2016: Taylor Swift nicht dabei

Vor 9 Std. | Während US-Superstar Beyoncé (34)  mit elf Nominierungen als Top-Favoritin ins Rennen um die MTV Video Music Awards geht, schaut Popstar-Kollegin Taylor Swift diesmal durch die Finger. Die Gala soll am 28. August in New York stattfinden. 

Oracle baut mit Milliardenzukauf Cloud-Geschäft aus

Vor 9 Std. | Oracle stärkt mit einem milliardenschweren Zukauf sein Cloud-Geschäft. Der SAP-Konkurrent kündigte am Donnerstag an, mit NetSuite einen der Cloud-Pioniere kaufen zu wollen. Die Transaktion hat einen Wert von etwa 9,3 Mrd. Dollar (8,5 Mrd. Euro). Netsuite wurde 1998 gegründet und ist eines der ersten Unternehmen, das sich auf Dienstleistungen über das Internet konzentrierte.
Von Monstern und Schönheit: Half Girl mit "All Tomorrow's Monsters"

Von Monstern und Schönheit: Half Girl mit "All Tomorrow's Monsters"

Vor 9 Std. | Musikalische Liebesgrüße aus Berlin: Die weibliche Indie-Band Half Girl bewegt sich zwischen Sixties-Garagenmetal, Singalong-Punkrock und tanzbarem Pop - und geht dabei so richtig ins Ohr. Ein Geheimtipp, der bald wohl nicht mehr so geheim sein wird.
ESA brachte ExoMars-Sonde auf neuen Kurs zum Roten Planeten

ESA brachte ExoMars-Sonde auf neuen Kurs zum Roten Planeten

Vor 9 Std. | In einem heiklen Weltraummanöver hat die Europäische Raumfahrtagentur ESA ihre Sonde ExoMars auf einen neuen Kurs zum Roten Planeten gebracht. Die ESA passte mit einem kräftigen Schub des Triebwerks am Donnerstag die Flugrichtung der Sonde an und drosselte zudem deren Geschwindigkeit um 326 Meter pro Sekunde.
Erste österreichische Polizisten nach Ungarn entsandt

Erste österreichische Polizisten nach Ungarn entsandt

Vor 8 Std. | Österreich hat die ersten der insgesamt 20 Polizisten nach Ungarn entsandt. Bis kommenden Montag sollen alle Beamten an der ungarisch-serbischen Grenze im Einsatz sein, wie die Tageszeitung "Presse" am Donnerstag unter Berufung auf das Innenministerium berichtete.
Filmpremiere und Gratis-Eis bei der Pop Up Cinema Tour von FM4 und Ben & Jerry’s

Filmpremiere und Gratis-Eis bei der Pop Up Cinema Tour von FM4 und Ben & Jerry’s

Vor 10 Std. | Besser kann man an einem heißen Sommerabend Kinofans wie auch Eisschlemmer kaum zufrieden stellen: Die Pop Up Cinema Tour von FM4 und Ben & Jerry’s macht am Samstag, den 6.8., Halt im Wiener Sigmund-Freud-Park vor der Votivkirche.
Verbund im Halbjahr mit unerwartet starkem Gewinnrückgang

Verbund im Halbjahr mit unerwartet starkem Gewinnrückgang

Vor 10 Std. | Belastet von negativen Einmaleffekten musste der österreichische Verbund-Stromkonzern im ersten Halbjahr einen stärkeren Gewinnrückgang als erwartet hinnehmen, die Erlöse legten aber leicht zu. Das operative EBIT sank um 37,2 Prozent auf 190,8 Mio. Euro, und das Konzernergebnis sank um 21,6 Prozent auf 153,9 Mio. Euro.
Übte Grasser seine eigene gefälschte Unterschrift?

Übte Grasser seine eigene gefälschte Unterschrift?

Vor 10 Std. | In der nicht rechtskräftigen Anklage gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) und andere wegen Korruptionsverdacht haben die Ermittler kuriose Details recherchiert. So soll Grasser geübt haben, seine eigene gefälschte Unterschrift selber zu schreiben, berichten mehrere Medien. Durch einen Treuhandvertrag sollte die Herkunft von Geld verschleiert werden.
Stärkster Tourismusrückgang in der Türkei seit 22 Jahren

Stärkster Tourismusrückgang in der Türkei seit 22 Jahren

Vor 10 Std. | Immer mehr Urlauber machen wegen der angespannten Sicherheitslage einen Bogen um die Türkei. Im Juni kamen nach Angaben des Tourismusministeriums fast 41 Prozent weniger Besucher aus dem Ausland. Das ist der stärkste Rückgang seit mindestens 22 Jahren. Es kamen den Angaben vom Donnerstag zufolge nur noch 2,44 Millionen Gäste in dem Monat. 1
Salzburger Festspiele 2016 von NR-Präsidentin Bures eröffnet

Salzburger Festspiele 2016 von NR-Präsidentin Bures eröffnet

Vor 10 Std. | Die Salzburger Festspiele 2016 sind heute, Donnerstag, in der Felsenreitschule in der Stadt Salzburg offiziell von Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) eröffnet worden. Die Festrede hielt der Kulturphilosoph Konrad Paul Liessmann, am Abend geht mit der Uraufführung "The Exterminating Angel" von Thomas Ades nach dem Bunuel-Film "Der Würgeengel" die erste Oper im Haus für Mozart über die Bühne.
So schonungslos geht die Schweiz nun gegen Jihadisten vor!

So schonungslos geht die Schweiz nun gegen Jihadisten vor!

Vor 10 Std. | Nach den verheerenden Anschlägen in Deutschland wird nun auch in Österreich über den Umgang mit Jihadisten diskutiert. Die Schweiz ist bereits weiter - zur Terrorprävention will Bundesbern die Ausbürgerung von Jihadisten vorantreiben. 1
Diese Personengruppe verdient in Österreich am meisten

Diese Personengruppe verdient in Österreich am meisten

Vor 10 Std. | Die Erhebung zu den Einkommen in Österreich verrät außerdem, um wieviel Frauen tatsächlich weniger verdienen als Männer und wieso die Realeinkünfte in den letzten Jahren gesunken sind.
Deutsche Polizei warnt nach Amoklauf "Trittbrettfahrer"

Deutsche Polizei warnt nach Amoklauf "Trittbrettfahrer"

Vor 10 Std. | Nach dem Amoklauf von München hat die Polizei "Trittbrettfahrer" vor Konsequenzen gewarnt. "Es gibt zur Zeit Menschen, die meinen, es sei ein 'Spaß', mit der Angst seiner Mitmenschen zu 'spielen'", schrieb die Polizei am Donnerstag auf ihrer Facebookseite. Die Androhung von Straftaten könne nicht nur strafrechtliche Folgen haben, es kämen auch finanzielle Konsequenzen auf den Betreffenden zu.
Vorherige
123456  
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT
Vienna LIVE