ÖVP verliert Absolute in Vorarlberg, NEOS drinnen

ÖVP verliert Absolute in Vorarlberg, NEOS drinnen

Vor 2 Std. | Die Volkspartei hat bei der Landtagswahl in Vorarlberg vom Sonntag die absolute Mehrheit - sowohl in Stimmen wie auch Mandaten - klar verloren. Laut vorläufigem Endergebnis erreichte die Volkspartei 41,8 Prozent der Stimmen, um neun Prozentpunkte weniger als 2009. Starke Gewinne gab es für die Grünen, die erstmals angetretenen NEOS schafften klar den Einzug.
mehr »
GM ruft wieder Hunderttausende Pkw zurück

GM ruft wieder Hunderttausende Pkw zurück

Vor 2 Std. | Die Opel-Mutter General Motors (GM) muss erneut Autos wegen technischer Mängel in die Werkstätten zurückrufen. Bei 221.558 Fahrzeugen der Typen Cadillac XTS und Chevrolet Impala habe es Probleme mit den Handbremsen gegeben, geht aus einem Schreiben der Bundesbehörde für Fahrzeugsicherheit (NHTSA) hervor. Der Defekt könnte einen Brand auslösen.
mehr »

Napoleons Ehevertrag für 437.500 Euro versteigert

Vor 2 Std. | Der Ehevertrag von Napoleon Bonaparte und Josephine de Beauharnais ist für 437.500 Euro versteigert worden. Das Pariser Musee des Lettres et Manuscrits erwarb das Dokument vom 8. März 1796 am Sonntag bei einer Versteigerung in Paris. Es war vom Auktionshaus Osenat angeboten worden.
mehr »
Friedensvertrag von Jemens Regierung mit Rebellen

Friedensvertrag von Jemens Regierung mit Rebellen

Vor 3 Std. | Jemens führende Politiker und Anführer der schiitischen Houthi-Rebellen haben nach Wochen blutiger Auseinandersetzungen in Sanaa ein Friedensvertrag unterzeichnet. Die Einigung sei in Anwesenheit des Präsidenten Abd Rabbo Mansur Hadi erfolgt, berichtete die offizielle jemenitische Nachrichtenagentur SABA am Sonntag.
mehr »
Einzelfahrschein der Wiener Linien gilt am 22.9.2014 als Tagesticket

Einzelfahrschein der Wiener Linien gilt am 22.9.2014 als Tagesticket

Vor 4 Std. | Auch in diesem Jahr wird in Wien der "Autofreie Tag" begangen. Aus diesem Anlass gilt der Einzelfahrschein der Wiener Linien am Montag, den 22. September als Tagesticket. Die Ringstraße wird gesperrt.
mehr »
Umweltaktivisten fordern "Taten, nicht Worte"

Umweltaktivisten fordern "Taten, nicht Worte"

Vor 5 Std. | Zwei Tage vor dem UN-Klimagipfel in New York haben nach Angaben der Veranstalter Hunderttausende Umweltaktivisten weltweit für einen wirksamen Schutz des Klimas demonstriert. Mit Plakaten und Trillerpfeifen zogen Zehntausende Menschen am Sonntag in New York am südlichen Rand des Central Parks los.
mehr »

Kunstflieger stürzte in Venedig tödlich ab

Vor 5 Std. | Ein Kunstflieger, der sich an der Veranstaltung "Fly Venice" am Lido von Venedig beteiligte, ist vor den Augen von 5.000 Zuschauern abgestürzt. Der Pilot und Kunstflug-Weltmeister Francesco Fornabaio kam bei dem Absturz ums Leben.
mehr »

Kenia lieferte mutmaßliche deutsche Kämpfer aus

Vor 5 Std. | Kenia hat zwei aus Deutschland stammende mutmaßliche Mitglieder der Terrorvereinigung Al-Shabaab ausgeliefert. Die 30 und 22 Jahre alten Männer seien am Samstag am Frankfurter Flughafen angekommen, teilte die Bundesanwaltschaft am Sonntag in Karlsruhe mit. Beide sitzen nun in Untersuchungshaft.
mehr »
Erde erreicht bald "kritische" Erwärmung

Erde erreicht bald "kritische" Erwärmung

Vor 5 Std. | Vor dem UNO-Klimagipfel in New York mahnen Wissenschafter die Staaten eindringlich, beim Klimaschutz noch rechtzeitig die Kurve zu bekommen. Falls der CO2-Ausstoß weiter so hoch bleibe wie derzeit, überschreite er in etwa 30 Jahren einen kritischen Wert. Insgesamt dürfe die Menschheit nur etwa 3.700 Milliarden Tonnen Kohlendioxid ausstoßen, damit sich die Erde um nicht mehr als zwei Grad erwärmt.
mehr »
Fast 100.000 Flüchtlinge aus Syrien in der Türkei

Fast 100.000 Flüchtlinge aus Syrien in der Türkei

Vor 5 Std. | Als Folge des Vormarsches der Terrormiliz IS im Norden Syriens sind nach UN-Angaben inzwischen fast 100.000 Menschen in die Türkei geflohen. "Die Zahl liegt nahe an 100.000", sagte UNHCR-Sprecherin Selin Ünal in Ankara am Sonntag auf Anfrage. "Und weiterhin kommen Menschen."
mehr »

Keine Verletzte bei Brand in sibirischem Hochhaus

Vor 5 Std. | Bei einem Großbrand in einem 25-stöckigen Hochhaus hat der russische Zivilschutz in der sibirischen Stadt Krasnorjarsk alle Bewohner gerettet. Die 115 Menschen aus dem Haus wurden unter anderem in einer Schule in Sicherheit gebracht, wie die Behörden am Sonntag mitteilten. Es habe keine Verletzten gegeben. Auf Bildern war die brennende Fassade des Hauses zu sehen.
mehr »
Protest bei Verleihung von Ibsen-Preis an Handke

Protest bei Verleihung von Ibsen-Preis an Handke

Vor 5 Std. | Der in Frankreich lebende österreichische Literat Peter Handke (71) hat am Sonntagnachmittag den Internationalen Ibsen Preis empfangen. Vor dem Nationaltheater in Oslo hielten bosnische Aktivisten nach Angaben der norwegischen Veranstalter eine lautstarke Protestkundgebung ab.
mehr »

Fast 50 Tote bei Schlag gegen Boko Haram

Vor 5 Std. | Bei einem Schlag des nigerianischen Militärs gegen die radikalislamische Terrormiliz Boko Haram sind im Norden des Landes einem Medienbericht zufolge mindestens 48 Extremisten getötet worden. Die Islamisten hatten zuvor einen Markt in Mainok im Bundesstaat Borno überfallen und dabei mindestens 20 Menschen erschossen. Eine Armee-Einheit habe daraufhin die Verfolgung der Extremisten aufgenommen.
mehr »
Armee-Rückzug nach Einigung auf Ukraine-Pufferzone

Armee-Rückzug nach Einigung auf Ukraine-Pufferzone

Vor 6 Std. | Nach der Einigung auf eine demilitarisierte Zone in der Ostukraine haben die Regierungstruppen erste Einheiten aus dem Gebiet Donezk abgezogen. Die Truppen hätten einige Ortschaften verlassen, um die Lage von neuen Stellungen aus besser kontrollieren zu können, teile Andrej Lyssenko vom nationalen Sicherheitsrat am Sonntag in Kiew mit.
mehr »
Vier Tote bei Bombenanschlag im Zentrum Kairos

Vier Tote bei Bombenanschlag im Zentrum Kairos

Vor 12 Std. | Bei einem Bombenanschlag unter einer Brücke nahe dem Außenministerium im Zentrum der ägyptischen Hauptstadt Kairo sind am Sonntag mindestens vier Menschen getötet worden. Bei den Opfern handelt es sich nach Polizeiangaben um zwei Zivilisten und zwei Polizisten. Die eingesetzte Bombe hatte nach Angaben aus Kreisen der Sicherheitsbehörden eine sehr hohe Sprengkraft.
mehr »
Stark alkoholisierter Ladendieb in Wien festgenommen

Stark alkoholisierter Ladendieb in Wien festgenommen

Vor 8 Std. | Ein 41-Jähriger ist am Samstag beim Ladendiebstahl ertappt und festgenommen worden. Wie sich herausstellte, wurde der Mann von der Polizei bereits gesucht: Er hatte im Juli einen 45-Jährigen mit einem Baseballschläger schwer verletzt.
mehr »
Ebola-Entdecker warnt vor Ausbreitung nach Indien

Ebola-Entdecker warnt vor Ausbreitung nach Indien

Vor 13 Std. | Der Entdecker des Ebola-Virus warnt vor einer Ausbreitung der Epidemie auf weitere Kontinente. Er befürchte etwa, dass einer der zahlreichen in Westafrika lebenden Inder die Krankheit in seine Heimat bringen könnte, sagte der belgische Infektionsmediziner Peter Piot dem Hamburger Magazin "Spiegel".
mehr »
G20 billigten Vorschläge gegen Steuerschlupflöcher

G20 billigten Vorschläge gegen Steuerschlupflöcher

Vor 11 Std. | Die führenden Industrie- und Schwellenländer (G-20) machen Ernst im Kampf gegen Steuerschlupflöcher internationaler Konzerne. Die Finanzminister der G-20 billigten am Sonntag bei ihrem Treffen im australischen Cairns ein erstes Maßnahmenpaket gegen aggressive Steuergestaltung und Gewinnverlagerungen. Zudem will man das Wachstum der Weltwirtschaft mit mehr Investitionen ankurbeln.
mehr »

Gemüsebauern zündeten Finanzamt in Frankreich an

Vor 8 Std. | Wütende Gemüsebauern haben bei einer Protestaktion im Nordwesten Frankreichs ein Finanzamt und das Gebäude der landwirtschaftlichen Sozialversicherung verwüstet und in Brand gesteckt. Etwa hundert Bauern waren mit Traktoren vor die Gebäude in der bretonischen Stadt Morlaix gezogen. Dort kippten sie Haufen unverkaufter Kartoffeln ab und setzten die Häuser mithilfe von Paletten und Reifen in Brand.
mehr »
Ghani zum afghanischen Präsidenten erklärt

Ghani zum afghanischen Präsidenten erklärt

Vor 8 Std. | Die Wahlkommission in Afghanistan hat den ehemaligen Finanzminister Ashraf Ghani zum künftigen Präsidenten des Landes erklärt. Sein Kontrahent bei der Stichwahl vom Juni, Ex-Außenminister Abdullah Abdullah, wird eine Art Ministerpräsident in einer Einheitsregierung.
mehr »
Innenministerium ersucht um "Assistenzeinsatz"

Innenministerium ersucht um "Assistenzeinsatz"

Vor 9 Std. | Die Asylunterbringung in Österreich stößt laut Innenministerium in der nächsten Woche an ihre Kapazitätsgrenzen. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) will deshalb Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) und das Bundesheer um "Assistenzeinsatz" in Sachen Flüchtlingsunterbringung in Kasernen ersuchen. Das Ministerium bestätigte Sonntagnachmittag einen entsprechenden Bericht des "Kurier".
mehr »
Papst kritisiert Islamisten-Terror

Papst kritisiert Islamisten-Terror

Vor 12 Std. | Papst Franziskus hat bei seiner ersten europäischen Auslandsreise den Terror islamistischer Fundamentalisten verurteilt. "Niemand soll meinen, er könne sich hinter Gott verstecken, während er Gewalttaten und Übergriffe plant und ausführt", sagte der Pontifex am Sonntag in Albanien.
mehr »
Globaler Temperaturrekord im Monat August

Globaler Temperaturrekord im Monat August

Vor 9 Std. | Der vergangene Monat war im weltweiten Mittel der wärmste August seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen 1880. Das berichtete die US-Klimabehörde NOAA am Sonntag auf ihrer Internetseite. Die Durchschnittstemperatur der Erd- und Meeresoberflächen lag bei 16,35 Grad Celsius und damit 0,75 Grad höher als im langfristigen Mittel für den Monat.
mehr »
Deutsche Maut nur für Autobahnen und Bundesstraßen

Deutsche Maut nur für Autobahnen und Bundesstraßen

Vor 15 Std. | Die geplante Pkw-Maut in Deutschland soll einem Medienbericht zufolge nur auf Autobahnen und Bundesstraßen fällig werden. Zwar solle sie für alle Straßen formal eingeführt, aber auf Kreis- und Landstraßen nicht erhoben werden, berichtete "Bild am Sonntag". Damit solle den Bedenken großer CDU-Landesverbände wie Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen Rechnung getragen werden.
mehr »
Nur mehr Erwin Pröll hat eine Absolute

Nur mehr Erwin Pröll hat eine Absolute

Vor 9 Std. | In Vorarlberg ist mit der heutigen Landtagswahl die vierte von fünf absoluten Mehrheiten gefallen, die sich ÖVP und SPÖ während des Niedergangs der FPÖ in Zeiten der schwarz-blauen Bundesregierung zurückgeholt hatten. Jetzt stützt sich nur noch ÖVP-Langzeit-Landeshauptmann Erwin Pröll in Niederösterreich auf mehr als 50 Prozent der Stimmen und der Mandate im Landtag.
mehr »
2.000 Teilnehmer beim ersten Velothon Vienna in Wien

2.000 Teilnehmer beim ersten Velothon Vienna in Wien

Vor 9 Std. | Vom Burgtheater bis auf den Kahlenberg führte die Strecke des ersten "Velothon Vienna". 2.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren am Sonntag bei diesem Radrennen in Wien dabei.
mehr »

Kiloweise Sprengstoff im Garten: Nachbar in U-Haft

Vor 10 Std. | Ein spektakulärer Sprengstofffund im oberbayerischen Nußdorf bei Traunstein gibt der Polizei Rätsel auf. Bei Arbeiten fand ein 32 Jahre alter Mann rund 3,5 Kilogramm des hochexplosiven Sprengstoffs TNT in seinem Garten. Rasch fiel ein Verdacht auf den Nachbarn des Mannes.
mehr »
Teure Uhr in der Wiener Innenstadt gestohlen: Täter gesucht

Teure Uhr in der Wiener Innenstadt gestohlen: Täter gesucht

Vor 10 Std. | Zuerst lenkte er den Verkäufer eines Geschäfts in der Wiener Innenstadt ab, dann entwendete er aus einer Vitrine eine teure Uhr. Die Polizei sucht nun mittels Fahndungsbild nach dem Täter.
mehr »
Kleiderkunst bei Marni, Volumen bei Ferragamo

Kleiderkunst bei Marni, Volumen bei Ferragamo

Vor 10 Std. | Mode wird im Frühjahr/Sommer 2015 zum Kunstwerk. Das italienische Label Marni stellte am Sonntag in Mailand Kleider vor, die sich in ihrer Komplexität jeder Beschreibung entziehen. Gezeigt wurde die Schau im Rahmen der Modemesse "Milano Moda Donna", die am Montag ihren Abschluss findet.
mehr »
20.000 Hühner bei Überschwemmung durch Monsun in Thailand verendet

20.000 Hühner bei Überschwemmung durch Monsun in Thailand verendet

Vor 11 Std. | Bis zu 20.000 Hühner sind in Thailand verendet, nachdem heftige Monsunregen das Gelände einer Hühnerfarm in Krabi im Süden des Landes überschwemmt hatten.
mehr »
Mutmaßlicher Kupferdieb bei Planquadrat in Simmering erwischt

Mutmaßlicher Kupferdieb bei Planquadrat in Simmering erwischt

Vor 11 Std. | In der Nacht auf Samstag wurden bei einem Planquadrat in Wien-Simmering 400 kg Kupferkabel im Fahrzeug eines 47-Jährigen entdeckt.
mehr »
Welser-Möst wechselt nicht nach Linz

Welser-Möst wechselt nicht nach Linz

Vor 11 Std. | Der zurückgetretene Generalmusikdirektor der Wiener Staatsoper, Franz Welser-Möst, wechselt nicht nach Oberösterreich. Er wird Dennis Russell Davies, der mit Ende August 2017 als Chefdirigent des Linzer Bruckner Orchesters und Opernchef des Landestheaters geht, nicht nachfolgen. Das gab Kulturreferent LH Josef Pühringer (ÖVP) nach einem Gespräch mit Welser-Möst am Sonntag bekannt.
mehr »
Iris Berben mit Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet

Iris Berben mit Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet

Vor 11 Std. | Schauspielerin Iris Berben ist in Dresden mit dem Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet worden. Die 64-Jährige nahm die vom Presseclub Dresden vergebene Auszeichnung am Sonntag auf Schloss Albrechtsberg für ihr "Engagement gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus, Rassismus und jede Form der Ausgrenzung" entgegen.
mehr »
Eindringling im Weißen Haus hatte Klappmesser

Eindringling im Weißen Haus hatte Klappmesser

Vor 11 Std. | Ein 42-jähriger Amerikaner, der am Freitagabend (Ortszeit) ins Weiße Haus eingedrungen war, trug nach Angaben der "Washington Post" ein Klappmesser bei sich.
mehr »
Schwangere auf dem Weg ins Spital in Unfall verwickelt: Mehrere Verletzte

Schwangere auf dem Weg ins Spital in Unfall verwickelt: Mehrere Verletzte

Vor 11 Std. | Ein 58-Jähriger Wiener wollte am Samstagabend seine hochschwangere Partnerin ins Spital bringen. Mit eingeschalteter Warnblinkanlage fuhr er bei Rot über eine Kreuzung im 22. Bezirk und krachte mit einem vollbesetzten Taxi zusammen. Mehrere Personen wurden bei diesem Unfall zum Teil schwer verletzt.
1 mehr »
Schweizer Bundesanwaltschaft ermittelt in 20 Jihadismus-Fällen

Schweizer Bundesanwaltschaft ermittelt in 20 Jihadismus-Fällen

Vor 12 Std. | Die Schweizer Bundesanwaltschaft ermittelt in rund 20 Fällen im Bereich des Jihadismus. Vier dieser Fälle haben einen Bezug zu Syrien, wie Jeannette Balmer, Sprecherin der Bundesanwaltschaft, auf Anfrage zu einem "NZZ am Sonntag"-Bericht über Verhaftungen von mutmaßlichen irakischen Jihadisten in der Schweiz sagte.
mehr »
140.000 Besucher bei der Frankfurter Automechanika

140.000 Besucher bei der Frankfurter Automechanika

Vor 12 Std. | Rund 140.000 Besucher aus 173 Ländern haben in Frankfurt die Messe Automechanika besucht, das größte internationale Branchentreffen der Automobilwirtschaft. Die Zahl der internationalen Gäste sei um fünf Prozentpunkte auf 60 Prozent gestiegen, teilte die Messe Frankfurt zum Ende der Ausstellung am Samstag mit.
mehr »
Chodorkowski schließt Präsidentenamt nicht aus

Chodorkowski schließt Präsidentenamt nicht aus

Vor 12 Std. | Der frühere russische Ölmagnat Michail Chodorkowski (51) hat sich einem Zeitungsbericht zufolge bereit erklärt, zum russischen Präsidenten zu werden. Das berichtete die russische Agentur Ria Novosti am Sonntag.
mehr »
Jihadisten planten Anschlag auf EU-Kommission in Brüssel

Jihadisten planten Anschlag auf EU-Kommission in Brüssel

Vor 12 Std. | Die belgischen Sicherheitsbehörden sollen laut Medienberichten Attentate von Jihadisten vereitelt haben, darunter einen Anschlag auf das Gebäude der EU-Kommission in Brüssel. Wie der niederländische Fernsehsender NOS am Samstag berichtete, gehörte das Kommissionsgebäude zu den Zielen der mutmaßlichen Jihadisten, die in Belgien festgenommen wurden.
mehr »
ÖGB-Frauen für Sanktionen gegen säumige Firmen

ÖGB-Frauen für Sanktionen gegen säumige Firmen

Vor 12 Std. | Geht es nach den ÖGB-Frauen, sollen Firmen, die keine Einkommensberichte legen, künftig Sanktionen drohen. Dies forderte die neue geschäftsführende ÖGB-Vizepräsidentin und Bundesfrauenvorsitzende Renate Anderl. Grundsätzlich seien die Berichte ein "richtiger Schritt" für mehr Transparenz. Eine Umfrage von ÖGB und Arbeiterkammer zeigt auch, dass es in den großen Firmen bereits Verbesserungen gab.
mehr »

US-Behörden warnen vor neuer Terrorgruppe

Vor 12 Std. | Die US-Geheimdienste warnen nach dem Vormarsch der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) vor dem Erstarken der noch nahezu unbekannten Jihadistengruppe Khorasan. Die im Vorjahr in Syrien gegründete Miliz werde von Muhsin al-Fadhli (33), einem der engsten Vertrauten des getöteten Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden, angeführt, schrieb die "New York Times" am Sonntag unter Berufung auf Geheimdienste.
mehr »

Weitere Flüchtlingsaufgriffe in Tirol und Kärnten

Vor 13 Std. | Die Aufgriffe von Flüchtlingen an der Südgrenze Österreichs haben auch am Wochenende angehalten. In Tirol und Kärnten entdeckte die Polizei wieder vor allem Syrer, die aus Italien ohne entsprechende Dokumente einreisten. Beamte entdeckten am Samstagabend in einem aus Italien kommenden Reisezug 16 Syrer. Sie sollen nach ihrer fremdenrechtlichen Überprüfung wieder nach Italien gebracht werden.
mehr »
Swarovski schuldet Arbeitern hunderttausende Euro - Gewerkschaft droht mit Klage

Swarovski schuldet Arbeitern hunderttausende Euro - Gewerkschaft droht mit Klage

Vor 11 Std. | Nach dem Bekanntwerden eines neuerlichen Mitarbeiterabbaus bei Swarovski droht dem Tiroler Kristallkonzern weiteres Ungemach. Die Gewerkschaft PRO-GE wirft dem Unternehmen vor, Leiharbeitern Prämienzahlungen vorenthalten zu haben
mehr »
Streik der Air-France-Piloten geht in zweite Woche

Streik der Air-France-Piloten geht in zweite Woche

Vor 13 Std. | Der Streik der Air-France-Piloten im Konflikt um den Ausbau einer Billigflugtochter geht in die zweite Woche: Die Mitglieder der größten Air-France-Pilotengewerkschaft stimmten mit 80,9 Prozent für die Fortsetzung des Ausstands bis zum kommenden Freitag, wie die Arbeitnehmervertretung SNPL AF Alpa am Samstag mitteilte. Eine weitere Verlängerung ist demnach nicht ausgeschlossen.
mehr »

Müdes "Wintermärchen" auf neue Arena-Bühne in Linz

Vor 13 Std. | Aus dem Landestheater Linz gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute: Das Haus hat eine neue, spannende Spielstätte, denn bis der großzügige Umbau im alten Schauspielhaus an der Promenade durchgeführt werden kann, wird auf einer temporären Arena-Bühne gespielt. Die schlechte: Vorläufig hat man noch kein Rezept, wie man diese neue Möglichkeit künstlerisch gewinnbringend nutzen kann.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 
Mo 22Prognose, Montag, 22. September 2014: : 17°C (Wien)17°C Di 23Prognose, Dienstag, 23. September 2014: : 15°C (Wien)15°C Mi 24Prognose, Mittwoch, 24. September 2014: : 16°C (Wien)16°C


Schwarzkapplerwarnung

Auf diesen Linien der Wiener Verkehrsbetriebe sollten Sie heute auf keinen Fall Ihren Fahrschein 'vergessen':

26, 30A, 31A, 26A, U1


Vienna Parties

Das war der 8. Trachtenpärchenball in Wien: 3.500 Gäste tanzten Turbopolka

VIENNA.AT twittert live vom Wiener Trachtenpärchenball 2014

Tanzpalast Stadlau: Wien bekommt eine neue Großraumdiskothek

Wir verlosen eine exklusive VIP Party für acht Personen in der U4 Diskothek

Vienna Parties

Pop-Up-Store: Super Market am 25. September im Studio 67

Farin Urlaub kommt mit neuem Album nach Wien: Konzert in der Arena

Das Programm des Almdudler Trachtenpärchenballs 2014 in Wien

Der Addicted to Rock Store: Wien bekommt einen rockigen Mode-Hotspot



Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren