Poroschenko ruft Separatisten zu Gesprächen auf

Poroschenko ruft Separatisten zu Gesprächen auf

Vor 1 Min. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat die prorussischen Separatisten mit Nachdruck zu Gesprächen an diesem Donnerstag in der weißrussischen Hauptstadt Minsk aufgerufen. Der prowestliche Staatschef nominierte einen seinen Vorgänger, Leonid Kutschma, am Mittwoch als Regierungsvertreter für das geplante Treffen.
mehr »
Bulgariens Parlament löst sich selbst auf

Bulgariens Parlament löst sich selbst auf

Vor 11 Min. Das bulgarische Parlament hat sich kurz nach dem Rücktritt der Regierung nach gut einem Jahr praktisch selbst aufgelöst. "Das war's", sagte Oppositionschef Boiko Borissow (GERB) mit Blick auf die Neuwahlen im Herbst. Borissows Konservative als größte Fraktion zogen sich am Mittwoch überraschend endgültig aus dem Parlament zurück - nur wenige Tage vor der offiziellen Auflösung.
mehr »
Salzburger Festspiele: "Rosenkavalier" ab Freitag

Salzburger Festspiele: "Rosenkavalier" ab Freitag

Vor 31 Min. Neun Proben mit den Wiener Philharmonikern, das sind die unüblich guten Bedingungen, die Dirigent Franz Welser-Möst für die Einstudierung des "Rosenkavalier" bei den Salzburger Festspielen zur Verfügung hat. Zum 150. Geburtstag des Festspiel-Mitgründers Richard Strauss wird die Neuproduktion der neoklassizistischen Konversationsoper am Freitag zur Premiere gebracht.
mehr »
Baxter verkauft seine Impfstoffsparte an Pfizer

Baxter verkauft seine Impfstoffsparte an Pfizer

Vor 41 Min. Die US-Pharmabranche lässt mit einem millionenschweren Deal aufhorchen, der auch Auswirkungen auf Österreich hat. Der US-Konzern Baxter verkauft für 635 Mio. Dollar (473 Mio. Euro) sein Impfstoffgeschäft an den Konkurrenten Pfizer. 80 Prozent des Baxter BioScience-Produktportfolios werden in Österreich mit hierzulande insgesamt 4.400 Mitarbeitern hergestellt, 240 sollen nun zu Pfizer wechseln.
mehr »

Frau verübte Anschlag auf Hochschule in Nigeria

Vor 41 Min. Eine Selbstmordattentäterin hat sich in der nordnigerianischen Stadt Kano vor einer Fachhochschule in die Luft gesprengt und mindestens zwei Menschen in den Tod gerissen. "Die jugendliche Attentäterin hat es geschafft, bis zum Verwaltungsgebäude vorzudringen, wo sie die Bombe zündete", sagte Polizeisprecher Magaji Majia der Nachrichtenagentur dpa. Sieben Menschen seien verletzt worden.
mehr »
ÖVAG braucht für Stresstests wohl halbe Mrd. Euro

ÖVAG braucht für Stresstests wohl halbe Mrd. Euro

Vor 51 Min. Mit Blick auf die Bilanzchecks und Stresstests der europäischen Bankenaufseher gehen einem Zeitungsbericht zufolge die österreichischen Bankenaufseher der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) davon aus, dass der teilstaatlichen Volksbanken AG (ÖVAG) im strengen Stress-Szenario zwischen 500 Millionen und einer Milliarde Euro an Eigenkapital fehlen werden.
mehr »
Dreijähriger in Wien-Simmering aus Fenster gestürzt

Dreijähriger in Wien-Simmering aus Fenster gestürzt

Vor 1 Std. | Am Mittwochnachmittag ist in Wien erneut ein Kleinkind aus einem Fenster gestürzt. Ein Dreijähriger fiel etwa vier Meter tief aus dem ersten Stockwerk.
mehr »
Messerstich in Wiener Laufhaus: 15 Monate teilbedingt

Messerstich in Wiener Laufhaus: 15 Monate teilbedingt

Vor 29 Min. Ein Freier, der in einem Laufhaus in Wien-Favoriten einen Sicherheitsmann niedergestochen und lebensgefährlich verletzt hat, ist am Mittwoch wegen schwerer Körperverletzung zu 15 Monaten teilbedingter Haft verurteilt worden.
mehr »
Kolumbien droht Abbruch der Friedensgespräche

Kolumbien droht Abbruch der Friedensgespräche

Vor 1 Std. | Nach einer Reihe von Anschlägen der linksgerichteten Rebellen hat Präsident Juan Manuel Santos die Friedensverhandlungen infrage gestellt. "Ihr spielt mit dem Feuer. Dieser Prozess kann beendet werden", sagte der Staatschef am Dienstagabend (Ortszeit) bei einem Auftritt in der Stadt Palmira im Westen des Landes.
mehr »
Fischers Besuch in Teheran verschoben

Fischers Besuch in Teheran verschoben

Vor 2 Std. | Der umstrittene geplante Iran-Besuch von Bundespräsident Heinz Fischer wird nach Informationen von iranischen Diplomaten verschoben."Die für 6. und 7. September vorgesehene Iran-Visite des österreichischen Staatsoberhauptes wurde von der Präsidentschaftskanzlei verschoben. Wir rechnen damit, dass er die Reise im November nachholt", so eine iranische Quelle im Gespräch mit der APA.
mehr »
EU-Sanktionen gegen Russland morgen im Detail

EU-Sanktionen gegen Russland morgen im Detail

Vor 2 Std. | Die EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland werden im Detail am Donnerstag veröffentlicht. Die 28 Staats- und Regierungschefs hatten sich Dienstagabend auf die Stufe drei der Strafmaßnahmen gegen Moskau wegen des Verhaltens von Russlands Staatschef Wladimir Putin in der Ukraine-Krise geeinigt. Die Kundmachung der betroffenen russischen Wirtschaftszweige erfolgt im Amtsblatt der EU.
mehr »
Suche nach Ersatzquartieren für Asylwerber

Suche nach Ersatzquartieren für Asylwerber

Vor 2 Std. | Nach dem Aufnahmestopp im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen ist das Innenministerium auf der Suche nach Ersatzquartieren. Die Asylwerber sollen etwa in Privatquartieren, in Liegenschaften des Innenministeriums und notfalls auch in Zelten untergebracht werden. Das Verteidigungsministerium legte am Mittwoch ein Angebot für die befristete Nutzung der Kaserne Linz-Ebelsberg vor.
mehr »
Massiver Rohrbruch setzt Straßen in Los Angeles unter Wasser

Massiver Rohrbruch setzt Straßen in Los Angeles unter Wasser

Vor 2 Std. | Ein massiver Rohrbruch hat Straßen in der US-Westküstenmetropole Los Angeles geflutet und den Campus der Universität UCLA teilweise unter Wasser gesetzt.
mehr »
Handgranatenmord in Wien-Ottakring: Neue Details enthüllt

Handgranatenmord in Wien-Ottakring: Neue Details enthüllt

Vor 2 Std. | Im sogenannten Handgranatenmord liegt die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft Wien vor. Darin werden neue, bisher nicht bekannte Details enthüllt.
mehr »
Letzte Phase im Pistorius-Prozess

Letzte Phase im Pistorius-Prozess

Vor 2 Std. | Der Prozess gegen den südafrikanischen Paralympics-Star Oscar Pistorius geht nach fast fünf Monaten seinem Ende entgegen. Die Staatsanwaltschaft um Gerrie Nel sollte noch am Mittwoch eine Zusammenfassung der Beweislage an Richterin Thokozile Masipa übergeben. Der Termin werde vermutlich am Abend hinter verschlossenen Türen stattfinden, bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.
mehr »

Islamisten nahmen in Libyen Militärstützpunkt ein

Vor 2 Std. | Radikale Islamisten haben in der ostlibyschen Stadt Benghazi einen wichtigen Militärstützpunkt der Armee eingenommen. Die Extremisten verbreiteten im Internet Fotos, die ihre Kämpfer in der Kaserne einer Eliteeinheit zeigen. Zu sehen war unter anderem der Anführer der Terrorgruppe Ansar al-Sharia, wie die libysche Nachrichtenseite Libya Herald berichtete.
mehr »
Leserreporter: Graffiti auf Kunstwerken am Wiener Donaukanal

Leserreporter: Graffiti auf Kunstwerken am Wiener Donaukanal

Vor 2 Std. | Seit der Demonstration gegen die Räumung der "Pizza Anarchia" gibt es neue Graffiti am Donaukanal. Diese wurden jedoch nicht an den dafür vorgesehenen Stellen platziert, sondern zum Teil über die Kunstwerke der Kunstmeile “Agora” gesprüht. Leserreporter Erich J. hat Fotos an VIENNA.at geschickt. 
mehr »

Foto bei Facebook führt zu Festnahme von Eltern

Vor 3 Std. | Ein Facebook-Foto ihres verprügelten Babys hat zur Festnahme eines Paares in Frankreich geführt. Das Foto des einmonatigen Kindes war einem Internet-Surfer aus dem Umkreis des Paares als "unnormal" aufgefallen. Die von ihm alarmierte Polizei bestellte die Mutter des Kindes aus Tergnier bei Paris zur Polizeistation. Dort fanden die Beamten das Baby in einem noch schlimmeren Zustand als angenommen.
mehr »

Rohrbruch setzte Straßen in L.A. unter Wasser

Vor 3 Std. | Ein gewaltiger Rohrbruch hat in Los Angeles Straßen geflutet und den Campus der Universität UCLA teilweise unter Wasser gesetzt. Bis zu 38 Millionen Liter Wasser schossen am Dienstag aus einer Leitung unter dem berühmten Sunset Boulevard und legten den Verkehr lahm, wie US-Medien berichteten.
mehr »
Sündenbock Kerry - Schrille Kritik aus Israel am Bündnispartner USA

Sündenbock Kerry - Schrille Kritik aus Israel am Bündnispartner USA

Vor 3 Std. | Am Mittwoch kündigte Israel eine vierstündige humanitäre Feuerpause im Gazastreifen an. Die Waffenruhe solle von 14.00 bis 18.00 Uhr MESZ gelten, sagte eine israelische Militärsprecherin in Tel Aviv. Währenddessen liegen auch zwischen den engen Verbündeten Israel und USA die Nerven blank.
mehr »
Flug MH17 - Absturzstelle erneut für Experten unerreichbar

Flug MH17 - Absturzstelle erneut für Experten unerreichbar

Vor 3 Std. | Die Absturzstelle des Fluges MH17 in der Ostukraine ist auch am vierten Tag in Folge für niederländische Experten und internationale Beobachter unerreichbar. Mitarbeiter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit (OSZE) mussten am Mittwoch nach Donezk zurückkehren, teilten Korrespondenten des niederländischen Fernsehens am Mittwoch mit.
mehr »
Das Getränk "Omi's Apfelstrudel" überrascht

Das Getränk "Omi's Apfelstrudel" überrascht

Vor 3 Std. | Omi's Apfelstrudel - ein Getränk überrascht die Welt: Erst kürzlich in New York sowie in Chicagos Trump Tower, jüngst auf dem Nova Rock Festival neben Rob Zombie zu sehen und ebenso bei Ö3 Soundcheck-Mann, Leo Aberer war sie bereits ein stark gefragter Gast.
mehr »
Vom 1. bis 17. August finden die zehnten Afrika Tage in Wien statt

Vom 1. bis 17. August finden die zehnten Afrika Tage in Wien statt

Vor 3 Std. | Heuer feiern die Afrika Tage Wien Jubiläum: Bereits zum zehnten Mal findet das Fest auf der Donauinsel statt. Neben musikalischem Live-Programm erwartet die Besucher ein Handwerks- und Kultur-Bazar.
mehr »
Lugners Verlobung: "Spatzi" kommt mit zehn Meter langem Schleier

Lugners Verlobung: "Spatzi" kommt mit zehn Meter langem Schleier

Vor 3 Std. | Richard Lugner (81) bietet bei seiner Verlobung mit Cathy Schmitz alias "Spatzi" (24) am Freitag im Casino in Velden in Kärnten eine klassisch-kitschige Show: "Spatzi" wird einen zehn Meter langen Schleier tragen, ein Elvis-Double führt durch die Feier und das Paar lässt weiße Tauben in den Himmel fliegen.
mehr »
"NYT": Europas Lösegeld finanziert Al-Kaida - Österreich zahlte Millionen

"NYT": Europas Lösegeld finanziert Al-Kaida - Österreich zahlte Millionen

Vor 3 Std. | Das Terrornetzwerk Al-Kaida finanziere sich durch Lösegeldzahlungen europäischer Regierungen, schreibt die "New York Times" in ihrer Dienstagsausgabe. Diese stützten Al-Kaida indirekt , indem sie bei Geiselnahmen Lösegelder in Millionenhöhe bezahlten. Auch Österreich soll Millionen bezahlt haben. Das Außenministerium dementiert.
mehr »
US-Wirtschaft nimmt wieder kräftig Fahrt auf

US-Wirtschaft nimmt wieder kräftig Fahrt auf

Vor 3 Std. | Die US-Wirtschaft lässt nach dem Schwächeanfall zu Jahresbeginn wieder kräftig die Muskeln spielen. Das Bruttoinlandsprodukt legte von April bis Juni aufs Jahr hochgerechnet um vier Prozent zu, wie das Handelsministerium am Mittwoch mitteilte. Es ist das kräftigste Plus seit dem dritten Quartal 2013. Die starken Zahlen überraschten selbst Experten, die lediglich mit drei Prozent gerechnet hatten.
mehr »
Shitstorm auf Facebook gegen Heinisch-Hosek: Ermittlungen eingeleitet

Shitstorm auf Facebook gegen Heinisch-Hosek: Ermittlungen eingeleitet

Vor 4 Std. | Die Staatsanwaltschaft Wien ermittelt nun wegen Postings auf der Facebook-Seite von Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ). Konkret gehe es um den Verdacht der gefährlichen Drohung, sagte die Sprecherin der Behörde.
mehr »
Junckers EU-Kommission droht Frauenmangel

Junckers EU-Kommission droht Frauenmangel

Vor 4 Std. | Der Frauenanteil in der neuen EU-Kommission unter dem designierten Präsidenten Jean-Claude Juncker könnte geringer ausfallen als unter dem scheidenden Präsidenten Jose Manuel Barroso. Von bisher 15 Nennungen für die Brüsseler Behörde gibt es nur eine Frau. Diese 15 Staaten waren bisher von vier Frauen vertreten.
mehr »
"Top-Teams": Tatortarbeit der Wiener Polizei steht auf neuen Beinen

"Top-Teams": Tatortarbeit der Wiener Polizei steht auf neuen Beinen

Vor 4 Std. | Die Tatortarbeit der Polizei in der Bundeshauptstadt steht seit Anfang Juni auf neuen Beinen. Sogenannte Top-Teams (Top steht in diesem Fall für Täter-Opfer, Anm.) sind 24 Stunden am Tag im Einsatz und sollen an Tatorten Spuren sichern, aber auch Verbrechensopfer betreuen und beraten.
mehr »
Fotofestival "off-festival" widmet sich der Handyfotografie

Fotofestival "off-festival" widmet sich der Handyfotografie

Vor 4 Std. | Mit dem “off-festival vienna” bekommt Wien im Herbst 2014 ein neues Festival für Fotografie. Im Fokus wird die Handyfotografie stehen.
mehr »
Traiskirchen: Innenministerium bereitet Ersatzquartiere vor - Asyl-Prozedere

Traiskirchen: Innenministerium bereitet Ersatzquartiere vor - Asyl-Prozedere

Vor 4 Std. | Nach dem ab Mittwoch geltenden Aufnahmestopp im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen ist das Innenministerium auf der Suche nach Ersatzquartieren. In einem ersten Schritt werden bestehende Kapazitäten in den Betreuungsstellen des Bundes ausgebaut sowie Privatquartiere angemietet.
3 mehr »
Ebola-Seuche in Westafrika außer Kontrolle

Ebola-Seuche in Westafrika außer Kontrolle

Vor 4 Std. | Angesichts der Ebola-Seuche in Westafrika schlägt die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" Alarm. "Diese Epidemie ist beispiellos, sie ist ganz und gar nicht unter Kontrolle, die Situation verschlechtert sich immer weiter", warnte Einsatzleiter Bart Janssens in der Zeitung "Libre Belgique" vom Mittwoch. Bald könnten weitere Länder der Region betroffen sein.
mehr »

Syrisches Regime setzt öfter Fassbomben ein

Vor 4 Std. | Das syrische Regime setzt im Kampf gegen die Aufständischen immer öfter besonders zerstörerische Fassbomben ein. So seien in den vergangenen sechs Monaten allein bei Luftangriffen der syrischen Armee auf die Provinz Aleppo 1.655 Zivilisten ums Leben gekommen, teilte die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) am Mittwoch mit.
mehr »

Ein Toter bei Überschwemmungen in Rumänien

Vor 4 Std. | Bei Überschwemmungen nach heftigem Regen ist in Rumänien ein Mensch ertrunken. Im Dorf Vedea nahe der Stadt Pitesti rissen die Fluten einen 72-Jährigen mit. Vier Menschen wurden noch vermisst, sagte Rumäniens Innenminister Gabriel Oprea am Mittwoch. 400 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden.
mehr »
Ermittlungen nach Kommentaren auf Kurz-Seite

Ermittlungen nach Kommentaren auf Kurz-Seite

Vor 4 Std. | Die Staatsanwaltschaft hat nun Ermittlungen wegen möglicherweise verhetzender Postings auf der Facebook-Seite von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) eingeleitet. Die Sprecherin der Behörde bestätigte am Mittwoch der APA einen Bericht der Gratiszeitung "Heute", wonach das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) damit beauftragt wurde.
mehr »
off-festival Wien zeigt Schau über Handyfotos

off-festival Wien zeigt Schau über Handyfotos

Vor 5 Std. | Mit der Fotoausstellung "Handyfotografie: (K)eine Kunst?" wird am 24. Oktober das off-festival vienna im FotoQuartier eröffnet und widmet sich dabei der Frage, nach dem kulturellen Stand der Handyfotografie. Auch eine Auswahl von Arbeiten interessierter Fotografen, die bis Mitte September ihre Handyfotografien einreichen können, wird im Rahmen der Ausstellung gezeigt.
mehr »
Die mächtigsten Lichter der Welt: Ampel wird 100

Die mächtigsten Lichter der Welt: Ampel wird 100

Vor 5 Std. | Die Ampel steuert weltweit das Leben von Milliarden Menschen, ist ein Stück Hightech mit drei Lichtern und längst auch Symbol für den Nährwert von Lebensmitteln oder politische Koalitionen.
mehr »
Nach Erdrutsch in Indien zehn Tote, viele vermisst

Nach Erdrutsch in Indien zehn Tote, viele vermisst

Vor 2 Std. | Eine riesige Schlammlawine ist über ein Dorf in Indien hinweggerollt und hat 167 Menschen unter sich begraben. Zehn Leichen wurden geborgen. Nur zwei Menschen wurden nach offiziellen Angaben bisher lebend aus den Erd- und Steinmassen gerettet.
mehr »
Polanskis Ehrung sorgt in Locarno für Unmut

Polanskis Ehrung sorgt in Locarno für Unmut

Vor 5 Std. | Die Tessiner CVP (Christlichdemokratische Volkspartei) zeigte sich empört über die Einladung des polnischen Regisseurs Roman Polanski zum 67. Internationalen Filmfestival in Locarno. Sie forderte nun ihre Abgeordneten im Kantonsparlament dazu auf, dem offiziellen Empfang am Festival fernzubleiben.
mehr »

Photoinstitut Bonartes zeigt frühe Afrika-Fotos

Vor 5 Std. | Das Photoinstitut Bonartes in Wien widmet sich in der am Freitag beginnenden Ausstellung "Die herrlichen schwarzen Menschen" den fotojournalistischen Beutezügen von Hugo Bernatzik. Dieser unternahm 1925 sowie 1927 Reisen in den Sudan und wollte mit dem Fotoapparat Unbekanntes und von der westlichen Zivilisation noch Unberührtes für das Publikum daheim im Bild festhalten.
mehr »
Gestohlenes Rembrandt-Werk sichergestellt

Gestohlenes Rembrandt-Werk sichergestellt

Vor 5 Std. | Ein vor 35 Jahren gestohlenes Ölgemälde des niederländischen Malers Rembrandt (1606-1669) ist von der Polizei in Venedig mithilfe französischer Sicherheitskräfte sichergestellt worden. Das Gemälde des Heiligen Lukas war mit anderen Werken in der Nacht von 12. auf 13. Dezember 1979 von den Sälen des Schlosses Cini in der Ortschaft Monselice bei Padua gestohlen worden.
mehr »

18. Tiroler Märchenfestival mit "Öko-Drachen"

Vor 5 Std. | Drache Funki und seine Freundin, das Eichhörnchen Nuxi, müssen beim 18. Tiroler Sagen- und Märchenfestival den Wald retten. Eröffnet wird das alljährliche Festival am 8. August beim Musikpavillon in Wattens mit einer Aufführung des Lufttanztheaters aus Berlin. Dies erklärte Veranstalter Walter Steidl am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Innsbruck.
mehr »

Einnahmen aus Lohnsteuer steigen weiter

Vor 5 Std. | Die Einnahmen des Fiskus aus der Lohnsteuer steigen weiter, wie aus aktuellen Daten des Finanzministeriums für das erste Halbjahr hervorgeht. Und auch das Steuerpaket - seit 1. März in Kraft - zeigt Wirkung: Vor allem Alkohol- und Schaumweinsteuer brachten deutlich mehr Geld, letztere freilich auf sehr niedrigem Niveau.
mehr »
Schwedenbomben ziehen nach Wiener Neudorf um

Schwedenbomben ziehen nach Wiener Neudorf um

Vor 6 Std. | Der noch im dritten Bezirk in Wien beheimatete Schwedenbombenhersteller Niemetz - 1im Juni 2013 von der Meinl-Tochter Heidi Chocolat AG übernommen - wandert nach Niederösterreich ab.
mehr »
Lachender Widerstand der Türkinnen gegen das Lachverbot

Lachender Widerstand der Türkinnen gegen das Lachverbot

Vor 6 Std. | Um die Tugendhaftigkeit der Türkinnen zu bewahren, empfahl der türkische Vize-Regierungschef Bülent Arinc, dass die Frauen in der Öffentlichkeit nicht mehr laut lachen sollten. Die Türkinnen zeigen nun in sozialen Netzwerken was sie von dieser Idee halten.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 
Mi 30Prognose, Mittwoch, 30. Juli 2014: : 28°C (Wien)28°C Do 31Prognose, Donnerstag, 31. Juli 2014: : 25°C (Wien)25°C Fr 01Prognose, Freitag, 01. August 2014: : 28°C (Wien)28°C


Schwarzkapplerwarnung

Auf diesen Linien der Wiener Verkehrsbetriebe sollten Sie heute auf keinen Fall Ihren Fahrschein 'vergessen':

U3, 71, 73A


Vienna Parties

Neustifter Kirtag wird 2014 vom 22. bis 25. August in Wien gefeiert

Beste Festival-Stimmung am Popfest am Freitag: “Danke für die Musik”

Party in Wien: Das sind die besten Events am kommenden Wochenende

Zwei Holi Festivals am 23. August 2014 in Wien

Vienna Parties

DJ-Megastar Avicii brachte die Wiener Krieau zum Kochen

VOILA.AT: Der Trendblog lud zum French Toast im DOTS21

30.000 Fans bei Avicii in Wien erwartet: Tipps zur Anreise und zum Parken

Party in Wien: Die besten Events am kommenden Wochenende



Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren