Finanzminister Schelling sagt Nulldefizit 2016 zu

Finanzminister Schelling sagt Nulldefizit 2016 zu

Vor 4 Min. Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) hat der EU-Kommission am Freitag die Einhaltung des strukturellen Nulldefizits 2016 zugesagt. In seinem Antwortschreiben an die EU-Kommission verweist der Minister zudem auf "intensive Gespräche" mit seinen Kollegen über "weitere Maßnahmen" für 2015. "Es kann keine Abweichungen mehr vom vereinbarten Budget geben", deponierte Schelling dazu vor Journalisten.
mehr »
Verwirrspiel um Verstärkung für Kobane

Verwirrspiel um Verstärkung für Kobane

Vor 1 Min. Die größte Syrische Kurdenpartei Demokratische Union (PYD) hat Angaben des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan bestritten, wonach 1300 Rebellen der gegen Syriens Präsidenten Bashar al-Assad kämpfenden Rebellen der Freien Syrischen Armee (FSA) die Verteidiger von Kobane verstärken sollen.
mehr »

14 Tote und 50 Verletzte bei Busunglück in Nepal

Vor 20 Min. In Nepal sind mindestens 14 Menschen bei einem Busunglück gestorben, darunter drei ausländische Touristen. Der überladene Bus auf dem Weg zu einem Hindu-Fest im Ort Tihar sei am Freitag nahe der Hauptstadt Kathmandu einen Abhang hinunter gestürzt, sagte ein örtlicher Polizeivertreter.
mehr »
Kanadas Premier Harper wird besser bewacht

Kanadas Premier Harper wird besser bewacht

Vor 30 Min. Nach dem Attentat in der kanadischen Hauptstadt Ottawa erhöht die Polizei den Schutz von Premierminister Stephen Harper. Der 55-Jährige werde nun rund um die Uhr bewacht, teilte die Polizei mit. Harper traf sich zur Zeit des Angriffs gerade mit Abgeordneten im Parlamentsgebäude. Als die Schüsse begannen, versteckte er sich nach kanadischen Medienberichten vom Freitag in einem Kasten.
mehr »
Geplanter Überfall auf Hotel in Wienerwald-Gemeinde vereitelt

Geplanter Überfall auf Hotel in Wienerwald-Gemeinde vereitelt

Vor 41 Min. Ein Überfall auf ein Hotel in der Wienerwald-Gemeinde Gablitz ist am Mittwoch mit der Festnahme von vier Beschuldigten verhindert worden. Die Spur führte nach Wien. Eine Kalaschnikow samt Munition und eine Gaspistole wurden sichergestellt.
mehr »
Hängebrücke verbindet zwei Schweizer Berggipfel

Hängebrücke verbindet zwei Schweizer Berggipfel

Vor 40 Min. Eine spektakuläre Hängebrücke zwischen zwei Schweizer Berggipfeln ist am Freitag eingeweiht worden - und damit die Erste ihrer Art. Die 107 Meter lange Konstruktion erstreckt sich im Skigebiet Glacier 3000 vom Scex Rouge (2.971 Meter) zum "View Point". Die Brücke ist nur 80 Zentimeter breit und hat einen Handlauf in 1,2 Metern Höhe.
mehr »
Putin sieht keine Dialogbereitschaft in Kiew

Putin sieht keine Dialogbereitschaft in Kiew

Vor 40 Min. Russland Präsident Wladimir Putin hat der Regierung in Kiew mangelnde Dialogbereitschaft im Konflikt in der Ostukraine vorgeworfen. "Wir sehen keinen Willen bei unseren Partnern in Kiew ... das Problem der Beziehungen im Südosten des Landes durch einen politischen Prozess, mit Gesprächen zu lösen", sagte Putin am Freitag in Sotschi.
mehr »
Strom wird teurer: Netztarife steigen 2015 in Wien spürbar

Strom wird teurer: Netztarife steigen 2015 in Wien spürbar

Vor 1 Std. | Schlechte Nachrichten: Wegen kräftiger Investitionen der Stromversorger in Wien, der Steiermark und Klagenfurt werden die Netztarife dort Anfang 2015 bei der jährlichen Anpassung spürbar erhöht.
mehr »
Finanzminister Schelling sagt Nulldefizit 2016 zu

Finanzminister Schelling sagt Nulldefizit 2016 zu

Vor 1 Std. | Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) hat der EU-Kommission am Freitag die Einhaltung des strukturellen Nulldefizits 2016 zugesagt. In seinem Antwortschreiben an die EU-Kommission verweist der Minister zudem auf "intensive Gespräche" mit seinen Kollegen über "weitere Maßnahmen" für 2015. "Es kann keine Abweichungen mehr vom vereinbarten Budget geben", deponierte Schelling dazu vor Journalisten.
mehr »
Deutsches Konsulat in Istanbul erhielt Gift-Brief

Deutsches Konsulat in Istanbul erhielt Gift-Brief

Vor 1 Std. | Das deutsche Generalkonsulat in der türkischen Metropole Istanbul hat einen mutmaßlichen Gift-Brief erhalten. Im Konsulat sei ein "unbekannter Gegenstand" eingegangen, sagte ein Sprecher des Berliner Auswärtigen Amtes am Freitag auf Anfrage. Die türkischen Behörden seien verständigt worden, das Personal sei in Sicherheit.
mehr »
Allerheiligen: Wiener Märkte nahe Friedhöfen bieten Kränze und Buketts

Allerheiligen: Wiener Märkte nahe Friedhöfen bieten Kränze und Buketts

Vor 1 Std. | Allerheiligen steht vor der Tür - um den Wienerinnen und Wienern die nötigen Einkäufe für Kranzhinterlegungen und Gräberpflege zu ermöglichen, hält das Wiener Marktamt wieder in der Zeit von 25. Oktober bis 2. November Allerheiligenmärkte ab.
mehr »
Ukraine-Außenminister: Streubomben-Fotos "Fake"

Ukraine-Außenminister: Streubomben-Fotos "Fake"

Vor 1 Std. | Der ukrainische Außenminister Pawel Klimkin hat den Einsatz von Streubomben des ukrainischen Militärs in den umkämpften russischsprachigen Gebieten im Osten des Landes abgestritten. "Und wenn sie diese Fotos genau ansehen, dann sehen sie, dass es ein Fake (eine Fälschung) ist", sagte Klimkin am Freitag im Deutschlandfunk. Er habe mit Militärs gesprochen, und die Vorwürfe seien überprüft worden.
mehr »
Pariser Picasso-Museum wird wiedereröffnet

Pariser Picasso-Museum wird wiedereröffnet

Vor 2 Std. | Nach fünfjähriger Schließung sperrt das Picasso-Museum in Paris wieder auf. Dazu wird am Samstag auch Frankreichs Staatspräsident Francois Hollande erwartet. Das Ereignis fällt auf den 133. Geburtstag von Pablo Picasso, der am 25. Oktober 1881 in Malaga geboren wurde. Das Musee Picasso im Marais-Viertel besitzt die größte Sammlung des spanischen Künstlers.
mehr »
Amsterdamer Reichsmuseum ist fertig

Amsterdamer Reichsmuseum ist fertig

Vor 2 Std. | Nach mehr als zehn Jahren Bauarbeiten ist das Amsterdamer Reichsmuseum nun fertig: Museumsdirektor Wim Pijbes präsentierte am Freitag den neuen Ausstellungsflügel. Das weltberühmte Museum alter holländischer Meister wie Rembrandt kann dort nun in zehn Sälen und auf mehr als 1.200 Quadratmetern mehrere Ausstellungen im Jahr zeigen. "Wir haben ein extra Museum hinzu bekommen", sagte Pijbes.
mehr »
Endgültig grünes Licht für Suhrkamp-Sanierungsplan

Endgültig grünes Licht für Suhrkamp-Sanierungsplan

Vor 2 Std. | Im jahrelangen Streit um den Suhrkamp Verlag hat das Landgericht Berlin endgültig grünes Licht für den Sanierungsplan des Traditionshauses gegeben. Das geht aus einem Urteil vom 20. Oktober hervor, das der Nachrichtenagentur dpa vorliegt. Das Gericht wies demnach die Beschwerde von Mitgesellschafter Hans Barlach gegen den Sanierungsplan zurück.
mehr »

Sechs Tote bei Anti-Terror-Einsatz in Tunesien

Vor 2 Std. | Bei einer Operation von Spezialkräften gegen mutmaßliche Jihadisten sind in Tunesien sechs Menschen getötet worden. Wie ein Sprecher des Innenministeriums am Freitag der Deutschen Presse-Agentur sagte, handelte es sich dabei um fünf Frauen und einen Mann, die sich seit Donnerstag in einem Haus westlich der Hauptstadt Tunis verschanzt hätten.
mehr »
Ermittler untersuchen Explosion in Ludwigshafen

Ermittler untersuchen Explosion in Ludwigshafen

Vor 3 Std. | Die schwere Gasexplosion in Ludwigshafen mit einem Toten und Millionenschaden wird ein Fall für die Staatsanwaltschaft. Deren Ermittler hätten die Suche nach der genauen Ursache des Unglücks übernommen, sagte Oberbürgermeisterin Eva Lohse am Freitag. Bei dem Unglück im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz war ein Bauarbeiter ums Leben gekommen, drei Menschen wurden schwer verletzt.
mehr »
Finanzprobleme beim IHS laut Eva Nowotny lösbar

Finanzprobleme beim IHS laut Eva Nowotny lösbar

Vor 3 Std. | Trotz der aktuellen Finanzierungslücke von rund 500.000 Euro sieht die Vizepräsidentin des IHS-Kuratoriums, Eva Nowotny, das IHS nicht in einer finanziellen Katastrophe. Die fehlende Finanzierung - die genaue Höhe der Lücke sei noch nicht bekannt - könne man mit Umstrukturierungen beim 9 Mio. Euro schweren Budget einbringen, sagte Nowotny gegenüber der APA.
mehr »
Kobane: USA stoppen IS-Offensive - "Unmittelbare Gefahr gebannt"

Kobane: USA stoppen IS-Offensive - "Unmittelbare Gefahr gebannt"

Vor 3 Std. | Die unmittelbar Gefahr einer Eroberung der Kurdenstadt Kobane durch die Extremistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) ist nach Einschätzung der USA gebannt. - Unterdessen hat der türkische Präsident Erdogan verkündet, syrische Rebellen der FSA wollten nach Kobane. Sie gelten als seine Verbündeten. -
mehr »
Weisenrat berät über Grasser-Anklage zu Buwog

Weisenrat berät über Grasser-Anklage zu Buwog

Vor 27 Min. Die Entscheidung, ob gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser zu den Themen Buwog-Privatisierung und Vermietung des Terminal Towers in Linz eine Anklage erhoben wird, liegt nun im Justizministerium, konkret bei einem "Weisenrat" und nicht beim Minister, bestätigte das Justizministerium am Freitag auf Anfrage der APA. Über den Zeitpunkt der Entscheidung will man im Ministerium nicht spekulieren.
mehr »
Mythen rund um Einbrüche: Viele unterschätzen die Einbruchsgefahr

Mythen rund um Einbrüche: Viele unterschätzen die Einbruchsgefahr

Vor 3 Std. | Obwohl jede Stunde zwei Einbrüche stattfinden, unterschätzen die Österreicher die entsprechende Gefahr. Das beruhe vor allem auf Unwissenheit, dabei würden sich rund die Hälfte der Spontantäter durch einfache Präventionsmaßnahmen abschrecken lassen.
mehr »
Wirtschaft und NGOs jammern über EU-Klimaziele

Wirtschaft und NGOs jammern über EU-Klimaziele

Vor 41 Min. Während Umweltschutz-Organisationen die beim EU-Gipfel beschlossenen Klimaziele einhellig als unzureichend kritisiert haben, klagen Wirtschaft und Industrie über die strengen Bestimmungen. Von einem "Kniefall vor den Interessen der Industrie" sprach Global 2000, für die Wirtschaftskammer Österreich und die Industriellenvereinigung erhöhen die Beschlüsse die Industrie-Abwanderungsgefahr aus Europa.
mehr »
Denkmal für Wehrmachtsdeserteure in Wien eröffnet

Denkmal für Wehrmachtsdeserteure in Wien eröffnet

Vor 3 Std. | Das Wiener Denkmal für Wehrmachtsdeserteure am Ballhausplatz ist am Freitag offiziell eröffnet worden. Das Mahnmal ist den Verfolgten der NS-Militärjustiz gewidmet. "Jeder soll wissen, dass es ehrenhaft ist, in der Auseinandersetzung mit einer brutalen und menschenverachtenden Diktatur seinem Gewissen zu folgen und auf der richtigen Seite zu stehen", sagte Bundespräsident Heinz Fischer.
mehr »
Mann griff Polizisten in New York mit Axt an

Mann griff Polizisten in New York mit Axt an

Vor 4 Std. | Mit einer Axt hat ein Unbekannter in New York zwei Polizisten angegriffen und schwer verletzt. Der Mann wurde bei dem Vorfall am Donnerstag (Ortszeit) von anderen Polizisten erschossen. Es wird ein islamistischer Hintergrund vermutet. Ein Passant wurde demnach durch eine Kugel versehentlich am Rücken getroffen und ins Krankenhaus gebracht.
mehr »
Österreich könnte sich 300 Mio. Euro für EU sparen

Österreich könnte sich 300 Mio. Euro für EU sparen

Vor 4 Std. | Wegen einer neuen Berechnungsmethode und neuen Konjunkturdaten könnte sich Österreich fast 300 Millionen Euro an Einzahlungen in das EU-Budget 2014 ersparen. Die britische Tageszeitung "Financial Times" veröffentlichte Donnerstagabend Zahlen aus vorläufigen Berechnungen der EU-Kommission. Demnach müsste Großbritannien rund 2,1 Milliarden Euro nachzahlen, was für Verärgerung in London sorgte.
mehr »

Handke erhält Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis

Vor 4 Std. | Das Pfalztheater Kaiserslautern ehrt den österreichischen Schriftsteller Peter Handke mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis. Mit seinen innovativen Stücken habe Handke über Jahrzehnte hinweg die Bühnensprache in Deutschland und Österreich bereichert und verändert, erklärte die Jury am Freitag.
mehr »
Neue Geschichte aus Potter-Universum angekündigt

Neue Geschichte aus Potter-Universum angekündigt

Vor 3 Std. | Auch sieben Jahre nach Erscheinen des siebenten und letzten "Harry Potter"-Bandes kann J.K. Rowling nicht von der Zauberwelt lassen.
mehr »
Russland führt dauerhaft Winterzeit ein

Russland führt dauerhaft Winterzeit ein

Vor 4 Std. | Mehr als drei Jahre nach dem Ende der Zeitumstellungen in Russland führt das größte Land der Erde an diesem Sonntag (26. Oktober) nun dauerhaft die sogenannte Winterzeit ein. Dabei galt seit dem Frühjahr 2011 in dem Riesenreich - zum Ärger vieler Bürger - ganzjährig die Sommerzeit.
mehr »
Sanierungesarbeiten in Hietzing und Penzing ab 28. Oktober

Sanierungesarbeiten in Hietzing und Penzing ab 28. Oktober

Vor 4 Std. | Achtung Autofahrer: Am Dienstag, dem 28. Oktober 2014, beginnt die MA 28 (Straßenverwaltung und Straßenbau) aufgrund von Zeitschäden mit der Sanierung der Umkehrschleife unter der Westautobahn im 13. und 14. Bezirk.
mehr »
Bundesheer: Verhandlungen in Koalition laufen noch

Bundesheer: Verhandlungen in Koalition laufen noch

Vor 4 Std. | Bei den Verhandlungen der Koalitionsparteien zum Bundesheer-Reformkonzept gibt es noch kein Ergebnis. Man sei "um ein rasches Ende bemüht", hieß es am Freitag auf APA-Anfrage aus dem Büro von Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ). Kommende Woche wird weiterverhandelt.
mehr »
Entwarnung nach Bombenalarm am Schwarzenbergplatz in Wien

Entwarnung nach Bombenalarm am Schwarzenbergplatz in Wien

Vor 2 Std. | “Bitte gehen sie in ihre Wohnungen” - Durchsagen und ein Sprengstoffroboter im Einsatz: Am Freitag herrschte am Schwarzenbergplatz in Wien Aufregung nach einem ausgegebenen Bombenalarm der Polizei.
1 mehr »
Dealer in Wien-Penzing verhaftet: Wurfsterne, Schlagring und Einwegpanzerfaust gefunden

Dealer in Wien-Penzing verhaftet: Wurfsterne, Schlagring und Einwegpanzerfaust gefunden

Vor 3 Std. | Am Donnerstagabend stellten Polizisten im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle in der Wientalstraße knapp 1000 Gramm Marihuana sicher. Zwei Männer wurden festgenommen. Bei einer Hausdurchsuchung fanden die Ermittler jedoch auch noch viel mehr.
2 mehr »
Expansion brockt Amazon immer höhere Verluste ein

Expansion brockt Amazon immer höhere Verluste ein

Vor 4 Std. | Die aggressive Expansion in die verschiedensten Geschäftszweige brockt Amazon immer höhere Verluste ein. Der Internet-Händler verzehnfachte den Fehlbetrag im dritten Quartal auf 437 Mio. Dollar (345 Mio. Euro).
mehr »
Uhr vor Stresstest-Ergebnissen tickt

Uhr vor Stresstest-Ergebnissen tickt

Vor 5 Std. | Sonntagmittag will die Europäische Zentralbank (EZB) die Ergebnisse ihrer Überprüfung der 130 größten Banken der Eurozone vorlegen. Banken, die an den Kapitalvorgaben scheitern, müssen binnen zwei Wochen Pläne vorlegen, wie sie ihre Lücken schließen wollen. Aus Österreich wird es ein Institut - die Volksbanken AG (ÖVAG) - nicht geschafft haben. Die anderen Österreicher sind angeblich "durch".
mehr »

Ermittlungen gegen Salzburger SPÖ-Mann eingestellt

Vor 5 Std. | Die Staatsanwaltschaft Salzburg hat nun die Ermittlungen gegen SPÖ-Gemeinderat Osman Günes wegen des Verdachtes der Manipulation von Wahlkarten für die Gemeinderatswahl am 9. März dieses Jahres eingestellt. Der stellvertretende Behördensprecher Robert Holzleitner bestätigte am Freitag gegenüber der APA eine Aussendung der Salzburger SPÖ.
mehr »
Der lebendige Leichnam eines 162-jährigen Mönchs

Der lebendige Leichnam eines 162-jährigen Mönchs

Vor 3 Std. | Hambo Lama Daschi-Dorsho Iltigelow ist mittlerweile 162 Jahre alt. Sein Körper ist seit 1927 unverändert und gibt Wissenschaftlern Rätsel auf.
mehr »
21 Tankbetrügereien in NÖ, Wien und Slowenien verübt: 66-Jähriger in Haft

21 Tankbetrügereien in NÖ, Wien und Slowenien verübt: 66-Jähriger in Haft

Vor 5 Std. | Ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Mödling ist im Zusammenhang mit mindestens 21 Tankbetrügereien ausgeforscht worden.
mehr »
EU sagt eine Mrd. Euro für Kampf gegen Ebola zu

EU sagt eine Mrd. Euro für Kampf gegen Ebola zu

Vor 5 Std. | Die Europäische Union verdoppelt ihre Hilfen für den Kampf gegen Ebola auf mindestens eine Milliarde Euro. Darauf einigten sich die Staats- und Regierungschefs der 28 Mitgliedstaaten am Freitag beim Gipfel in Brüssel, wie EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy mitteilte. Bis zu dem Treffen hatten die EU und ihre Mitgliedsstaaten etwas mehr als eine halbe Milliarde Euro zugesagt.
mehr »
Video: Hier läuft der Todesschütze von Ottawa in das kanadische Parlament

Video: Hier läuft der Todesschütze von Ottawa in das kanadische Parlament

Vor 5 Std. | Ottawa. Michael Zehaf-Bibeau erschoss am Mittwoch einen Soldaten vor dem Nationalen Kriegerdenkmal in Kanadas Hauptstadt und lieferte sich dann eine Schießerei mit der Polizei im Parlament. Das Video einer Überwachungskamera zeigt jetzt, was dazwischen passierte.
mehr »
Bombenalarm am Schwarzenbergplatz in Wien: Entschärfungsdienst im Einsatz

Bombenalarm am Schwarzenbergplatz in Wien: Entschärfungsdienst im Einsatz

Vor 5 Std. | Am Wiener Schwarzenbergplatz wurde am Freitagvormittag Bombenalarm ausgegeben. Grund war ein verdächtiges Paket, das gefunden wurde.
mehr »
Grüne wollen Herbstferien für ganz Österreich

Grüne wollen Herbstferien für ganz Österreich

Vor 6 Std. | Die Grünen wollen österreichweit Herbstferien zwischen Nationalfeiertag und Allerheiligen/Allerseelen einführen und stattdessen die freien Dienstage nach Ostern und Pfingsten sowie den ebenfalls unterrichtsfreien Tag des Landespatrons streichen. So hätten Schüler und Lehrer zwischen Ende der Sommerferien und Weihnachten einmal länger frei, so Bildungssprecher Harald Walser.
mehr »
Ukraine-EU-Überbrückungshilfen für Faymann denkbar

Ukraine-EU-Überbrückungshilfen für Faymann denkbar

Vor 6 Std. | Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) kann sich EU-Überbrückungshilfen an die Ukraine für die Bezahlung russischer Gasschulden vorstellen. Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hatte dies zuvor gefordert. Vor Beginn des zweiten EU-Gipfeltags am Freitag in Brüssel sagte Faymann, die Höhe müsse erst ausverhandelt werden.
mehr »
Neues Islamgesetz: Begutachtungsfrist ist abgelaufen

Neues Islamgesetz: Begutachtungsfrist ist abgelaufen

Vor 6 Std. | Für den Entwurf des geplanten Islamgesetz ist am Freitag die Begutachtungsfrist abgelaufen. Es sieht vor, dass die Symbole von Organisationen wie IS und Al Kaida nicht mehr öffentlich gemacht werden dürfen.
mehr »
"Die Textilindustrie vergiftet Flüsse und Trinkwasser"

"Die Textilindustrie vergiftet Flüsse und Trinkwasser"

Vor 6 Std. | Die Umweltschutzorganisation Greenpeace kritisiert die Textilindustrie, weil sie ihrer Ansicht nach Flüsse und Trinkwasser vergiften.
mehr »
Faymann sieht in Klima-Einigung "gutes Zeichen"

Faymann sieht in Klima-Einigung "gutes Zeichen"

Vor 6 Std. | Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) sieht trotz Abstrichen beim am EU-Gipfel verabschiedeten Klima- und Energiepaket das vorliegende Ergebnis als "gutes Zeichen". "Wir sind jedenfalls einen Schritt voraus für die Verhandlungen mit den USA oder China oder den Kontinenten auf dieser Welt, wo dringend etwas gemeinsames zustande zu bringen ist", sagte Faymann Freitag am EU-Gipfel in Brüssel.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 
Fr 24Prognose, Freitag, 24. Oktober 2014: : 10°C (Wien)10°C Sa 25Prognose, Samstag, 25. Oktober 2014: : 10°C (Wien)10°C So 26Prognose, Sonntag, 26. Oktober 2014: : 12°C (Wien)12°C


Schwarzkapplerwarnung

Auf diesen Linien der Wiener Verkehrsbetriebe sollten Sie heute auf keinen Fall Ihren Fahrschein 'vergessen':

U3, 46, 49, 52


Vienna Parties

Brand im Chaya Fuera: Wiedereröffnung bereits Ende November möglich

Garage X geht, Jessas kommt: Neuer Technoclub eröffnet bald in Wien

Crossover Klänge in der Szene Wien: Kontrust präsentiert ihr neues Album

SolidTube präsentiert neues Album in der Szene Wien

Vienna Parties

Party in Wien: Das sind die besten Events am kommenden Wochenende

Horst Chmela: Galakonzert zum 75. Geburtstag im Gasometer

Chaya Fuera geschlossen: Kabelbrand legt Szeneclub lahm

Electronic Beats: Die Festivalreihe macht Halt im Museumsquartier



Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren