Schulz im Zentrum: Ein Sozialdemokrat bestimmt den Aschermittwoch

Schulz im Zentrum: Ein Sozialdemokrat bestimmt den Aschermittwoch

Vor 13 Min. Der traditionsreiche Politische Aschermittwoch in Bayern hat eine neue Hauptperson: Martin Schulz. Gut vier Wochen nach seiner Kür zum SPD-Kanzlerkandidaten ist Schulz auch im CSU-Heimatland allgegenwärtig.
US-Senat bestätigt Ryan Zinke als Innenminister

US-Senat bestätigt Ryan Zinke als Innenminister

Vor 24 Min. Der US-Senat hat Ryan Zinke als neuen Innenminister der Vereinigten Staaten bestätigt. In seinem neuen Amt ist er vor allem für die Nutzung des Landes zuständig, das dem Bund gehört. Das Ministerium entscheidet etwa darüber, ob Naturschutzgebiete ausgewiesen werden oder ob Energiegewinnung wie Fracking erlaubt ist. Es spielt daher in Donald Trumps Energie- und Umweltpolitik eine wichtige Rolle.

EU-Türkei-Flüchtlingspakt: Rund 900 Migranten abgeschoben

Vor 22 Min. Griechenland und die Europäische Grenzschutzagentur Frontex haben seit Inkrafttreten des EU-Türkei-Flüchtlingspakts im April 2016 insgesamt 906 Flüchtlinge und Migranten von den Inseln der Ostägäis in die Türkei abgeschoben. Das gab die Polizei am Mittwoch in der griechischen Hauptstadt Athen bekannt.
Le Pen erneut wegen Aussage zu Nazi-Gaskammern verurteilt

Le Pen erneut wegen Aussage zu Nazi-Gaskammern verurteilt

Vor 27 Min. Der Gründer von Frankreichs rechtsextremer Front National, Jean-Marie Le Pen, ist am Mittwoch vom Pariser Berufungsgericht erneut wegen Leugnung von Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt worden. Der inzwischen aus der Partei ausgeschlossene 88-Jährige hatte die Gaskammern der Nationalsozialisten vor knapp zwei Jahren erneut als "Detail" der Geschichte des Zweiten Weltkriegs bezeichnet.
Französischer Präsidentschaftskandidat Fillon vorgeladen

Französischer Präsidentschaftskandidat Fillon vorgeladen

Vor 28 Min. Trotz einer Vorladung durch Ermittlungsrichter hält der französische Konservative Francois Fillon an seiner Kandidatur für die Präsidentenwahl fest. Bei dem Richtertermin am 15. März soll in der Affäre um den Verdacht einer Scheinbeschäftigung seiner Frau ein Verfahren gegen den Konservativen eingeleitet werden.
Mazedoniens Präsident will Oppositionschef nicht beauftragen

Mazedoniens Präsident will Oppositionschef nicht beauftragen

Vor 33 Min. Der mazedonische Präsident Gjorge Ivanov hat es am Mittwoch abgelehnt, den sozialdemokratischen Oppositionsführer Zoran Zaev mit der Regierungsbildung zu beauftragen. Er wolle das Mandat nicht jemandem erteilen, dessen Programm auf die Zerstörung der Staatlichkeit und Einheit abziele, sagte Ivanov in einer Fernsehansprache.
Produktrückruf von Libro: Knicklicht-Trinkhalme sind nicht sicher

Produktrückruf von Libro: Knicklicht-Trinkhalme sind nicht sicher

Vor 37 Min. Achtung, Produktrückruf: Die Buch- und Papierhandelskette Libro ruft Knicklicht-Trinkhalme des Herstellers/Lieferanten "Classic Line Warenhandels GmbH" aus Deutschland zurück.
Attacke bei Faschingsparty in NÖ: 18-Jähriger schwer verletzt

Attacke bei Faschingsparty in NÖ: 18-Jähriger schwer verletzt

Vor 1 Std. | Folgenschwerer Zwischenfall in Zillingdorf (Bezirk Wiener Neustadt): Ein 18-Jähriger ist am Dienstag dort bei einer Faschingsparty durch einen Stockschlag auf den Kopf schwer verletzt worden.
Juncker präsentierte fünf Szenarien zur Entwicklung der EU

Juncker präsentierte fünf Szenarien zur Entwicklung der EU

Vor 58 Min. Die EU-Kommission hat am Mittwoch fünf Szenarien zur weiteren Entwicklung der Europäischen Union vorgestellt, die von einer losen Kooperation als Binnenmarkt bis zu einem Quasi-Bundesstaat Europa reichen. Der Brexit werde "die EU auf ihrem Marsch in die Zukunft nicht stoppen können", sagte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bei der Präsentation des "Weißbuchs" im Europaparlament.
Zalandos Wachstum kostet Gewinn - 2.000 neue Jobs in Sicht

Zalandos Wachstum kostet Gewinn - 2.000 neue Jobs in Sicht

Vor 1 Std. | Dem Online-Modehändler Zalando laufen die Kunden weiterhin zu. Das trieb den Jahresumsatz 2016 um 23 Prozent auf 3,64 Mrd. Euro in die Höhe. Um dem Konkurrenten Amazon zu trotzen und Marktanteile zu gewinnen, nimmt Zalando auch Gewinn-Einbußen in Kauf. Hohe Investitionen haben den Gewinn trotz des Umsatzanstiegs stagnieren lassen.
Mindestens 27 Tote bei Talibanangriffen in Afghanistan

Mindestens 27 Tote bei Talibanangriffen in Afghanistan

Vor 1 Std. | In Afghanistan sind bei einer Serie von Anschlägen und Offensiven der radikalislamischen Taliban mindestens 27 Menschen getötet und 44 weitere verletzt worden. Angriffe gab es am Mittwoch nach offiziellen Angaben im Norden, im Osten und in der Hauptstadt des Landes. Unter anderem gab es gleich zwei Anschläge auf Sicherheitseinrichtungen in Kabul, die mindestens 16 Zivilisten in den Tod rissen.
EU besorgt über Verhaftungen von Journalisten in Türkei

EU besorgt über Verhaftungen von Journalisten in Türkei

Vor 1 Std. | Nach der Verhaftung des "Welt"-Journalisten Deniz Yücel hat die EU-Kommission die Türkei zur Einhaltung rechtsstaatlicher Prinzipien aufgefordert. Der zuständige EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn sagte der "Welt", die Europäische Kommission sei sehr besorgt über die große Zahl an Verhaftungen von Journalisten in der Türkei und über die selektive Anwendung der Anti-Terror-Gesetzgebung.
Falsche Polizisten drangen in Wiener Wohnungen vor: Prozess

Falsche Polizisten drangen in Wiener Wohnungen vor: Prozess

Vor 1 Std. | Falsche Polizisten, die sich als Beamte der "Kriminalpolizei" Zutritt zu Wohnungen in der Bundeshauptstadt verschafften, beschäftigten am Mittwoch ein Gericht in Wien.
Trump will eigenes Amt für Opfer "migrantischer Verbrecher"

Trump will eigenes Amt für Opfer "migrantischer Verbrecher"

Vor 2 Std. | Das Amt soll wöchentlich eine Liste der von Einwanderern begangenen Verbrechen erstellen.

Millionenregen für Museum in Siegen nach Auktion in London

Vor 2 Std. | Die Versteigerung der privaten Kunstsammlung der Siegener Mäzenin Barbara Lambrecht hat alle Erwartungen übertroffen. Allein die 13 Hauptwerke - unter anderem von Claude Monet, Auguste Renoir und Pablo Picasso - erbrachten bei Christie's am Dienstagabend umgerechnet fast 16 Millionen Euro (13,4 Mio. Pfund) - ohne das Aufgeld für Käufer. Sämtliche Werke wurden über ihrem Schätzwert verkauft.
Stronach muss Schweizer Steuerverhältnisse offenlegen

Stronach muss Schweizer Steuerverhältnisse offenlegen

Vor 2 Std. | Die Schweiz leistet in Sachen der Steuerverhältnisse des austro-kanadischen Milliardärs und Ex-Politikers Frank Stronach einem Schweizer Medienbericht zufolge Rechtshilfe an Österreich.

Elf Menschen im Osten von Mexiko getötet

Vor 2 Std. | Unbekannte haben im Osten von Mexiko elf Menschen getötet. Die Leichen von neun Männern und zwei Frauen seien in und neben einem Geländewagen in der Ortschaft Boca del Rio im Bundesstaat Veracruz entdeckt worden, berichtete die Zeitung "El Universal" am Mittwoch. Kurz zuvor hatten Sicherheitskräfte in der Region eine Offensive gegen das organisierte Verbrechen gestartet.
Kann man bei McDonald's einen "my burger" mit allen Zutaten bestellen und wie sieht der aus?

Kann man bei McDonald's einen "my burger" mit allen Zutaten bestellen und wie sieht der aus?

Vor 3 Std. | Kann man bei McDonald's einen "myburger" mit allen 25 Zutaten bestellen? Wenn ja, wie sieht so ein Burger aus und wie viel muss man dafür bezahlen? VIENNA.at hat es herausgefunden.
Mindestsicherung - Stadt installiert "Task Force"

Mindestsicherung - Stadt installiert "Task Force"

Vor 3 Std. | Die Wiener Gesundheits- und Sozialstadträtin Sandra Frauenberger (SPÖ) richtet eine "Task Force" ein. Sie soll die kolportierten Mängel in der für die Mindestsicherung zuständigen Abteilung MA 40 (Soziales) unter die Lupe nehmen und sich mit dem Mindestsicherungs-Rohbericht des Rechnungshofes auseinandersetzen. Die rot-grünen Verhandlungen zur neuen Wiener Regelung verzögern sich unterdessen.
Keine Angst: Rettungshunde helfen Wiener Kindern im Umgang mit Hunden

Keine Angst: Rettungshunde helfen Wiener Kindern im Umgang mit Hunden

Vor 3 Std. | Rettungshunde sollen Wiener Kindern Angst vor Hunden nehmen: Der Wiener Samariterbund schickt ausgebildete Therapiehunde in Schulen und Kindergärten, um Kindern die Angst vor Hunden zu nehmen.
Zivilprozess Barthold gegen Novomatic mit Promi-Zeugen

Zivilprozess Barthold gegen Novomatic mit Promi-Zeugen

Vor 3 Std. | Am Landesgericht Wiener Neustadt haben am Mittwochvormittag im Zivilprozess des Unternehmers und Ex-Rapidlers Peter Barthold gegen den Glücksspielkonzern Novomatic prominente Zeugen ausgesagt. Während sich Ex-BZÖ-Politiker Peter Westenthaler wegen strafrechtlicher Ermittlungen über zehn Mal der Aussage entschlug, hatte Novomatic-Eigentümer Johann Graf keine Bedenken bei seiner Zeugenaussage.
Künstler Poincheval verlässt Mini-Höhle in Felsbrocken

Künstler Poincheval verlässt Mini-Höhle in Felsbrocken

Vor 3 Std. | "Ein bisschen groggy": So hat der französische Extremkünstler Abraham Poincheval am Mittwoch seinen Zustand beschrieben, als er sich nach einer Woche aus einem zwölf Tonnen schweren Felsbrocken befreien ließ. Der 44-Jährige verließ unter ärztlicher Aufsicht im Pariser Museum Palais de Tokyo die von zwei Kalksteinhälften gebildete Höhle, in der er sieben Tage lang eingeschlossen war.
Trotz drohenden Rückschlags: Brexit-Zeitplan für May fix

Trotz drohenden Rückschlags: Brexit-Zeitplan für May fix

Vor 3 Std. | Die britische Premierministerin Theresa May will trotz eines drohenden Rückschlags im Oberhaus an ihrem Brexit-Zeitplan festhalten. Es sei immer noch Absicht ihrer Regierung, den Austritt Großbritanniens aus der EU bis Ende März zu verkünden, sagte May bei einer Fragestunde am Mittwoch im Parlament.
Causa Wiener Kindergärten: Förderungsstopp für einen weiteren Betreiber

Causa Wiener Kindergärten: Förderungsstopp für einen weiteren Betreiber

Vor 3 Std. | Weil die Stadt Wien getäuscht wurde: Einem Kindergartenbetreiber, der zehn Standorte des insolventen Unternehmens Alt Wien übernommen hat, wurden nun seinerseits die Förderungen gestrichen.
Bäderhopping und Gratiseintritte mit der Neusiedler See Card

Bäderhopping und Gratiseintritte mit der Neusiedler See Card

Vor 3 Std. | Eintritte in Strand- und Freibäder, Museen, Ausstellungen, Exkursionen, Schlösser sowie für Stadtführungen inkludiert: Alles das und noch viel mehr bietet die "Neusiedler See Card".
Österreichische Politiker mischen in deutschem Wahlkampf mit

Österreichische Politiker mischen in deutschem Wahlkampf mit

Vor 4 Std. | Gleich mehrere Spitzenpolitiker aus Österreich haben sich beim traditionellen politischen Aschermittwoch in Bayern tatkräftig in den nun definitiv eingeleiteten deutschen Bundestagswahlkampf eingebracht. Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) sagte Deutschland in seiner Rede vor tausenden SPD-Anhängern in Vilshofen einen Regierungswechsel voraus. Sobotka und Strache waren Gäste bei CSU und AfD.
UNO wirft Syrien Einsatz von Chlorgas in Aleppo vor

UNO wirft Syrien Einsatz von Chlorgas in Aleppo vor

Vor 4 Std. | Das syrische Militär hat im Kampf um die Großstadt Aleppo nach UN-Erkenntnissen Chlorgas eingesetzt und weitere Kriegsverbrechen begangen. Syrien und sein Verbündeter Russland hätten im vergangenen Jahr zudem gezielt Kliniken und andere zivile Einrichtungen aus der Luft bombardiert, um Gegner zur Aufgabe zu zwingen, heißt es einem Bericht des UN-Menschenrechtsrates in Genf.
Direktor des New Yorker Metropolitan Museum tritt zurück

Direktor des New Yorker Metropolitan Museum tritt zurück

Vor 4 Std. | Der Direktor des New Yorker Metropolitan Museum tritt zurück. Der gebürtige Brite Thomas Campbell werde seinen Posten Ende Juni nach dann achteinhalb Jahren an der Spitze des renommierten Kunstmuseums räumen, teilte das Met am Dienstag mit. Met-Präsident Daniel Weiss soll den Posten übergangsweise besetzen, bis ein neuer Direktor gefunden ist.
Juliette Greco-Abschiedskonzert in Wien muss abgesagt werden

Juliette Greco-Abschiedskonzert in Wien muss abgesagt werden

Vor 4 Std. | Mit der Tournee "Merci" wollte sich die 90-jährige Juliette Greco eigentlich von ihrem Publikum verabschieden. Nun muss die Chansonlegende das im Vorfeld verschobene Konzert im Wiener Konzerthaus aus Gesundheitsgründen endgültig absagen.
Immobilien-Transaktionen 2016 auf Rekordhoch

Immobilien-Transaktionen 2016 auf Rekordhoch

Vor 4 Std. | Immobilien-Transaktionen erreichten 2016 ein Rekordhoch, erstmals wurden mehr als 120.000 Immobilienverkäufe registriert, teilte der Maklerverbund RE/MAX am Mittwoch nach Auswertung von Grundbuchdaten mit. Verkauft wurden 121.436 Immobilien, um 8,3 Prozent mehr als im 2015, ein Viertel mehr als 2014 und fast um die Hälfte mehr als 2013.
Sondersitzung des Grazer Gemeinderats zum Murkraftwerk

Sondersitzung des Grazer Gemeinderats zum Murkraftwerk

Vor 5 Std. | Mit einer Sondersitzung zum umstrittenen Murkraftwerk hat sich am Aschermittwoch der scheidende Grazer Gemeinderat vermutlich das letzte Mal vor der konstituierenden Sitzung zusammengefunden. Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) zeigte sich in seiner Wortmeldung angriffig gegenüber den Grünen sowie Vizebürgermeisterin Elke Kahr (KPÖ) und hielt das Zepter der Rechtsstaatlichkeit hoch.
Innerhalb weniger Stunden 240 Förderanträge für E-Autos

Innerhalb weniger Stunden 240 Förderanträge für E-Autos

Vor 60 Min. Seit heute gibt es eine bis zu 4.000 Euro schwere Förderung für E-Autos, und diese stößt auf großes Interesse.
IAEA-Chef bespricht mit Trump-Regierung Iran-Atomdeal

IAEA-Chef bespricht mit Trump-Regierung Iran-Atomdeal

Vor 5 Std. | Der Generaldirektor der in Wien ansässigen Internationalen Atomenergie-Agentur (IAEA), Yukiya Amano, wird am Donnerstag in Washington erstmals Gespräche mit Vertretern der neuen US-Administration führen - u.a. über das Atomabkommen mit dem Iran, das US-Präsident Donald Trump als schlechtesten Deal, der je ausverhandelt wurde, gebrandmarkt hat.
Eurofighter - SPÖ über ÖVP schwer verärgert

Eurofighter - SPÖ über ÖVP schwer verärgert

Vor 4 Std. | Die Causa Eurofighter sorgt für Ärger in der Koalition: Dass ÖVP-Klubchef Reinhold Lopatka beim bevorstehenden zweiten Eurofighter-U-Ausschuss von einem "Darabos-Ausschuss" spricht, stößt dem Ex-Verteidigungsminister und nunmehrigen burgenländischen Landesrat Norbert Darabos (SPÖ) sauer auf.
Tunesische Polizisten wegen Sousse-Anschlags vor Gericht

Tunesische Polizisten wegen Sousse-Anschlags vor Gericht

Vor 5 Std. | Mehr als anderthalb Jahre nach dem Anschlag am Strand von Sousse müssen sich sechs tunesische Polizisten vor Gericht verantworten. Die Beamten wurden wegen unterlassener Hilfeleistung angeklagt, wie die Justizbehörden am Mittwoch mitteilten. Die Ermittlungen richten sich nach Angaben eines Sprechers gegen insgesamt 33 Beschuldigte, von denen 14 in Untersuchungshaft sitzen.
Hartlauer verkauft jetzt Öko-Strom

Hartlauer verkauft jetzt Öko-Strom

Vor 5 Std. | Die Elektronikkette Hartlauer bietet ab heute, Mittwoch, in 160 Geschäften österreichweit auch Strom an. Es handle sich um 100 Prozent Wasserkraft und Ökoenergie, teilte das Unternehmen am Mittwoch in einer Presseaussendung mit. Grundlage ist eine strategische Partnerschaft mit der Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft (Kelag).
Stadt Wien richtet "Task Force" zur Mindestsicherung ein

Stadt Wien richtet "Task Force" zur Mindestsicherung ein

Vor 3 Std. | Eine neue "Task Force" richtet die Wiener Gesundheits- und Sozialstadträtin Sandra Frauenberger (SPÖ) ein. Sie soll die kolportierten Mängel in der für die Mindestsicherung zuständigen Abteilung MA 40 (Soziales) unter die Lupe nehmen.
SPIRITS & Friends: Internationale Gastro-Messe im MGC Messezentrum

SPIRITS & Friends: Internationale Gastro-Messe im MGC Messezentrum

Vor 4 Std. | Am 8. und 9. März 2017 findet erstmals in Österreich Spirits & Friends, die internationale Messe für High-Class-Spirituosen, Weine und Biere im MGC Messezentrum in Wien statt.
475.786 Personen waren im Februar auf Jobsuche

475.786 Personen waren im Februar auf Jobsuche

Vor 5 Std. | Im Februar waren 475.786 Personen auf Jobsuche, das ist eine Stagnation gegenüber dem Februar 2016 und ein Rückgang von 18.066 Suchenden gegenüber dem Vormonat Jänner. Arbeitslos gemeldet waren im Februar 400.619, in Schulung befanden sich 75.167. Einen deutlichen Rückgang gab es bei jugendlichen Arbeitslosen (minus 10,8 Prozent), schlecht schaut es weiterhin für Ältere (plus 6,8 Prozent) aus.
Obamas schließen millionenschweren Memoiren-Vertrag ab

Obamas schließen millionenschweren Memoiren-Vertrag ab

Vor 5 Std. | Das in New York ansässige Verlagshaus Penguin Random House hat einen der derzeit begehrtesten Buchverträge abgeschlossen: über die gemeinsamen Memoiren des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama und seiner Ehefrau Michelle. In einer Erklärung teilte der Verlag am Dienstag mit, dass er die weltweiten Recht erworben habe.
Vogelgrippe - 3,2 Millionen Stück Geflügel in Ungarn getötet

Vogelgrippe - 3,2 Millionen Stück Geflügel in Ungarn getötet

Vor 5 Std. | Seit Ausbruch der Vogelgrippe im vergangenen November sind in Ungarn 3,2 Millionen Stück Geflügel getötet worden. Betroffen waren 233 Tierhaltungsbetriebe, sagte Ungarns oberster Veterinärarzt, Lajos Bognar, am Mittwoch auf einer Veranstaltung des Landwirtschaftsministeriums in Budapest. Den Tierhaltern sei ein Schaden von sieben Milliarden Forint (22,7 Millionen Euro) entstanden.
Breiviks Isolationshaft verstößt nicht gegen Menschenrechte

Breiviks Isolationshaft verstößt nicht gegen Menschenrechte

Vor 5 Std. | Die lange Isolationshaft des norwegischen Massenmörders Anders Behring Breivik verstößt laut einem Berufungsgericht nicht gegen die Menschenrechte des Verbrechers. "Das Gericht ist zu dem Schluss gekommen, dass Anders Behring Breivik weder Folter noch unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung ausgesetzt ist oder war", verkündeten die Richter in Oslo am Mittwoch.
Heumarkt - Initiative Denkmalschutz äußert Kritik

Heumarkt - Initiative Denkmalschutz äußert Kritik

Vor 5 Std. | In der Debatte um das Hochhausprojekt am Wiener Heumarkt-Areal hat sich am Mittwoch die Initiative Denkmalschutz mit Kritik gemeldet. Die Vertreter der Initiative bemängeln, dass die Stadt die Öffentlichkeit zu wenig in die Planungen einbezogen habe. Daher habe man nun die Europäische Kommission eingeschaltet, sagte Rechtsanwalt Wolfgang List bei einer Pressekonferenz am Mittwoch.
Diebstähle in IKEA-Filialen in Wien-Nord und Vösendorf: 200.000 Euro Schaden

Diebstähle in IKEA-Filialen in Wien-Nord und Vösendorf: 200.000 Euro Schaden

Vor 5 Std. | Nach Diebstählen von Waren für mindestens 200.000 Euro in schwedischen Einrichtungshäusern landeten zwei mutmaßliche Täter hinter schwedischen Gardinen.
Flughafen Wien kündigt Rechtsmittel wegen dritter Piste an

Flughafen Wien kündigt Rechtsmittel wegen dritter Piste an

Vor 5 Std. | Der Flughafen Wien hat am Mittwoch gute Ergebniszahlen für 2016 vorgelegt. Viel mehr beschäftigte den Vorstand aber die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts von Anfang Februar, den Bau einer dritten Piste am Flughafen zu verbieten. "Ich kann das nicht verstehen", sagte Vorstand Günther Ofner, man werde alle rechtlichen Mittel ausschöpfen, "um diese Entscheidung wegzubringen".
Vorherige
123456  
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT