Fall Leonie: Mutter erhält laut OLG-Entscheid nur Bewährungsstrafe

Fall Leonie: Mutter erhält laut OLG-Entscheid nur Bewährungsstrafe

Vor 5 Min. Es ist offiziell: Die Mutter der kleinen Leonie, die im November 2014 nach monatelangen Misshandlungen an den Folgen von ihr beigebrachten Verbrühungen kurz vor ihrem dritten Geburtstag ums Leben gekommen ist, muss nicht ins Gefängnis.
Wiener Flughafen im Jahr 2016 mit 23,4 Mio. Passagieren

Wiener Flughafen im Jahr 2016 mit 23,4 Mio. Passagieren

Vor 4 Min. Die Vorstände des Vienna Airports, Julian Jäger und Günther Ofner, haben sich bei der Präsentation der Verkehrszahlen 2016 über drei Rekorde gefreut, die voriges Jahr in Schwechat aufgestellt wurden. So gab es mit 23,4 Millionen Passagieren das stärkste Jahr, mit 2,4 Mio. Fluggästen im Juli den stärksten Monat und mit 89.361 Flugreisenden am 16. September den stärksten Tag der Firmengeschichte.
Lawrow hofft auf neue Beziehungen zu USA unter Trump

Lawrow hofft auf neue Beziehungen zu USA unter Trump

Vor 4 Min. Russland hofft mit dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump auf einen umfassenden Neuanfang im schwierigen bilateralen Verhältnis. Der russische Außenminister Sergej Lawrow listete am Dienstag in Moskau viele Bereiche auf, in denen man mit der neuen US-Führung ins Gespräch kommen wolle - vom Kampf gegen den Terrorismus über Syrien bis zu strategischer Stabilität.
Wehsely-Nachfolge in Wiener SPÖ steht bereits fest

Wehsely-Nachfolge in Wiener SPÖ steht bereits fest

Vor 4 Min. Für die Nachfolge der zurückgetretenen Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely (SPÖ) gibt es schon einen Kandidaten oder eine Kandidatin. Die Person wurde bereits gefragt und hat auch schon zugesagt. Das hat Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) am Dienstag im Rahmen der Bürgermeister-Pressekonferenz verraten. Wer die Person ist, darüber hüllte sich das Stadtoberhaupt jedoch in Schweigen.
Obdachlose in Wien verbrannt: Caritas appelliert "hinzusehen"

Obdachlose in Wien verbrannt: Caritas appelliert "hinzusehen"

Vor 5 Min. Nach dem Brandunfall in Wien-Favoriten, bei dem eine obdachlose Frau starb, hat die Wiener Caritas erneut dazu aufgerufen, das Kältetelefon zu nutzen. Auch macht die Organisation erneut auf die Schlafplätze und Wärmestuben in Wien aufmerksam.

Fast 180 Vermisste nach Bootsunglück im Mittelmeer

Vor 14 Min. Nach dem Untergang eines Flüchtlingsboots am Wochenende im Mittelmeer werden nach neuen Angaben der UNO fast 180 Menschen vermisst. Wie das UNO-Flüchtlingshilfswerk UNHCR und die Internationale Organisation für Migration (IOM) mitteilten, beruhen die Zahlen auf den Berichten der vier Überlebenden, die nach dem Unglück vor der libyschen Küste am Samstag gerettet werden konnten.
Scheuch, Dörfler und Dobernig vor dem Richter

Scheuch, Dörfler und Dobernig vor dem Richter

Vor 14 Min. Großes Medieninteresse hat am Dienstag am Landesgericht Klagenfurt der Prozessauftakt in der Causa BZÖ-Wahlbroschüre ausgelöst. Kameraleute und Fotografen drängten sich um die ehemaligen freiheitlichen Regierungspolitiker Uwe Scheuch, Gerhard Dörfler und Harald Dobernig sowie um Ex-Abgeordneten Stefan Petzner, bis der Vorsitzende Richter Christian Liebhauser-Karl die Verhandlung eröffnete.
Grippewelle: Zahl der Neuerkrankungen geht zurück, in Wien aber weiter über Spitzenwert

Grippewelle: Zahl der Neuerkrankungen geht zurück, in Wien aber weiter über Spitzenwert

Vor 33 Min. Zwar konnte in der Vorwoche ein leichter Rückgang von 19.700 auf 19.200 Neuerkrankungen gemeldet werden, die Grippewelle in Österreich bleibt dennoch auf sehr hohem Niveau.
May will Parlament über Brexit abstimmen lassen

May will Parlament über Brexit abstimmen lassen

Vor 13 Min. Die britische Premierministerin Theresa May will das Parlament ihres Landes über den sogenannten Brexit abstimmen lassen. Sie werde das Ergebnis der Austrittsverhandlungen mit der EU in beiden Kammern zur Abstimmung stellen, sagte May am Dienstag in London.
Der Louvre ist im Sommer im Salzburg Museum zu Gast

Der Louvre ist im Sommer im Salzburg Museum zu Gast

Vor 44 Min. Unter dem Titel "Art Royal" wird das Salzburg Museum im Sommer 80 Zeichnungen aus einer im Pariser Louvre befindlichen Sammlung präsentieren. Die filigranen Blätter von Michelangelo, Raphael oder Rubens werden einer der Höhepunkte des heurigen Ausstellungsjahres werden, kündigte Museumsdirektor Martin Hochleitner am Dienstag an.
Quote für ausländische Medizin-Studenten dürfte halten

Quote für ausländische Medizin-Studenten dürfte halten

Vor 45 Min. Die Quotenregelung für ausländische Studenten beim Medizinstudium in Österreich dürfte halten. Dem Vernehmen nach will die EU-Kommission bald das Vertragsverletzungsverfahren gegen Österreich einstellen und das Moratorium unbefristet verlängern. Die Quote könne aber nicht ad infinitum bleiben: Österreich muss mit Berichten nachweisen, dass sonst die medizinische Versorgung nicht gesichert ist.
Neuer Tabakgigant entsteht: Lucky Strike holt sich Camel

Neuer Tabakgigant entsteht: Lucky Strike holt sich Camel

Vor 44 Min. Unter dem Druck rückläufiger Zigarettenverkäufe stärkt sich der Tabakkonzern British American Tobacco (BAT) mit der Übernahme des US-Konkurrenten Reynolds. Beide Firmen hätten sich auf die Bedingungen zum Kauf der 57,8 Prozent der Reynolds-Anteile geeinigt, die noch nicht im Besitz von BAT seien, teilte BAT am Dienstag mit. Das neue Unternehmen werde größer und breiter aufgestellt sein, hieß es.

Pensionskassen 2016 mit 4,17 Prozent Veranlagungsertrag

Vor 54 Min. Die österreichischen Pensionskassen haben 2016 einen Veranlagungsertrag von durchschnittlich 4,17 Prozent erwirtschaftet, nach 2,32 Prozent 2015. Das gab der Pensionskassen-Fachverband am Dienstag bekannt. Pensionskassenlösungen sollten verstärkt in Kollektivverträge eingebunden werden, gefordert wird eine Aufnahme in den von Bundeskanzler Christian Kern vorgeschlagenen Generalkollektivvertrag.
Britische Universität sucht einen Lego-Professor

Britische Universität sucht einen Lego-Professor

Vor 57 Min. Für viele große und kleine Kinder wäre es wohl der Traumjob schlechthin: Die renommierte britische Universität Cambridge sucht einen Lego-Professor. Bis Freitag haben Kandidaten Zeit, sich für die Professur zu bewerben. Diese hat einen ernsten wissenschaftlichen Hintergrund: In einem eigenen Forschungszentrum soll die Rolle des Spielens und des Spieltriebs beim Lernen erforscht werden.
Erwin Pröll tritt im Frühjahr als Landeshauptmann zurück

Erwin Pröll tritt im Frühjahr als Landeshauptmann zurück

Vor 54 Min. Erwin Pröll tritt ab: Der 70-Jährige zieht sich im Frühjahr als ÖVP-Landesparteiobmann und dann auch als NÖ Landeshauptmann zurück. Das hat er am Dienstag bekanntgegeben. Er habe "zeitgerecht übergeben" wollen. "Das werde ich tun." Die Frage zur Nachfolge Prölls soll am Mittwoch im Landesparteivorstand geklärt werden.
Hohe Preise für Eigentumswohnungen in Top-Skigebieten

Hohe Preise für Eigentumswohnungen in Top-Skigebieten

Vor 1 Std. | Wer sich in Österreichs Top-Skigebieten eine Eigentumswohnung leisten will, muss tief in die Tasche greifen. Die teuersten Domizile liegen im Westen, allen voran am Arlberg, den sich Tirol und Vorarlberg teilen. Günstigere Wohnungen werden im Osten und Süden des Landes angeboten, hat das Immobilienportal "ImmobilienScout24" auf Basis von rund 5.000 Inseraten erhoben.
Deutsches Verfassungsgericht lehnte NPD-Verbot ab

Deutsches Verfassungsgericht lehnte NPD-Verbot ab

Vor 54 Min. Das deutsche Verfassungsgericht hat den 2013 eingereichten Verbotsantrag der Bundesländer gegen die NPD abgelehnt. "Nach einstimmiger Auffassung des Zweiten Senats verfolgt die NPD zwar verfassungsfeindliche Ziele, es fehlt aber derzeit an konkreten Anhaltspunkten von Gewicht, die es möglich erscheinen lassen, dass ihr Handeln zum Erfolg führt", erklärte Gerichtspräsident Andreas Voßkuhle.
UPC dreht analoges TV- und Radiosignal in Wien ab

UPC dreht analoges TV- und Radiosignal in Wien ab

Vor 1 Std. | Mit der Umstellung auf ein digitales Kabelnetz wird UPC demnächst in der Bundeshauptstadt mit der Abschaltung des analogen TV- und Radiosignals beginnen.
Johanna Mikl-Leitner: Niederösterreich bekommt wohl eine Landes-Hanni

Johanna Mikl-Leitner: Niederösterreich bekommt wohl eine Landes-Hanni

Vor 1 Std. | Johanna, genannt Hanni Mikl-Leitner wird voraussichtlich Niederösterreichs erste Landeshauptfrau. Was für die bald 53-Jährige sicher eine große Ehre ist, kann auch noch zur ziemlichen Belastung werden.
Erni Mangold wird 90 und bleibt der Bühne treu

Erni Mangold wird 90 und bleibt der Bühne treu

Vor 1 Std. | "Lassen Sie mich in Ruhe" nannte Erni Magold ihr vor einigen Jahren erschienenes Erinnerungsbuch, das nun in ergänzter Form neu aufgelegt wurde: Diesen Gefallen wird man ihr am 26. Jänner nicht machen. An diesem Tag feiert die markante Kammerschauspielerin nämlich ihren 90. Geburtstag - und zwar auf der Bühne der Kammerspiele bei der Premiere von "Harold und Maude".
Markus Prachensky-Hommage in der Albertina

Markus Prachensky-Hommage in der Albertina

Vor 2 Std. | "California Miles" heißt eine Werkgruppe, "Swing de Provence" eine andere. Markus Prachensky vermerkte in den Titeln gerne den Ort sowie die Musik, die seine Arbeit inspirierten. Die Hommage, mit der man in der Albertina ab Mittwoch einen lebenslangen Schaffensprozess nachzeichnet, liest sich wie eine zur knallroten Geste gewordene Biografie.
Nach Sobotka-Vorstoß: Kurzfristige Hilfe für Flüchtlinge am Flughafen Wien möglich

Nach Sobotka-Vorstoß: Kurzfristige Hilfe für Flüchtlinge am Flughafen Wien möglich

Vor 2 Std. | "Nicht ganz wörtlich" nehmen die Vorstände des Flughafen Wien den Vorstoß von Innenminister Wolfgang Sobotka, Flüchtlinge in erweiterten Transitzonen vor Ort unterzubringen.
SPÖ lehnt Vorschlag für Flüchtling-Containerdörfer ab

SPÖ lehnt Vorschlag für Flüchtling-Containerdörfer ab

Vor 2 Std. | Die SPÖ lehnt Containerdörfer als Wartezonen für Flüchtlinge, wie sie von Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) in der "ZiB 2" vorgeschlagen worden sind, ab. Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) erklärte vor dem Ministerrat am Dienstag, er sei zwar ebenfalls für eine Reduktion der Flüchtlingszahlen. Die angedachten Container würden jedoch ein Sicherheitsrisiko darstellen.
Musikalische Blitze beim Hochspannungsfest im Technischen Museum

Musikalische Blitze beim Hochspannungsfest im Technischen Museum

Vor 2 Std. | Achtung, Hochspannung: Ende Jänner veranstaltet das Technische Museum gemeinsam mit Wien Energie wieder das Hochspannungsfest, bei dem sich alles rund um das Thema Energie dreht. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist die zweistimmige Blitzmusik. Alle Infos zum Programm finden Sie hier.
Strache reist mit Freiheitlicher Delegation in die USA

Strache reist mit Freiheitlicher Delegation in die USA

Vor 2 Std. | FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache reist anlässlich der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Donald Trump in die USA, bestätigte er am Dienstag auf seiner Facebook-Seite. Er werde mit einer Reihe von Politikern sprechen, ein Treffen mit Trump sei jedoch nicht geplant. Details ließ Strache offen - auch, ob er der Inauguration Trumps am Freitag beiwohnen wird.
"Plan A" der SPÖ: Absage von Koalitionspartner ÖVP zu ersten Vorschlägen

"Plan A" der SPÖ: Absage von Koalitionspartner ÖVP zu ersten Vorschlägen

Vor 2 Std. | Die ersten Punkte des von SPÖ-Parteichef Christian Kern vorgebrachten "Plan A" wurde vom Koalitionspartner ÖVP hinsichtlich einer raschen Umsetzung mit einem klaren Nein quittiert.
Offenbar keine frühe Entscheidung bei Wahl in EU-Parlament

Offenbar keine frühe Entscheidung bei Wahl in EU-Parlament

Vor 2 Std. | Offenbar keine Entscheidung hat der erste Wahlgang im EU-Parlament für den Posten des neuen Parlamentspräsidenten am Dienstag gebracht. Demnach lag der favorisierte EVP-Kandidat Antonio Tajani mit 274 Stimmen klar vor dem sozialdemokratischen Bewerber Gianni Pittella mit 183 Stimmen. Dies reicht jedoch nicht für die absolute Mehrheit. Damit ist ein zweiter Wahlgang erforderlich.
Bisher 38 Tote nach Flugzeugabsturz in Kirgistan geborgen

Bisher 38 Tote nach Flugzeugabsturz in Kirgistan geborgen

Vor 2 Std. | Nach dem Flugzeugabsturz in Kirgistan sind die Bergungsarbeiten am Dienstag fortgesetzt worden. Etwa 700 Menschen seien im Einsatz. Wie die Agentur Interfax unter Berufung auf das Gesundheitsministerium in Bischkek berichtete, wurden bisher 38 Tote gefunden, darunter mindestens 15 Kinder. Außerdem seien zahlreiche Schwerverletzte in ein Krankenhaus gebracht worden.
Die Reaktionen auf den Rücktritt von LH Pröll

Die Reaktionen auf den Rücktritt von LH Pröll

Vor 2 Std. | Erwin Pröll zieht sich im Frühjahr als Landeshauptmann von Niederösterreich zurück. Pröll, der knapp 25 Jahre an der Spitze des Landes stand, wird im März am Parteitag nicht mehr als Obmann der niederösterreichischen ÖVP kandidieren und in der Landtagssitzung danach auch den Posten des Landeshauptmanns abgeben.
Landeshauptmann Erwin Pröll tritt zurück

Landeshauptmann Erwin Pröll tritt zurück

Vor 28 Min. Der seit 1992 als niederösterreichischer Landeshauptmann amtierende Erwin Pröll (ÖVP) zieht sich im Frühjahr 2017 aus der Politik zurück und wird beim Parteitag im März nicht mehr als Kandidat antreten.
NÖ: Landeshauptmann Pröll tritt zurück

NÖ: Landeshauptmann Pröll tritt zurück

Vor 56 Min. Erwin Pröll tritt ab: Der 70-Jährige zieht sich im Frühjahr als ÖVP-Landesparteiobmann und dann auch als NÖ Landeshauptmann zurück.
Grippewelle: Roten Kreuzes bittet dringend um Blutspenden

Grippewelle: Roten Kreuzes bittet dringend um Blutspenden

Vor 3 Std. | Engpass: Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) hat am Dienstag dringend um Blutspenden gebeten. In den vergangenen Wochen sind die Lagerstände deutlich zurückgegangen und hätten im ganzen Land ein kritisches Niveau erreicht.
Riccardo Muti würdigt seine enge Beziehung zu Österreich

Riccardo Muti würdigt seine enge Beziehung zu Österreich

Vor 3 Std. | Vor seinem Comeback an der Scala nach zwölf Jahren Abwesenheit bekundet Dirigent Riccardo Muti seine große Liebe für Österreich. "Österreich ist das Land, das mir die meisten Auszeichnungen verliehen hat", sagte der 75-Jährige im Interview mit der Mailänder Tageszeitung "Il Giornale" am Dienstag. Seit 47 Jahren arbeite er mit den Wiener Philharmonikern ununterbrochen zusammen.

Autor Maxim Biller steigt aus "Literarisches Quartett" aus

Vor 3 Std. | Der deutsche Schriftsteller Maxim Biller steigt aus der ZDF-Sendung "Das Literarische Quartett" aus. Der 56-Jährige wolle sich mehr Zeit für seine eigene literarische Arbeit nehmen, erklärte Daniel Fiedler, Leiter der ZDF-Redaktion Kultur Berlin, am Dienstag. Schon bei der nächsten Sendung am 3. März ist Biller nicht mehr dabei.
Vorerst keine Einigung auf erste Punkte von Kerns "Plan A"

Vorerst keine Einigung auf erste Punkte von Kerns "Plan A"

Vor 3 Std. | Die ÖVP sagt nein zur raschen Umsetzung der ersten Punkte des "Plan A" von Parteichef Christian Kern. Die SPÖ wollte bereits am Dienstag im Ministerrat das Aus für Selbstständigen-Selbstbehalte beim Arztbesuch und höhere Mitarbeiter-Entgeltfortzahlungen auf Schiene bringen.
Verdeckter Ermittler im Einsatz: Drogendealer nach Schreckschuss verhaftet

Verdeckter Ermittler im Einsatz: Drogendealer nach Schreckschuss verhaftet

Vor 3 Std. | Ein verdeckter Ermittler der Wiener Polizei konnte nach einem Suchtmittelkauf drei mutmaßliche Straßendealer am Montag festnehmen.
Raubüberfall in Wien-Mariahilf: Männer als Polizisten getarnt

Raubüberfall in Wien-Mariahilf: Männer als Polizisten getarnt

Vor 1 Std. | In Wien-Mariahilf ereignete sich ein Raubüberfall, bei dem sich die beiden Männer als Polizisten ausgaben, um in die Wohnräumlichkeiten zu gelangen.
Verfolgungsjagd in Liesing: 18-jähriger Raser unter Drogen-Einfluss gestoppt

Verfolgungsjagd in Liesing: 18-jähriger Raser unter Drogen-Einfluss gestoppt

Vor 59 Min. Im Zuge eines Planquadrates in der Triester Straße in Wien-Liesing kam es am Montagabend zu einem Zwischenfall. Ein Autolenker fuhr die Triester Straße mit mehr als 140 km/h, bei erlaubten 50km/h im Ortsgebiet, in Richtung stadtauswärts.
Deutsches Verfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab

Deutsches Verfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab

Vor 3 Std. | Die rechtsextreme NPD wird nicht verboten. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden. Es wies mit dem Urteil vom Dienstag den Verbotsantrag des Bundesrates ab.
"Beer Affairs": Wiener Biershow im Marriott Hotel am 07. Februar

"Beer Affairs": Wiener Biershow im Marriott Hotel am 07. Februar

Vor 4 Std. | Die "Beer Affairs" geht am 7. Februar 2017 in die nächste Runde. Die "Wiener Biershow" zeigt dabei edle, ungewöhnliche Biersorten im Rahmen eines stilvollen Events im Wiener Marriott Hotel. Pflichttermin für echte Bier-Fans!
Tödlicher Straßenbahn-Unfall in Wien-Brigittenau: Frau von Linie 33 erfasst

Tödlicher Straßenbahn-Unfall in Wien-Brigittenau: Frau von Linie 33 erfasst

Vor 2 Std. | Am Montag kam es in der Brigittenau zu einem schweren Unfall. Eine Frau wurde von einer Straßenbahngarnitur erfasst und tödlich verletzt.
500 Cannabispflanzen bei Feuer in Einfamilienhaus in Donaustadt entdeckt

500 Cannabispflanzen bei Feuer in Einfamilienhaus in Donaustadt entdeckt

Vor 45 Min. Montagnacht kurz nach 23:30 Uhr brach in einem Einfamilienhaus in Wien-Donaustadt ein Feuer aus. Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr brachten den Brand rasch unter Kontrolle und konnten alsbald "Brand aus" melden. Doch dann fand man Unerwartetes vor.
Kriegsrelikte im Donaukanal gefunden

Kriegsrelikte im Donaukanal gefunden

Vor 4 Std. | Am Montag wurde mithilfe eines Baggerschiffes im Wiener Donaukanal mehrere Kriegsrelikte freigelegt.
Wiener Flughafen 2016 mit 2,5 Prozent mehr Fluggästen

Wiener Flughafen 2016 mit 2,5 Prozent mehr Fluggästen

Vor 4 Std. | Der Wiener Flughafen konnte 23,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2016 verzeichnen, inklusive der Beteiligungen Malta Airport und Flughafen Kosice waren es 28,9 Millionen.
ÖBB will bis zu 200 Güterverkehr-Loks von Siemens kaufen

ÖBB will bis zu 200 Güterverkehr-Loks von Siemens kaufen

Vor 4 Std. | Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) kaufen von Siemens bis zu 200 Loks für den Güterverkehr. Die Bestbieterermittlung erfolgte am 11. Jänner, am 16. Jänner wurden die Bieter verständigt. Das Auftragsvolumen lag bei der Bekanntgabe der Ausschreibung Ende 2015 bei 570 Mio. Euro. Details zum Auftrag dürfe man aus wettbewerbsrechtlichen Gründen noch nicht bekanntgeben, hieß es aus der ÖBB zur APA.
Vorherige
123456  
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT
Vienna LIVE