Hintergrund des Ottawa-Anschlags weiterhin offen

Hintergrund des Ottawa-Anschlags weiterhin offen

Vor 12 Min. Nach dem Attentat im Regierungsviertel der kanadischen Hauptstadt Ottawa mit zwei Toten suchen die Behörden weiter nach möglichen Hintermännern. Polizei und Justizbehörden hielten sich mit Angaben zu dem Verbrechen stark zurück. Auch zwölf Stunden nach dem Anschlag war noch unklar, ob es sich um einen Einzeltäter handelte oder ob er Komplizen hatte.
mehr »
EU-Gipfel berät Klimaziele, Ebola und Ukraine

EU-Gipfel berät Klimaziele, Ebola und Ukraine

Vor 3 Std. | Die EU-Staats- und Regierungschefs kommen am Donnerstag in Brüssel zusammen, um über ein ehrgeiziges Klima- und Energiepaket zu entscheiden. Die Gemeinschaft will damit vor der internationalen Klimakonferenz in Paris weltweit in Führung gehen. Umstritten war bis zuletzt ein Zielwert zum Energieeinsparen. Das Treffen dauert bis zum Freitag.
mehr »

Mindestens 28 Tote bei Anschlägen in Bagdad

Vor 2 Min. Bei zwei Bombenanschlägen in mehrheitlich schiitischen Vierteln der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens 28 Menschen getötet worden. Im nördlichen Viertel Sadr City riss am Mittwoch eine Explosion in der Nähe eines Kindergartens mindestens zehn Menschen in den Tod und verletzte 29 weitere, wie Sicherheits- und Rettungskräfte mitteilten.
mehr »

Magazin: Tate-Chef Wichtigster im Kunstbetrieb

Vor 3 Std. | Der Direktor des Londoner Kunstmuseums Tate, Nicholas Serota, ist für das Magazin "ArtReview" die derzeit einflussreichste Person im internationalen Kunstbetrieb. Im Ranking 2014 der "Power 100" steht Serota, der seit über 25 Jahren Tate-Chef ist, auf Platz 1. Das Ranking gilt als wichtigste Rangliste der Kunstbranche weltweit.
mehr »
Viennale startet mit Eröffnungsfilm "Amour Fou"

Viennale startet mit Eröffnungsfilm "Amour Fou"

Vor 5 Std. | Die Viennale startet am Donnerstagabend im Gartenbaukino in ihre 52. Ausgabe. Erstmals nach fünf Jahren wird ein österreichischer Eröffnungsfilm gezeigt, Jessica Hausners historisches Kammerspiel "Amour Fou". Österreichs größtes Filmfestival ist heuer einen Tag länger als im Vorjahr und zeigt bis inklusive 6. November rund 300 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme in verschiedenen Kinos.
mehr »
Weiterer Ebola-Patient überstand Krankheit in USA

Weiterer Ebola-Patient überstand Krankheit in USA

Vor 6 Std. | Ein weiterer zur Behandlung in die USA gebrachter Ebola-Patient hat die Krankheit überstanden. Der Kameramann des Fernsehsenders NBC, der vor rund zwei Wochen aus Liberia in eine Klinik in Nebraska geflogen worden war, sei Ebola-frei und habe das Krankenhaus verlassen, teilte das University of Nebraska Medical Center am Mittwoch mit.
mehr »
Bombenanschlag vor Kairoer Universität

Bombenanschlag vor Kairoer Universität

Vor 6 Std. | Bei einem Bombenanschlag vor der Universität von Kairo sind mindestens sechs Polizisten und drei Zivilisten verletzt worden. Nahe des Eingangs der schwer bewachten Hochschule sei am Mittwochnachmittag ein kleinerer Sprengsatz detoniert, teilte die Polizei mit. Unter den Verletzten ist demnach auch der stellvertretende Polizeichef des Stadtviertels.
mehr »
Zwei Kosmonauten absolvierten ISS-Außeneinsatz

Zwei Kosmonauten absolvierten ISS-Außeneinsatz

Vor 7 Std. | Bei einem etwa vierstündigen Außeneinsatz haben zwei Kosmonauten wichtige Reparaturarbeiten an der Internationalen Raumstation ISS erledigt. Rund 400 Kilometer über der Erde nahmen die Russen Maxim Surajew und Alexander Samokutjajew unter anderem Staubproben von einem ISS-Bullauge und montierten zwei Antennen ab.
mehr »

Frau nach Fund von Babyleichen in Kanada in Haft

Vor 7 Std. | Nach dem Fund von sechs Babyleichen in einem Lagerraum in der zentralkanadischen Stadt Winnipeg hat die Polizei eine Frau festgenommen. Der 40-Jährigen werde vorgeworfen, die Leichen versteckt zu haben, teilte die Polizei am Mittwoch mit.
mehr »

Gewalt an Studenten - Bürgermeister beschuldigt

Vor 7 Std. | Fast einen Monat nach dem Verschwinden Dutzender Studenten im Südwesten Mexikos hat die Generalstaatsanwaltschaft den Bürgermeister der Stadt Iguala und dessen Frau für die Tat verantwortlich gemacht. Jose Luis Abarca habe die Polizei und Mitglieder der kriminellen Organisation "Guerreros Unidos" angewiesen, die jungen Leute abzufangen, sagte Generalstaatsanwalt Jesus Murillo Karam am Mittwoch.
mehr »
Fischer fordert in Athen weitere Reformen

Fischer fordert in Athen weitere Reformen

Vor 8 Std. | Bundespräsident Heinz Fischer hat bei seinem Treffen mit der griechischen Regierungsspitze am Mittwoch in Athen eine Fortsetzung der Reformpolitik der vergangenen Jahre gefordert. Dies habe man dem Bundespräsidenten auch zugesagt, erklärte dessen Sprecher Bruno Aigner gegenüber der APA. Das Arbeitsklima innerhalb der griechischen Regierungskoalition habe Fischer als "konstruktiv" beschrieben.
mehr »
 Britische Lloyds-Bank streicht 9.000 Stellen

 Britische Lloyds-Bank streicht 9.000 Stellen

Vor 8 Std. | Die britische Großbank Lloyds will einem Bericht des Senders Sky News zufolge etwa 9000 Arbeitsplätze in den kommenden drei Jahren abbauen. Die Bank werde den Plan am nächsten Dienstag mit den Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2014 bekannt geben, hieß es darin unter Berufung auf Insider.
mehr »
Auto raste in Jerusalem in Menschengruppe

Auto raste in Jerusalem in Menschengruppe

Vor 8 Std. | Ein Palästinenser hat nach Angaben der israelischen Polizei bei einem Anschlag in Jerusalem ein Baby getötet und acht weitere Menschen verletzt. Der Mann aus dem arabischen Ostjerusalem sei am Mittwoch mit hoher Geschwindigkeit mit einem Auto in eine Menschenmenge an einer Straßenbahnhaltestelle gerast, berichteten Rettungskräfte. Die Polizei sprach von einem Terroranschlag.
mehr »

NATO-Jets fingen russische Maschine über Ostsee ab

Vor 8 Std. | Kampfjets der NATO haben über der Ostsee ein russisches Aufklärungsflugzeug abgefangen. Die Maschine des Typs Il-20 sei ohne Erlaubnis in den Luftraum des westlichen Verteidigungsbündnisses eingedrungen, teilte ein Sprecher am Mittwochabend im belgischen Mons mit. Estland kritisierte die Verletzung seines Luftraums vom Dienstag und übergab eine Protestnote.
mehr »
Peter Hochegger soll mehr als eine halbe Million Euro zahlen

Peter Hochegger soll mehr als eine halbe Million Euro zahlen

Vor 9 Std. | Ex-Lobbyist Peter Hochegger wird vorgeworfen, seiner Beraterfirma Sicon (ehemals Valora) ein Darlehen nicht zurückgezahlt zu haben. Sicon-Masseverwalter Christian Podoschek fordert deshalb von Hochegger 571.000 Euro plus Zinsen, Hochegger hingegen fordert von der Sicon 850.000 Euro.
mehr »
Hausdurchsuchungen bei Ex-Novomatic-Chef Franz Wohlfahrt

Hausdurchsuchungen bei Ex-Novomatic-Chef Franz Wohlfahrt

Vor 9 Std. | Bei Ex-Novomatic-Chef Franz Wohlfahrt sind Hausdurchsuchungen durchgeführt worden. Der Grund: Ein Verdacht auf Bestechungszahlungen des Glücksspielkonzerns an Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser im Zuge der Reform des Glücksspielgesetzes im Jahr 2000. 
mehr »
Fall Bakary J.: Wiener Polizisten sollen wegen Verleumdung angezeigt werden

Fall Bakary J.: Wiener Polizisten sollen wegen Verleumdung angezeigt werden

Vor 10 Std. | Drei ehemalige Polizisten, die in Zusammenhang mit dem Fall Bakary J. wegen Quälens eines Gefangenen rechtskräftig verurteilt sind, wollen gegen dieses Urteil vorgehen. Sie haben einen Wiederaufnahmeantrag angekündigt. Nikolaus Rast, der Anwalt des Opfers, hingegen will mit einer Verleumdungsanzeige gegen die Ex-Polizisten vorgehen, berichtet die Tageszeitung "Kurier".
2 mehr »
Sturm "Gonzalo" hat Dach von Laufhaus in NÖ abgedeckt

Sturm "Gonzalo" hat Dach von Laufhaus in NÖ abgedeckt

Vor 11 Std. | Umgeknickte Bäume, Überflutungen und abgedeckte Dächer: Der Sturm "Gonzalo" hat in der Nacht auf Mittwoch zahlreiche Schäden in Österreich angerichtet. Einer der spektakulärsten Feuerwehreinsätze ereignete sich in Niederösterreich: Dort wurde das Dach eines Laufhauses abgedeckt.
mehr »
Schüsse in Parlament und Einkaufszentrum in Ottawa

Schüsse in Parlament und Einkaufszentrum in Ottawa

Vor 6 Std. | Kanadische und US-Medien haben am Mittwoch die Identität des mutmaßlichen Angreifers auf das kanadische Parlament in Ottawa gelüftet. Wie ein hochrangiger US-Regierungsvertreter dem kanadischen Sender CBS sagte, soll es sich um Michael Zehaf-Bibeau handeln.
mehr »
Italiens rockende Nonne singt "Like A Virgin"

Italiens rockende Nonne singt "Like A Virgin"

Vor 11 Std. | Sie singt wieder: Italiens rockende Nonne Cristina Scuccia meldet sich mit Madonnas "Like A Virgin" auf ihrem ersten Album zurück. Am 14. November soll das Debütalbum "Sister Cristina" der sizilianischen Ordensschwester erscheinen, die im Sommer die Castingshow "The Voice of Italy" mit stimmgewaltigen Auftritten in Ordenstracht gewonnen hatte.
mehr »

Gericht entschied für geschädigte AvW-Anleger

Vor 11 Std. | Das Landesgericht Wien hat in einem Zivilprozess ein Urteil zugunsten der Geschädigten des pleitegegangenen Finanzdienstleisters AvW gefällt. Wie die Grazer Anwaltskanzlei Likar GmbH am Mittwoch in einer Aussendung erklärte, sei festgestellt worden, dass die AeW, die Anlegerentschädigung von Wertpapierfirmen GmbH, haftet, wenn die Ansprüche rechtzeitig angemeldet wurden.
mehr »
Rosneft zapft russischen Staatsfonds an

Rosneft zapft russischen Staatsfonds an

Vor 11 Std. | Unter dem Druck westlicher Sanktionen greift Russlands führender Ölkonzern Rosneft nach milliardenschweren Finanzspritzen des Staates. Rosneft habe mehr als zwei Billionen Rubel (38,25 Mrd. Euro) aus dem staatlichen Vermögensfonds beantragt, sagte Finanzminister Anton Siluanow. Der Fonds speist sich aus Öleinnahmen und soll eigentlich das staatliche Rentensystem stützen.
mehr »

EU-Kommission überdenkt Investorenschutz im TTIP

Vor 12 Std. | Die EU-Kommission soll in Erwägung ziehen, die heftig umstrittenen Investorenschutzklauseln (Investor-Staats-Schiedsverfahren, ISDS) aus den Verhandlungen zum Freihandelsabkommen TTIP mit den USA rauszunehmen. "Eine Entscheidung über ISDS wird eine der wichtigsten zu treffenden Entscheidungen in naher Zukunft sein", zitiert das "Handelsblatt" (Donnerstag) aus einem internen EU-Papier.
mehr »
Yogaplanet und Veganplanet vom 21. bis 23.11.2014 im Wiener MAK

Yogaplanet und Veganplanet vom 21. bis 23.11.2014 im Wiener MAK

Vor 12 Std. | Im Wiener Museum für angewandte Kunst (MAK) dreht sich vom 21. bis 23. November 2014 alles um Yoga, Ayurveda und Vegane Lebensweise. Zum ersten Mal finden in Österreich die Messen "Yogaplanet" und "Veganplanet" unter einem Dach statt.
mehr »
Jeder vierte Student in Österreich kommt aus dem Ausland

Jeder vierte Student in Österreich kommt aus dem Ausland

Vor 12 Std. | Wie eine aktuelle Aufstellung des Österreichischen Integrationsfonds zeigt, hat jeder vierte Student keinen österreichischen Pass. Die Zahl ausländischer Studenten an österreichischen Unis, Fachhochschulen (FH) und Privatunis steigt steig an.
3 mehr »
Spanien schickt Melilla-Flüchtlinge künftig zurück

Spanien schickt Melilla-Flüchtlinge künftig zurück

Vor 12 Std. | Spanien will Flüchtlinge, die die Grenzanlagen in den Nordafrika-Exklaven Ceuta und Melilla überklettern, künftig unmittelbar nach Marokko zurückschicken. Dies sieht eine gesetzliche Regelung vor, die die konservative Volkspartei (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy am Mittwoch im Parlament vorlegte.
mehr »
Tenacious D kommen live nach Wien: Konzert im Gasometer

Tenacious D kommen live nach Wien: Konzert im Gasometer

Vor 12 Std. | Rock mit Lachtränen: Kyle Glass und Jack Black alias Tenacious D geben sich wieder live die Ehre und schicken sich an, die Bundeshauptstadt zum Beben zu bringen. Wer Tickets dafür möchte, sollte schnell sein.
mehr »
Erdogan-Kritik nach US-Waffenabwurf über Kobane

Erdogan-Kritik nach US-Waffenabwurf über Kobane

Vor 12 Std. | Neuer Zwist zwischen der Türkei und den USA über das richtige Vorgehen gegen die Jihadisten-Miliz "Islamischer Staat" ("IS"): Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bezeichnete am Mittwoch in Ankara den US-Waffenabwurf für Kurdenkämpfer in der vom is belagerten nordsyrischen Stadt Kobane (Ayn al-Arab/Kobani) als "Fehler", da ein Teil der Waffen dem "IS" in die Hände gefallen sei.
mehr »
Banken-Stresstest: Heimische Banken im Visier

Banken-Stresstest: Heimische Banken im Visier

Vor 12 Std. | Am Sonntag werden die Ergebnisse der europäischen Bankenstresstests und Bilanzchecks gelüftet. Davor häufen sich Analysten- und Medienspekulationen über Wackelkandidaten. In Österreich ist es aber offenbar bei der ÖVAG geblieben, die den Test nicht bestanden hat. Dass es aus Österreich gar zwei Institute wären, die bangen müssen, wurde am Mittwoch auf APA-Anfrage von mehreren Seiten dementiert.
mehr »

Zwei ISS-Kosmonauten im Außeneinsatz

Vor 12 Std. | Zu wichtigen Außenarbeiten sind zwei Kosmonauten der Internationalen Raumstation ISS ins All ausgestiegen. Das teilte die Flugleitzentrale bei Moskau am Mittwoch mit. Die Russen Maxim Surajew und Alexander Samokutjajew sollen etwa 400 Kilometer über der Erde unter anderem zwei Antennen abmontieren und Staubproben von einem ISS-Bullauge nehmen.
mehr »

Mutmaßliche US-Jihadistinnen in Frankfurt gestoppt

Vor 13 Std. | Drei minderjährige Mädchen aus den USA sind am Flughafen Frankfurt abgefangen und zurück in ihre Heimat geschickt worden. Das deutsche Innenministerium bestätigte am Mittwoch, dass die Teenager am Wochenende an einer Weiterreise in die Türkei gehindert worden seien. US-Medien zufolge sollen sie sich auf dem Weg nach Syrien befunden haben, um sich der Miliz "Islamischer Staat" (IS) anzuschließen.
mehr »
800.000 Unterschriften für ÖGB-Steuerreform

800.000 Unterschriften für ÖGB-Steuerreform

Vor 13 Std. | Der ÖGB hat sich am späten Mittwochnachmittag gefreut, für seine Kampagne zur Lohnsteuersenkung die Marke von 800.000 Unterschriften übertroffen zu haben. Damit habe die Gewerkschaft mit dem Aktionstag ihr selbst gestecktes Ziel erreicht. Ende Oktober wird das endgültige Ergebnis der Unterschriften-Aktion feststehen.
mehr »
Gerüchte über Giftgasangriff in Kobane falsch

Gerüchte über Giftgasangriff in Kobane falsch

Vor 13 Std. | Gerüchte über einen Giftgasangriff der Terrororganisation IS in der umkämpften Kurdenstadt Kobane haben sich nach Angaben von Menschenrechtlern als falsch erwiesen. Augenzeugen aus der Stadt im Norden Syriens hatten in der Nacht berichtet, zahlreiche Bewohner würden an Atemnot leiden und Symptome eines Giftgasanschlages zeigen. Tatsächlich soll es sich jedoch um eine Einzelperson handeln.
mehr »
Grüne wollen Urlaubsanspruch für Arbeitslose: ÖVP und FPÖ dagegen

Grüne wollen Urlaubsanspruch für Arbeitslose: ÖVP und FPÖ dagegen

Vor 13 Std. | Die Grünen wollen einen "Urlaubsanspruch" für Arbeitslose, also eine Zeit, in der sie nicht aktiv Arbeit suchen und für eine Jobvermittlung zur Verfügung stehen müssen. Nach 90 Tagen Bezug von Leistungen des Arbeitsmarktservice sollten fünf verpflichtungsfreie Tage zulässig sein.
3 mehr »
Vorschlag zur Umgestaltung der Währinger Straße in Wien

Vorschlag zur Umgestaltung der Währinger Straße in Wien

Vor 13 Std. | Ein breiterer Gehsteig, ein Fahrradstreifen und mehr Abstand zwischen parkenden Autos und der Straßenbahn: Die Wiener ÖVP hat einen Vorschlag zur Umgestaltung der Währinger Straße vorgelegt.
mehr »

Soldaten töteten in Mexiko 15 wehrlose Menschen

Vor 13 Std. | Nach einem Massaker in Mexiko hat die Nationale Menschenrechtskommission schwere Vorwürfe gegen die Streitkräfte erhoben. Soldaten haben bei einem Einsatz in der Ortschaft Tlatlaya im Bundesstaat Mexico 22 mutmaßliche Bandenmitglieder getötet, teilte die Organisation am Dienstag nach Abschluss ihrer Ermittlungen mit - davon hätten sich aber mindestens zwölf der Opfer bereits ergeben gehabt.
mehr »

FPÖ-Facebook-Eintrag sorgt in Vorarlberg für Ärger

Vor 13 Std. | Für Wirbel hat am Mittwoch in Vorarlberg ein Facebook-Eintrag von FPÖ-Klubobmann Dieter Egger gesorgt. Egger hat am 17. Oktober auf seiner Facebook-Seite einen Leserbrief der "Kronen Zeitung" gepostet, der Türken unter anderem beschuldigt, Österreich zu verachten. Kommentiert wurde der Beitrag von Egger mit den Worten "Wie wahr!"
mehr »
Ehepaar in Pakistan wegen Liebesheirat ermordet

Ehepaar in Pakistan wegen Liebesheirat ermordet

Vor 13 Std. | Wegen einer Liebesheirat haben Unbekannte in der ostpakistanischen Provinz Punjab ein Ehepaar verschleppt und erschossen.
mehr »
Hitler auf Kaffeesahne-Deckel bei Migros-Tochter in der Schweiz

Hitler auf Kaffeesahne-Deckel bei Migros-Tochter in der Schweiz

Vor 14 Std. | Eine Tochter der Schweizer Supermarktkette Migros hat Kaffeeobersdeckel mit Porträts von Adolf Hitler und Benito Mussolini vertrieben. Die Supermarktkette sprach am Mittwoch von einer "unverzeihlichen Fehlleistung" der Tochterfirma Elsa Mifroma und entschuldigte sich.
mehr »

Ebola - Unruhen in Sierra Leone

Vor 14 Std. | In Sierra Leone sind erneut durch einen Streit mit Ebola-Helfern Unruhen ausgebrochen. In der Stadt Koidu im Osten griffen Jugendliche Polizisten mit Knüppeln, Buschmessern und Flinten an, berichtete Polizeichef David Koroma am Mittwoch im Radio. Es habe mehrere Verletzte, aber keine Toten gegeben.
mehr »
Rom verbannt Mopeds aus der Innenstadt

Rom verbannt Mopeds aus der Innenstadt

Vor 14 Std. | In der romantischen Komödie "Ein Herz und eine Krone" aus dem Jahr 1953 knatterten Audrey Hepburn und Gregory Peck auf einer Vespa mit Fahrtwind in den Haaren und Lebenslust in den Augen durch Rom.
mehr »

"arlberg1800" - Bau von Kunsthalle in den Alpen

Vor 14 Std. | "Die höchste Kunsthalle der Alpen" errichtet der Tiroler Hotelier Florian Werner derzeit in St. Christoph am Arlberg. Der 1.500 Quadratmeter große Bau "arlberg1800" entsteht nur wenige Meter von der Passhöhe entfernt in rund 1.800 Metern Seehöhe. Die Baukosten belaufen sich auf 26 Millionen Euro. Eine erste Preview ist für den Herbst 2015 geplant, hieß es heute bei der Projektvorstellung in Wien.
mehr »
Bier wird ab Dezember wieder teurer

Bier wird ab Dezember wieder teurer

Vor 14 Std. | Bier wird in Österreich wieder teurer. Marktführer Brau Union erhöht die Preise ab 1. Dezember um im Schnitt 2,5 Prozent. Die zum Heineken-Konzern gehörende Brau Union begründete die Entscheidung am Mittwoch mit Inflation, höheren Personalkosten und Preissteigerungen in anderen Produktsegmenten, darunter Entsorgungsgebühren bei Einwegverpackungen.
mehr »
Marika Lichter feiert heuer ihren 65. Geburtstag

Marika Lichter feiert heuer ihren 65. Geburtstag

Vor 14 Std. | Seit Jahrzehnten zählt Marika Lichter zu einer der Fixgrößen der heimischen Bühnen. Die Sängerin mit dem starken Engagement für Charity-Projekte feiert am Freitag, den 24. Oktober 2014, ihren 65. Geburtstag.
mehr »
Total plant Doppelspitze nach Tod des Konzernchefs

Total plant Doppelspitze nach Tod des Konzernchefs

Vor 14 Std. | Nach dem Unfalltod von Konzernchef Christophe de Margerie hat der französische Ölmulti Total eine rasche Nachfolgelösung gefunden. Neuer Mann an der Unternehmensspitze wird der bisherige Leiter des Raffineriegeschäfts, Patrick Pouyanne, wie der Verwaltungsrat am Mittwoch beschloss.
mehr »

Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 
Do 23Prognose, Donnerstag, 23. Oktober 2014: : 11°C (Wien)11°C Fr 24Prognose, Freitag, 24. Oktober 2014: : 10°C (Wien)10°C Sa 25Prognose, Samstag, 25. Oktober 2014: : 11°C (Wien)11°C


Schwarzkapplerwarnung

Auf diesen Linien der Wiener Verkehrsbetriebe sollten Sie heute auf keinen Fall Ihren Fahrschein 'vergessen':

U2, 25, 26A, 95B, 96B


Vienna Parties

Brand im Chaya Fuera: Wiedereröffnung bereits Ende November möglich

Garage X geht, Jessas kommt: Neuer Technoclub eröffnet bald in Wien

Crossover Klänge in der Szene Wien: Kontrust präsentiert ihr neues Album

SolidTube präsentiert neues Album in der Szene Wien

Vienna Parties

Party in Wien: Das sind die besten Events am kommenden Wochenende

Horst Chmela: Galakonzert zum 75. Geburtstag im Gasometer

Chaya Fuera geschlossen: Kabelbrand legt Szeneclub lahm

Electronic Beats: Die Festivalreihe macht Halt im Museumsquartier



Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren