Louvre Abu Dhabi eröffnet in Kürze erste Sonderausstellung

Louvre Abu Dhabi eröffnet in Kürze erste Sonderausstellung

Vor 9 Std. | Vor einem Monat wurde der Louvre Abu Dhabi eröffnet. Noch gebe es keine offiziellen Besucherzahlen, doch Fotos auf Instagram, hieß es am Dienstag in Wien. "Diese Fotos zeigen Schlangen vor den Kassen. Es ist alles dabei, Touristen in Shorts und arabische Besucher in traditioneller Kleidung", sagte Sandra Praschak vom Presseteam des "Abu Dhabi's Department of Culture and Tourism".
Manuel Legris wird Wiener Staatsballett 2020 verlassen

Manuel Legris wird Wiener Staatsballett 2020 verlassen

Vor 18 Std. | Manuel Legris wird seine Stelle als Direktor des Wiener Staatsballetts mit Auslaufen seines Vertrages 2020 räumen. Dies habe er dem 2020 antretenden Staatsoperndirektor Bogdan Roscic mitgeteilt, so der seit 2010 amtierende Ballettdirektor in einer Aussendung der Staatsoper.

Zu Freizügig: Ägyptische Popsängerin muss zwei Jahre in Haft

Vor 7 Std. | Ägyptens Justiz geht weiter mit großer Härte gegen vermutete moralische Verfehlungen in Kultur und Medien vor. Ein Gericht in Kairo verhängte am Dienstag eine zweijährige Haftstrafe gegen die Popsängerin Shyma, die sich in Unterwäsche lasziv in einem Musikvideo gezeigt hatte. Zudem muss sie rund 500 Euro Strafe zahlen.

EU-Parlament stellt sich hinter Filmindustrie

Vor 13 Std. | Im Streit über die Urheberrechte bei Online-Verwertung von Filmen und Fernsehserien hat das EU-Parlament der Filmindustrie den Rücken gestärkt. Das Plenum lehnte am Dienstag mit großer Mehrheit den Vorschlag der EU-Kommission ab, nach dem eine Lizenz für die Online-Ausstrahlung von Filmen oder Serien in Mediatheken von Rundfunkanstalten künftig im Regelfall für alle 28 EU-Staaten gelten sollte.

Beate Vollack wird neue Ballettdirektorin der Grazer Oper

Vor 17 Std. | Die Choreografin und Tänzerin Beate Vollack (geb. 1968) wird die neue Ballettdirektorin an der Oper Graz. Die derzeitige Leiterin der Tanzkompanie am Theater St. Gallen folgt Jörg Weinöhl nach, der Graz am Ende der Saison 2017/18 verlässt. Bis zum Ende der Saison 2018/19 wird Vollack weiterhin Leiterin der Tanzkompagnie in St. Gallen bleiben, teilte die Oper Graz am Dienstag mit.

Stephanie Gräve wird Intendantin im Landestheater Vorarlberg

Vor 18 Std. | Stephanie Gräve wird ab August 2018 die Intendanz des Vorarlberger Landestheaters übernehmen. Die deutsche Dramaturgin wurde einstimmig aus 65 Bewerbungen ausgewählt. Gräve wird nicht nur sofort einen Spielplan für 2018/19 ausarbeiten, sondern das Theater auch neu positionieren, teilte das Land Vorarlberg am Dienstag mit.
Johannes Krisch wird Kammerschauspieler

Johannes Krisch wird Kammerschauspieler

Vor 18 Std. | Johannes Krisch, seit 1989 im Ensemble des Burgtheaters, wird Kammerschauspieler. Dieser Berufstitel wird dem 51-jährigen Wiener am Freitag um 17 Uhr noch vom scheidenden Kulturminister Thomas Drozda (SPÖ) im Blauen Foyer des Burgtheaters verliehen. Die Laudatio hält der Doyen des Burgtheaters, Michael Heltau.
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte

Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte

Vor 19 Std. | Wolfgang Niedecken (66) wird mit dem Beethovenpreis für Menschenrechte ausgezeichnet. Der BAP-Sänger äußere sich immer wieder explizit zu politischen Fragestellungen und nehme öffentlich Stellung, teilte die Beethoven Academy in Bonn mit. Der Erfolg habe ihn nicht verbogen. Er engagiere sich gegen Armut, Atomwaffen, Atomenergie, Rechtsextremismus und für Gerechtigkeit.

Johnny Hallyday auf Karibikinsel Saint-Barthelemy beigesetzt

Vor 1 Tag | Nach der von Hunderttausenden Fans begleiteten nationalen Trauerfeier in Paris ist Frankreichs verstorbene Rock-Ikone Johnny Hallyday in aller Stille beigesetzt worden. Auf der Karibikinsel Saint-Barthelemy wurde Hallyday am Montag im engsten Familienkreis beerdigt.
"Shape of Water" als Top-Favorit bei den Golden Globes 2018

"Shape of Water" als Top-Favorit bei den Golden Globes 2018

Vor 1 Tag | Guillermo del Toros Fantasy-Fabel "The Shape of Water" hat sich bei der Verkündung der Nominierungen für die 75. Golden Globe-Verleihung als Spitzenreiter festgesetzt.
Wiener Konzerthaus freut sich über stabile Finanzlage

Wiener Konzerthaus freut sich über stabile Finanzlage

11.12.2017 | Im Wiener Konzerthaus ist man derzeit zufrieden mit der finanziellen Situation. "Sowohl die Vermögens- als auch die Ertragslage des Hauses ist momentan sehr stabil", umriss Präsident Christian Konrad am Montag die Bilanz der Saison 2016/17. So verzeichnet man mit 577.000 Gästen einen erneuten Besucherrekord, betonte Intendant Matthias Naske.

Grazer "Cirque Noel" mit zwei Produktionen

11.12.2017 | Der "Cirque Noel" in Graz geht in diesem Winter in die zehnte Runde. Erstmals werden zwei Spielstätten parallel bespielt. Im Orpheum Graz wird die australische Gruppe "Gravity & Other Myths" mit ihrem Stück "A Simple Space" gezeigt. In der Helmut-List-Halle tritt die kanadische Compagnie "The 7 Fingers" auf, teilten die Veranstalter mit. Insgesamt stehen ab dem 18. Dezember 21 Termine am Programm.
Golden Globes 2018: Alle Serien-Nominierungen im Überblick

Golden Globes 2018: Alle Serien-Nominierungen im Überblick

11.12.2017 | Neben den 14 Spielfilm-Kategorien wurden am Montag bei der Verkündung der Nominierungen für die Golden Globes 2018 auch die zahlreichen Anwärter für die TV-Serien-Preise bekannt gegeben. Wir haben alle Nominierten hier Überblick.
Golden Globes 2018: Das sind die Film-Nominierungen auf einem Blick

Golden Globes 2018: Das sind die Film-Nominierungen auf einem Blick

11.12.2017 | Am Montag wurden die Nominierungen für die heiß begehrten TV- und Filmpreise, die Golden Globes, bekannt gegeben. Wir haben die möglichen Preisträger für die Golden Globes 2018 hier im Überblick zusammengestellt.
Ransmayr erhält Würth-Preis für Europäische Literatur

Ransmayr erhält Würth-Preis für Europäische Literatur

11.12.2017 | Christoph Ransmayr erhält den zum elften Mal vergebenen Würth-Preis für Europäische Literatur. Die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung wird dem österreichischen Autor im Mai 2018 im Carmen Würth Forum in Künzelsau überreicht, wie es am Montag in einer Aussendung heißt.
LIVE: Golden Globes 2018 Nominierungen im Ticker

LIVE: Golden Globes 2018 Nominierungen im Ticker

11.12.2017 | Am Montag, den 11. Dezember 2017, werden in Beverly Hills die Nominierungen für die 75. Golden Globes angekündigt. Als Richtungsweiser sind die Filmpreis ausschlaggebend für die nachfolgenden Oscars.
Golden-Globe-Nominierungen werden verkündet

Golden-Globe-Nominierungen werden verkündet

11.12.2017 | In Hollywood werden am Montag die Nominierungen für die 75. Golden Globe Awards bekanntgegeben. Die Auszeichnungen des kleinen Verbands der Auslandspresse in 25 Film- und Fernsehkategorien gelten nach den Oscars als die wichtigsten amerikanischen Filmpreise. Zu den Favoriten zählen unter anderem der Kriegsfilm "Dunkirk", Steven Spielbergs Politdrama "The Post" und der Indie-Film "Lady Bird".
Netflix will Zuschauer Handlung mitbestimmen lassen

Netflix will Zuschauer Handlung mitbestimmen lassen

11.12.2017 | Der Online-Videodienst Netflix denkt darüber nach, wie er die Personalisierung auf die Spitze treiben kann. Eine Möglichkeit für die Zukunft wären unterschiedliche Versionen von Sendungen, die Zuschauern je nach ihrem Geschmack eingespielt werden könnten.
Neil Young versteigerte Oldtimer und Modelleisenbahn

Neil Young versteigerte Oldtimer und Modelleisenbahn

10.12.2017 | Der kanadische Rocksänger Neil Young (72) hat sich bei einer Auktion in Los Angeles von vielen Sammlerstücken getrennt. Wie das Auktionshaus Julien's am Sonntag mitteilte, kamen bei der Versteigerung am Vortag unter anderem Oldtimer-Autos, Modelleisenbahnen und Musikinstrumente des Grammy-Preisträgers unter den Hammer.
Star Wars-Film "Der letzte Jedi" feierte Premiere

Star Wars-Film "Der letzte Jedi" feierte Premiere

Vor 1 Tag | Der neue Film der Reihe "Star Wars" hatte am Samstag (Ortszeit) in Los Angeles Premiere. Zur Gala waren die Hauptdarsteller gekommen - John Boyega, der in "Die letzten Jedi" den Helden Finn mimt, gerade noch rechtzeitig. Denn der Schauspieler steckte im Schneetreiben auf dem Flughafen von Atlanta fest. Die Vorstellung stand im Zeichen der verstorbenen Carrie Fisher alias Prinzessin Leia.
ESC-Gewinner Sobral hat Herz-Transplantation gut überstanden

ESC-Gewinner Sobral hat Herz-Transplantation gut überstanden

10.12.2017 | Das zermürbende Warten hatte für Salvador Sobral, den Gewinner des jüngsten Eurovision Song Contest (ESC), ein Ende: Dem portugiesischen Schmusesänger, der monatelang schwer herzkrank in einem Hospital in Lissabon lag, ist ein passendes Spenderorgan transplantiert worden. Sobral dürfe sich auf ein ganz normales Leben freuen, prophezeiten seine Ärzte am Wochenende nach der geglückten Operation.
30 Kunstwerke verherrlichen "Superputin" bei Ausstellung

30 Kunstwerke verherrlichen "Superputin" bei Ausstellung

10.12.2017 | "Superputin" erobert Russlands Kunstwelt: Rund 30 Kunstwerke verherrlichen den russischen Präsidenten Wladimir Putin als unbezwingbaren Supermann in einer neuen Ausstellung im Museum für "ultramoderne" Kunst (UMAM) in Moskau. Die Schau wird bis zum 15. Jänner in der russischen Hauptstadt gezeigt, bevor sie nach Berlin und London weiterzieht.

"Romeo et Juliette": Bombastisches Ballett in der Volksoper

10.12.2017 | Zu einem schillernden Abend mit drei Glanzlichtern ist Davide Bombanas neues Auftragswerk für das Wiener Staatsballett geraten: "Romeo et Juliette" wirbelten zu Hector Berlioz' Symphonie dramatique (op. 17) bei der Uraufführung in der Volksoper am Samstagabend in Kostümen der verstorbenen Künstlerin Rosalie über die Bühne, für Gänsehaut sorgte der Chor der Volksoper Wien.

Archäologen in Ägypten entdeckten antike Grabkammern

09.12.2017 | Ägyptische Archäologen haben zwei antike Grabkammern in der pharaonischen Stadt Luxor ausgegraben. Der etwa 3500 Jahre alte Fund enthalte mehrere Mumien, Statuen, Tongefäße, bunte Inschriften und Grabsiegel, sagte Antikenminister Khaled al-Enani am Samstag. Er erwartet bald weitere Entdeckungen. Das Land am Nil ist für seine Fülle antiker Monumente aus der Hochkultur der Alten Ägypter bekannt.
Chefdirigent Hengelbrock verlässt Elbphilharmonie früher

Chefdirigent Hengelbrock verlässt Elbphilharmonie früher

09.12.2017 | Der Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters, Thomas Hengelbrock, beendet seinen Vertrag im Streit vorzeitig. Statt wie geplant 2019 werde er schon im Sommer 2018 das Orchester verlassen, sagte er der Hamburger Regionalausgabe der "Welt am Sonntag".
Frankreich erwies Johnny Hallyday die letzte Ehre

Frankreich erwies Johnny Hallyday die letzte Ehre

09.12.2017 | In Paris haben hunderttausende Franzosen der verstorbenen Rockikone Johnny Hallyday die letzte Ehre erwiesen. Präsident Emmanuel Macron sagte am Samstag bei der Gedenkfeier vor der Kirche La Madeleine, der Musiker sei "ein Teil von uns selbst, ein Teil von Frankreich" gewesen.
Oscar-Academy verabschiedet Verhaltenskodex

Oscar-Academy verabschiedet Verhaltenskodex

09.12.2017 | Sechs Wochen vor der Nominierung der Oscar-Kandidaten für die Verleihung am 4. März hat die "Academy of Motion Picture Arts and Sciences" einen Verhaltenskodex verabschiedet, um gegen Belästigung und Missbrauch vorzugehen, berichtete die Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstagabend.
Riesiges TV-Publikum bei Scala-Premiere von "Andrea Chenier

Riesiges TV-Publikum bei Scala-Premiere von "Andrea Chenier

09.12.2017 | Zwei Millionen Menschen in Italien haben am Donnerstagabend die von der öffentlich-rechtlichen TV-Anstalt RAI gesendete Saisoneröffnung der Mailänder Scala mit Umberto Giordanos "Andrea Chenier" verfolgt, in den Hauptrollen das Sängerpaar Anna Netrebko und Yusif Eyvazov. Dies bescherte der RAI eine Einschaltquote von elf Prozent, was über den Erwartungen lag.
"The Square" räumt beim Europäischen Filmpreis ab

"The Square" räumt beim Europäischen Filmpreis ab

10.12.2017 | Nach der Goldenen Palme in Cannes nun der große Triumph in Berlin: "The Square" von Ruben Östlund ist mit sechs Auszeichnungen der große Abräumer der 30. Europäischen Filmpreise. Die schwedische Gesellschaftssatire reüssierte am Samstag in Berlin in sämtlichen Kategorien, in denen sie nominiert war - und holte sowohl den Titel "Bester europäischer Spielfilm" als auch "Beste europäische Komödie".
Levine verteidigt sich, Martins nimmt Auszeit

Levine verteidigt sich, Martins nimmt Auszeit

08.12.2017 | Der Star-Dirigent James Levine hat Vorwürfe sexuellen Missbrauchs zurückgewiesen. "Auch wenn die Vorwürfe in jüngsten Presseberichten verständlicherweise verstörend sind, sind sie unbegründet", sagte der 74-Jährige laut Mitteilung, die der "New York Times" vorlag. "Wie jeder, der mich wirklich kennt, unterschreiben wird, habe ich mein Leben nicht als Unterdrücker oder Angreifer gelebt." 

Ausstellung "Winnie-the-Pooh" in London

08.12.2017 | Pu, der Bär erhält in London Aufmerksamkeit von höchster Stelle: Das Victoria und Albert Museum (V&A) widmet dem mehr als 90 Jahre alten Klassiker eine eigene Schau. Ab Samstag lädt "Winnie-the-Pooh: Die Erforschung eines Klassikers" zu einer interaktiven Reise in die magische Welt von Christopher Robin ein.
Kulturhauptstadt 2024: Bregenz stellt Bemühungen ein

Kulturhauptstadt 2024: Bregenz stellt Bemühungen ein

08.12.2017 | Bregenz zieht sich aus einer möglichen Kandidatur der Vorarlberger Rheintalstädte für den Titel der Europäischen Kulturhauptstadt 2024 zurück. Es fehle der konkrete kulturelle, wirtschaftliche und damit auch gesellschaftliche Nutzen, der mit einer Bewerbung verbunden sein müsse, begründete Bürgermeister Markus Linhart (ÖVP) den Ausstieg. Die anderen Städte führen ihre Bemühungen fort.
Neues Album mit unveröffentlichten Liedern von Jimi Hendrix

Neues Album mit unveröffentlichten Liedern von Jimi Hendrix

08.12.2017 | Aus dem Nachlass der Gitarrenlegende Jimi Hendrix wird im März ein Album mit zehn bisher unveröffentlichten Titeln auf den Markt gebracht. Einige der Lieder seien nur Monate vor dem Tod von Hendrix aufgenommen worden, teilte der Nachlassverwalter am Donnerstag mit. Das Album "Both Sides of the Sky" soll demnach ab dem 9. März erhältlich sein. Es sei das letzte einer Trilogie.
Saudi-Arabiens Kronprinz kaufte "Salvator Mundi"

Saudi-Arabiens Kronprinz kaufte "Salvator Mundi"

08.12.2017 | Bei dem Käufer des Gemäldes "Salvator Mundi" von Leonardo da Vinci handelt es sich einem Bericht zufolge um den saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman persönlich. Der Kronprinz habe einen Zwischenhändler eingeschaltet, um das Ölgemälde zu kaufen, berichtete das "Wall Street Journal" am Donnerstag auf seiner Website.
Oscar-Vorbote - US-Verband wählte die zehn besten Filme 2017

Oscar-Vorbote - US-Verband wählte die zehn besten Filme 2017

08.12.2017 | Der Kriegsfilm "Dunkirk", das Politdrama "The Post" ("Die Verlegerin") und der Indie-Film "Lady Bird" zählen nach Ansicht des renommierten American Film Institute (AFI) zu den zehn besten Filmen des Jahres 2017. Auch das Fantasymärchen "Shape of Water", der Horrorstreifen "Get Out" und "Wonder Woman" sind unter den Top Ten dabei, wie der Verband am Donnerstag bekannt gab.
Langer Applaus für Netrebko und Eyvazov bei Scala-Premiere

Langer Applaus für Netrebko und Eyvazov bei Scala-Premiere

07.12.2017 | Mit einem elf Minuten langen Applaus ist die Premiere der Oper "Andrea Chenier" an der Mailänder Scala am Donnerstagabend zu Ende gegangen. Gefeiert wurde die Interpretation der Starsopranistin Anna Netrebko und ihres Ehemannes Yusif Eyvazov, die die Hauptrollen spielten. Italienische Medien sprachen von einem "Triumph" für das Sängerpaar.

Tiroler Landesmuseen starten 2018 mit Migrations-Schwerpunkt

07.12.2017 | Die Tiroler Landesmuseen starten mit einem Schwerpunkt zum Thema Migration in das Jahr 2018. Vom 18. Jänner bis zum 18. Februar findet die Reihe "Forum Migration" im Ferdinandeum mit insgesamt über 60 Veranstaltungen statt, teilten die Landesmuseen am Donnerstag mit. Die Angebotspalette reicht von Kabarett, Musik und Performances bis hin zu Lesungen, Workshops, Diskussionen und Filmen.
Leopold Museum präsentierte Jahresprogramm 2018

Leopold Museum präsentierte Jahresprogramm 2018

07.12.2017 | Mit Jubiläumsschauen zum Hausgott Schiele, zur Jugendstilikone Klimt, einem Rundblick durch die Sammlung Horten und einem Schließmonat begeht man im Wiener Leopold Museum das Jahr 2018. Von 5. November bis 5. Dezember bleibt das Haus zu - wegen der beginnenden Bauarbeiten für die sogenannte Libelle, den geplanten Dachaufbau, der nach den bisherigen Planungen 2019 eröffnet werden soll.

Heeresgeschichtliches Museum bietet virtuellen Einblick

07.12.2017 | Durch einen Teil der rund 1,5 Millionen Objekte, die die Sammlungen des Heeresgeschichtlichen Museums (HGM) beherbergen, können sich Interessierte nun auch online klicken. Unter den aktuell rund 4.200 Einträgen in der Objektdatenbank finden sich neben zahlreichen Bildern - darunter etwa eine Zeichnung von Albin Egger-Lienz - auch die Totenmasken von Engelbert Dollfuß oder Maximilians von Mexiko.
Literaturnobelpreisträger Ishiguro arbeitet an Comics

Literaturnobelpreisträger Ishiguro arbeitet an Comics

07.12.2017 | Der diesjährige Literaturnobelpreisträger Kazuo Ishiguro ("Was vom Tage übrigblieb") arbeitet an einem Projekt mit Comics. "Ich denke, alle Arten des Storytelling müssen erprobt werden", sagte der 63-Jährige wenige Tage vor seiner Nobelpreisrede in Stockholm.
Da-Vinci-Gemälde "Salvator Mundi" kommt nach Abu Dhabi

Da-Vinci-Gemälde "Salvator Mundi" kommt nach Abu Dhabi

07.12.2017 | Das im November für eine Rekordsumme versteigerte Gemälde "Salvator Mundi" von Leonardo da Vinci wird bald im Louvre Abu Dhabi zu sehen sein. Dies teilte das Museum in einer kurzen Erklärung über Twitter mit. Laut "New York Times" soll es sich bei dem zunächst unbekannten Käufer um einen saudischen Prinzen handeln.
Mörbischer Kurzzeit-Intendant Pichowetz klagt Seefestspiele

Mörbischer Kurzzeit-Intendant Pichowetz klagt Seefestspiele

06.12.2017 | Der vorzeitige Abgang von Gerald Pichowetz als Mörbisch-Intendant könnte noch ein gerichtliches Nachspiel haben. Pichowetz habe gegen die Seefestspiele eine Klage eingebracht, bestätigte Seefestspiele-Geschäftsführer Dietmar Posteiner am Mittwoch einen Bericht des ORF Burgenland. Details zum Inhalt der Klage wollte er nicht nennen.
Vinyl & Music X-Mas Pop-Up Store im Ruby Marie Hotel

Vinyl & Music X-Mas Pop-Up Store im Ruby Marie Hotel

06.12.2017 | In bester Lage und idealer Location darf man sich über eine audiophile Weihnachtsüberraschung freuen: Der Vinyl & Music Pop-Up Store im Event-Space des Ruby Marie Hotel & Bar in Wien-Neubau öffnet am 11. Dezember 2017.
Helge Schneider 2018 mit Tournee auch in Österreich

Helge Schneider 2018 mit Tournee auch in Österreich

06.12.2017 | Helge Schneider meldet sich mit einer neuen Tournee zurück. "Ene Mene Mopel" nennt der Entertainer sein neues Bühnenprogramm, mit dem er auch mehrmals in Österreich Halt macht. In Deutschland startet die Tour am 29. Jänner mit einem Auftritt in Heidelberg. Auch zwei Stopps in der bereits ausverkauften Elbphilharmonie sind geplant.

Versteckter Raum in Medici-Grabkapelle wird 2020 geöffnet

06.12.2017 | Ein geheimes Zimmer in den Medici-Grabkapellen in Florenz, in dem sich Michelangelo 1530 zwei Monate lang versteckt hatte, um sich der Rache der Herrscherfamilie Medici entziehen, soll den Besuchern ab 2020 zugänglich werden. Dies berichtete die Direktorin des Florentiner Bargello-Museums, Paola D´Agostino, zu dem die Grabkapellen gehören.
Vorherige
123456  
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT