Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 1. Bezirk

  • Bundespräsident Alexander Van der Bellen beim Neujahrsempfang für das Diplomatische Corps in Wien

    Neujahrsempfang in der Wiener Hofburg: Van der Bellen fordert effektive Flüchtlingshilfe

    10.01.2018 Auch 2018 werde Österreich seiner humanitären Verantwortung solidarisch nachkommen, kündigte Bundespräsident Alexander Van der Bellen in Hinblick auf die Flüchtlings- und Migrationsbewegungen bei seiner Neujahrsansprache vor dem Diplomatischen Corps in der Hofburg am Mittwoch an. Als "größte sicherheitspolitische Krise" sieht er die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel.
    Das Jüdisches Museum Wien eröffnet einen neuen Shop.

    Design aus Israel: Jüdisches Museum Wien eröffnet neuen Shop

    10.01.2018 Am Donnerstag eröffnet das Jüdische Museum in der Dorotheergasse einen neuen Shop. Dort werden unter anderem Produkte zeitgenössischer Designer aus Israel - mit Schwerpunkt Tel Aviv - angeboten.
    Vassilakou kündigt Öffnung trotz City-Befragung an

    Anrainerparken in der City: Vassilakou kündigt Öffnung trotz Befragung an

    10.01.2018 Derzeit hält der Wiener Bezirk Innere Stadt eine Bürgerbefragung zum Thema Anrainerparken ab. Die City-Bewohner sollen entscheiden, ob sie für oder gegen die Öffnung der reservierten Parkplätze auch für Unternehmer sind. Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou (Grüne) dürfte das Votum wenig beeindrucken. Sie hat nun ein Info-Schreiben verschickt, in dem von einer "bevorstehenden Änderung" die Rede ist.
    Strache kommt auch als Vizekanzler zum Akademikerball

    Auch als Regierungsmitglied: Strache will wieder am Akademikerball teilnehmen

    11.01.2018 Der Wiener Akademikerball bekommt mit dem Eintritt der FPÖ in die Regierung neue Brisanz. Die Sicherheitsbehörden rechnen mit wieder heftigeren Demos. Einige zu Ministern avancierte Freiheitliche verzichten heuer laut "SN" auf die Teilnahme. Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) geht aber am 26. Jänner zum Burschenschafterball, wenn nichts Gröberes dazwischenkommt, sagte ein Sprecher.
    Am Samstag wird eine Großdemonstration gegen die Regierung in Wien stattfinden

    Großdemonstration gegen schwarz-blaue Regierung am Samstag in Wien

    13.01.2018 Mehrere Organisationen, Bündnisse und Initiativen werden zusammen am Samstag, den 13. Jänner 2018, zu einer Großdemonstration ("Neujahrsempfang") gegen die neue schwarz-blaue Regierung in Wien aufrufen. Vom Westbahnhof führt die Route über die Mariahilfer Straße bis zum Ballhausplatz, um 14 Uhr soll die Demo laut den Veranstaltern beginnen.
    In Wien finden im Jänner zahlreiche kostenlose Veranstaltungen statt.

    Eintritt frei: Alle Infos zu den kostenlosen Veranstaltungen in Wien im Jänner

    11.01.2018 Gratis, aber nicht umsonst: Wir haben die besten Veranstaltungen in Wien im Jänner zusammengestellt, bei denen der Geldbeutel geschont wird.
    Bei der Opernballdemo wird gegen die Reichen aufmarschiert

    Wiener Opernballdemo 2018 wendet sich "gegen die Regierung der Reichen"

    8.01.2018 "Eat the rich": Auch 2018 wird am Tag des größten Wiener Ball-Highlights eine Gegenveranstaltung stattfinden. Die Opernballdemo steht heuer unter dem Motto „Gegen die Regierung der Reichen“. Die Kommunistische Jugend Österreichs (KJÖ) nennt im Vorfeld die Gründe für die geplante Demonstration.
    Zwei Mitarbeiter der Wiener Linien wurde in der Wiener City bedroht

    Mitarbeiter der Wiener Linien bedroht: 28-Jähriger in der Innenstadt angezeigt

    6.01.2018 In den frühen Morgenstunden am Samstag kam es zu einem Vorfall im Bereich der Kärntnertorpassage, bei dem ein 28-Jähriger zwei Mitarbeiter der Wiener Linien bedrohte.
    Die Bewohner der Wiener City können am Montag über die Öffnung der Anrainerparkplätze entscheiden.

    Anrainerparken in Wien: City-Bewohner werden am Montag befragt

    5.01.2018 Am Montag, den 8. Jänner, können Bewohner des Bezirks Wien-Innere Stadt entscheiden, ob die Anrainerparkplätze tagsüber auch für Wirtschaftstreibende geöffnet werden sollen. 15.000 Bewohner sind an der Teilnahme der Bürgerbefragung berechtigt.
    Am 13. Jänner 2018 kann das Kunsthistorische Museum Wien gratis besucht werden.

    Am 13. Jänner 2018 gratis ins Wiener Kunsthistorische Museum

    5.01.2018 Am Samstag, den 13. Jänner 2018, kann das Kunsthistorische Museum in Wien von 10.00 bis 18.00 Uhr gratis besucht werden.

    Christbaum vor dem Wiener Rathaus wurde gefällt

    5.01.2018 "Baum fällt" hieß es am Freitagvormittag: Kurz nach 9.00 Uhr wurde der Christbaum am Wiener Rathausplatz gefällt. Heuer wird der Baum erstmals nicht zu einem Insektenhotel verarbeitet.
    Für die letzten beiden Tage der Raffael-Ausstellung werden die Öffnungszeiten verlängert.

    Raffael-Ausstellung: Wiener Albertina verlängert Öffnungszeiten

    4.01.2018 Die Albertina verlängert am 6. und 7. Jänner 2018 ihre Öffnungszeiten für die letzten Tage der laufenden Raffael-Ausstellung.
    Am 18. Jänner 2018 wird der Wiener Kaffeesiederball gefeiert.

    61. Wiener Kaffeesiederball am 18. Jänner 2018 in der Hofburg

    15.01.2018 Bereits zum 61. Mal wird in der Wiener Hofburg zum Kaffeesiederball geladen. Am 18. Jänner 2018 erlebt die Wiener Ballsaison damit eines ihrer absoluten Highlights.
    Einige der sichergestellten Gegenstände aus der Silvesternacht

    Schwere Sachbeschädigungen zu Silvester in Wien

    2.01.2018 Die Wiener Polizei blickt auf eine ereignisreiche Silvesternacht in der Bundeshauptstadt zurück, in der vor allem schwere Sachbeschädigungen durch Pyrotechnik verübt worden sind.
    Die Wiener Feuerwehr war ab 21:30 Uhr in erhöhter Alarmbereitschaft

    Bilanz der Wiener Feuerwehr: Über 260 Einsätze zu Silvester

    2.01.2018 In einer erste Bilanz zeigt die Wiener Berufsfeuerwehr das Arbeitspensum der Silvesternacht auf. Ab 21:30 Uhr galt wegen der ansteigenden Zahl an Notrufen erhöhte Einsatzbereitschaft.
    Die Sternsinger auf Besuch bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seiner Frau Doris Schmidauer

    Sternsinger besuchten Van der Bellen und überbrachten Segenswünsche

    31.12.2017 Am Samstag hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen Sternsingergruppen aus ganz Österreich und Südtirol in der Wiener Hofburg empfangen. Die jungen Königinnen und Könige überbrachten dem Staatsoberhaupt und seiner Gattin Doris Schmidauer Segenswünsche für das neue Jahr.
    Die Polizei zeichnet auf, was am Wiener Silvesterpfad geschieht

    Silvesterpfad: Wiener Polizei führt Videoüberwachung der Partyzone durch

    30.12.2017 Wiens Innenstadt, der Prater und die Seestadt Aspern laden am 31. Dezember 2017 wieder zur Party des Jahres. Doch bei allem Vergnügen spielt auch Sicherheit eine große Rolle: Der Wiener Silvesterpfad wird heuer von der Polizei per Video überwacht.
    Silvester wird zur BElastungsprobe der Mobilfunknetze.

    Extreme Datenmengen zu Silvester: Österreichs Mobilfunknetze rechnen mit Rekord

    29.12.2017 Grußbotschaften zu Silvester werden zur Belastungsprobe für Österreichs Mobilfunknetze. Die Mobilfunkindustrie rechnet mit einem mobil übertragenen Datenvolumen von fast elf Millionen Gigabyte in den Stunden rund um den Jahreswechsel.
    Zwischen Weihnachten und Silvester werden die Kunden mit Rabatten gelockt.

    Schnäppchen-Jagd: Umsatzturbo für Handel zwischen Weihnachten und Silvester

    29.12.2017 Die Einkaufsstraßen und Shoppingcenter locken mit Schnäppchenangeboten und manchen Geschäften werden regelrecht dei Türen eingelaufen. Zwischen Weihnachten und Silvester wird dem heimischen Handel ein kräftiger Umsatzschub beschert.
    240 Beamte sind beim Silvesterpfad im Einsatz

    Sicherheit am Silvesterpfad: Rammschutz durch schwer beladene Lastwagen

    29.12.2017 Beim Wiener Silvesterpfad wird die städtische Polizei schwer beladene Lastwagen als Rammschutz einsetzen. Die Lkw werden so abgestellt, dass sie keine Fluchtwege versperren, versicherte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Zusätzlich zu den üblichen Beamten im Streifendienst werden am Silvesterpfad 240 Polizisten im Einsatz sein.
    So mancher muss für Silvester noch einkaufen gehen - wo das wann möglich ist, erfahren Sie hier

    Letzte Silvestereinkäufe 2017 in Wien: Einkaufen am 30. und 31. Dezember

    28.12.2017 Der Jahreswechsel steht vor der Tür - und damit für viele Wienerinnen und Wiener das Einkaufen für ein besonderes Festmahl sowie allerlei für private Silvesterpartys. Da der 31. Dezember 2017 etwas ungünstig auf einen Sonntag fällt, haben wir hier die Infos gesammelt, wo sich dennoch in Wien letzte Silvestereinkäufe erledigen lassen.
    Bis der Wiener Silvesterpfad in vollem Glanz erstrahlt, sind umfassende Aufbau-Arbeiten erforderlich

    28. Wiener Silvesterpfad: Aufbauarbeiten sind bereits in vollem Gange

    28.12.2017 Der Wiener Silvesterpfad gilt als eine der schönsten Silvesterlocations der Welt. Bis in der Wiener Innenstadt jedoch alles bereit ist, damit tausende Besucher den Jahreswechsel nach Herzenslust feiern können, sind umfassende und sehr aufwändige Aufbauarbeiten erforderlich.
    Der Silvesterpfad sorgt wieder für Straßensperren in Wien

    Silvesterlauf 2017: Ring-Sperre, Kai-Sperre und Verkehrsbehinderungen

    31.12.2017 Tausende Teilnehmer werden auch heuer wieder erwartet, wenn es am letzten Tag des Jahres in der Wiener Innenstadt zum Silvesterlauf geht. Die Route führt unter anderem über den Ring - wo es überall zu Straßensperren kommt, lesen Sie hier.

    An- und Abreise zum Wiener Silvesterpfad 2017/18

    27.12.2017 Ab 14.00 Uhr findet der Silvesterpfad statt. An elf Standorten wird buntes Programm geboten, allerdings nicht nur in der Wiener Innenstadt, sondern auch im Prater und in der Seestadt Aspern. Hier finden Sie alle Infos zur An- und Abreise mit den Wiener Öffis.
    Die vier mutmaßlichen Täter wurden festgenommen.

    Streit in der Wiener Innenstadt eskaliert - Polizistin schwer verletzt

    26.12.2017 In der Wiener Innenstadt ist am 25. Dezember ein Streit und vier Männern eskaliert. Als die Polizei versuchte die Situation zu beruhigen, wurden die Beamten sofort körperlich und verbal attackiert. Eine Polizistin wurde schwer verletzt. 
    Bei der Fahrzeugkontrolle wurde der Pkw angehalten.

    Privater Pkw mit illegalem eingebauten Blaulicht in Wien-Innere Stadt angezeigt

    25.12.2017 Bei einer Fahrzeugkontrolle im Bereich der Wiener Landesgerichtsstraße am Morgen des 24. Dezembers, entdeckten Polizisten einen Pkw mit eingebautem Blaulicht.
    So wird das Wetter an den Weihnachtsfeiertagen in Wien.

    Das Wetter an den Weihnachtsfeiertagen in Wien: Nebel und Sonne

    24.12.2017 An den kommenden Weihnachtsfeiertagen bleibt es mild. Danach sollten sich die Österreicher aber wieder auf kühleres und deutlich unbeständigeres Wetter einstellen.
    Zwei Personen wurden bei der Messerattacke in dem Wiener Innenstadt-Lokal verletzt.

    Messerattacke in Lokal in Wiener Innenstadt: Zwei Personen wurden verletzt

    24.12.2017 Gegen 4.00 Uhr morgens gerieten mehrere Personen in der Wiener Innenstadt in einem Lokal in der Johannesgasse in Streit. Zwei Männer wurden durch  Messerstiche verletzt.
    Das Friedenslicht ist am Wiener Christkindlmarkt zu holen

    Friedenslicht holen in Wien 2017

    23.12.2017 Sich das Friedenslicht aus Betlehem nach Hause zu holen, ist alle Jahre wieder bereits lieb gewordene Tradition. In Wien kann das Symbol der Weihnachtsharmonie nicht nur in Feuerwehr-Dienststellen, sondern auch am Wiener Christkindlmarkt abgeholt werden.

    Wo Sternderlschauen in Wien möglich ist: Die Sternwarten der Stadt im Überblick

    10.01.2018 Sternenklare Nächte sind in Großstädten eher rar. Wer trotzdem gerne in den Himmel blicken möchte, hat in Wien gleich mehrere Möglichkeiten, der Lichtverschmutzung und den schlechten Sichtbedingungen zu trotzen. Wir haben für euch die Sternwarten und Planetarien der Stadt im Überblick.
    Ein Taxilenker wurde zum Opfer eines Räubers

    Taxilenker in der Wiener Innenstadt mit vorgehaltenem Messer ausgeraubt

    22.12.2017 Im Wiener Bezirk Innere Stadt kam es in der Nacht auf Freitag zu einem Raub in einem Taxi. Der Lenker wurde von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht, der dessen Handy forderte.
    Zum 50-Jahr-Jubiläum zeigt das cinemagic ein Pippi-Special.

    50 Jahre Pippi Langstrumpf: wienXtra-cinemagic in der Urania zeigt Special

    21.12.2017 Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums von Pippi Langstrumpf zeigt das wienXtra-cinemagic in der Urania Wien vier Verfilmungen mit Inger Nilsson. Alle Infos zu den Terminen lesen Sie hier.
    Astrologin Elisabeth Berauer hat für VIENNA.at einen Blick in die Sterne geworfen.

    Horoskop 2018: Das bringt das neue Jahr

    21.12.2017 Am 31. Dezember werden die Karten neu gemischt und alle, die mit den persönlichen Entwicklungen im alten Jahr unzufrieden waren, können auf Veränderungen hoffen. Wir haben Astrologin Elisabeth Berauer gebeten, herauszufinden, was das Jahr 2018 für die einzelnen Sternzeichen bringt. Hier finden Sie das Jahreshoroskop.
    In Wien findet der Erste Österreichische Weltraumball statt.

    Erster Österreichischer Weltraumball im Palais Niederösterreich in Wien

    20.12.2017 Außerirdisch gut - die Wiener Ballszene bekommt Zuwachs: Am 13. Jänner 2018 lädt das Österreichische Weltraum Forum erstmalig zum Ersten Österreichischen Weltraumball ins Palais Niederösterreich im Herzen von Wien.
    Drei Personen wurden von der Polizei festgenommen.

    Mehrere Cannabis-Dealer in Wien festgenommen

    20.12.2017 In der Nacht auf Mittwoch wurden von der Polizei Wien drei Personen beim Handel mit Suchtmittel ertappt. Bei den Festnahmen konnten Cannabis sowie Bargeld sichergestellt werden.
    So sind Wiens U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen am 24. Dezember unterwegs.

    Der Wiener Öffi-Fahrplan am 24. Dezember 2017

    24.12.2017 1.400 Mitarbeiter der Wiener Linien sorgen am 24. Dezember 2017 für einen reibungslosen Ablauf bei der Nutzung des Wiener Öffi-Netzes mit U-Bahn, Bus und Bim.
    Wir haben mal bei "Fenster Café" Kaffee verkostet

    Klein, aber großartig: Das Fenster Café in der Wiener City im Test

    21.12.2017 Freunden der vielen kleinen Gassen in der Wiener Innenstadt wird mit dem Fenster Café ein weiterer Schauwert geliefert. In der hübschen Griechengasse zwischen Schwedenplatz und Fleischmarkt wird dort auf ungewöhnliche Art großartiger Kaffee geboten, wir haben mal vorbeigeschaut.
    Wir haben uns durch das Sortiment der Boulangerie-Pâtisserie "Parémi" durchgekostet

    Französisches Café und Bäckerei Parémi in der Wiener Innenstadt im Test

    21.12.2017 Seit einigen Jahren kann man einen regelrechten Hype bemerken, wenn vor allem in oder rund um die Wiener Innenstadt eine neue Bäckerei (mit angehängtem Café) eröffnet. Das neue Objekt der Begierde stellt nun das "Parémi" in der Bäckerstraße dar.
    Am Montagabend gab es einen Großeinsatz in der Wiener Innenstadt.

    Großeinsatz und Straßensperre nach Gasaustritt in Wiener Lokal "Steak Point"

    19.12.2017 In der Wiener Innenstadt kam es am Montagabend zu einem Austritt von Kohlenmonoxid im Lokal "Steak Point". Polizei und Feuerwehr waren vor Ort, ebenso wie die Rettung mit Katastrophenzug. Sieben Personen mussten zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus gebracht werden. Für die Dauer des Einsatzes wurde die Straße gesperrt. Leserreporter Erich W. schickte uns Fotos.
    Ballvergnügen am 31. Dezember in der Wiener Hofburg.

    Hofburg Silvesterball 2017: Im Herzen Wiens ins neue Jahr tanzen

    21.12.2017 Galadinner, Champagnerbar und Orchestermusik von Walzer bis Jazz: Beim Le Grand Bal in der Wiener Hofburg können sich Besucher in diesem Jahr auf zahlreiche Highlights freuen. Natürlich dürfen auch das traditionelle Mitternachts-Feuerwerk und der Neujahrswalzer nicht fehlen. Wir haben das Programm im Überblick.
    An der Urania Wien ins Neue Jahr feiern.

    Silvester mit Werner Gruber: Der Jahresausklang an der Urania Sternwarte

    18.12.2017 An der Urania Sternwarte wird der Ausklang des Jahres auf ganz besondere Art und Weise gefeiert. Physiker Werner Gruber führt durch den Abend, um Mitternacht kann das Silvesterfeuerwerk  über den Dächern Wiens bestaunt werden.
    Der Christkindlmarkt am Wiener Maria-Theresien-Platz.

    Wofür wird der Christkindlmarkt am Wiener Maria-Theresien-Platz geliebt?

    18.12.2017 Der Weihnachtsmarkt am Maria-Theresien-Platz ist einer der beliebtesten Christkindlmärkte Wiens. Wir haben uns bei den Besuchern umgehört, was ihnen hier so sehr gefällt.
    Rund um den Ballhausplatz gilt am Montag ein Platzverbot

    Am Tag der Angelobung: Platzverbot wegen angekündigter Proteste in der Innenstadt

    17.12.2017 Am Montag, den 18. Dezember, gilt ein Platzverbot im Bereich Ballhausplatz, Minoritenplatz, Hofburg bzw. Teilen des Heldenplatzes ab 6 Uhr. Grund dafür sind die angekündigten Proteste gegen die Angelobung der neuen ÖVP-FPÖ-Regierung.
    Zwei Taschendiebe wurden beim Christkindlmarkt am Rathaus verhaftet

    Taschendiebe am Christkindlmarkt vor dem Wiener Rathaus verhaftet

    17.12.2017 Am Samstagnachmittag konnten Polizeibeamte bei einer Schwerpunktstreife am Wiener Christkindlmarkt vor dem Rathaus zwei Taschendiebe beobachten und festnehmen.
    Ein Polizist wurde am Samstag in der Innenstadt verletzt

    PKW-Lenker erhielt Strafzettel in Wiener Innenstadt: Polizist von Fahrzeug mitgezogen

    17.12.2017 In der Walfischgasse wurde am Samstagnachmittag ein 54-Jähriger einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Der Mann verhielt sich gleichermaßen aufgebracht wie aggressiv angesichts der Amtshandlung und ließ sich nicht beruhigen.
    Insgesamt sechs Demos werden in Wien für Aufsehen sorgen

    Sechs Demonstrationen gegen Koalition legen Montagfrüh die Innenstadt lahm

    18.12.2017 Die neue Koalition wirft ihre Schatten voraus: Montagfrüh werden insgesamt sechs zusammenlaufende Demonstrationen gegen die Angelobung der Schwarz-Blauen Regierung für erhebliche Verkehrsbeinträchtigungen in Wien sorgen. Ring und Ausweichstrecke auf der Zweierlinie werden stundenlang gesperrt sein.
    Die Generaldirektorin der Österreichischen Nationalbibliothek Johanna Rachinger während der Pressekonferenz zum Thema "650 Jahre Österreichische Nationalbibliothek"

    Nationalbibliothek feiert 650. Geburtstag: App, Ausstellung, Symposium und Smileys

    15.12.2017 Die Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB) feiert 2018 ihr 650-Jahr-Jubiläum und blickt dabei nicht nur in die Vergangenheit, sondern auch in die Zukunft: Dazu gehört nicht nur ein wissenschaftliches Symposium, sondern auch ein digitales Feuerwerk, das in die Tiefe geht.
    Das NS-Propagandamaterial, das in dem Geschäft ausgestellt ist

    MKÖ: Wirbel um NS-Propaganda in der Opernpassage in Wien

    15.12.2017 "Mitten in Wien, in einem Geschäft in der Opernpassage am Karlsplatz, wird seit Jahren völlig ungeniert nationalsozialistisches Propagandamaterial zur Schau gestellt und verkauft," beanstandet das Mauthausen Komitee - und fordert die Behörden zum Handeln auf.
    Weiße Weihnachten wären ja sehr schön - aber ob sich das in Wien ausgeht?

    Weiße Weihnachten in Wien 2017: Schnee zum Fest wegen Kaltfront möglich

    15.12.2017 Alle Jahre wieder sind weiße Weihnachten in Wien eine romantische Idealvorstellung - in den letzten Jahren blieb es hier jedoch oft beim frommen Wunsch und schönen Traum. VIENNA.at hat mit einem UBIMET-Experten über Wahrscheinlichkeiten, Schnee-Prognosen und die nahende Kaltfront gesprochen.
    Am 11. Jänner 2018 findet in der Hofburg der 117. ZuckerBäckerball statt.

    ZuckerBäckerball 2018: Das Programm der süßen Ballnacht in der Hofburg

    14.12.2017 Am 11. Jänner 2018 ist es wieder soweit: In der Nacht der 3.000 Torten verwandelt sich die Wiener Hofburg traditionell für einen Abend in den süßesten Ballsaal. Wir haben das Programm der rauschenden Ballnacht im Überblick.
    Ein tatverdächtiges Brüderpaar konnte nach eine Raub ausgeforscht und verhaftet werden

    17-Jähriger in Wien-Leopoldstadt beraubt: Zwei Täter verhaftet

    14.12.2017 Die Polizei konnte zwei von insgesamt drei jener Tätern verhaften, die am 4. November einen 17-Jährigen in einem Stiegenhaus in der Negerlestraße attackierten und ausraubten.
    Eine Demonstration wird den Verkehr am Wiener Ring beeinträchtigen

    Anti-Sklaverei-Demo sorgt am Samstag für Behinderungen am Wiener Ring

    14.12.2017 Am Samstagnachmittag findet in der Wiener Innenstadt eine Demonstration ("Gegen die Sklaverei") statt, die laut ÖAMTC voraussichtlich für Behinderungen unter anderem auf der Ringstraße sorgen wird. Alle Informationen hier.
    Für die lieben Kleinen kann die Zeit, bis das Christkind endlich kommt, schrecklich lang werden

    Warten auf das Christkind in Wien 2017: Kinder beschäftigen am 24. Dezember

    23.12.2017 Die Frage, wie oft man noch schlafen muss, bis endlich das Christkind kommt, beschäftigt Kinder die ganze Weihnachtszeit über - und ist endlich der 24. Dezember da, kann sich dieser noch ewig hinziehen. VIENNA.at hat Tipps gesammelt, was man in Wien alles unternehmen kann, um die letzten Stunden bis zur Bescherung zu überbrücken.
    Das Programm des wienXtra-Ferienspiels in den Winterferien.

    WienXtra-ferienspiel bietet Action in den Winterferien 2017/18

    13.12.2017 Das wienXtra-ferienspiel bietet 6- bis 13-Jährigen in den Winterferien rund 100 Aktionen, darunter maßgeschneiderte Spiele-, Museums- und Märchenangebote, Forschungsworkshops und Stadterkundungen.
    Die Revolutionaria-Sammlung der Wienbibliothek kann online eingesehen werden.

    Wienbibliothek: Wiener Revolutionaria 1848 online verfügbar

    13.12.2017 Die Wienbibliothek im Rathaus verwahrt eine umfangreiche Revolutionaria-Sammlung, die sich aus Amtsdruckschriften, kaiserlichen Patenten, Revolutionsliedern, Abbildungen uvm. zusammensetzt. An die 5000 Stück stehen ab sofort in der Digitalen Wienbibliothek chronologisch geordnet zur Verfügung.
    Wer letzte Weihnachtseinkäufe erledigen muss, sollte sich das Wann und Wo gut überlegen

    Letzte Weihnachtseinkäufe 2017 in Wien: Einkaufen am 23. und 24. Dezember

    13.12.2017 Last-Minute-Shopper haben es zu Weihnachten heuer nicht leicht - fällt doch der 24. Dezember 2017 auf einen Sonntag und wo man sonst noch bis zum frühen Nachmittag einkaufen kann, bleiben die Rollläden dicht. Wo sich dennoch in Wien letzte Weihnachtseinkäufe erledigen lassen, lesen Sie hier.
    Der Christkindlmarkt am Rathausplatz gilt als der älteste und bekannteste Weihnachtsmarkt Wiens.

    Warum die Wiener den ältesten Christkindlmarkt der Stadt so lieben

    13.12.2017 Der Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz gilt als der älteste und bekannteste Weihnachtsmarkt der Stadt. Wir haben uns umgehört, wieso die Wiener diesen Adventmarkt so lieben.
    Wo ihr zu Weihnachten am besten Party machen könnt? Hier alle Infos für Wien.

    Weihnachts-Partys in Wien 2017: Die besten Events am 24. Dezember

    12.12.2017 Weihnachten wird im Idealfall mit Familie und Freunden zu Hause gefeiert. Wer am 24. Dezember jedoch noch Lust auf Party hat, findet in dieser Liste die besten Events in Wien.
    Der Wiener Ball der Wissenschaften findet bereits zum 4. Mal im Rathaus statt

    Ball der Wissenschaften 2018: Edelweiß für die Republik und faltenfreie Fotos

    12.12.2017 2018 steht der Wiener Ball der Wissenschaften ganz im Zeichen des 100-jährigen Bestehens der Republik. Statt fleischfressenden Pflanzen oder aphrodisierendem Obst und Gemüse - der Blumenschmuck der vergangenen Jahre - wird anlässlich des Jubiläums Edelweiß die Tische schmücken.
    Am 31. Dezember findet die Silvestergala im Rathaus statt.

    Glamourös ins neue Jahr tanzen bei der Silvestergala 2017 im Wiener Rathaus

    12.12.2017 Zu den Klängen des Donauwalzers ins neue Jahr tanzen und dabei ein atemberaubendes Mitternachtsfeuerwerk genießen: Die Silvestergala im Wiener Rathaus macht das auch zum diesjährigen Jahreswechsel möglich.