Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 1. Bezirk

  • Erdogan-Anhänger demonstrierten in Wien für die "Operation Olivenzweig".

    Demonstration von Erdogan-Anhängern für Militäraktion in Syrien vor Parlament

    24.01.2018 Am Mittwoch demonstrierten Erdogan-Anhänger vor dem Parlament in Wien für die umstrittene Militäraktion "Operation Olivenzweig". Die Aktion sei "zwingend notwendig", sagte Ertugrul Erkara von der "Union europäischer türkischer Demokraten" (UETD), die der Regierungspartei AKP nahesteht.
    Wiener Akademikerball 2018: Alle Infos zu Sperren, Demo-Routen und Umleitungen.

    Demos zum Wiener Akademikerball 2018: Routen, Sperren, Umleitungen

    26.01.2018 Die angekündigten Demonstrationen gegen den Wiener Akademikerball 2018 sorgen am Freitag für eine Sperrzone rund um die Hofburg, zahlreiche Straßensperren und Umleitungen. Alle Infos zur Demo-Route, den Sperren und den Öffi-Einschränkungen in Wien lesen Sie hier.
    Der Student wurde nach einem Besuch im Wiener Flex vermisst.

    Irischer Student in Wien vermisst: Vermutlich in Donaukanal gefallen

    24.01.2018 Der 21-jährige irische Student, der seit der Nacht auf Freitag nach einem Lokalbesuch im Wiener Flex vermisst wird, dürfe in den Wiener Donaukanal gefallen sein.
    Zehn Millionen Euro wurden in die Neugestaltung des Sacher Ecks investiert.

    Das Wiener Sacher-Eck feiert Neueröffnung

    23.01.2018 Rund ein Jahr war das Sacher-Eck geschlossen, 10 Millionen wurden in den Renovierung investiert. Der boomende Tourismus hätte "einfach mehr Platz verlangt", so Sacher-Mitglied Matthias Winkler.
    Im Frühverkehr der Wiener U4 kam es zu einer Betriebsstörung.

    Gleisschaden: Betriebsstörung im Frühverkehr der Wiener U4

    23.01.2018 Am Dienstag kamen zahlreiche Menschen zu spät an ihren Arbeitsplatz und Kinder zu spät in die Schule. Grund dafür war ein Gleisschaden zwischen den Stationen Schottenring und Karlsplatz, der den Betrieb der U4 behinderte.
    Die Berufsfeuerwehr Wien konnte den Brand rasch löschen.

    Zimmerbrand in Wiener Innenstadt-Wohnung: Bewohnerin konnte fliehen

    23.01.2018 Aus bisher unbekannten Gründen kam es in einer Wohnung in der Wiener Innenstadt zu einem Zimmerbrand. Die Bewohnerin versuchte laut Wiener Berufsfeuerwehr noch selbst den Brand zu löschen. Sie musste jedoch aus der Wohnung flüchten und alarmierte die Feuerwehr. Ein älteres Ehepaar, das über der Brandwohnung lebt, wurde verletzt.
    Bei freiem Eintritt lädt das Mozarthaus Vienna zum Tag der offenen Tür.

    Mozarthaus Vienna lädt am 27. Jänner zum Tag der offenen Tür

    22.01.2018 Am Samstag feiert das Mozarthaus Vienna den Geburtstag des Komponisten mit einem Tag der offenen Tür. Bei freiem Eintritt wird den Gästen nicht nur der Besuch der Ausstellung, sondern auch eine Reihe an Programmpunkten für Groß und Klein geboten. 
    Die Einbrecher entwendeten mehrere silberne Kunstgegenstände aus der Wiener Wohung.

    Einbruch in Wiener Innenstadt-Wohnung: Silberne Kunstgegenstände gestohlen

    22.01.2018 Im Herbst wurden aus einer Wohnung in der Wiener Innenstadt verschiedene silberne Kunstgegenstände gestohlen. Dem Besitzer der Wohnung auf der Dominikanerbastei fehlen unter anderem eine Zuckerdose, ein silbernes Kästchen, Besteckteile und mehrere Schalen.
    Mit originellen Kostümen ist im Fasching in Wien Fun garantiert

    Fasching in Wien: Hier gibt's die besten Kostüme

    3.03.2019 Superheld, Prinzessin oder doch Pirat? Beim Verkleiden hat man die Qual der Wahl, da ist eine hilfreiche Adresse, wo man in Wien noch rasch ein Faschingskostüm ergattert, Gold wert. Wir haben einen Überblick, wo man bis zum Faschingsdienstag kostümmäßig fündig wird.
    Die Suche nach dem irischen Studenten dauert an

    Irischer Student nach Flex-Besuch vermisst: Weiterhin keine Spur

    22.01.2018 Auch am Sonntag ist noch keine weitere Spur zu jenem irischen Studenten vorhanden, der in der Nacht auf Freitag vor dem Wiener Lokal "Flex" am Donaukanal zuletzt gesehen wurde.
    Der irische Student wird seit der Nacht auf Freitag vermisst.

    Irischer Student nach Besuch im Wiener Lokal "Flex" vermisst

    20.01.2018 Seit der Nacht auf Freitag wird ein 21-jähriger Student aus Irland in Wien vermisst. Zuletzt wurde er im Nachtlokal Flex im 1. Wiener Bezirk gesehen.
    Am Freitag wurde die Eröffnung des Wiener Eistraums gefeiert.

    Das war die Eröffnung des Wiener Eistraums 2018

    20.01.2018 Am Freitag wurde der Wiener Eistraum vor dem Rathaus offiziell eröffnet. Gratis-Eislaufen, Eispalatschinken und die 8.000 m² große Eisfläche lockten zahlreiche Besucher an.
    In dem CA-Gebäude (heute Bank Austria) am Schottentor sollen ein Supermarkt, Restaurant und Büros einziehen.

    Wiener Schottentor: Supermarkt mit Restaurant und Büros kommen ins Bank-Austria-Gebäude

    19.01.2018 Im Gebäude am Wiener Schottentor - direkt neben der Uni Wien - sollen ein Supermarkt mit Restaurant sowie Büros einziehen. Im Frühjahr werden die Mitarbeiter der Bank Austria umgesiedelt.
    Ein Polizeieinsatz in der Wiener Innenstadt forderte Verletzte

    Innenstadt-Einsatz: Polizist stürzt mit betrunkenem Randalierer durch Glastüre

    19.01.2018 Montagfrüh kam es in einer Bankfiliale in der Wiener Innenstadt zu einem Zwischenfall. Bankangestellte hatten dort kurz vor 8:45 Uhr den Alarm ausgelöst, weil zwei Männer eine Bankmitarbeiterin wüst beschimpft und laut herumgeschrien hatten. Es folgte ein turbulenter Polizeieinsatz, der drei verletzte Beamte forderte.
    Mehrere Polizisten entdeckten Suchtgift-Kugeln im Mund des Mannes.

    Mutmaßlicher Drogendealer verschluckte bei Kontrolle in Wien Suchtgift-Kugeln

    19.01.2018 Am Donnerstag, den 18. Jänner, entdeckten Polizisten beim Stiegenabgang zum Lokal "Flex" am Wiener Donaukanal einen Mann, der offenbar versuchte, einen Drogendeal anzubahnen.
    In der Wiener Innenstadt entsteht ein Campus für private Medienausbildung.

    Neuer Campus für private Medienausbildung in Wiener City

    19.01.2018 Das SAE Institute verlegt seinen Wiener Standort von Mariahilf in die Innenstadt. Die Wiener City bekommt damit ein neues Zentrum für Medienausbildung. Das SAE Institute ist in 26 Ländern vertreten und bietet private Studiengänge etwa in Audio, Film, Spieleentwicklung oder Animation an.
    Das Mozarthaus Vienna veranstaltet wieder einen Tag der offenen Tür

    Tag der offenen Tür 2018 im Mozarthaus Wien: Freier Eintritt, Konzerte und Co.

    19.01.2018 Das Mozarthaus Vienna feiert am 27. Jänner 2018 Mozarts Geburtstag mit einem Tag der offenen Tür. Bei freiem Eintritt wird den Gästen nicht nur der Besuch der Ausstellung, sondern auch eine Reihe an Programmpunkten für Groß und Klein geboten. Es warten spannende Führungen, Workshops und Konzerte.
    Der kleine Chihuahua überlebte den Vorfall nicht

    Street Art-Künstler versetzte Chihuahua auf der Donauinsel tödlichen Fußtritt: Prozess

    18.01.2018 Erklärungsbedarf hatte ein Wiener Street Art-Künstler am Donnerstag am Landesgericht für Strafsachen. Die Anklage legte ihm gleich mehrere Vergehen zur Last: Einen Faustschlag ins Gesicht einer Studentin, Verunstaltung eines Wiener Denkmals und eines Brunnens, sowie einen wuchtigen Tritt gegen einen Chihuahua, an dessen Folgen das kleine Tier gestorben sein soll.
    Hier wird 2018 in Wien der Super Bowl gefeiert.

    Super Bowl 2018: Die Wiener Partys im Überblick

    29.01.2018 Am 4. Februar 2018 ist es wieder so weit: Mit dem Super Bowl findet das wohl größte Sportereignis des Jahres statt. In Wien werden auch heuer wieder zahlreiche Partys veranstaltet. Hier findet ihr einen Überblick:
    Dass er einen Strafzettel bekommen sollte, nahm ein 62-jähriger Falschparker übel

    62-Jähriger schlägt auf weiblichen Parksheriff in der Wiener Innenstadt ein

    16.01.2018 Am Montagvormittag wurde ein weiblicher Parksheriff von einem 62-jährigen Mann im Bezirk Innere Stadt attackiert. Der Mann nahm es übel, dass er einen Strafzettel erhalten sollte.
    Ein Wiener Taxifahrer soll sich an drei weiblichen Fahrgästen vergangen haben

    An drei Frauen vergangen: Prozess wegen Missbrauchs gegen Wiener Taxifahrer beginnt

    16.01.2018 Wegen sexuellen Missbrauchs in drei Fällen muss sich am Dienstag ein Taxifahrer vor einem Schöffensenat am Wiener Landesgericht verantworten. Er soll sich am 30. August 2017 nachts an einer 24-jährigen Frau vergangen haben, die sich von ihm vom Schwarzenbergplatz nach Floridsdorf chauffieren lassen wollte.
    Die TU Wien bittet am 25. Jänner in der Hofburg zum Tanz.

    Ball der Technischen Universität: TU Wien lädt zur Ballnacht in die Wiener Hofburg

    15.01.2018 Der Ball der Technischen Universität findet auch in diesem Jahr wieder in den Prunkräumen der Wiener Hofburg statt. Das Event am 25. Jänner gilt als ein stimmungsvolles Stelldichein von Wissenschaft und Technik.
    Bis zum Eintreffen der Polizei randalierte die Frau im Büro.

    Frau randalierte in Bürogebäude in der Wiener Innenstadt: Anzeige

    15.01.2018 Am Sonntagnachmittag beobachtete ein Zeuge eine Frau, als sie in Büroräumlichkeiten in der Wiener Innenstadt einbrach. Die 27-Jährige randalierte bis zum Eintreffen der Polizei in dem Büro und beschädigte dadurch mehrere Geräte.
    Das österreichische Bundesheer lädt zum Ball der Offiziere in die Wiener Hofburg.

    "Res publica - bewegte hundert Jahre": Ball der Offiziere in der Wiener Hofburg

    14.01.2018 Am Freitag findet in den historischen Sälen der Wiener Hofburg wieder der Ball der Offiziere statt. In diesem Jahr steht der Abend ganz unter dem Motto "Res publica - bewegte hundert Jahre".
    Ein Fußgänger wurde am Ring von einer Bim erfasst

    Fußgänger ging bei Rot über den Kärntner Ring: Von Straßenbahn erfasst

    12.01.2018 In den frühen Morgenstunden am Donnerstag kam es zu einem Unfall auf dem Kärntner Ring in der Wiener Innenstadt, bei dem ein 34-Jähriger von einer Straßenbahngarnitur erfasst wurde.

    Wiener Eistraum 2018: Alle Infos zum Eislaufen am Rathausplatz

    15.01.2018 Alle Jahre wieder können Schlittschuhbegeisterte beim Wiener Eistraum auf beachtlichen 8.000 Quadratmetern bis Anfang März ihre Runden vor der Kulisse von Rathaus und Burgtheater ziehen. Wir haben alle Infos zu den Preisen und Öffnungszeiten 2018 im Überblick.
    Die Stadt Wien schnürt ein Schulsanierungsprogramm von 570 Millionen Euro.

    Schulsanierungen: Wien investiert 570 Millionen Euro

    11.01.2018 Wien will 570 Millionen Euro in Schulsanierungen investieren. Damit orientiert man sich am ersten Paket aus 2008, das ebenfalls 570 Mio. Euro umfasst hat und nun beinahe ausgeschöpft ist, wie Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky und Finanzstadträtin Renate Brauner (SPÖ) am Donnerstag per Aussendung informierten.
    In der Wiener Innenstadt wurden 2017 die meisten E-Autos zugelassen

    Wiener Innenstadt: Österreichrekord bei Elektroauto-Zulassungen

    11.01.2018 Der erste Wiener Gemeindebezirk ist Österreichs Mekka in Hinsicht auf Zulassungen von Elektroautos. 228 Fahrzeuge wurden im Vorjahr zugelassen, damit war jedes zehnte Auto ein "Stromer".
    Ein stimmungsvolles Event im Wiener Rathaus: der Polizeiball

    Wiener Polizeiball 2018: Elegante Roben und internationale Uniformen im Rathaus

    11.01.2018 Am Freitag findet im Wiener Rathaus wieder das jährliche Ball-Highlight der Exekutive statt: der Polizeiball 2018. Mehr als 2.300 Gäste besuchen Jahr für Jahr dieses Glanzlicht der Wiener Ballsaison. Die Mischung aus elegant gekleideten Ballgästen und internationalen Uniformen verleiht dem Ball ein einzigartiges Flair.
    Der Volksgarten lädt zu einem besonderen Maskenball

    Bal Masqué: Exklusiver Maskenball lädt in den Wiener Volksgarten

    11.01.2018 Ein Maskenball der ganz besonderen Art findet in der Faschingszeit in einem der beliebtesten Wiener Clubs statt: Für eine Nacht verwandelt sich der Volksgarten beim Bal Masqué in einen Ballsaal. Bei diesem prunkvollen Event sind stimmungsvolle Stunden garantiert.
    Bundespräsident Alexander Van der Bellen beim Neujahrsempfang für das Diplomatische Corps in Wien

    Neujahrsempfang in der Wiener Hofburg: Van der Bellen fordert effektive Flüchtlingshilfe

    10.01.2018 Auch 2018 werde Österreich seiner humanitären Verantwortung solidarisch nachkommen, kündigte Bundespräsident Alexander Van der Bellen in Hinblick auf die Flüchtlings- und Migrationsbewegungen bei seiner Neujahrsansprache vor dem Diplomatischen Corps in der Hofburg am Mittwoch an. Als "größte sicherheitspolitische Krise" sieht er die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel.
    Das Jüdisches Museum Wien eröffnet einen neuen Shop.

    Design aus Israel: Jüdisches Museum Wien eröffnet neuen Shop

    10.01.2018 Am Donnerstag eröffnet das Jüdische Museum in der Dorotheergasse einen neuen Shop. Dort werden unter anderem Produkte zeitgenössischer Designer aus Israel - mit Schwerpunkt Tel Aviv - angeboten.
    Vassilakou kündigt Öffnung trotz City-Befragung an

    Anrainerparken in der City: Vassilakou kündigt Öffnung trotz Befragung an

    10.01.2018 Derzeit hält der Wiener Bezirk Innere Stadt eine Bürgerbefragung zum Thema Anrainerparken ab. Die City-Bewohner sollen entscheiden, ob sie für oder gegen die Öffnung der reservierten Parkplätze auch für Unternehmer sind. Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou (Grüne) dürfte das Votum wenig beeindrucken. Sie hat nun ein Info-Schreiben verschickt, in dem von einer "bevorstehenden Änderung" die Rede ist.
    Strache kommt auch als Vizekanzler zum Akademikerball

    Auch als Regierungsmitglied: Strache will wieder am Akademikerball teilnehmen

    11.01.2018 Der Wiener Akademikerball bekommt mit dem Eintritt der FPÖ in die Regierung neue Brisanz. Die Sicherheitsbehörden rechnen mit wieder heftigeren Demos. Einige zu Ministern avancierte Freiheitliche verzichten heuer laut "SN" auf die Teilnahme. Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) geht aber am 26. Jänner zum Burschenschafterball, wenn nichts Gröberes dazwischenkommt, sagte ein Sprecher.
    Am Samstag wird eine Großdemonstration gegen die Regierung in Wien stattfinden

    Großdemonstration gegen schwarz-blaue Regierung am Samstag in Wien

    13.01.2018 Mehrere Organisationen, Bündnisse und Initiativen werden zusammen am Samstag, den 13. Jänner 2018, zu einer Großdemonstration ("Neujahrsempfang") gegen die neue schwarz-blaue Regierung in Wien aufrufen. Vom Westbahnhof führt die Route über die Mariahilfer Straße bis zum Ballhausplatz, um 14 Uhr soll die Demo laut den Veranstaltern beginnen.
    In Wien finden im Jänner zahlreiche kostenlose Veranstaltungen statt.

    Eintritt frei: Alle Infos zu den kostenlosen Veranstaltungen in Wien im Jänner

    11.01.2018 Gratis, aber nicht umsonst: Wir haben die besten Veranstaltungen in Wien im Jänner zusammengestellt, bei denen der Geldbeutel geschont wird.
    Bei der Opernballdemo wird gegen die Reichen aufmarschiert

    Wiener Opernballdemo 2018 wendet sich "gegen die Regierung der Reichen"

    8.01.2018 "Eat the rich": Auch 2018 wird am Tag des größten Wiener Ball-Highlights eine Gegenveranstaltung stattfinden. Die Opernballdemo steht heuer unter dem Motto „Gegen die Regierung der Reichen“. Die Kommunistische Jugend Österreichs (KJÖ) nennt im Vorfeld die Gründe für die geplante Demonstration.
    Zwei Mitarbeiter der Wiener Linien wurde in der Wiener City bedroht

    Mitarbeiter der Wiener Linien bedroht: 28-Jähriger in der Innenstadt angezeigt

    6.01.2018 In den frühen Morgenstunden am Samstag kam es zu einem Vorfall im Bereich der Kärntnertorpassage, bei dem ein 28-Jähriger zwei Mitarbeiter der Wiener Linien bedrohte.
    Die Bewohner der Wiener City können am Montag über die Öffnung der Anrainerparkplätze entscheiden.

    Anrainerparken in Wien: City-Bewohner werden am Montag befragt

    5.01.2018 Am Montag, den 8. Jänner, können Bewohner des Bezirks Wien-Innere Stadt entscheiden, ob die Anrainerparkplätze tagsüber auch für Wirtschaftstreibende geöffnet werden sollen. 15.000 Bewohner sind an der Teilnahme der Bürgerbefragung berechtigt.
    Am 13. Jänner 2018 kann das Kunsthistorische Museum Wien gratis besucht werden.

    Am 13. Jänner 2018 gratis ins Wiener Kunsthistorische Museum

    5.01.2018 Am Samstag, den 13. Jänner 2018, kann das Kunsthistorische Museum in Wien von 10.00 bis 18.00 Uhr gratis besucht werden.

    Christbaum vor dem Wiener Rathaus wurde gefällt

    5.01.2018 "Baum fällt" hieß es am Freitagvormittag: Kurz nach 9.00 Uhr wurde der Christbaum am Wiener Rathausplatz gefällt. Heuer wird der Baum erstmals nicht zu einem Insektenhotel verarbeitet.
    Für die letzten beiden Tage der Raffael-Ausstellung werden die Öffnungszeiten verlängert.

    Raffael-Ausstellung: Wiener Albertina verlängert Öffnungszeiten

    4.01.2018 Die Albertina verlängert am 6. und 7. Jänner 2018 ihre Öffnungszeiten für die letzten Tage der laufenden Raffael-Ausstellung.
    Am 18. Jänner 2018 wird der Wiener Kaffeesiederball gefeiert.

    61. Wiener Kaffeesiederball am 18. Jänner 2018 in der Hofburg

    15.01.2018 Bereits zum 61. Mal wird in der Wiener Hofburg zum Kaffeesiederball geladen. Am 18. Jänner 2018 erlebt die Wiener Ballsaison damit eines ihrer absoluten Highlights.
    Einige der sichergestellten Gegenstände aus der Silvesternacht

    Schwere Sachbeschädigungen zu Silvester in Wien

    2.01.2018 Die Wiener Polizei blickt auf eine ereignisreiche Silvesternacht in der Bundeshauptstadt zurück, in der vor allem schwere Sachbeschädigungen durch Pyrotechnik verübt worden sind.
    Die Wiener Feuerwehr war ab 21:30 Uhr in erhöhter Alarmbereitschaft

    Bilanz der Wiener Feuerwehr: Über 260 Einsätze zu Silvester

    2.01.2018 In einer erste Bilanz zeigt die Wiener Berufsfeuerwehr das Arbeitspensum der Silvesternacht auf. Ab 21:30 Uhr galt wegen der ansteigenden Zahl an Notrufen erhöhte Einsatzbereitschaft.
    Die Sternsinger auf Besuch bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seiner Frau Doris Schmidauer

    Sternsinger besuchten Van der Bellen und überbrachten Segenswünsche

    31.12.2017 Am Samstag hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen Sternsingergruppen aus ganz Österreich und Südtirol in der Wiener Hofburg empfangen. Die jungen Königinnen und Könige überbrachten dem Staatsoberhaupt und seiner Gattin Doris Schmidauer Segenswünsche für das neue Jahr.
    Die Polizei zeichnet auf, was am Wiener Silvesterpfad geschieht

    Silvesterpfad: Wiener Polizei führt Videoüberwachung der Partyzone durch

    30.12.2017 Wiens Innenstadt, der Prater und die Seestadt Aspern laden am 31. Dezember 2017 wieder zur Party des Jahres. Doch bei allem Vergnügen spielt auch Sicherheit eine große Rolle: Der Wiener Silvesterpfad wird heuer von der Polizei per Video überwacht.
    Silvester wird zur BElastungsprobe der Mobilfunknetze.

    Extreme Datenmengen zu Silvester: Österreichs Mobilfunknetze rechnen mit Rekord

    29.12.2017 Grußbotschaften zu Silvester werden zur Belastungsprobe für Österreichs Mobilfunknetze. Die Mobilfunkindustrie rechnet mit einem mobil übertragenen Datenvolumen von fast elf Millionen Gigabyte in den Stunden rund um den Jahreswechsel.
    Zwischen Weihnachten und Silvester werden die Kunden mit Rabatten gelockt.

    Schnäppchen-Jagd: Umsatzturbo für Handel zwischen Weihnachten und Silvester

    29.12.2017 Die Einkaufsstraßen und Shoppingcenter locken mit Schnäppchenangeboten und manchen Geschäften werden regelrecht dei Türen eingelaufen. Zwischen Weihnachten und Silvester wird dem heimischen Handel ein kräftiger Umsatzschub beschert.
    240 Beamte sind beim Silvesterpfad im Einsatz

    Sicherheit am Silvesterpfad: Rammschutz durch schwer beladene Lastwagen

    29.12.2017 Beim Wiener Silvesterpfad wird die städtische Polizei schwer beladene Lastwagen als Rammschutz einsetzen. Die Lkw werden so abgestellt, dass sie keine Fluchtwege versperren, versicherte ein Sprecher der Polizei am Freitag. Zusätzlich zu den üblichen Beamten im Streifendienst werden am Silvesterpfad 240 Polizisten im Einsatz sein.
    So mancher muss für Silvester noch einkaufen gehen - wo das wann möglich ist, erfahren Sie hier

    Letzte Silvestereinkäufe 2017 in Wien: Einkaufen am 30. und 31. Dezember

    28.12.2017 Der Jahreswechsel steht vor der Tür - und damit für viele Wienerinnen und Wiener das Einkaufen für ein besonderes Festmahl sowie allerlei für private Silvesterpartys. Da der 31. Dezember 2017 etwas ungünstig auf einen Sonntag fällt, haben wir hier die Infos gesammelt, wo sich dennoch in Wien letzte Silvestereinkäufe erledigen lassen.
    Bis der Wiener Silvesterpfad in vollem Glanz erstrahlt, sind umfassende Aufbau-Arbeiten erforderlich

    28. Wiener Silvesterpfad: Aufbauarbeiten sind bereits in vollem Gange

    28.12.2017 Der Wiener Silvesterpfad gilt als eine der schönsten Silvesterlocations der Welt. Bis in der Wiener Innenstadt jedoch alles bereit ist, damit tausende Besucher den Jahreswechsel nach Herzenslust feiern können, sind umfassende und sehr aufwändige Aufbauarbeiten erforderlich.
    Der Silvesterpfad sorgt wieder für Straßensperren in Wien

    Silvesterlauf 2017: Ring-Sperre, Kai-Sperre und Verkehrsbehinderungen

    31.12.2017 Tausende Teilnehmer werden auch heuer wieder erwartet, wenn es am letzten Tag des Jahres in der Wiener Innenstadt zum Silvesterlauf geht. Die Route führt unter anderem über den Ring - wo es überall zu Straßensperren kommt, lesen Sie hier.

    An- und Abreise zum Wiener Silvesterpfad 2017/18

    27.12.2017 Ab 14.00 Uhr findet der Silvesterpfad statt. An elf Standorten wird buntes Programm geboten, allerdings nicht nur in der Wiener Innenstadt, sondern auch im Prater und in der Seestadt Aspern. Hier finden Sie alle Infos zur An- und Abreise mit den Wiener Öffis.
    Die vier mutmaßlichen Täter wurden festgenommen.

    Streit in der Wiener Innenstadt eskaliert - Polizistin schwer verletzt

    26.12.2017 In der Wiener Innenstadt ist am 25. Dezember ein Streit und vier Männern eskaliert. Als die Polizei versuchte die Situation zu beruhigen, wurden die Beamten sofort körperlich und verbal attackiert. Eine Polizistin wurde schwer verletzt. 
    Bei der Fahrzeugkontrolle wurde der Pkw angehalten.

    Privater Pkw mit illegalem eingebauten Blaulicht in Wien-Innere Stadt angezeigt

    25.12.2017 Bei einer Fahrzeugkontrolle im Bereich der Wiener Landesgerichtsstraße am Morgen des 24. Dezembers, entdeckten Polizisten einen Pkw mit eingebautem Blaulicht.
    So wird das Wetter an den Weihnachtsfeiertagen in Wien.

    Das Wetter an den Weihnachtsfeiertagen in Wien: Nebel und Sonne

    24.12.2017 An den kommenden Weihnachtsfeiertagen bleibt es mild. Danach sollten sich die Österreicher aber wieder auf kühleres und deutlich unbeständigeres Wetter einstellen.
    Zwei Personen wurden bei der Messerattacke in dem Wiener Innenstadt-Lokal verletzt.

    Messerattacke in Lokal in Wiener Innenstadt: Zwei Personen wurden verletzt

    24.12.2017 Gegen 4.00 Uhr morgens gerieten mehrere Personen in der Wiener Innenstadt in einem Lokal in der Johannesgasse in Streit. Zwei Männer wurden durch  Messerstiche verletzt.
    Das Friedenslicht ist am Wiener Christkindlmarkt zu holen

    Friedenslicht holen in Wien 2017

    23.12.2017 Sich das Friedenslicht aus Betlehem nach Hause zu holen, ist alle Jahre wieder bereits lieb gewordene Tradition. In Wien kann das Symbol der Weihnachtsharmonie nicht nur in Feuerwehr-Dienststellen, sondern auch am Wiener Christkindlmarkt abgeholt werden.

    Wo Sternderlschauen in Wien möglich ist: Die Sternwarten der Stadt im Überblick

    10.01.2018 Sternenklare Nächte sind in Großstädten eher rar. Wer trotzdem gerne in den Himmel blicken möchte, hat in Wien gleich mehrere Möglichkeiten, der Lichtverschmutzung und den schlechten Sichtbedingungen zu trotzen. Wir haben für euch die Sternwarten und Planetarien der Stadt im Überblick.