AA

Christbaum-Sammelstellen öffnen am 27. Dezember 2022 in Wien

Ab 27. Dezember 2022 gibt es in Wien wieder gratis Christbaum-Sammelstellen.
Ab 27. Dezember 2022 gibt es in Wien wieder gratis Christbaum-Sammelstellen. ©Christian Houdek
Nach dem Weihnachtsfest wird der Christbaum entsorgt. Ab 27. Dezember können die ausgedienten Bäume an 576 Christbaum-Sammelstellen in ganz Wien entsorgt werden.

Die Christbaum-Sammelstellen in Wien stehen vom vom 27. Dezember 2022 bis einschließlich 15. Jänner 2023 gratis zur Verfügung. Abgesehen davon nimmt die 48er Christbäume ganzjährig auch auf allen Wiener Mistplätzen entgegen.

Entsorgte Christbäume werden in Wien energetisch verwertet

Die von der 48er gesammelten Christbäume werden in der Müllverbrennungsanlage Pfaffenau in Wien-Simmering energetisch verwertet. Mit der daraus gewonnenen Energie kann Wien Energie tausende Wiener Haushalte mit Strom und Fernwärme versorgen. Manche Bäume dienen sogar als köstliches Futter für die Pinzgauer Ziegen auf der Deponie Rautenweg.

Im vergangenen Jahr wurden rund 175.000 Christbäume bzw. 772 Tonnen zu den Christbaumsammelstellen im Wiener Stadtgebiet gebracht.

576 Christbaum-Sammelstellen in Wien bis 15. Jänner 2023 geöffnet

Ab 27. Dezember 2022 bis zum 15. Jänner 2023 steht den Wienerinnen und Wienern das gewohnte Service der 48er zur Verfügung. Zusätzlich können die Christbäume ganzjährig auf den Wiener Mistplätzen abgegeben werden.

Von den entsorgten CHristbäumen sollten alle Schmuckstücke wie Haken oder Glaskugeln unbedingt entfernt werden.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Christbaum-Sammelstellen öffnen am 27. Dezember 2022 in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen