Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 8. Bezirk

  • Bank für Notleidende

    22.11.2006 In Wien ist am Dienstagabend die erste Zweigstelle der "Zweiten Sparkasse" eröffnet worden.

    Streit ums Falco-Erbe in Wien

    21.11.2006 Das umfangreiche Erbe des verstorbenen Austro-Stars Hans Hölzl alias „Falco“ beschäftigt jetzt die Gerichte: Das Pflegschaftsgericht hat sich an das Wiener Straflandesgericht gewandt.

    U-Bahn-Aschenbecher müssen weg

    18.11.2006 Absurd: Nur weil Rauchen im U-Bahn-Gelände verboten ist, MÜSSEN die Wiener Linien die Aschenbecher abmontieren. Ergebnis: Die Tschick landen in Zukunft allesamt am Boden.

    Lebensgefährliche Messerattacke

    18.11.2006 Eine Messerattacke eines Mazedoniers am Hernalser Gürtel in Wien-Josefstadt hat schwerwiegende Folgen.

    Happy End in Wiener Rosenkrieg

    17.11.2006 Happy End in Wiener Rosenkrieg: Der Mann, der sich selbst den Ringfinger amputierte, wurde in Sachen "gefährlicher Drohung" freigesprochen - und die Scheidung ist durch.

    Peter Stein liest "Wallenstein"

    14.11.2006 Mit einer vierteiligen Lesung der Wallenstein-Trilogie von Schiller von 16. bis 19. November, jeweils 20 Uhr, startet das Theater in der Josefstadt seine Reihe "Sternstunden".

    Sechsfache Mutter keine Mörderin

    13.11.2006 Die 56-jährige Kärntner, die vor fast 30 Jahren ihr Kind nach der Geburt ertränkt hat, ist freigesprochen worden.

    Defekter Trafo verursachte Stromausfall

    8.11.2006 Ein defekter Trafo im Josefstädter Amtshaus hat am Mittwochvormittag weit reichende Folgen gehabt: Zwei Menschen mussten von der Feuerwehr aus einem Lift befreit werden, 3.500 Haushalte waren ohne Strom.

    Blutender Mann mit Waffe in U-Bahn

    8.11.2006 Ein blutverschmierter Drogensüchtiger ist am Mittwoch in der Wiener U-Bahnstation Hietzing in Polizeigewahrsam genommen worden.

    Späte Reue eines Serienräubers

    7.11.2006 42-Jähriger gestand Verbrechen aus dem Jahr 1989 und legte nach Festnahme noch „ein Schäuferl“ nach.

    Baby-Tod: 8 Jahre zu viel?

    20.10.2006 Acht Jahre Haft sind dem Vater von Iris-Maria zu viel. „Wir haben Berufung gegen die Strafhöhe angemeldet. Das Strafausmaß ist für den vom Gericht angenommenen Tatbestand zu hoch“, gab Oswin Lukesch, der Verteidiger des 22-jährigen Mannes, am Freitag bekannt.

    Liechtenstein Museum ersteigert Barocktisch

    6.10.2006 Bei der gestrigen großen Möbelauktion im Wiener Dorotheum hat sich das Liechtenstein Museum das bedeutendste Objekt gesichert. Für den Direktor ein großer Erfolg.

    Mutter entführte Sohn - Bedingte!

    3.10.2006 Im Wiener Straflandesgericht ist am Dienstag eine 47-jährige Frau zu sechs Monaten bedingter Haft verurteilt worden, weil sie nach einem verlorenen Sorgerechtsstreit mit ihrem Sohn untergetaucht und diesen ein Jahr bei sich „versteckt“ hatte.

    5 Monate bedingt für Fahrerflucht

    28.09.2006 Ein Staubsaugervertreter ist am Donnerstag im Straflandesgericht wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt zu fünf Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Der Grund: Fahrerflucht bei einer Polizeikontrolle.

    Studie über afrikanische Häftlinge

    28.09.2006 Am Mittwoch präsentierten das Justizministerium und das Institut für Strafrecht und Kriminologie der Uni Wien eine umfassende Studie über afrikanische Häftlinge in der JA Josefstadt.

    Saliero Mang geht in Berufung

    9.09.2006 Nach dem „Saliera“-Prozess hat nun auch der Verteidiger von Robert Mang angekündigt, dass nach der Staatsanwaltschaft er gegen das Urteil von vier Jahren unbedingter Haft berufen wird.

    Geiger muss weiter zittern

    4.09.2006 Amtsmissbrauch oder Geheimnisverrat? Die Staatsanwaltschaft Wien wird im Fall Ernst Geiger Nichtigkeitsbeschwerde und Berufung anmelden.

    Arabella-Starmoderator feierte Geburtstag

    2.09.2006 Der Starmoderator von Arabella 92,9, Manfred Riha, beging seinen Geburtstag im Ratpack Vienna mit einer rauschenden Fete. Wir gratulieren! Die Bilder vom Fest:

    Strafe, weil er Mutter pflegte

    1.09.2006 600 Euro Geldstrafe für Mann, der 33 Jahre seine Mutter pflegte: Weil er sie in den letzten Wochen „gröblich vernachlässigt“ haben soll.

    "Privatisierung kein Allheilmittel"

    1.09.2006 Überrascht zeigte sich der Österreichische Städtebund über die Aussage von Finanzminister Karl-Heinz Grasser, wonach er Möglichkeiten zu Privatisierungen in Städten und Gemeinden sehe.

    Neuer Strafenkatalog?

    1.09.2006 Innenministerin Liese Prokop spricht sich angesichts der Kritik an den milden Strafen für die vier Polizisten, die Schubhäftling Bakary J. verprügelten, für einen neuen Strafenkatalog aus.

    Urteil gegen Geiger gefallen

    31.08.2006 Wegen Verletzung eines Amtsgeheimnisses ist Polizeihofrat Ernst Geiger am Donnerstagnachmittag im Wiener Landesgericht zu drei Monaten bedingte verurteilt worden.

    WEGA-Beamte zu Bedingten verurteilt

    31.08.2006 Vier Polizisten der WEGA sind am Donnerstag schuldig gesprochen worden, im April des Jahres den 33-jährigen Gambier Bakary J. in einer Lagerhalle gequält und schwer verletzt zu haben.

    Drogeriemarkt im 8. Bezirk überfallen

    31.08.2006 Vergangenen Freitag, den 25.07., überfiel ein Unbekannte gegen 18.30 Uhr einen Drogeriemarkt in der Josefstadt. Er bedrohte die Kassierin mit einer Pistole und forderte Bargeld.

    Geiger: "Bin auf absolutem Tiefpunkt"

    30.08.2006 Als Opfer einer Intrige hat sich der suspendierte interimistische Leiter der Wiener Kriminalpolizeilichen Abteilung, Ernst Geiger, in seinem Prozess wegen Amtsmissbrauchs bezeichnet.

    Fall Bakary: Schuldbekenntnis

    30.08.2006 Mit einem Knalleffekt hat am Mittwoch der Prozess gegen vier Beamte der WEGA um die Misshandlung eines Schubhäftlings am Wiener Landesgericht begonnen.

    14-Jähriger Räuber verurteilt

    29.08.2006 Was ist los in Wien? Schon 14-jährige Buben rauben mit Messern und Schlagringen bewaffnet andere aus. Ein Raub-Kind hat jetzt die Rechnung präsentiert bekommen.

    Betrügerin in Wien verhaftet

    31.08.2011 Eine Wienerin ergaunerte rund 847.000 Euro. Verhaftet und in Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.

    Mutmaßlicher Vergewaltiger festgenommen

    31.08.2011 Eine 20-jährige Frau ist Anfang Juni in der Josefstadt spätnachts abgepasst und im Stiegenhaus vergewaltigt worden. Das Opfer blieb verletzt und schwer traumatisiert zurück.

    Häftling wollte wieder in Zelle zurück

    31.08.2011 Am Mittwoch erschien der 23jährige Mohammed B., im Polizeianhaltezentrums (PAZ) in Wien 8., Hernalser Gürtel und begehrte dringende Aufnahme.

    Kindes-Missbrauchs-Verdacht mit Folgen

    31.08.2011 Für einen 42-jährigen Diplomingenieur wurde ein Albtraum wahr. Der Mann wurde an seinem Arbeitsplatz verhaftet und wegen angeblichen Kindes-Missbrauchs in U-Haft genommen. Obwohl er jetzt wieder frei ist - die Vorwürfe sind nicht belegbar - ist er jetzt deshalb auch den Job los.

    Acht Jahre Haft für Schwarz

    31.08.2011 Der Eiskunstlauf-Olympiasieger Wolfgang Schwarz ist am Montag in Wien wegen versuchter Bestimmung zur erpresserischen Entführung schuldig gesprochen worden. Acht Jahre Haft.

    Tankbetrüger knackte auch Wiener Autos

    31.08.2011 Ein seit längerer Zeit gesuchter Tankbetrüger ist am Mittwoch von der Autobahnpolizei Parndorf auf der A4 festgenommen worden. Der Mann verübte auch mindestens sechs Auto-Einbrüche in Wien.

    Prozess um Verzetnitschs Entlassung

    31.08.2011 Am 13. September startet am Wiener Arbeits- und Sozialgericht der Prozess um die Entlassung des ehemaligen ÖGB- Präsidenten Fritz Verzetnitsch, die dieser mit einer umfassenden Klage als ungerechtfertigt bekämpfen will.

    Eine Tote bei Wohnungsbrand

    31.08.2011 Bei einem Wohnungsbrand in Wien-Josefstadt sind in der Nacht zwölf Personen verletzt worden. Im Zuge der Löscharbeiten fand die Feuerwehr auch eine völlig verkohlte weibliche Leiche.

    Gleich zwei Brände in Wien

    31.08.2011 Dämmmaterial eines Daches in der Lerchenfelder Straße 74 in der Wiener Josefstadt sind Freitagvormittag in Flammen aufgegangen. Bereits in der Früh brannte es in der Donaustadt.

    Taximord vor der Wiener Hofburg

    31.08.2011 Ein 58-jähriger Taxler wartete vor der Hofburg, als sich ein Mann mit einem Rucksack an seinem Fahrzeug vorbeizwängte. Weil er anstreifte, ließ der Taxilenker eine knappe Bemerkung fallen. Das kostete ihn das Leben.

    Schuss ins Knie mit .22er-Kuli

    31.08.2011 Von einem Projektil aus einem „schießenden Kugelschreiber“ ist in der Nacht auf Mittwoch ein 34-jähriger Mazedonier am Gürtel in Wien-Josefstadt ins Knie getroffen worden.

    Teurer Spaß: Fundstück zur Polizei

    31.08.2011 Beim nächtlichen Gassigehen mit seinem Schäferhund fand ein Wiener eine Kennzeichentafel auf der Straße. Er hob sie auf und brachte sie zur Polizei: Ein Fehler.

    Sicherheitsschulung für JA Josefstadt

    31.08.2011 Im Rahmen einer Sicher-im-Internet Pilotveranstaltung sind am Freitag über 150 Justizwachebeamte der Justizanstalt Josefstadt über die Gefahren des Internets - und den möglichen Schutz davor - informiert worden.

    Prozess um Baby-Tod wird wiederholt

    31.08.2011 Der Prozess gegen den Vater von Iris-Maria muss wiederholt werden. Nachdem die Geschworenen nach rund eineinhalbstündiger Beratung auf fahrlässige Tötung erkannt hatten, setzten die drei Berufsrichter das Urteil umgehend aus.

    Heute Urteil im Mordfall Iris-Maria

    31.08.2011 Im Wiener Landesgericht geht der Mord-Prozess gegen den Vater der kleinen Iris-Maria weiter. Anfang des Jahres starb sie an den Folgen erlittener Misshandlungen.

    Josefstadt: Generalsanierung

    31.08.2011 „Max Reinhardt hatte es gut“, meinte Herbert Föttinger, designierter Direktor des Theaters in der Josefstadt heute, Dienstag, im Palais Coburg.

    Bestechung bei Fremdenpolizei

    31.08.2011 Drei Wiener Fremdenpolizisten wurden über Jahre hinweg von einer gebürtigen Kroatin mit Geschenken überhäuft. Im Gegenzug erwartete sie bevorzugte Behandlung bei Visa-Anträgen - die es auch gab.

    "Phishing-Betrug"

    31.08.2011 Die Gefahren des Online-Banking zeigte heute, Donnerstag, nachdrücklich ein Prozess im Wiener Straflandesgericht auf.

    Drogen: Afrikanische Bande ausgeforscht

    31.08.2011 Schlag gegen den Drogenhandel: Zwölf mutmaßliche Dealer aus Westafrika im Alter von 16 bis 33 Jahren sind in der Justizanstalt Wien-Josefstadt in Haft.