Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 8. Bezirk

  • Ein Straßenbahnfahrer der Linie 5 vergriff sich gegenüber einer Mutter mit Kind im Ton

    Aufreger: Straßenbahnfahrer der Wiener Linien beschimpfte Mutter und Kind

    19.04.2012 Unangenehm fiel ein Straßenbahnfahrer der Linie 5 Mittwochfrüh auf: Er beschimpfte eine Mutter mit ihrem Kind, die im letzten Moment noch in die Bim steigen wollte, vor Zeugen wüst. Die Wiener Linien bedauern im Gespräch mit Vienna.at den Vorfall, der nicht ohne Konsequenzen bleibt.
    Wir sind beim Vienna City Marathon 2012 live dabei!

    Live: Der Vienna City Marathon 2012 im Ticker

    17.04.2012 Am Sonntag, den 15. April 2012, zeigt Wien seine sportliche Seite: Der 29. Vienna City Marathon, an dem mehr als 36.000 Teilnehmer mitlaufen werden, startet pünktlich um 9 Uhr. Wir sind live dabei!
    60 Anrainer-Parkplätze rund um das Raimund-Thater in Mariahilf könnten kommen

    Entscheidung über Anrainer-Parkplätze für Mariahilf erwartet

    12.04.2012 Die Diskussionen um das schwierige Thema Parken in Wien nehmen kein Ende - am Donnerstag soll sich in Mariahilf möglicherweise eine diesbezügliche Besserung für die Anrainer ergeben. Da es besonders rund ums Raimund-Theater oftmals schwer fällt, einen Parkplatz zu finden, wird nun über etwaige eigene Anrainer-Parkplätze entschieden.
    Elfriede Ott - hier in "Eh wurscht" - ist nur noch bis Juni in der Josefstadt zu sehen.

    Elfriede Ott verlässt das Theater in der Josefstadt

    11.04.2012 Schauspielerin Elfriede Ott hört auf. Zumindest verlässt sie die "Josefstadt" und auch die Burg Liechtenstein. Als Grund dafür gibt die 86-Jährige Knieprobleme an.
    Kritiker fürchten, dass durch fahrradfreundliche Straßen unklare Vorrangsituationen zwischen Rad- und Autofahrern entstehen könnten.

    Fahrradfreundliche Straßen in der Josefstadt für heuer geplant

    4.06.2013 Die Pfeilgasse soll "fahrradfreundlich" werden. Maßnahmen wie diese, die von den Grünen als "sanfte Mobilität" bezeichnet werden, kommen bei der Opposition gar nicht gut an. Während die FPÖ vor "rasenden Radrowdys" auf den Radwegen warnt, die für "Verletzte oder gar Tote sorgen", schlägt Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert vor, zunächst eine Bürgerbefragung durchzuführen.
    Echte Helden schwingen einen Besen: In Wien ist wieder Frühjahrsputz!

    Wiener Helden 'kehren wieder' - Frühjahrsputz in der Stadt

    9.04.2012 "Die Helden von Wien kehren wieder!" – mit diesem smarten Wortspiel sollen die Wiener zum Frühjahrsputz motiviert werden. Eingeladen, auch außerhalb der eigenen vier Wände für Sauberkeit zu sorgen, sind natürlich alle.
    Das Wetter in Österreich zeigt sich typisch unbeständig für April.

    Das Wetter wird wieder besser - zumindest zeitweise

    9.04.2012 Laut Fünf-Tages-Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) vom Ostersonntag können sich die Österreicher bis zur Wochenmitte auf wärmeres Wetter freuen. Doch zum kommenden Wochenende hin dürfte es erneut unbeständig werden.
    Gesünder und leistungsfähiger mit den Bewegunsprogrammen der Volkshochschulen!

    Bildung macht gesünder!

    6.04.2012 Höhere Bildung begünstigt in der Regel die körperliche und geistige Gesundheit des Menschen. So viel ist nachweisbar, und genau dort setzen die Wiener Volkshochschulen auch an.
    Mehr Wolken, Schnee und Regen als Sonne bringt das Osterwetter

    So wird das Wiener Osterwetter

    8.04.2012 Was wollen Sie zuerst die guten oder die schlechten Nachrichten vom Osterwetter? Zuerst die guten: Der Schnee bleibt sicher nicht liegen. Und jetzt die schlechten: Hoffen wir, dass der Osterhase einen Regenmantel hat...
    Etwas Liebe für Richard St. hatte das Gericht übrig

    Mutmaßlicher Rotlicht-Boss ist wieder frei

    4.04.2012 Der mutmaßliche Wiener Gürtel-Boss Richard St., gegen den eine Mafia-Klage nach §278a läuft, befindet sich seit heute, Mittwoch, auf freiem Fuß.
    Am Lagerplatz Vösendorf werden gebrauchte Fahrzeuge und Geräte zum Verkauf angeboten.

    MA 48 verkauft gebrauchte Fahrzeuge und Geräte

    4.04.2012 Die Stadt Wien mustert wieder alte Fahrzeuge und Geräte aus, die private Interessenten erwerben können. Vom 10. bis 13. April können die unterschiedlichsten Wägen der MA 48 und zahlreiche andere Geräte angesehen und gekauft werden.
    Wer kennt diesen Mann? Hinweise bitte an die Polizei

    Behebungen mit fremder Bankomatkarte

    3.04.2012 Bereits am 18. Jänner stahl ein bislang unbekannter Täter die Bankomatkarte eine 39-Jährigen.
    Die Mietpreise in Wien werden ab 1. April um einiges teurer

    Mietpreise in Wien: 300.000 Wohnungen in Österreich werden ab Sonntag teurer

    30.03.2012 Eine empfindliche Teuerung der Mietpreise steht den Österreichern ab 1. April ins Haus. Am stärksten betroffen sind die Wiener: Rund 220.000 Wohnungen in Wien werden durch den Anstieg der Richtwertmieten um rund 5 Prozent teurer.
    Am Donnerstag feierte Esti Hochzeit in der Justizanstalt.

    Mutmaßliche Doppelmörderin Esti hat in der Justizanstalt geheiratet

    29.03.2012 Esti, die unter doppeltem Mordverdacht stehende Spanierin Estibaliz C., hat am Donnerstagmittag in der Justizanstalt Wien-Josefstadt den Vater ihres elf Wochen alten Sohnes geheiratet. Die Zeremonie dauerte rund 15 Minuten. Hochzeitsnacht gibt es keine, Esti musste nach Ablaufen der 30-minütigen Besuchsfrist wieder zurück in ihre Zelle.
    Auch ohne eigenen Garten kann in Wien gegartelt werden.

    Garteln ohne eigenen Garten: Ein neues Projekt macht es möglich

    29.03.2012 In Wien blüht es bereits an vielen Ecken und viele, die keinen eigenen Garten oder Balkon haben, hätten trotzdem Lust ein wenig zu garteln. "Garteln ums Eck" macht das in Neubau, Ottakring und in der Josefstadt möglich.
    Im Jahr 2012 sollen in Wien 20 Kilometer neue Radwege entstehen.

    Radwege in Wien: Wege sollen 2012 um 20 Kilometer wachsen

    28.03.2012 Im Jahr 2012 sollen die Radwege in Wien um 20 Kilometer erweitert werden. Vor allem am Ring, dem künftigen Hauptbahnhof un dim Bezirk Donaustadt werden Ausbauschwerpunkte vorgenommen.
    Die U1 wird während der Sommermonate nicht wie gewohnt fahren

    Linie U1 ab Juli für zwei Monate teilweise gesperrt

    28.03.2012 Zwischen Juli und August kommt es zu einer längeren Sperre der Linie U1. Bis 26. August wird die U-Bahn-Linie zwischen Reumannplatz und Schwedenplatz wegen Sanierungsarbeiten nicht verkehren. Details dazu wurden bei einer Pressekonferenz am Mittwochvormittag bekannt gegeben.
    Dieses Bild bot sich Mittwochfrüh den Fahrgästen der Linie U6

    U6-Störung am Mittwochmorgen

    28.03.2012 Am Mittwochmorgen kam es zu einer Störung auf der Linie U6. Längere Wartezeiten und unterschiedliche Zugsfolgen sorgten bei den Fahrgästen für Unmut.
    Eis ist eines der besten Dinge an der warmen Jahreszeit.

    Umfrage: Wohin gehen die Wiener am liebsten Eis essen?

    24.03.2012 Sommerzeit ist gleich Eiszeit - wir haben schließlich lange genug darauf warten müssen. Wo gehen die Wiener am liebsten hin, wenn sie Gusto auf Eis haben? Wir haben nachgefragt.
    Planänderung bei der Verlängerung der U1.

    U1-Verlängerung vorerst nur bis Oberlaa

    20.03.2012 Die Route für die Verlängerung der Linie U1 vom Reumannplatz in Richtung Süden dürfte fixiert sein. Die U-Bahn wird aber nicht - wie ursprünglich geplant - bis nach Rothneusiedl, sondern vorerst nur bis Oberlaa führen.
    Zahlreiche Passagiere der Wiener Linien wurden Opfer des Automatenbetrugs.

    Manipulationen an Fahrschein-Automaten: Festnahmen

    20.03.2012 Ausgeklügelter Betrug: Bereits seit Oktober 2010 stellten die Wiener Linien Manipulationen an Fahrscheinautomaten fest, wodurch Kunden beim Kauf eines Fahrscheins kein Restgeld erhalten hatten.
    Die Wiener Charta soll das Zusammenleben in der Stadt verbessern.

    Wiener Charta: Viele Themen finden Platz

    19.03.2012 Am 19. März hat die Themensammlung für die Wiener Charta begonnen. Die Wiener, die sich bisher am Prozess beteiligen, zeigen eine breite Themenvielfalt auf. Noch bis 1. April können Themenvorschläge abgegeben werden.
    Die Eissalon-Saison ist offiziell eröffnet.

    Die Eissalon-Saison in Wien hat bereits begonnen

    19.03.2012 Seit Anfang März sperren die Wiener Eissalons der Reihe nach ihre Türen. Bei den frphlingshaften Temperaturen stürmten die Wiener am vergangenen Wochenende die zahlreichen Eisgeschäfte.
    Bilderbox

    Die besten Eissalons in Wien!

    22.03.2012 Sommer, Sonne, Strand - da fehlt doch noch was: Super-Eisgenuss. Denn das Wiener Speiseeis ist ja bekanntermaßen erstklassig! Und wo Sie es bekommen, erfahren Sie hier:   Beim Preisvergleich zu beachten: Die Portionsgrößen unterscheiden sich ebenso wie die Zutaten.
    950 Wiener Trinkbrunnen sind ab 22. März in Betrieb.

    950 Wiener Brunnen starten in die Saison

    18.03.2012 An den insgesamt rund 950 Wiener Brunnen in Parks und auf der Straße wird derzeit intensiv gearbeitet. Pünktlich zum UN-Weltwassertag am 22. März gehen sie dann der Reihe nach wieder in Betrieb.
    Die Magistratischen Bezirksämter haben ab 2. April neue Öffnungszeiten.

    Neue Öffnungszeiten bei Magistratischen Bezirksämtern

    18.03.2012 Ab 2. April 2012 werden die Magistratischen Bezirksämter ihre Öffnungszeiten ändern. Der Neuerung ging ein erfolgreicher Probebetrieb (seit Juli 2011) in Hernals, der Donaustadt und Liesing voran.
    In Wien ist eine neue und lebengefährliche Designer-Droge im Umlauf.

    Lebensgefährliche Drogen in Wien im Umlauf

    18.03.2012 In Wien wurden lebensgefährliche Designer-Drogen entdeckt. Die Tabletten lassen sich in Form und Aussehen nicht von Ecstasy Tabletten unterscheiden und forderten im Vorjahr schon zwei Todesopfer.
    Die Wiener Charta soll das Zusammenleben in der Stadt verbessern - so hoffen SPÖ und Grüne.

    Wiener Charta: Ab 19. März können Wiener Themen posten

    17.03.2012 Die Wiener Charta ist ein BürgerInnenbeteiligungsprojekt der Stadt Wien. Dabei geht es ums Miteinander von Jung und Alt, von Menschen mit und ohne Behinderung, von Frauen und Männern und von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion. Vorschläge sind gefragt!
    Zu Frühlingsbeginn muss der Splitt von Wiens Gehsteigen geräumt werden

    Winter-Ende: Waste Watcher kontrollieren Splitt-Räumung wegen Feinstaub

    15.03.2012 Mit den frühlingshaften Temperaturen wird der Splitt auf Wiens Straßen endgültig überflüssig. Die Waste Watcher sorgen dafür, dass die "Einkehrverpflichtung" auch eingehalten wird, um die Feinstaub-Belastung gering zu halten.
    Bei dem mutmaßlichen Drogendealer aus Wien wurden große Mengen Speed und Ecstasy gefunden

    Wiener Drogendealer versorgte Partys in Ostösterreich mit Speed und Ecstasy

    14.03.2012 Als Drogendealer im großen Stil verdingte sich scheinbar ein 27-jähriger Wiener. Der Mann soll seit einem Jahr Speed im Wert von 24.000 Euro verkauft haben. Seine Lebensgefährtin wurde ebenfalls angezeigt.
    Die Linie U6 war Dienstagfrüh einige Zeit gestört

    Dienstagfrüh Störung auf der Linie U6

    13.03.2012 Ärgernis für Fahrgäste der Wiener Linien im Frühverkehr: Auf der Linie U6 kam es zu längeren Wartezeiten wegen einer Störung. Schuld daran war ein schadhafter Zug, der längere Intervalle nach sich zog.
    Unsere Stadtwanderwege sorgen für eine ordentliche Portion Natur!

    Wanderwege Wien: Die Grünoasen in der Großstadt

    9.03.2012 Ah, die ersten echten Sonnenstrahlen - Grund genug, sich die 500 Kilometer Wanderwege in Wien wieder einmal genauer anzusehen. Also, Fernseher aus, bequeme Schuhe an: Wir haben die besten Routen für alle, die nicht aus der Stadt heraus wollen!
    Kleine Zecke, tödliche Wirkung: Die Zeckenimpfung schützt

    Jetzt ist wieder Zeit für die Zeckenimpfung

    8.03.2012 Sobald die Tage etwas wärmer werden, wird die Zeckenimpfung zur Pflicht. Denn FSME (Frühsommer- Meningoenzephalitis) ist eine sehr ernst zu nehmende Krankheit.
    Das war's mit dem kalten Wetter - der Frühling kann kommen!

    Das war der Wetter-Tiefpunkt

    7.03.2012 Die Wiener staunten am Mittwoch Morgen nicht schlecht, als es wieder Minusgrade hatte und das Wetter wieder winterlich wirkte. Wir fragten bei der ZAMG nach - und haben gute Neuigkeiten!
    Mindestens 58 Kunden in Österreich warteten vergeblich auf die Waren, die sie beim Internet-Betrüger bestellt hatten.

    48.000 Euro Schaden: Internet-Betrüger in der Josefstadt verhaftet

    7.03.2012 Ein 25-jähriger Kärntner hat über das Internet Computer, Mobiltelefone und Luxusuhren angeboten. Kunden aus ganz Österreich warteten vergeblich auf die Ware. Ende letzter Woche konnte er in der Josefstadt verhaftet werden.
    Aus mit Schnlittenfahrt und Co.: Der Schnee hat sich bereits größtenteils verabschiedet.

    Schneearmer Winter spart Kosten für die Stadt Wien

    6.03.2012 Kostenersparnis dank des Wetters: Wegen des meist schneearmen Winters war etwa die Schneeräum-Flotte seltener im Einsatz. Und es gab auch kaum Schäden auf den Straßen, was ebenfalls positiv ins Gewicht fällt.
    Hat mit der steigenden Arbeitslosigkeit mehr zu tun: Das neue AMS in der Nussdorfer Straße

    Kalter Winter lässt Arbeitslosigkeit in Wien nach oben schnellen

    1.03.2012 Der kalte Winter hatte es in sich und kostete jede Menge Arbeitsplätze, vor allem am Bau: 90.081 Personen (plus  4,9 Prozent) sind es diesen Februar in Wien. Einen positiven Trend gibt es aber zumindest bei den ganz jungen Arbeitssuchenden, betonte das AMS in einer Aussendung.
    Das Parken in Wien wird ab sofort um einiges teurer

    Stichtag Parken: Erhöhung der Parkgebühren tritt in Wien in Kraft

    13.03.2012 Am Donnerstag ist es nun so weit: Das Parken in Wien wird empfindlich teurer. Betroffen sind von der viel diskutierten Erhöhung vor allem Parkscheine, während das Parkpickerl geringfügig billiger wird. Auch die Strafen für Parksünder werden demnächst erhöht.
    Manche Gemeindebauten von Wiener Wohnen bröckeln dem Kontrollamt zu schnell vor sich hin.

    Mehr Rüffel für Wiener Wohnen vom Kontrollamt

    29.02.2012 Dem städtischen Kontrollamt schreitet die Sanierung der Wiener Gemeindebauten zu langsam voran. Das geht aus einem am Mittwoch erschienenen Bericht hervor.
    Das Parken in Wien ist ein ewiges Streitthema - die Gebührenerhöhungen bringen neuen Wirbel

    Parken in Wien: Heftige Kontroversen um Gebühren-Änderungen

    5.04.2012 Am 1. März ist es soweit: Die vieldiskutierte Änderung der Gebühren für das Parken in Wien tritt in Kraft. Während das Parkpickerl billiger wird, werden die Parkscheine teurer. Was die Grünen als Umsetzung ihrer Initiative begrüßen, erregt bei ÖVP, ÖAMTC und ARBÖ Unmut - und alternative Vorschläge.
    Und wie rücktichtsvoll sind Sie persönlich in den Öffis?

    Wiener Linien starten Kampagne zum Thema "Rücksichtnahme"

    29.02.2012 Mit einer neuen Kampagne zum Thema Hausordnung appellieren die Wiener Linien in den nächsten Wochen verstärkt auf Rücksichtnahme und ein verständnisvolles Miteinander in den Öffis.
    Sollten die etwa noch mehr werden? Der Kommandant der Wiener Polizei hätte das wollen

    Aufregung um 'Befehl zum Abkassieren' der Wiener Polizei

    29.02.2012 Ein internes Schreiben der Wiener Polizei belegt, dass es eine Anweisung von ganz oben gab, Autofahrer um 40 Prozent mehr zu strafen. Dieses sorgt für gehörige Aufregung.
    Wenn die Schanigärten aufsperren, ist der Frühling nicht mehr weit!

    Jetzt machen die Schanigärten auf

    29.02.2012 Am 1. März beginnt offiziell der Frühling - nämlich mit der Eröffnung der Schanigärten. Das Wetter zum Anlass wird durchaus passend! 
    Beim Schottentor stehen Studenten ums Semesterticket oft Schlange - doch es geht auch bequemer

    Wiener Linien: Semesterticket für Studierende jetzt ohne Anstellen besorgen

    28.02.2012 Zu Semesterbeginn bietet sich bei den Vorverkaufsstellen der Wiener Linien oftmals folgendes Bild: Lange Schlangen von Studenten, die sich um ihr Semesterticket anstellen. Die bequemere Alternative: Ticketkauf im Online-Shop und per Handy-App.
    Schnellfahren: In Wien steigt die Zahl der Verkehrsstrafen.

    Schnellfahren in Wien: Immer mehr Verkehrsdelikte

    28.02.2012 Die Wiener fahren scheinbar immer schneller, die Anzahl der Strafen steigt. Das lässt sich nun in Zahlen belegen.

    Carsharing in Wien wird sichtbarer

    27.02.2012 Carsharing in Wien ist auf dem Vormarsch. Jetzt wird es ganz offiziell sichtbarer, denn künftig wird es Standplätze für geteilte Autos auch im öffentlichen Raum geben. Ein entsprechender Beschluss wird diese Woche im Verkehrsausschuss des Gemeinderates gefällt.
    Verkäuferin: Der typische Teilzeitjob als Weg in die Altersarmut

    Stadt bietet Informationen zur Teilzeit für Frauen

    24.02.2012 Teilzeitarbeit kann ein guter Weg sein, um Beruf und Familie zu vereinbaren. Für viele - vor allem Frauen - kann die Teilzeit jedoch auch zur Falle werden. Die Stadt Wien informiert.
    Sonnig, warm, aber draußen sitzen ist noch eine Woche lang verboten.

    Frühlingssonne - und die Schanigärten bleiben zu

    23.02.2012 Viele Wiener und Touristen würden gerne die erste Frühlingssonne in den Schanigärten genießen. Doch das ist nicht erlaubt, bemängelt die Wirtschaftskammer.
    Viel Sonne können die Wiener in den nächsten Tagen tanken

    Wetter: Endlich wird's ein bisschen Frühling!

    23.02.2012 Nach dem Sibirienhoch schlägt das Wetter am Wochenende sehr frühlingshafte Töne an: Viel Sonne und bis zu 18 Grad sind möglich!
    Rat und Hilfe zum Umstieg zwischen Schule und Beruf gibt es in den Wiener Jugendzentren

    Wiener Jugendzentren bieten Hilfe beim Übergang von der Schule in den Job

    21.02.2012 Die Wiener Jugendzentren verstehen sich als Dienstleister für alles, was junge Menschen betrifft. Ein Schwerpunkt wird jetzt die schwerwiegende Lebensentscheidung: Schule oder gleich Beruf?
    Nächtigungsplus: Städtereisen in Wien waren 2011 sehr gefragt.

    Städtetourismus boomt: Nächtigungsplus in Wien im Jänner 2012

    20.02.2012 Der Städtetoursimus boomt weiterhin in Wien. Nach den Rekordzahlen in 2011 haben die Beherbergungsbetriebe in Wien auch heuer im Jänner ein massives Nächtigungsplus erziehlt.
    42 Krapfen wurden in Wien vom Marktamt kontrolliert.

    Magistrat kontrollierte Krapfen in Wien

    20.02.2012 Das Wiener Marktamt hat Faschingskrapfen besonders genau unter die Lupe genommen. Von 42 Proben verschiedener Hersteller wurden nur zwei wegen mangelnder Hygiene beanstandet.
    Mehr Taxi-Anbieter ab Montag in Wien.

    Taxi: Wien bekommt eine weitere Zentrale

    20.02.2012 Am Montag startet in Wien eine weitere Taxifunkzentrale: 36100 möchte den städtischen Taxi-Markt für sich erobern.
    Kontrollorgane der Wiener Linien bei der Arbeit.

    Gefälschte Fahrscheine der Wiener Linien im Umlauf

    18.02.2012 Ein wenig bekanntes aber offensichtlich nicht zu unterschätzendes Problem haben die Wiener Linien: Immer mehr gefälschte Fahrscheine gehen den Kontrolleuren ins Netz. 
    Wenn Schulmädchen mit Piraten, Teufeln und andern schrägen Typen feiern - dann ist Fasching in Wien

    Fasching in Wien: Die besten Events & Partys

    11.02.2013 Verrückt kostümieren, Krapfen essen bis zum Umfallen und jede Menge Luftschlangen und Konfetti regnen lassen - der Fasching ist auch 2012 wieder ein rundum vergnügliches Fest, das auch in Wien gerne und leidenschaftlich gefeiert wird. Wir haben die besten Tipps und Events gesammelt, bei denen es faschingsmäßig in Wien so richtig abgeht!
    Wer kennt diesen Mann bzw. wurde auch von ihm geschädigt?

    Professioneller Dieb in Neunkirchen gefasst

    17.02.2012 Eine 54-jährige Frau aus Neunkirchen zeigte am 24. Dezember 2011 an, dass ihr der 47-jährige Claes A. vermutlich einen Bargeldbetrag von mindestens 1.500,-- Euro sowie aus drei Tresoren hochwertigen Schmuck und Münzen gestohlen haben dürfte.
    Für den Dieb klickten in Josefstadt die Handschellen

    Kindergärtnerin in Josefstadt bestohlen - Täter festgenommen

    16.02.2012 Eine 44-jährige Kindergärtnerin, die mit ihrer Kindergartengruppe unterwegs war, wurde Mittwochfrüh von einem unbekannten Mann bestohlen. Er verhielt sich seltsam und stieß die Frau mehrmals an, bevor er sich an ihrem Rucksack vergriff.
    Die Josefstadt setzt auf Wasser und Solarenergie

    Josefstadt: Bezirksamt setzt auf Ökostrom

    15.02.2012 Die Josefstadt ist seit 2010 Klimabündnis Bezirk. Dieses Bekenntnis zu Klimaschutz und einer intakten Umwelt möchte der Bezirk immer wieder mit Leben füllen und ist daher in vielen Bereichen bemüht mit einem guten Beispiel voranzugehen.
    Besser gleich gerüstet sein, sonst passiert ab 1. März genau das...

    Neue Parkscheine in Wien erhältlich

    13.03.2012 Die alten Parkscheine in Wien gelten nur noch bis 29. Februar. Die neuen sind ab sofort in Trafiken und an den adneren Verkaufsstellen erhältlich. 
    Die Polizei bittet um weitere Hinweise.

    Mehrere Raubzüge mit Pistolenattrappe: Polizei sucht weitere Opfer

    13.02.2012 Der Beschuldigte steht im Verdacht, elf bewaffnete Raubüberfälle im Dezember 2011 mit einer täuschend echt aussehenden Pistolenattrappe bei mindestens sechs Taxilenker, in zwei Trafiken, auf zwei Turek-Filialen und auf eine Schlecker-Filiale verübt zu haben.