Sicherheit in der Wiener U-Bahn: Richtiges Verhalten in zehn Notfällen

Sicherheit in der Wiener U-Bahn: Richtiges Verhalten in zehn Notfällen

03.04.2017 | Was tun, wenn einem das Handy auf die U-Bahn-Gleise fällt? Wie verhält man sich, wenn gar ein Mensch auf den Gleiskörper stürzt? Was tun, wenn es einen medizinischen Notfall gibt, eine Frau belästigt wird oder man Zeuge eines Verbrechens wird? VIENNA.at hat bei den Wiener Linien nachgefragt.
Polizisten retteten diese Woche drei Menschenleben

Polizisten retteten diese Woche drei Menschenleben

31.03.2017 | Im Verlauf dieser Woche retteten Polizisten in Wien mit Verwendung eines mobilen Defibrillators gleich drei Menschen das Leben.
Kohlenmonoxid-Austritt in Wien forderte Verletzte: Vermutungen zur Ursache

Kohlenmonoxid-Austritt in Wien forderte Verletzte: Vermutungen zur Ursache

30.03.2017 | Bei einem Kohlenmonoxid-Unfall ist eine 21-jährige Frau beim Duschen im Bad der elterlichen Wohnung in Wien-Margareten am Dienstagabend fast ums Leben gekommen. Nun gibt es Vermutungen, wie es dazu gekommen sein könnte.

  • Notstopp, Notruf und Co.
  • Einsatz in Margareten
  • Beim Einsatz in Margareten
  • Wiens Fußgänger-Ampeln
  • Bilder der neuen Kampagne
  • So feiert die Welt St. Paddy's
  • Das Paddysfest in Wien
  • Stimmung am Paddysfest
FOTO
CO-Austritt in Wien-Margareten: Haus evakuiert, Mutter und Tochter verletzt

CO-Austritt in Wien-Margareten: Haus evakuiert, Mutter und Tochter verletzt

30.03.2017 | Rettung und Feuerwehr wurden Dienstagnacht gegen 20:30 Uhr zu einem Notfall nach Wien-Margareten gerufen. Als die Sanitäter der Berufsrettung am Notfallort ankamen waren, schlug ihr CO-Melder Alarm.
Airbnb: Stadt Wien fühlt sich gewappnet - doch Einschränkungen denkbar

Airbnb: Stadt Wien fühlt sich gewappnet - doch Einschränkungen denkbar

29.03.2017 | Privatzimmervermietungen à la Airbnb stellen so manche Metropole vor Herausforderungen. Die Stadt Wien will Airbnb & Co nicht allzu stark an die Kandare nehmen und fühlt sich durch eine aktuelle Gesetzesänderung zumindest vorerst einmal gewappnet.
Sicherheitsgefühl offenbar eine Frage des Bezirks: So bewerten Wiener ihren Wohnbezirk

Sicherheitsgefühl offenbar eine Frage des Bezirks: So bewerten Wiener ihren Wohnbezirk

28.03.2017 | Anlässlich der jüngsten Debatte rund um die gestiegene Kriminalitätsrate in Österreich erkundigen sich viele Österreich über die Sicherheit im eigenen Wohngebiet. Welche Bezirke die Wiener als sicher bzw. unsicher einschätzen, lesen Sie hier.
4
Arbeitsunfall in Margareten: 44-Jähriger stürzte durch Lichtkuppel

Arbeitsunfall in Margareten: 44-Jähriger stürzte durch Lichtkuppel

28.03.2017 | Am späten Montagnachmittag kam es zu einem Arbeitsunfall in der Embelgasse, bei dem ein 44-Jähriger schwer verletzt wurde.
Trafikraub in Wien-Margareten

Trafikraub in Wien-Margareten

25.03.2017 | Ein mit einem Messer bewaffneter Mann überfiel Freitagnachmittag eine Trafik im 5. Bezirk in Wien.
Wartezeitverkürzer: Viertes /slash einhalb Filmfestival startet im Mai

Wartezeitverkürzer: Viertes /slash einhalb Filmfestival startet im Mai

24.03.2017 | Bereits zum vierten Mal dürfen sich Fans des fantastischen Films auf die kleine Schwester des /slash Filmfestivals, das /slash einhalb, freuen. Zwölf Werke aus aller Welt dürfen dabei bestaunt werden.
25-jähriger Dealer bunkerte Heroin im Wert von 40.000 Euro in Wien-Margareten

25-jähriger Dealer bunkerte Heroin im Wert von 40.000 Euro in Wien-Margareten

24.03.2017 | Die Wiener Polizei kam einem 25 Jahre alten Mann auf die Schliche, der in seiner Wohnung in Wien-Margareten Heroin mit einem Straßenverkaufswert von 40.000 Euro gebunkert hat. Außerdem gab er zu, in den vergangenen Monaten Suchtmittel um rund 20.000 Euro verkauft zu haben.
Fußgänger-Ampeln in Wien: Grün auf Knopfdruck - oder lieber Finger weg?

Fußgänger-Ampeln in Wien: Grün auf Knopfdruck - oder lieber Finger weg?

24.03.2017 | Jede Wienerin und jeder Wiener kennt sie, doch wenige wissen genau, was es damit auf sich hat: Die kleinen Kästchen, die an Fußgängerübergängen mit Ampeln hängen und zum Draufdrücken einladen. VIENNA.at hat die Info, bei welchen man drücken sollte, bei welchen nicht - und warum.
Was darf man im Krankenstand? Zwölf Do's and Don'ts zu Rechten und Pflichten

Was darf man im Krankenstand? Zwölf Do's and Don'ts zu Rechten und Pflichten

23.03.2017 | Wer ofiziell arbeitsunfähig und im Krankenstand ist, darf sich nicht aus dem Bett bewegen - oder? Was kann einem passieren, wenn man trotzdem auf Facebook aktiv ist? Muss man von daheim aus arbeiten? Und kann man eigentlich im Krankenstand gekündigt werden? VIENNA.at hat bei der Arbeiterkammer nachgefragt.
Die Wiener Ostermärkte 2017

Die Wiener Ostermärkte 2017

22.03.2017 | Wer in Osterlaune kommen will, hat in Wien jede Menge Gelegenheit dazu: Auch 2017 locken zahlreiche Ostermärkte mit kulinarischen Schmankerln, bunten Oster-Deko-Artikeln und zahlreichen weiteren Programm-Highlights. VIENNA.at hat die Wiener Ostermärkte auf einen Blick für Sie.
Wiener Schanigarten-Saison 2017 von Bürgermeister Häupl eröffnet

Wiener Schanigarten-Saison 2017 von Bürgermeister Häupl eröffnet

21.03.2017 | Bürgermeister Michael Häupl eröffnete am Dienstag die Wiener Schanigarten-Saison in einem Kaffeehaus im Innenhof des Schottenstifts.
Großer Andrang beim Tag der Bezirksmuseen am Sonntag

Großer Andrang beim Tag der Bezirksmuseen am Sonntag

20.03.2017 | Mit künstlerischen Darbietungen und zahlreichen Ausstellungen konnten am Sonntag, den 19. März, rund 5.000 wissbegierige Besucher in die Bezirksmuseen gelockt werden.
Wiener Gratis-Nachhilfe "Förderung 2.0" wird sehr gut angenommen

Wiener Gratis-Nachhilfe "Förderung 2.0" wird sehr gut angenommen

20.03.2017 | Seit Herbst 2014 läuft in Wien die von der Stadt finanzierte Gratis-Nachhilfe "Förderung 2.0": Wiener Schüler der Volksschule sowie der Mittelschule bzw. AHS-Unterstufe erhalten dabei zusätzliche Förderung im Bereich der Grundkompetenzen. Das Angebot wird von den Betroffenen sehr gut angenommen.
Frühlingswiesen in Wien: Die Stadtwildnis erwacht zu neuem Leben

Frühlingswiesen in Wien: Die Stadtwildnis erwacht zu neuem Leben

20.03.2017 | Es grünt so grün: Der Frühling ist im Anmarsch und auch die Wiesen, Stauden und Sträucher der Stadt erwachen langsam zu neuem Leben. In Wien findet sich sogar in dicht bebauten Gebieten eine wahre Stadtwildnis, aber auch das Blumenkisterl am Balkon ist ein wichtiger Lebensraum für Biene, Schmetterling & Co.
3,4 % Zuwachs: Erneut Bestwert bei Nächtigungen im Februar verzeichnet

3,4 % Zuwachs: Erneut Bestwert bei Nächtigungen im Februar verzeichnet

20.03.2017 | Trotz Schaltjahr 2016 verzeichnete Wien im heurigen Februar einen neuen Bestwert: Die Gästenächtigungen stiegen um 3,4 Prozent auf 787.000. Die ersten beiden Jahresmonate 2017 kommen so auf 1.622.000 Nächtigungen und liegen damit um 5,1 Prozent über der Vergleichsperiode des Vorjahres.
Frühling für jedes Geldbörserl: Neues Sortiment im 48er-Tandler

Frühling für jedes Geldbörserl: Neues Sortiment im 48er-Tandler

20.03.2017 | Egal ob Kleidung, Spielzeug, Tierbedarf oder Osterdeko: Im 48er-Tandler ist für jeden Geschmack und jedes Geldbörserl etwas dabei. Das Frühlingssortiment im Second Hand Markt lockt ab Montag mit günstigen Angeboten.
Trickdiebe in Wien: Die sieben fiesesten Maschen an Telefon und Haustür

Trickdiebe in Wien: Die sieben fiesesten Maschen an Telefon und Haustür

20.03.2017 | Jemand ruft Sie an und gibt sich als Verwandter aus, doch Sie können sich an die Person absolut nicht erinnern? Jemand klopft an Ihrer Haustüre und bittet um ein Glas Wasser, doch irgendwas kommt Ihnen komisch vor? VIENNA.at warnt vor Trickdiebstählen an Telefon und Haustür. 1
Die besten Eissalons in Wien im Überblick

Die besten Eissalons in Wien im Überblick

18.03.2017 | Sonniges Wetter, milde Temperaturen und bei einem leckeren Eis das Leben genießen - ein Luxus, der nicht viel kostet und dennoch unbezahlbar ist. VIENNA.at hat eine umfangreiche Liste der Eissalons in Wien zusammengestellt.
"Smart City Index": Wien auf Platz Eins

"Smart City Index": Wien auf Platz Eins

18.03.2017 | Die Nummer 1 unter 87 Großstädten weltweit: Das weltweit agierende Beratungsunternehmen Roland Berger analysierte 2017 erstmals systematisch die Strategien der weltweiten Großstädte und erstellte einen "Smart City Index". Wien findet sich dabei international an erster Stelle.
Die beliebtesten Radiologen Wiens 2016: Voting der Favoriten auf DocFinder

Die beliebtesten Radiologen Wiens 2016: Voting der Favoriten auf DocFinder

17.03.2017 | Die DocFinder Patients’ Choice Awards 2016 wurden vergeben - und damit erneut die beliebtesten Ärzte Österreichs in 20 Kategoriengewählt. VIENNA.at stellt Ihnen die laut diesem Voting besten Wiener Radiologen des Jahres vor.
Wiens beliebteste Physikalische Mediziner 2016: Patienten-Voting auf DocFinder

Wiens beliebteste Physikalische Mediziner 2016: Patienten-Voting auf DocFinder

16.03.2017 | Mit dem DocFinder Patients' Choice Award 2016 wurden erneut die beliebtesten Ärzte Österreichs in 20 Kategorien ausgezeichnet. VIENNA.at stellt Ihnen die laut diesem Voting besten Physikalische Mediziner des Jahres vor, die in Wien praktizieren.
Alle Infos zur kostenlosen Rechtsberatung in Wien

Alle Infos zur kostenlosen Rechtsberatung in Wien

24.03.2017 | Recht und Gesetz, schwierige Materie. Das teure Anwälte oft nicht für jeden Fall leistbar sind, steht außer Fragen. Glücklicherweise gibt es in Wien zahlreiche Stelle, wo man kostenlose Rechtsberatung erhält. Hier ein Überblick.
Pollensaison 2017 startete später, dafür aber plötzlich

Pollensaison 2017 startete später, dafür aber plötzlich

15.03.2017 | Die Pollensaison 2017 startete in Österreich etwa zwei Wochen später als gewöhnlich, dafür aber sehr plötzlich.
U4-Sanierung: Weichenbau führt zu Kurzführungen an zwei Wochenenden

U4-Sanierung: Weichenbau führt zu Kurzführungen an zwei Wochenenden

01.05.2017 | Öffi-Nutzer, aufgepasst: Wegen des Einbaus neuer Weichen im Streckenbereich zwischen Spittelau und Roßauer Lände fährt die U4 im Frühjahr an zwei Wochenenden kurzgeführt. Ein Ersatzverkehr wird eingerichtet - alle Infos hier.
"Sei kein Schweindl!": Wiener MA 48 mit neuer Kampagne und höheren Strafen

"Sei kein Schweindl!": Wiener MA 48 mit neuer Kampagne und höheren Strafen

15.03.2017 | "Im Gegensatz zu Schweinen, die als sehr reinliche Tiere gelten, gibt es unter Menschen immer wieder 'Schweindln', die sich nicht an die Sauberkeitsspielregeln halten," so die MA 48, die in ihrer heurigen Sauberkeitsoffensive mit einem Augenzwinkern zur Einhaltung der Regeln einmahnt - und auch die Strafen erhöht. 1
Zeugin beobachtete 18-Jährigen bei Einbruchsversuch in Wien-Margareten

Zeugin beobachtete 18-Jährigen bei Einbruchsversuch in Wien-Margareten

15.03.2017 | Eine Zeugin verständigte in der Nacht auf Mittwoch gegen 2:45 Uhr Früh die Polizei, da sie einen jungen Mann beobachtet hatte, der in einem Wohnhaus in der Ramperstorffergasse verdächtig an einer Wohnungstüre hantierte.
Erster Wiener Cargobike Corso: Sperren wegen Lastenrad-Demo mit Russkaja

Erster Wiener Cargobike Corso: Sperren wegen Lastenrad-Demo mit Russkaja

14.03.2017 | Wenn Russkaja auf Lastenrädern vor hunderten Radfahrern aufgeigt: Am Sonntag findet der erste Wiener Cargobike Corso statt. Rund 500 Personen, größtenteils auf Zweirädern, werden bei dem Radcorso erwartet, das durch Wien zieht. Der ÖAMTC befürchtet Verzögerungen auf Ring, Zweierlinie und Co.
Tag der Wiener Bezirksmuseen unter dem Motto "Wiener Gemeindebauten"

Tag der Wiener Bezirksmuseen unter dem Motto "Wiener Gemeindebauten"

15.03.2017 | Am Sonntag, den 19. März, laden die Bezirksmuseen und Sondermuseen unter dem Motto "Wiener Gemeindebauten. Licht in der Wohnung - Sonne im Herzen" zu einem Besuch ein.
Miet-Richtwerte sollen ab April 2017 steigen - Drozda für erneute Verschiebung

Miet-Richtwerte sollen ab April 2017 steigen - Drozda für erneute Verschiebung

10.03.2017 | Mit 1. April 2017 steht - nach drei Jahren Pause - wieder eine Anhebung der Miet-Richtwerte ins Haus. Nicht, wenn es nach Kanzleramtsminister Thomas Drozda (SPÖ) geht - dieser macht sich für eine erneute Verschiebung stark. Besonders betroffen wäre von einer Miet-Richtwert-Anhebung die Stadt Wien.
Wiener Linien planen 2017 rund 40 Gleisbaustellen: Auftakt zu Ostern

Wiener Linien planen 2017 rund 40 Gleisbaustellen: Auftakt zu Ostern

03.04.2017 | Neue Gleise bringt der Frühling: Die Wiener Linien erneuern auch 2017 die Gleisanlagen ihrer Straßenbahninfrastruktur. Neben dem Großprojekt am Johann-Nepomuk-Berger-Platz stehen 2017 rund 40 Gleisbauprojekte an.
Erstes Date in Wien: Fünf Ideen für Spaziergänge in der Stadt und im Grünen

Erstes Date in Wien: Fünf Ideen für Spaziergänge in der Stadt und im Grünen

09.03.2017 | Wohin beim ersten Date, wenn es sonnig und warm ist und man einen Lokalbesuch zu langweilig findet? Die Antwort ist einfach: Ein Treffen zum gemeinsamen romantischen Spaziergang. VIENNA.at hat ein paar Ideen, um bei Ihrem (potentiellen) Herzblatt zu punkten.
St. Patrick's Day 2017 in Wien: Die besten Partys und Events zum irischen Feiertag

St. Patrick's Day 2017 in Wien: Die besten Partys und Events zum irischen Feiertag

09.03.2017 | Für Freunde der Grünen Insel ist der St Patrick's Day der höchste irische Feiertag - und der wird auch in Wien seit Jahren mit Vorliebe grün gewandet und fröhlich trinkend begangen. VIENNA.at hat die Info, bei welchen Partys in Wien nach Herzenslust auf Irisch gefeiert werden kann!
DocFinder: Die besten Psychiater und Neurologen Wiens 2016

DocFinder: Die besten Psychiater und Neurologen Wiens 2016

08.03.2017 | 2016 wurden wieder die beliebtesten Ärzte Österreichs in 20 Kategorien mit dem DocFinder Patients' Choice Award  ausgezeichnet. VIENNA.at stellt Ihnen die beliebtesten Psychiater und Neurologen Wiens vor. 1
Beliebteste Internisten Wiens 2016: Patienten wählten auf DocFinder

Beliebteste Internisten Wiens 2016: Patienten wählten auf DocFinder

07.03.2017 | Mit dem DocFinder Patients' Choice Award 2016 wurden auch heuer wieder die beliebtesten Ärzte Österreichs in 20 Kategorien ausgezeichnet. VIENNA.at stellt Ihnen die beliebtesten Internisten der Stadt vor.
Drogenring von Wiener Polizei zerschlagen: 1,4 Kilo Heroin sichergestellt

Drogenring von Wiener Polizei zerschlagen: 1,4 Kilo Heroin sichergestellt

07.03.2017 | Ein Drogenring, bestehend aus sechs Männern und einer 22-jährigen Frau, wurde von der Wiener Polizei zerschlagen. Die sechs Personen sollen mindestens sechs Kilogramm Heroin und 500 Gramm Kokain verkauft und das eingenommene Geld (zumindest 200.000 Euro) nach Serbien transferiert haben. Ermittler stellten bei zwei Hausdurchsuchungen in Margareten und Penzing 1,4 Kilogramm Heroin sicher.
Trickdiebstähle in Wien: Die fünf dreistesten Maschen auf offener Straße

Trickdiebstähle in Wien: Die fünf dreistesten Maschen auf offener Straße

07.03.2017 | Jemand umarmt sie plötzlich auf offener Straße oder kommt aufgeregt gelaufen und meint, Sie hätten eine Katze überfahren? Dann haben Sie es sehr wahrscheinlich mit Trickdieben zu tun. VIENNA.at hat fünf der fiesesten Maschen im Überblick, vor denen die Wiener Polizei warnt.
Kriminalitätsstatistik für Wien 2016: Rund 45 Gewalttaten pro Tag

Kriminalitätsstatistik für Wien 2016: Rund 45 Gewalttaten pro Tag

07.03.2017 | Am Montag präsentierte Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) die Kriminalisiätsstatistik 2016. Österreichweit gab es um 3,8 Prozent mehr Anzeigen, in Wien waren es sogar 5,2 Prozent.

Margareten
1050.VIENNA.AT