AA

Fahrverbot auf Wiener Mariahilfer Straße an Einkaufssamstagen vor Weihnachten

Innere Mariahilfer Straße in Wien: Dezember bringt Fahrverbot an vier Einkaufssamstagen.
Innere Mariahilfer Straße in Wien: Dezember bringt Fahrverbot an vier Einkaufssamstagen. ©APA/ALEX HALADA (Symbolbild)
Der Dezember hat Fahrverbote auf der Inneren Mariahilfer Straße in Wien im Gepäck. Betroffen sind vier Einkaufssamstage und ein Feiertag.

Die Mariahilfer Straße wird am 2., 8., 9., 16. und 23. Dezember im Abschnitt zwischen Getreidemarkt/Museumsplatz und Stumpergasse/Kaiserstraße für sämtliche Fahrzeuge gesperrt, kündigte die Stadt Wien am Montag in einer Aussendung an. Das wird gemacht, "um den Wienerinnen und Wienern ein entspanntes vorweihnachtliches Flanieren und Einkaufen zu ermöglichen". Fahrräder und E-Scooter sind von der Sperre nicht ausgenommen, bestehende Begegnungszonen, Ladezonen sowie Wohnstraßen im betreffenden Zeitraum aufgehoben.

Innere Mariahilfer Straße in Wien: Fahrverbot an vier Einkaufssamstagen

Die Innere Mariahilfer Straße wird nur über Stumpergasse-Kaiserstraße gequert werden können. Rad- und E-Scooter-Fahrer sind davon ebenfalls betroffen. Fahrzeuglenkern wird laut der Stadt empfohlen, weiträumig auszuweichen, Parkgaragenzufahrten werden entsprechend gekennzeichnet. Die Buslinie 13A wird am 2., 8., 9., 16. sowie 23. Dezember im Zeitraum von 9 bis circa 19.30 Uhr kurzgeführt.

Aufhebung von Einbahnregelungen

An diesen Tagen werden auch folgende Einbahnen aufgehoben beziehungsweise werden zu Sackgassen:

  • Andreasgasse zwischen ONr. 6 (Garage Andreaspark) und Richtergasse
  • Zieglergasse zwischen Mariahilfer Straße und ONr. 3/4
  • Schottenfeldgasse zwischen Apollogasse und Mariahilfer Straße
  • Webgasse zwischen Mariahilfer Straße und Schmalzhofgasse

Weiters werden die folgenden in Mariahilf und Neubau gelegenen Straßenzüge zu Sackgassen:

  • Stiftgasse zwischen Lindengasse und Mariahilfer Straße (bei Mariahilfer Straße endend)
  • Andreasgasse zwischen ONr. 6 (Garage Andreaspark) und Mariahilfer Straße (bei Mariahilfer Straße endend)
  • Richtergasse zwischen Andlergasse und Neubaugasse (bei Neubaugasse endend)

Die Zufahrten zu den Parkgaragen werden durch die jeweiligen Betreiberunternehmen im Umfeld der Mariahilfer Straße mit entsprechenden Hinweistafeln und Richtungsangaben gekennzeichnet.

Halte- und Parkverbote

Halte- und Parkverbote werden vor Ort entsprechend gekennzeichnet.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fahrverbot auf Wiener Mariahilfer Straße an Einkaufssamstagen vor Weihnachten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen