Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 22. Bezirk

  • In Wien kommt es um Ostern zu mehreren Sperren und Verzögerungen.

    Osterwochenende in Wien: Alle Infos zu den Sperren und Verzögerungen

    27.03.2016 Das Osterwochenende wird auf Wiens Straßen alles andere als ruhig: Bauarbeiten, ein Fußball-Match und Hansi Hinterseer. Wir haben alle Infos zu den Sperren und Verzögerungen.
    Ein Mann stand wegen einem Schuss aus einer Schreckschusspistole in Wien vor Gericht

    Schuss wegen Lärmbelästigung in Donaustadt: 45-Jähriger vor Gericht

    22.03.2016 Gerichtliches Nachspiel eines Nachbarschaftsstreits in Wien-Donaustadt: Am Dienstag stand ein 45-jähriger Mieter einer großen Gemeindebau-Anlage vor Gericht, der wegen lauter Musik seines Nachbarn zur Schreckschussppistole gegriffen hatte.
    Wir haben die günstigsten Lokale für Studenten

    Die billigsten Studentenlokale in Wien: Wir bringen euch günstig durchs Studium

    4.04.2016 Neue Stadt, neues Studium, kleines Budget: In keiner Stadt ist die Dichte an Pubs, Bars und Clubs gefühlt so hoch wie in Wien. Um den Überblick über Pubs und vor allem finanzielle Ausgaben nicht ganz zu verlieren, haben wir die billigsten Lokale für Studenten in einer Liste zusammengetragen und nach Bezirken gereiht.
    Die Seestadt Aspern als Vorbild für einen chinesischen Stadtteil.

    Kooperation zwischen Seestadt Aspern und chinesischem Mega-Stadtteil

    22.03.2016 Landtagspräsident Harry Kopietz begrüßte am 21. März den Vizebürgermeister von Chengdu, Zhu Zhihong, im Wiener Rathaus. Man traf sich um eine Absichtserklärung zu einem künftigen Kooperationsabkommen zwischen der Stadt Chengdu, Hauptstadt der bekannten chinesischen Kultur-Provinz Sichuan und neue Heimat des in Wien geborenen Pandas Fu Long, und der Stadt Wien zu unterzeichnen.
    Studie: Gemeindebau-Mieter sind ärmer - wenn auch nur marginal

    Gemeindebau-Mieter sind laut einer Studie ärmer

    22.03.2016 Laut einer neuen Studie sind Mieter, die in Gemeindebauten wohnen, tendenziell ärmer als Personen, die ihre Verträge am freien Markt abgeschlossen haben.
    So sieht das Konzept für die Neugestaltung der Copa Cagrana aus.

    Umgestaltung fix: Aus der Copa Cagrana wird "CopaNEU"

    17.03.2016 Das Freizeitareal an der Neuen Donau wird neu gestaltet. Geplanter Baubeginn ist 2017, bis dahin dient der Copa Beach als Übergangslösung.
    Der Beschuldigte wurde angezeigt.

    Beziehungsstreit in der Donaustadt: Ex-Freund sticht auf Frau ein

    17.03.2016 Ein 29-jähriger Mann wurde auf freiem Fuß angezeigt, nachdem er seiner Ex-Freundin eine Stichverletzung zugefügt hatte.
    2015 wurden knapp 20.000 Babys in Wien geboren.

    Babyboom in Wien: Geburtenrekord mit fast 20.000 Neugeborenen im Jahr 2015

    15.03.2016 In Wien konnte im Vorjahr ein wahrer Babyboom verzeichnet werden: Fast 20.000 Neugeborene erblickten das Licht der Welt.
    Streichelzoo mit Tieren vom Bauernhof in den Blumengärten Hirschstetten

    "natürlich Ostermarkt" und Tierfrühling in den Blumengärten Hirschstetten

    15.03.2016 Österliches Programm, einen Streichelzoo mit Tieren vom Bauernhof und erstmals auch ein "natürlich Ostermarkt" mit kulinarischen Schmankerln bieten die Blumengärten Hirschstetten auch heuer am Osterwochenende.
    Die Wiener Brücken werden ab Mitte März wieder gewartet und überprüft.

    MA 29 startet ab Mitte März mit Frühjahrsputz auf den Wiener Brücken

    15.03.2016 Ab Mitte März 2016 beginnt der Frühjahrsputz auf den Wiener Brücken. Die Wartungsarbeiten werden dabei großteils nachts durchgeführt, um Verkehrsbehinderungen zu vermeiden. Alle Infos dazu lesen Sie hier.
    Die Seestadt hat die besten Ideen für umweltfreundliche Mobilität gekürt.

    Neue nachhaltige Mobilitätskonzepte für die Seestadt

    17.05.2016 Die Wiener Seestadt in Aspern hat Bewohner und Interessierte zum Ideenwettbewerb für nachhaltige Mobilitätskonzepte in den Bereichen Radfahren, öffentlicher Verkehr und Schul-/Fußwege aufgerufen. Die neun Vielversprechendsten aus 71 Einsendungen wurden nun von einer unabhängigen Jury aus Fach- und Lokalexperten zur Umsetzung ausgewählt.
    In dem Krankenhaus in Wien-Donaustadt randalierte ein Patient

    Randalierer bespuckte und beschimpfte Spitalspersonal im SMZ Ost in Donaustadt

    14.03.2016 Am Sonntag kam es im Donauspital (SMZ Ost) in Wien-Donaustadt zu einem Zwischenfall. Ein 28-jähirger Mann bespuckte und beschimpfte dort mehrere Pflegekräfte, weil er nicht bereit war, auf seine Behandlung zu warten. Es kam zu einem Polizeieinsatz.
    In welchen Bezirken setzt man auf die Öffis und wo fährt man lieber mit dem Auto?

    Analyse zeigt: Große Unterschiede bei Mobilität in den Wiener Bezirken

    14.03.2016 Eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt nun, dass es beim Mobilitätsverhalten der Wiener von Bezirk zu Bezirk große Unterschiede gibt. Wer ist dabei Öffi-Spitzenreiter und wo werden Strecken doch lieber mit dem Auto zurückgelegt?
    Wer laut Wählerverzeichnis wahlberechtigt ist, hängt in Wien nun in den Stiegenhäusern aus

    Hauskundmachungen zur BP-Wahl 2016 wurden in Wien ausgeliefert

    13.03.2016 Von der MA 62 (Wahlen und verschiedene Rechtsangelegenheiten) wurden im Laufe der vergangenen Woche die Hauskundmachungen ausgeliefert. Diese informieren darüber, wie viele Wahlberechtigte pro Wohnung im jeweiligen Haus im Wählerverzeichnis eingetragen sind.
    Für die aggressiven Männer klickten schließlich die Handschellen

    Aggressives Duo verletzte vier Polizisten in Wien-Donaustadt: "Sturzbetrunken"

    13.03.2016 Nachdem am Freitagabend in Wien zwei aggressive Männer gegenüber Polizisten ausgerastet sind, wurden diese nun einvernommen. Einer von ihnen, der aufgrund seines Verhaltens in einer gepolsterten Sicherheitszelle ("Gummizelle") gelandet war, gab an, "sturzbetrunken" gewesen zu sein.
    Dieses Kriegsrelikt wurde in einem Feld gefunden

    Sprengfähige Granate aus dem Zweiten Weltkrieg in Donaustadt gefunden

    13.03.2016 Ein Kriegsrelikt wurde nahe der Plattensteinergasse in Wien-Donaustadt  entdeckt. Ein Mann hat dort auf einem Feld bereits am Freitag eine Panzergranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.
    Beim Wien Energie Halbmarathon gehen in Wien wieder zahlreiche Laufbegeisterte an den Start

    Wien Energie Halbmarathon am 13. März 2016 in Wien: Sperren in Donaustadt

    13.03.2016 Bereits zum 17. Mal findet am Sonntag der "Wien Energie Halbmarathon" statt. Rund 3.000 Teilnehmer werden sich auf die Laufstrecke entlang der Oberen Alten Donau begeben. Im Zuge der Veranstaltung kommt es laut ARBÖ zu Sperren entlang der Strecke.
    Die Männer versuchten den Polizisten ihre Waffe zu entreißen.

    Duo verletzt vier Polizisten in Wien- Donaustadt: In "Gummizelle" gesperrt

    12.03.2016 Zwei Männer sind am Freitagabend in Wien-Donaustadt gegenüber Polizisten ausgerastet. Die Österreicher verletzten bei der Attacke vier Polizisten in Uniform und versuchten deren Dienstwaffen an sich zu reißen. Das Duo konnte festgenommen werden. Einer der Männer musste in einer gepolsterten Sicherungszelle untergebracht werden, nachdem er in der normalen Zelle weiter randalierte.
    Ungewöhnlicher Fund im Gartenhaus.

    Kriegsmunition in Gartenhaus in Wien-Donaustadt gefunden

    9.03.2016 Damit rechnet man beim Aufräumen wohl nicht: Am Dienstag stieß eine 69-jährige Frau in ihrem Gartenhaus in Wien-Donaustadt auf einen ungewöhnlichen Fund.
    In dieser Wakeboard-Anlage kam es zu einem Unfall

    Unfall an Wakeboard-Lift in Wien: Verfahren gegen Betreiber eingestellt

    9.03.2016 Nachdem im Sommer 2015 einer Frau bei einem Unfall mit einem Wakeboard-Lift an der Neuen Donau in Wien der Unterarm abgetrennt wurde, hat die Staatsanwaltschaft das Verfahren gegen den Lift-Betreiber eingestellt. Ein Gutachten ergab, dass dem Betreiber kein Verschulden nachweisbar war.
    Der Mann wurde in Wien-Donaustadt festgenommen.

    Sexualstraftäter nach zweijähriger Fahndung in Wien-Donaustadt verhaftet

    9.03.2016 Ein 27-jähriger Sexualstraftäter war nach seiner Verurteilung zu zehn Jahren Haft untergetaucht. Dienstagfrüh konnte er in Wien-Donaustadt festgenommen werden.
    Wien – Donaustadt: Verkehrsunfall fordert Schwerverletzen

    Jogger von Auto in Wien-Donaustadt erfasst: Lenkerin stand unter Drogeneinfluss

    8.03.2016 Am Montag, den 7. März erfasste eine PKW-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug einen Jogger der einen Schutzweg überqueren wollte.
    Es wird wieder gehörig grün in Wien

    Grünes Wien: Die besten Parties und Pubs am St. Patrick’s Day

    16.03.2016 Wien wird rund um den 17. März wieder zum Mekka aller Freunde der grünen Insel. Wenn die Iren ihren Nationalfeiertag lautstark mit Whisky und Gesang begehen, wird auch bei Vienna Online ordentlich mitgefeiert. Wir haben die besten Events für euch zusammengetragen.
    Städtereisen in Europa boomen - auch Wien wird gerne besucht.

    Städtereisen in Europa boomen - auch Wien freut sich über Tourismus-Wachstum

    7.03.2016 Wie aktuelle Daten der Vereinigung European Cities Marketing zeigt, boomen Städtetrips in Europa. Spitzenreiter waren erneut London und Paris, aber auch Wien freut sich über mehr Touristen.
    Die Wiener Ostermärkte haben auch 2016 zahlreiche Highlights zu bieten

    Die Wiener Ostermärkte 2016

    8.03.2016 Ob vegan, Bio oder besonders stimmungsvoll vor einem Schloss: Wer in Osterlaune kommen will, kann in Wien zahlreiche Ostermärkte mit kulinarischen Schmankerln, bunten Oster-Deko-Artikeln und zahlreichen weiteren Highlights besuchen. VIENNA.at hat die Wiener Ostermärkte auf einen Blick für Sie.
    Ein Wasserrohrbruch führte in der Donaustadt zu einer Straßensperre.

    Donaufelder Straße wegen Wasserrohrbruchs zum Teil gesperrt

    5.03.2016 Die Donaufelder Straße im 22. Bezirk musste in den Morgenstunden des Samstags aufgrund eines Wasserrohrbruchs teilweise gesperrt werden.
    Ein Unfall auf der A22 sorgte für langen Stau

    Unfall im Kaisermühlentunnel auf der A22: Vorübergehende Autobahn-Sperre

    4.03.2016 Am Freitagnachmittag kurz nach 14.00 Uhr ist es auf der Wiener Donauuferautobahn (A22) im Kaisermühlentunnel zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen. Die Fahrbahn wurde in Richtung Südosttangente (A23) gesperrt, berichtete der ÖAMTC.
    Das neue PHC entsteht im SMZ Ost.

    Zweites Primärversorgungszentrum beim SMZ Ost fix

    4.03.2016 Nach einer langwierigen Suche bekommt Wien zu jenem in Mariahilf nun noch ein zweites PHC. Dieses wird im SMZ Ost im 22. Bezirk entstehen.
    Ein Unfall auf der A23 sorgte für langen Stau

    Schwerer Unfall auf der A23 sorgt für zehn Kilometer Stau im Freitag-Frühverkehr

    4.03.2016 Auf der Südosttangente (A23) hat sich Freitagfrüh kurz nach 6:30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall in Fahrtrichtung Kagran ereignet. Der Zusammenstoß zwischen zwei Pkws und einem Lkw geschah auf Höhe des Knoten Inzersdorf, so der ARBÖ via Aussendung.
    Die jugendlichen Räuber konnten festgenommen werden.

    Überfall vor Donauzentrum: Jugendliche wurden bedroht und ausgeraubt

    4.03.2016 Am Donnerstagnachmittag wurden drei Jugendliche von gleichaltrigen Burschen vor dem Donauzentrum bedroht und ausgeraubt.
    Im Sommer 2016 wird es in Wien wieder Kinderbetreuung geben.

    Ferienbetreuung für Kinder in Wien auch 2016 gesichert

    4.03.2016 Für Kinder, die in Wien eine ganztägige öffentliche Schule besuchen und deren Eltern berufstätig sind, ist die Ferienbetreuung auch im kommenden Sommer gesichert.
    Das Tierquartier zieht eine sehr erfolgreiche Bilanz

    Bilanz nach dem ersten Jahr: Wiener Tierquartier vermittelte 1.700 Tiere

    3.03.2016 Im März 2015 entstand das von der Stadt Wien initiierte Tierquartier in der Donaustadt. Im ersten Jahr wurden 1.700 herrenlose oder beschlagnahmte Tiere an neue Besitzer vermittelt, zog die zuständige Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) am Donnerstag vor Journalisten Bilanz.
    Die Straßenbahnen am Ring fahren rund um Ostern nicht regulär

    Baustellen bei Straßenbahnen in Wien: Ringsperre und Änderungen um Ostern

    22.03.2016 Baustellensaison bei den Wiener Linien: Das Jahr 2016 hält nicht nur im Bereich der U-Bahnen - Stichwort U4 - sondern auch im Straßenbahnnetz mehr als 30 Baustellen parat. Zeitlich fokussieren sich die Arbeiten vor allem auf Ostern und den Sommer, wobei zweimal auch am Ring gewerkt wird. Insgesamt sind mehr als 30 Projekte um 17 Millionen Euro geplant.
    Keller-einbrecher wurden in flagranti erwischt

    Hausbetreuer ertappt mutmaßliche Keller-Einbrecher in Donaustadt

    3.03.2016 Der Hausbetreuer eines Wohnhauses in der Industriestraße traf am Mittwochvormittag kurz vor 10:30 Uhr im Keller auf zwei hausfremde Personen. Als er Beschädigungen an einer Kellertüre feststellte, reagierte er geistesgegenwärtig und verständigte die Polizei.
    Anstieg beim Immoblien-Eigentum in Österreich.

    Remax verortet 2015 "rasanten Höhenflug" bei Immobilienverkäufen

    2.03.2016 Eigentum wird hierzulande gefragter: 112.124 Immobilienverkäufe im Wert von stolzen 23,5 Mrd. Euro wurden 2015 in ganz Österreich registriert, meldet das Immo-Netzwerk Remax. Das ist ein Plus von über sechzehn Prozent als im bisherigen Rekordjahr 2014 und um ein Drittel mehr als noch 2013.
    Schanigärten dürfen bislang in Wien zwischen 1. März und 15. November offen sein

    Debatte um ganzjährige Schanigärten in Wien: Vorschlag kommt im Frühjahr

    2.03.2016 Bewegung dürfte jetzt in die Debatte um die ganzjährige Öffnung von Schanigärten in Wien kommen. Derzeit gilt zwischen Anfang November und Ende Februar eine fixe Sperre - das dürfte sich ändern.
    Die Polizei sucht nach dieser Frau.

    Per Post verschickte Bankomatkarten in Donaustadt abgefangen

    2.03.2016 Eine bislang unbekannte Frau steht im Verdacht, zwischen Oktober und Dezember 2015 in der Kratochwjlestraße sowie in der Wagramer Straße zumindest fünf per Post zugesandte Bankomatkarten mitsamt dem zugehörigen Code abgefangen zu haben.
    Februar-Highlights der Leserreporter: Brand beim BIPA, Feuer-Alarm in der U6-Station und Riesen-Run auf ein Event im NHM Wien

    Die besten Beiträge der VIENNA.at-Leserreporter im Februar 2016

    29.02.2016 Fassadebrocken, die unweit der MaHü von einem Haus auf die Straße knallen, riesiger Rummel beim Fremdenführer-Tag im NHM Wien, Rauchschwaden in einer U6-Station - wann immer im Februar etwas los war, befanden sich die VIENNA.at-Leserreporter vor Ort. Hier noch einmal die Highlights.
    Das nationalparkhaus wien-lobAU hat wieder regelmäßig geöffnet.

    Saisonbeginn mit neuen Ausstellungen im nationalparkhaus wien-lobAU

    29.02.2016 Das nationalparkhaus wien lobAU hat ab März wieder regelmäßig geöffnet. Im Zeichen des 20-jährigen Jubiläums des Nationalparks gibt es ein umfangreiches Angebot für Kinder und Erwachsene.
    Laut Polizei verbucht die Parkraumüberwachung einige Erfolge.

    Polizei erfreut über Fahndungserfolge der Parkraumüberwachung

    29.02.2016 Die Polizei ist sichtlich zufrieden: Im Februar 2014 wurde das neue Fahndungssystem der Parkraumüberwachungsgruppe aus der Taufe gehoben. Und damit konnten bereits zahlreiche Erfolge in Sachen Kriminalitätsbekämpfung erzielt werden, heißt es.
    Auf der A22 kam es im Frühverkehr zu massivem Stau

    Großbaustelle auf der A22 in Wien: Kilometerlanger Stau im Pendlerverkehr

    29.02.2016 Dieser massive Stau kam nicht unerwartet: Die Großbaustelle auf der A22 (Donauuferautobahn) zur Sanierung des Kaisermühlentunnels und der Auffahrt zur A23 (Südosttangente) hat sich am Montag im Frühverkehr als Nadelöhr erwiesen.
    Kaum Sonne zum meteorologischen Frühlingsbeginn nächste Woche

    Ein wechselhafter Frühlingsbeginn in Österreich

    29.02.2016 Am 1. März beginnt zwar der meteorologische Frühling, das passende Wetter lässt aber leider noch auf sich waren.
    Schwan blockierte Auto- und U-Bahnverkehr in Wien-Donaustadt

    Schwan flog von Reichsbrücke auf U1 und wurde dort überollt: Verkehr blockiert

    28.02.2016 Ein Vogel auf Irrwegen: In Wien-Donaustadt hat es sich ein Schwan mitten auf der Reichsbrücke gemütlich gemacht und damit den Auto- und U-Bahnverkehr blockiert. Das Tier wurde sogar von der U-Bahn überrollt.
    Eines der Unfallautos in Wien-Donaustadt.

    Alkoholisierter Lenker verursacht Unfall in Wien-Donaustadt: Ein Schwerverletzter

    27.02.2016 In der Nacht auf Samstag hat ein alkoholisierter Lenker in Wien-Donaustadt einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem er selbst schwer verletzt wurde. Auch sein Unfallgegner musste ins Spital gebracht werden.
    Ab Samstag startet die Sanierung des Kaisermühlentunnels: Staugefahr.

    Kaisermühlentunnel und Auffahrt zur A23 werden ab 27. Februar 2016 zu Staufallen

    25.02.2016 In Wien beginnen am Samstag auf der A22 umfangreiche Sanierungsarbeiten im Tunnel Kaisermühlen. Die Baumaßnahmen und Staufallen im Detail.
    Tablets als Begleiter im Unterricht - in Wien startet ein Probelauf.

    Tablets im Unterricht: Pilotprojekt an Wiener Schulen startet

    25.02.2016 An Wiener Volks- und Mittelschulen startet Ende Februar ein großangelegtes Pilotprojekt zum Thema "Tablets im Unterricht": So kommen an sechs Schulstandorten insgesamt 105 Tablets zum Einsatz, lässt der Wiener Stadtschulrat wissen.
    In einem Lift im Donauzentrum wurde eine Frau attackiert und verletzt

    Attacke im Donauzentrum: Unbekannter verletzt 29-jährige Frau in einem Aufzug

    24.02.2016 Opfer einer Attacke mit Fußtritten wurde ohne ersichtlichen Grund eine 29-jährige Wienerin, als sie einen Fahrstuhl im Donauzentrum bestieg. Ein unbekannter Mann ging aus heiterem Himmel brutal auf sie los.
    Orchideen sind bekannt für ihre vielfältigen Erscheinungsformen.

    VIENNA.at bei der Orchideen- und Tillandsienschau in der Donaustadt

    23.02.2016 Von 20. bis 28. Februar findet die Orchideen- und Tillandsienschau in den Blumengärten Hirschstetten statt. Ob sich ein Ausflug nach Transdanubia lohnt, hat sich VIENNA.at angesehen.
    Festnahme nach Ladendiebstahl und Widerstand gegen die Staatsgewalt in Wien Donaustadt

    Mutmaßlicher Ladendieb attackierte in Wien-Donaustadt Polizisten

    23.02.2016 Drei Polizisten wurden in Wien-Donaustadt von einem mutmaßlichen Ladendieb attackiert und verletzt.
    Die Österreicher kaufen wieder vermehrt Alarmanlagen.

    Österreicher kaufen wieder vermehrt Alarmanlagen

    23.02.2016 Innerhalb eines Jahres hat die Nachfrage nach Alarmanlagen in Österreich bereits zum zweiten Mal um mehr als zehn Prozent zugenommen.
    Eine Milliarde Euro werden heuer für den Ausbau von Autobahnen und Tunnel investiert.

    Eine Milliarde Euro fließen heuer in den Ausbau des Straßennetzes

    22.02.2016 Im heurigen Jahr stehen der Asfinag eine Milliarde Euro zum Ausbau und Erhalt von Straßenbahnen und Schnellstraßen zur Verfügung. Etwas mehr als die Hälfte davon soll in Neubauprojekte fließen, hieß es am Montag bei einer Pressekonferenz in Wien.
    Neuer Führerscheintest kommt

    Neuer Führerscheintest ab März 2016 in ganz Österreich

    22.02.2016 Die theoretische Prüfung für den Führerschein wird modernisiert. Ab März gibt es beim Computertest neu formulierte Fragen, die Gesetzesänderungen und technische Entwicklungen im Straßenverkehr berücksichtigen.
    Bei Bombardier ist ein massiver Stellenabbau notwendig.

    Massiver Stellenabbau bei Bombardier: Auch 550 Mitarbeiter in Wien tätig

    17.02.2016 Nach neuerlichen Verlusten des kanadischen Industriekonzerns Bombardier streicht die Firma in etwa jeden zehnten Arbeitsplatz. Damit sollen in den nächsten zwei Jahren rund 7.000 Stellen wegfallen. Auch in Wien beschäftigt das Unternehmen 550 Mitarbeiter.
    Auf der Copa Cagrana wurden die Lokale abgerissen

    Copa Cagrana: Stadt Wien ließ letzte Lokalreste an der Neuen Donau abreißen

    19.02.2016 Die legendäre Lokalmeile Copa Cagrana an der Neuen Donau ist - jedenfalls in ihrer ursprünglichen Form - Geschichte: Die Stadt hat am Mittwoch die letzten Reste jener Betriebe abreißen lassen, die noch auf dem von Generalpächter Norbert Weber bewirtschafteten Areal standen.
    Dieser Mann ist einer steigenden Anzahl von Sexualdelikten verdächtig - gibt es weitere Opfer?

    Mutmaßlicher Vergewaltiger: Inzwischen 19 Opfer in Wien und NÖ bekannt

    17.02.2016 Die Zahl der Opfer eines mutmaßlichen Vergewaltigers, der in Wien sein Unwesen trieb, steigt: Insgesamt 19 Frauen haben sich bisher bei der Polizei gemeldet. Inzwischen ist bekannt, dass es auch in Niederösterreich Übergriffe des 22-Jährigen gab.

    Serien-Kleiderdiebe-Duo trieb im Wiener Donauzentrum sein Unwesen

    17.02.2016 Am Dienstagabend gegen 19 Uhr beobachtete der Ladendetektiv eines Bekleidungsgeschäfts im Donauzentrum, wie ein Mann und eine Frau mehrere Waren in eine Umkleidekabine mitnahmen. Nicht zum ersten Mal, wie sich herausstellte.
    Mutmaßlicher Vergewaltiger in Wien - 18. Opfer hat sich gemeldet

    Mutmaßlicher Vergewaltiger in Wien: Ermittlungen wurden ausgeweitet

    16.02.2016 Die Zahl der Opfer jenes 22-jährigen Mannes, der beschuldigt wird mehrere Frauen sexuell belästigt oder vergewaltigt zu haben, wird immer größer. Die Ermittlungen wurden mittlerweile ausgeweitet.
    In Wien fehlt es an Kassen-Ordinationen.

    Ärztekammer fordert 300 zusätzliche Kassen-Ordinationen in Wien

    16.02.2016 Am Dienstag starten die Verhandlungen zu den von der Wiener Ärztekammer geforderten Kassen-Ordinationen mit der Wiener Gebietskrankenkasse. Versorgungsdefizite der Stadt sollen mit 300 zusätzlichen Kassenplanstellen zukünftig beseitigt werden.
    Die Orchidee ist bekannt für ihre schöne Blüte.

    Pünktlich zur Orchideenschau: "Die Königin" im Botanischen Garten Wien

    15.02.2016 Von 20. bis 28. Februar 2016 findet in den Glashäusern der Blumengärten Hirschstetten die Internationale Orchideen- und Tillandsienschau statt. Pünktlich zur Ausstellung blüht die "Königin der Orchideen", die Grammatophyllum speciosum, die seit 2010 im Botanischen Garten beheimatet ist, dank des heißen Sommers 2015 heuer zum ersten Mal .