Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Moj Bec News

  • Des Schaffner's neue Kleider

    21.04.2010 Über 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wiener Linien können sich seit Dienstag über einen neuen Dienst-Look freuen, der bei einer außergewöhnlichen Modenschau im fahrenden U-Bahn-Zug der heimischen Prominenz und Fashionistas vorgeführt wurde. Wir waren vor Ort - Bilder und das Video der Show HIER!

    Hundeführschein: Countdown läuft

    19.04.2010 Mit 1. Juli wird der Wiener Pflichtführschein für Kampfhunde eingeführt. Für derzeitige Hundehalter gibt es eine Gnadenfrist in Form einer einjährigen Übergangsregelung.

    Twin-City-Vereinbarung zwischen Wien und Bratislava

    19.04.2010 Wien und Bratislava will die Zusammenarbeit intensivieren. Am Montag haben Wiens Bürgermeister Michael Häupl und Andrej Durkovsky aus Bratislava eine Twin-City-Vereinbarung unterzeichnet.

    12.900 (!) Baustellen erwarten Wiens Autofahrer im Sommer

    8.04.2010 Am Donnerstag haben Asfinag und Stadt einen Ausblick auf die Baustellen der kommenden Monate gegeben. Insgesamt 12.900 Einzelvorhaben sind geplant. 285 davon sind "verkehrsrelevant", wirken sich also auf das Verkehrsgeschehen aus.

    Elefant von Tito gestorben

    7.04.2010 Ein Elefant, den der frühere jugoslawische Staatschef Josip Broz Tito vor 40 Jahren von der damaligen indischen Regierungschefin Indira Gandhi geschenkt bekommen hatte, ist in hohem Alter gestorben.

    Zugang zu geförderten Wohnungen soll leichter werden

    7.04.2010 Die Einkommensgrenzen zur Inanspruchnahme der Wohnbauförderungen in Wien sollen deutlich erhöht werden. Profitieren soll dabei allen voran die Mittelschicht.

    Josef Dabernigs Fitnessstudio im MAK

    27.09.2011 Die Hanteln und Yoga-Matten in Josef Dabernigs zeitgenössischer Auseinandersetzung mit der Welt der Fitness sind nicht zur Benutzung gedacht. In der eigens für das MAK produzierten Ausstellung "Excursus on Fitness" zeigt der österreichische Künstler von 7. April bis 12. September ein Zusammenspiel von Film, Fotografie, Architektur und Installation.

    100.000 Terrier auf Wiener Grünflächen

    6.04.2010 In der Karwoche steckten die Mitarbeiter der Wiener Magistratsabteilungen MA 48 (Straßenreinigung) und MA 42 (Stadtgartenamt) wieder die Wiesenstecker mit dem Slogan "Sind dir 36 Euro Wurst?" rund um beliebte "Tatorte". Insgesamt stehen in Wien bereits 100.000 der ausgeschnittenen Terrier.

    200. Niederflur-Bim in Wien

    2.04.2010 Die Erneuerung des Straßenbahn-Fuhrparks der Wiener Linien kommt voran: Nun wurde die zweihundertste Niederflur-Straßenbahn des Typs ULF (Ultra Low Floor) in Dienst gestellt.

    Frühling mit KOSMO

    1.04.2010 Welche Chancen haben Lehrlinge, einen Platz zu bekommen? Warum lieben wir Facebook & Co.? Was schmeckt besser: Bohnensuppe oder Gulasch? Das alles verrät Ihnen KOSMO in seiner April-Ausgabe.

    Flyover verursacht kilometerlangen Stau auf Tangente

    30.03.2010 Kilometerlange Staus gab es Dienstagfrüh in Wien auf der Südost Tangente (A23) Richtung Norden. Grund: Der Aufbau der Flyover-Konstruktion hatte sich verzögert.

    Hausbesorger-Gesetz noch im Sommer in Begutachtung

    29.03.2010 Arbeitsminister Hundstorfer will das neue Bundesgesetz für Hausbesorger noch im Sommer vor der Wiener Gemeinderatswahl zur Begutachtung ausschicken. Damit könnten die "neuen" Hausmeister laut "Kurier" schon ab 2011 zu arbeiten beginnen. Bei der Wiener Volksbefragung im Februar haben sich 84 Prozent für Hausmeister mit neuem Berufsbild ausgesprochen.

    Hermesvilla als Ausflugsziel wieder geöffnet

    27.09.2011 Die Hermesvilla im Lainzer Tiergarten ist nach kleineren Instandsetzungsarbeiten ab Donnerstag, 25. März, wieder für das Publikum geöffnet. Die kaiserliche Villa im Grünen beherbergt auch eine Außenstelle des Wien Museums, das im Obergeschoß die Geschichte des Bauwerks präsentiert.

    Nobelpreisträgerin will "Zettelpoeten" auszeichnen

    27.09.2011 Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek, Peter Turrini und andere stecken hinter dem Komitee zur Auszeichnung des "Zettelpoeten" Helmut Seethaler. Er soll mit einem Preis für interdisziplinares Arbeiten bedacht werden.

    Mittelmäßig bezahlt: Der gute Durchschnitt

    22.03.2010 Die Durchschnittsverdiener Österreichs: In diesen 30 Jobs werden Sie zwar nicht reich, aber mit einem angemessenem Lebenswandel kommen Sie gut über die Runden.

    Schlecht bezahlt: Die niedrigsten Einstiegsgehälter

    19.03.2010 Die niedrigsten Einstiegsgehälter Österreichs: In diesen 30 Jobs werden Sie im Normalfall nicht reich.

    Serbisch-orthodoxe Gemeinde: 150-jähriges Bestehen in Wien

    29.01.2010 Der neue serbisch-orthodoxe Patriarch Irinej plant wahrscheinlich, anlässlich des Jubiläums im Juni oder Juli diesen Jahres nach Wien zu kommen.

    Mutmaßlicher Polizei-Attentäter wohl erst in einigen Wochen in Wien

    22.01.2010 Der 33-jährige Serbe, der Mitte Jänner in Wien-Ottakring einen Polizisten niedergeschossen haben soll, hat am Freitag bei seiner Haftverhandlung in Ungarn seiner vereinfachten Auslieferung nicht zugestimmt. Die Staatsanwaltschaft Wien geht davon aus, dass es damit jedenfalls fünf bis sechs Wochen dauern wird, ehe Mihailo J. den österreichischen Behörden übergeben wird.

    Flüchtiger Vasic in weitere Verfolgungsjagd verwickelt?

    15.01.2010 Der flüchtige Verdächtige Mihailo Vasic soll schon einmal im Sommer 2009 in einen Polizei-Einsatz mit Schusswaffengebrauch verwickelt gewesen sein. Laut "Krone" war er nach einer Hochzeitsfeier in Wien vor Exekutive geflüchtet, erst Warnschüsse stoppten Serben damals.

    Angeschossener Polizist: Verdächtiger dürfte sich abgesetzt haben

    15.01.2010 Der Verdächtige Mihailo Vasic dürfte sich drei Tage nach den Schüssen auf einen Polizisten in Wien-Ottakring nicht mehr in Österreich aufhalten. Insider vermuten, dass sich der 33-jährige Serbe bereits abgesetzt hat.

    Kroatien: Josipovic sicher in der Stichwahl

    27.12.2009 Bei der kroatischen Präsidentenwahl standen am Sonntagabend vorerst nur zwei Dinge fest: Der Kandidat der oppositionellen Sozialdemokraten (SDP), Ivo Josipovic, wird an der Stichwahl am 10. Jänner teilnehmen, und die Wahlbeteiligung war mit 33,89 Prozent für Kroatien historisch gering.

    Serbien hat EU-Beitrittsantrag eingereicht

    22.12.2009 Serbien hat am Dienstag in Stockholm den EU-Beitritt beantragt. "Wir haben die Ehre, den Antrag auf Aufnahme in die Europäische Union zu stellen", heißt es in dem Antrag, den der serbische Präsident Boris Tadic dem schwedischen Ministerpräsidenten Frederik Reinfeldt, dessen Land bis Jahresende den EU-Vorsitz innehat, überreicht hat.

    Serbien stellt Antrag auf Aufnahme in die EU

    22.12.2009 Serbien beantragt am Dienstag seine Aufnahme in die Europäische Union. Dazu reist der serbische Präsident Boris Tadic nach Stockholm, um den Antrag bei der schwedischen EU-Ratspräsidentschaft einzureichen. Der schwedische Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt begrüßte die Entscheidung Belgrads zu diesem "historischen Schritt".

    Sparvermögen von Migranten Entwicklungsspritze für Herkunftsländer

    8.12.2009 Das Sparvermögen von Migranten besitzt ein hohes, bisher noch ungenutztes Potenzial, neben den Auslandsüberweisungen die Entwicklung der Herkunftsländer zu fördern. Das sagen Vertreter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSCE) und der Internationalen Organisation für Migration (IOM).

    20 Jahre Haft für Mord an Edip Sekowitsch

    2.12.2009 Der 27-jährige Tschetschene, der im August 2008 den ehemaligen Box-Weltmeister Edip Sekowitsch (50) vor dessen Lokal in Wien-Wieden erstochen haben soll, ist am Mittwochnachmittag im Straflandesgericht wegen Mordes zu 20 Jahren Haft verurteilt worden.

    Sekowitsch-Prozess: Entscheidung fällt nächsten Mittwoch

    25.11.2009 Straflandesgericht: Der Prozess um den gewaltsamen Tod des ehemaligen Boxchampions Edip Sekowitsch im Sommer 2008 vor seinem Lokal in Wien-Wieden wurde auf nächsten Mittwoch vertagt. Verantworten muss sich ein 27-jähriger Tschetschene. Er soll Sekowitsch vor dessen Lokal in Wien-Wieden erstochen haben. Der Asylwerber bestritt heute vor Gericht die Tötungsabsicht. Im Fall eines Schuldspruchs drohen ihm zehn bis 20 Jahre oder lebenslange Haft.

    Über Melodrama und den Kampf zwischen Ordnung und Chaos

    19.11.2009 Irina Gheorghe und Alina Popa aus Rumänien, Lana Jonuzi aus Bosnien-Herzegowina und Vlad Nancă aus Rumänien sind von Oktober bis Dezember 2009 im Rahmen des KKA-Gastatelier-Programms für Bildende KünstlerInnen und FotografInnen in Wien.

    Serbischer Patriarch Pavle mit 95 Jahren gestorben

    15.11.2009 Der serbisch-orthodoxe Patriarch Pavle ist am Sonntagvormittag im Alter von 95 Jahren gestorben. Der betagte Patriarch befand sich seit zwei Jahren in einem Belgrader Militärkrankenhaus.

    Alles über meine Familie - Eine Spurensuche

    10.11.2009 Im Rahmen des Projekts „Interkulturelle Spurensuche" erforschen über 70 Schüler und Schülerinnen die Herkunft ihrer Familien. Der Spatenstich wurde am heutigen Donnerstag am Schulzentrum Ungargasse gelegt: Interkulturelle Spurensuche @ Schulzentrum Ungargasse !

    "Fast wäre ich Disco-König geworden!"

    10.11.2009 Das erzählte uns Slobodan Batričević, der Trainer der Kampfmannschaft "Wiener Sportklub" im Interivew. Warum er sich doch noch für Fußball entschieden hat, erfährst Du hier. Slobodan Batričević

    Balkanmeile geht in die zweite Runde

    5.11.2009 Am 13.11.2009 startet die Balkanmeile (Ottakringer Straße) in die zweite Runde. Lokale der Ottakringer Straße öffnen ihre Tore.

    Slowenien und Kroatien unterschrieben Schiedsabkommen im Grenzstreit

    4.11.2009 Die Regierungschefs Sloweniens und Kroatiens, Borut Pahor und Jadranka Kosor, haben am Mittwoch in Stockholm ein bilaterales Abkommen zur Beilegung ihres Grenzstreits unterzeichnet.

    Rathausprojekt: Zukunftsperspektive für Jugend am Balkan

    30.10.2009 Am 29. Oktober 2009 stand im Wiener Rathaus die Jugend in Südosteuropa im Mittelpunkt. Vorgestellt wurden die Ergebnisse des NGO-Netzwerks youthNET über Zukunftsperspektiven für junge Menschen am Balkan.

    Kroatische Tage in Wien

    29.10.2009 Die Bank Austria veranstaltet von 10. Oktober bis 16. November Kroatische Tage in der österreichischen Bundeshauptstadt. Damit sollen junge Künstler gefördert werden.

    Subota, 7. novembar: Predstava "KOS" u WUK-u

    29.10.2009 U subotu, 7. novembra, u WUK-u, u 19 odnosno 21 sati, prikazuje se predstava "KOS". U ovoj drami o susretu krivca i žrtve 15 godina nakon seksualnog zlostavljanja glavne uloge tumače Zijah Sokolović i Olga Pakalović.

    Darabos lobt Kroatien: "Große Fortschritte"

    29.10.2009 Verteidigungs- und Sportminister Norbert Darabos (S) ist am heutigen Donnerstag vom kroatischen Staatspräsidenten Stjepan Mesic in Zagreb empfangen worden.

    Einigung im Grenzstreit droht zu kippen

    29.10.2009 In Kroatien steht die Mitte September auf Regierungsebene mit Slowenien ausgehandelte Einigung im Grenzstreit auf der Kippe. Wenn das Abkommen scheitert, droht neues EU-Veto.

    Aufregung um Entlassung vier HRT-Journalisten

    29.10.2009 Weil sie einen angeblichen Verbalausfall ihres Chefs gegen eine Kollegin öffentlich gemacht haben, bekommen vier Journalisten des öffentlich-rechtlichen kroatischen Rundfunksenders HRT den blauen Brief.

    Mord an Gordana D.: Lebensgefährte tatverdächtig

    29.10.2009 Fünfeinhalb Wochen nach dem Mord an der 43-jährigen Supermarkt-Angestellten Gordana D. in ihrer Wohnung Wien-Brigittenau ist der Lebensgefährte der Frau als Tatverdächtiger festgenommen worden.

    Srebrenica-Massaker: Drei Ex-Polizisten in Haft

    29.10.2009 In Bosnien sind drei frühere bosnisch-serbische Polizisten verhaftet worden, die der Beteiligung am Srebrenica-Massaker im Sommer 1995 verdächtigt werden.

    Komsic sagt Besuch in Schweden ab

    28.10.2009 Der Vorsitzende des bosnischen Staatspräsidiums, der bosnische Kroate Zeljko Komsic, hat am Dienstag einen für Anfang November geplanten Besuch in Schweden abgesagt.

    Plavsic wieder frei - Dodik holte sie in Belgrad ab

    28.10.2009 Die wegen Kriegsverbrechen vom UNO-Tribunal im Jahr 2003 verurteilte ehemalige Präsidentin der bosnischen Republika Srpska, Biljana Plavsic (79), ist ab dem heutigen Dienstag vorzeitig frei. Weitere News Pressestimmen zu Radovan Karadzic und Biljana PlavsicIn Belgrad nicht jeder über Plavsic´ Freilassung erfreut

    Anklage: Karadzic Architekt des Genozids

    28.10.2009 Die Anklage des UNO-Kriegsverbrechertribunals in Den Haag hat dem früheren bosnisch-serbischen Präsidenten Radovan Karadzic (64) vorgeworfen, der Architekt von Kriegsverbrechen, ethnischen Säuberungen und Völkermord im Bosnien-Krieg (1992-95) gewesen zu sein. Weitere News Kriegsverbrechertribunal mahlt langsam: Eine Zeugin erzähltKaradzic-Prozess reißt alte Wunden in Bosnien auf

    Mittwoch, 28.10: Balkan Society @ Cream Lounge!

    28.10.2009 Am Mittwoch gibt es im Cream Lounge wieder Balkan Society - The New Wednesday Balkan Club in Vienna! Es erwarten Euch jede Menge Drink Specials und super Sounds von DJ Silver, DJ Matkoo & Co.!

    Weiteres Massengrab in Srebrenica gefunden

    24.10.2009 Gerichtsmediziner haben aus einem Massengrab in Ostbosnien Überreste von 19 mutmaßlichen Opfern des Massakers von Srebrenica aus dem Jahr 1995 exhumiert. Weitere News Stichwort Srebrenica: Hauptprotagonisten des Völkermords

    Karadzic will Prozess-Auftakt boykottieren

    24.10.2009 Der wegen Völkermordes angeklagte ehemalige bosnische Serbenführer Radovan Karadzic will den Auftakt des Kriegsverbrecherprozesses, der gegen ihn geführt wird, boykottieren. Weitere News Karadzic-Prozess erregt kaum Aufmerksamkeit in SerbienStichwort Völkermord: Ursprung im Zweiten Weltkrieg"Unsichtbarer Berater" verteidigt KaradzicIm Zeugenstand viele alte Bekannte von Karadzic

    Treffen zum kroatisch-slowenischen Grenzstreit

    24.10.2009 Angesichts der sich neuerlich verdüsternden Aussichten zur Lösung des slowenisch-kroatischen Grenzstreits treffen die beiden Regierungschefs Borut Pahor und Jadranka Kosor am Montag in Zagreb zu einem Gipfeltreffen zusammen.

    "Blic": Anschlag auf Justizministerin geplant

    24.10.2009 In den vergangenen Monaten sollen mehrere Mafia-Gruppen einen Mordanschlag auf die serbische Justizministerin Snezana Malovic geplant haben. Das schrieb die Tageszeitung "Blic" am Freitag.

    Dodik will Unabhängigkeits-Referendum

    24.10.2009 Der bosnisch-serbische Ministerpräsident Milorad Dodik will Medienberichten zufolge noch heuer eine Volksabstimmung über die Loslösung der Republika Srpska von Bosnien-Herzegowina ausschreiben.