Trotz WM-Pleite: Bilic bleibt Teamchef

Slaven Bilic bleibt trotz der verpassten Qualifikation für die Fußball-WM 2010 Teamchef der kroatischen Nationalmannschaft. Er will in Kürze den Vertrag verlängern und die Nationalmannschaft in die Qualifikation für die EM 2012 führen, sagte Bilic am Freitag in Zagreb.

Kroatische Medien hatten nach dem Misserfolg (nur Rang drei hinter England und der Ukraine) den Rücktritt verlangt. Kroatien verpasste unter Bilic, der seit Juli 2006 Teamchef ist, erstmals seit 2000 ein bedeutendes Fußball-Turnier.

  • VIENNA.AT
  • Moj Bec News
  • Trotz WM-Pleite: Bilic bleibt Teamchef
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen