Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wien - 15. Bezirk

  • Erneut Einbruch in Schule - Kompensationsprüfungen verschoben

    Nach Einbruch in Wiener Schule: Kompensationsprüfungen in Österreich verschoben

    22.02.2016 Aufgrund eines Einbruchs in das Schulzentrum Friesgasse in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus sind am Montag, den 22. Februar österreichweit die Englisch-Kompensationsprüfungen beim derzeit laufenden Zentralmatura-Nebentermin verschoben worden.
    Die unbekannten Täter konnten flüchten.

    Rudolfsheim-Fünfhaus: 15-Jähriger von fünf Männern überfallen und ausgeraubt

    22.02.2016 Laut eigener Aussage sei der Jugendliche am Ludo-Hartmann-Platz von einem Quintett bedroht, geschlagen und beraubt worden.
    Neuer Führerscheintest kommt

    Neuer Führerscheintest ab März 2016 in ganz Österreich

    22.02.2016 Die theoretische Prüfung für den Führerschein wird modernisiert. Ab März gibt es beim Computertest neu formulierte Fragen, die Gesetzesänderungen und technische Entwicklungen im Straßenverkehr berücksichtigen.
    Wenn die Stadthalle brennt: Zu Besuch beim Masters Of Dirt in Wien

    Ein Besuch bei den Masters of Dirt in der Wiener Stadthalle

    21.02.2016 Laut, wild und atemberaubend geht es beim Masters of Dirt in der Stadthalle zu. VIENNA.at war vor Ort und hat die besten Bilder der Show, in der Extremsport auf großes Entertainment trifft!
    Die Polizei sucht nach den beiden Flüchtigen.

    Prügelei in Rudolfsheim: Verdacht auf Schädelhirntrauma

    19.02.2016 Zu einer wüsten Prügelei kam es am Donnerstagabend in Rudolfsheim-Fünfhaus, ein Mann trug wahrscheinlich ein Schädelhirntrauma davon.
    Nach dem Schützen wird nach der Schießerei in der Wiener Bim weiterhin gefahndet.

    Nach Schießerei in Bim: Schütze nun auch auf Interpol-Fahndungsliste

    18.02.2016 Bereits im Mai vergangenen Jahres kam es in der Straßenbahnlinie 49 zu einer Schießerei in der Station Johnstraße. Ein 28-Jähriger starb und zwei weitere Personen wurden verletzt. Nun fahndet auch Interpol nach dem Schützen.
    In der U-Bahn-Station am Wiener Westbahnhof erblickte ein Baby das Licht der Welt

    Asylwerberin brachte Baby auf Bank in der U6-Station Westbahnhof zur Welt

    17.02.2016 Aufregung am Westbahnhof: Eine 35-jährige hat in der Nacht auf Mittwoch dort auf einer Bank in der U6-Station ein Kind zur Welt gebracht. Die Mutter und das kleine Mädchen sind wohlauf, sagte Andreas Huber, Sprecher der Berufsrettung Wien.
    "Essen auf Rädern" hilft mobil eingeschränkten Personen.

    Das Wiener Hilfswerk liefert mit "Essen auf Rädern" jetzt in 13 Bezirke

    16.02.2016 Das Wiener Hilfswerk versorgt mit "Essen auf Rädern" jetzt auch den Westen Wiens. Die angebotenen Speisen sollen hochwertig sein.
    In Wien fehlt es an Kassen-Ordinationen.

    Ärztekammer fordert 300 zusätzliche Kassen-Ordinationen in Wien

    16.02.2016 Am Dienstag starten die Verhandlungen zu den von der Wiener Ärztekammer geforderten Kassen-Ordinationen mit der Wiener Gebietskrankenkasse. Versorgungsdefizite der Stadt sollen mit 300 zusätzlichen Kassenplanstellen zukünftig beseitigt werden.

    900.000 Kinder singen "We Are One" im Kampf gegen Krebs

    15.02.2016 Als gemeinsame Initiative im Kampf gegen Krebs veröffentlichen 180 Kinder-Krebs-Hilfe Organisationen, darunter auch Kinder aus Wien, am Montag, den 15. Februar, am Internationalen Kinderkrebstag, den neuen Hit-Song "We Are One".
    Die 17-jährige Schwedin wird in Wien vor Gericht stehen

    Schwedin (17) unter IS-Terrorverdacht: Prozessbeginn am Donnerstag in Wien

    18.02.2016 Am 18. Februar findet im Straflandesgericht Wien der Prozess gegen jene 17-jährige Schwedin statt, die Anfang Dezember 2015 am Wiener Westbahnhof unter IS-Terrorverdacht festgenommen wurde.
    Die Wiener Stadthalle wird nicht nur glühen, sie wird brennen

    1x2 Tickets für Masters Of Dirt in der Wiener Stadthalle

    12.02.2016 Die Masters of Dirt kehren in die Wiener Stadthalle zurück: 60 Fahrer aus 20 Nationen, ein neues Streckendesign und ein neues Showkonzept verspricht die Show. Wir dürfen gespannt sein!
    ZAMG-Prognose verspricht dazu Regen und Schneefall

    Das Wochenende wird wechselhaft und windig

    11.02.2016 Am kommenden Wochenende stehen laut der Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) Regen, Schneefall und Wind auf dem Programm, wobei es mit Tageshöchstwerten bis zu zehn Grad Celsius trotzdem recht warm werden wird.
    Sabine Oberhauser sang für den guten Zweck.

    Gesundheitsministerin Oberhauser singt für krebskranke Kinder

    10.02.2016 Sabine Oberhauser will damit für mehr Aufmerksamkeit für Krebserkrankungen im Kindes- und Jugendalter werben.
    In Wien stehen zahlreiche Geschäfte leer - die Leerstandsagentur soll Abhilfe schaffen

    Wiener "Leerstandsagentur" soll ab Mai vernetzen und Geschäfte nutzbar machen

    9.02.2016 Neues Leben soll ungenutzten Geschäftslokalen in der Bundeshauptstadt eingehaucht werden. Die Wiener Leerstandsagentur "Kreative Räume" soll diesen Mai starten und strebt nach Vernetzung.
    Die Polizei nahm drei mutmaßliche Einbrecher fest

    Polizei legt Einbrecher-Trio in Wien- Rudolfsheim-Fünfhaus das Handwerk

    9.02.2016 Ermittlungen der Wiener Polizei gegen eine Gruppe von drei mutmaßlichen Einbrechern führten zum Erfolg. Ein Freigänger der Justizanstalt Stein und seine beiden Komplizen gingen den Beamten ins Netz.
    Die beschlagnahmte Tatwaffe.

    Streit am Bahnsteig: Messerattacke am Westbahnhof

    9.02.2016 Montagnacht wurde ein 19-Jähriger in der U3-Station Westbahnhof durch einen Messerstich verletzt. Die Polizei konnte die beiden Verdächtigen ausforschen und festnehmen.
    Kindern und Familien soll zusätzliche Hilfe geboten werden.

    Wiens erstes Tageshospiz für Kinder eröffnet

    9.02.2016 "Am Tag der Kinderhospizarbeit am 10. Februar" startet in Wien ein neues Angebot für kranke Kinder und deren Familien.
    Wiens beste Ärzte wurden nach Meinung der Patienten gekürt

    Die besten Ärzte Wiens: Patienten wählten auf DocFinder ihre Favoriten 2015

    8.02.2016 Der "DocFinder Patients' Choice Award" wird jährlich an die beliebtesten Ärzte Österreichs vergeben. VIENNA.at hat die Top 10 für Wien in 14 Kategorien vom Allgemeinmediziner bis hin zum Zahnarzt - basierend auf 200.000 unabhängigen Online-Bewertungen von Patienten.
    Regenschirme landen besonders oft beim Fundservice der Wiener Linien

    Fundservice der Wiener Linien zieht Bilanz für 2015: 40.000 Gegenstände abgegeben

    7.02.2016 Plattenspieler, Angelausrüstungen, Kaffeemaschinen oder Badezimmermöbel: Beim Fundservice der Wiener Linien gingen im Jahr 2015 rund 40.000 teils skurrile Gegenstände ein, die von Fahrgästen in den öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelassen wurden.
    Wien-Rudolfsheim: Mann verletzt nach Fahrkartenkontrolle Polizisten

    Mann verletzte bei Fahrkartenkontrolle am Westbahnhof Polizisten

    5.02.2016 Am Wiener Westbahnhof führten Kontrolleure der Wiener Linien mit Hilfe der Polizei am Donnerstag, den 4. Februar Fahrkartenkontrollen  durch. Dabei wurde ein Beamter von einem agressiven Mann verletzt.
    Die große Berufsmesse in Wien.

    BeSt 2016: Die große Messe rund um Studium, Beruf und Karriereplanung

    3.02.2016 Vom 3. bis 6. März 2016 findet in der Wiener Stadthalle wieder die größte Berufs- und Studieninformationsmesse Österreichs statt. Der Eintritt ist außerdem frei.
    2015 wurden mehr als eine Million Citybike-Fahrten gemeldet.

    Mehr als eine Million Fahrten mit Wiener Citybikes

    2.02.2016 Die Wiener Citybikes werden immer beliebter: Laut Statistik des Betreiberunternehmens Gewista wurde 2015 mit 1,014.000 Fahrten erstmals die Millionengrenze geknackt.
    In Wien leben immer mehr Menschen.

    Wien ist gewachsen: Plus 43.200 Einwohner im Jahr 2015

    2.02.2016 Wien wächst - und das stark. Im Jahr 2015 verzeichnete die Stadt ein Plus von rund 43.200 Einwohnern. Die stärkste Gruppe waren dabei syrische Staatsbürger. "Diese Zahlen entsprechen unseren Erwartungen", so Klemens Himpele, Leiter des Magistrats für Wirtschaft, Arbeit und Statistik (MA23).
    Die "Waste Watcher" sorgen seit acht Jahren für Sauberkeit in Wien.

    Bilanz der "Waste Watcher": Immer weniger Müllsünder in Wien

    1.02.2016 Acht Jahre nach der Einführung der "Waste Watcher" zog nun Umweltstadträtin Ulli Sima (SPÖ) Bilanz. Es zeigt sich: Die Wienre werden immer sauberer. Zumindest in Sachen Müllentsorgung.
    Betrug um Wiener Kindergärten - Kontoverbindungen werden geprüft

    Wiener Kindergärten-Causa: Kontoverbindungen werden geprüft

    28.01.2016 Die Ermittlungen rund um den angeblichen Betrug in Wiener Kindergärten gehen weiter. Nun hat die Staatsanwaltschaft eine sogenannte Fachverbandsanfrage bei österreichischen Banken angeordnet.
    Zwischenhoch bringt freundliches Wetter

    Zwischenhoch bringt freundliches Wetter

    28.01.2016 Großteils freundliches Wetter erwartet weite Teile Österreichs in den kommenden Tagen. Am Sonntag macht sich aber schon die nächste Störung bemerkbar, berichtete die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).
    Der Wiener Ärztenotdienst war wieder vielfach im Einsatz

    Wiener Ärztefunkdienst führte 66.000 Visiten im vergangenen Jahr durch

    27.01.2016 Im Jahr 2015 haben die Ärztinnen und Ärzte des Wiener Ärztefunkdienstes wieder eine beeindruckende Anzahl an Visiten absolviert, um Patienten, die außerhalb regulärer Ordinationszeiten erkrankt waren, medizinisch zu versorgen.
    Die Jahreskarte wird in Wien gut aufgenommen.

    Jahreskarten: Neuer Rekord für die Wiener Linien im Jahr 2015

    27.01.2016 Man freut sich über eine neue Rekordzahl: Das Jahr 2015 hat in Sachen Jahreskarten eine Bestmarke für die Wiener Linien gebracht.
    Wie haben das Beste der Feste rund um den Fasching

    Die besten Faschingsfeste in Wien

    26.01.2016 Auch im Fasching bleiben Wien die Narren nicht fern. Rund um den Rosenmontag und noch viel wichtiger, den Faschingsdienstag, werden sich in der Hauptstadt auch heuer wieder sexy Kätzchen, sexy Krankenschwester, sowie Clown, Cowboy und Hexe (vermutlich auch sexy) zum gemeinsamen Umtrunk in diversen Locations dieser Stadt treffen. Na dann, lei lei!
    Flüchtlinge - Gratis-Monatskarte: VP-Blümel sieht "falsches Signal"

    Idee der Gratis-Öffi-Monatskarte für Flüchtlinge stößt auf Kritik und Lob

    26.01.2016 Nachdem bekannt wirde, dass die Stadt Wien überlegt, Flüchtlingen Gratis-Monatskarten für die Wiener Linien zur Verfügung zu stellen, zeigt sich die Wiener ÖVP strikt dagegen.
    Der Winter ist in Wien angekommen

    Schnee in Wien: Die schönsten Bilder aus dem Netz

    23.01.2016 Eine Schneedecke hat sich am Samstag, den 23. Jänner über Wien ausgebreitet.VIENNA.at hat die schönsten Winter-Bilder der Wiener im Netz gesammelt.
    Wie sich die Planetenparade am Nachthimmel zeigt, veranschaulicht diese Grafik

    Planetenparade über Wien sehen: Fünf Planeten als Himmelsschauspiel

    21.01.2016 Ab Ende Jänner steht uns ein von Wien aus mit freiem Auge sichtbares, seltenes Himmelsschauspiel ins Haus: fünf Planeten, die in einer Reihe nacheinander am Nachthimmel erstrahlen. VIENNA.at hat beim Planetarium Wien alles zur Planetenparade erfragt.
    Am Wochenende gibt es in ganz Österreich viel Sonnenschein aber auch Schnee.

    Wetter wird wieder milder: Sonne und Schnee in ganz Österreich

    21.01.2016 In den kommenden Tagen zeigt sich das Wetter tagsüber wieder von seiner wärmeren Seite: Sonne und strahlend blauer Himmel erwarten uns, am Samstag schneit es in ganz Österreich.
    Auch 2015 konnte Wien einen Nächtigungsrekord verzeichnen.

    Tourismusbilanz 2015: Erneuter Nächtigungsrekord für Wien

    21.01.2016 Die Tourismusbilanz 2015 zeigt: Auch im Vorjahr konnte Wien mit einem Zuwachs von 5,9 Prozent auf 14,3 Millionen Gästenächtigungen einen Nächtigungsrekord erzielen. Erstmals ist dabei die 14-Millionengrenze überschritten worden.
    Einer jungen Schwedin wird in Wien der Prozess gemacht - wegen Terrorverdachts

    17-jährige Schwedin unter IS-Terrorverdacht: Prozess steht bevor

    19.01.2016 Im Fall um eine 17-jährige Schwedin, die Anfang Dezember am Wiener Westbahnhof unter IS-Terrorverdacht festgenommen wurde, hat die Staatsanwaltschaft Wien eine Anklage wegen terroristischer Vereinigung eingebracht.
    "Weisser Flügel" bietet gratis Begleitschutz durch Bodyguards an

    Gratis-Securitys: Wiener Verein "Weisser Flügel" bietet Bodyguards für Heimwege

    15.01.2016 Angst, allein unterwegs zu sein? Ein Wiener Verein will ab Ende Jänner ein ungewöhnliches Angebot starten: "Weisser Flügel" bietet kostenlosen Begleitschutz für alle, die einen "gefährlichen" Heimweg haben.
    Die Temperaturen werden wieder kälter.

    Comeback des Winters: Wetter zeigt sich wieder von der frostigen Seite

    14.01.2016 Nach eher milden Temperaturen in den vergangen Tagen feiert der Winter nun ein eisiges Comeback: Laut ZAMG können die Tiefstwerte in den nächsten Tagen bis minus 17 Grad betragen. Alle Infos zum kommenden Wetter lesen Sie hier.
    Ab Februar startet das Pilotprojekt zu "Islamic Banking" bei der BAWAG PSK in Wien.

    Islamic Banking: BAWAG startet Pilotprojekt in Wien

    14.01.2016 BAWAG PSK startet als erste österreichische Bank nun ein Pilotprojekt mit Islamic Banking. Die Finanz- und Anlageform, das sich nach der Scharia richtet, soll in Form von Girokonten angeboten werden. Zinsen sind ebenso verboten wie Kredite.
    Noch bis 15. Jänner sind die Christbaumsammelstellen in Wien geöffnet.

    Christbaumsammelstellen der MA 48 noch bis 15. Jänner verfügbar

    13.01.2016 Noch bis diesen Freitag steht der bewährte Service der MA 48 der Christbaumsammelstellen zur Verfügung. Wer sich bis dahin noch nicht von seinem Weihnachtsbaum trennen will, kann ihn danach ganz einfach auf einem der 18 Mistplätze abgeben.
    Die Polizei musste die Rauferei schließlich beenden.

    Passanten kamen bei Handyraub in Wien-Fünfhaus zu Hilfe: Schlägerei

    12.01.2016 Am Montagabend forderten mehrere Burschen einen 22-Jährigen auf, ihnen sein Handy zu geben. Kurz darauf schlugen die Tatverdächtigen dem Opfer ins Gesicht. Passanten eilten zu Hilfe - doch die Situation artete etwas aus.
    Der Lenker musste aus seinem Pkw geschnitten werden.

    Schwerer Unfall in Wien-Fünfhaus: Lenker wurde aus Auto geschnitten

    10.01.2016 Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus, ein Pkw und ein Kleintransporter sind an einer Kreuzung ineinander gekracht.
    Die Polizei nahm die Tatverdächtigen fest.

    Junge Männer schlagen Trafik-Auslagen-Scheibe in Wien 15 mit Straßenpoller ein

    3.01.2016 Im 15. Wiener Gemeindebezirk wurden am 3. Jänner zwei Männer von einem Zeugen beobachtet, als sie mit einem Straßenpoller die Auslagenscheibe einer Trafik einschlugen.
    Nach kurzer Flucht wurde der Mopeddieb festgenommen.

    Westbahnhof: Mopeddieb scheitert an heftiger Gegenwehr seines Opfers

    3.01.2016 In der Nacht auf Sonntag attackierte ein 21-Jähriger sein 25-jähriges Opfer am Wiener Westbahnhof und versuchte vergeblich sein Moped zu stehlen.
    Ein Alko-Lenker verursachte in Wien 15 einen Unfall

    Alko-Lenker verursacht in Rudolfsheim-Fünfhaus Unfall mit einem Verletzten

    2.01.2016 Am Morgen des Neujahrstags war ein 24-jähriger Mann mit seinem Pkw in Rudolfsheim-Fünfhaus unterwegs. An einer Kreuzung missachtete er das Vorschriftszeichen "Halt".
    Zahlreiche Polizeieinsätze zu Silvester.

    Polizeieinsätze zu Silvester in Wien - ein Passant durch Feuerwerkskörper verletzt

    1.01.2016 In der Silvesternacht wurden in Wien zahlreiche Verstöße gegen das Pyrotechnikgesetzt angezeigt. Eine Person wurde durch einen Kanllkörper, der aus einer Wohnung geworfen wurde, verletzt.
    Auch im Dezember bekamen unsere Leserreporter wieder so manches vor die Linse

    Die besten Beiträge unserer Leserreporter im Dezember 2015

    30.12.2015 Im Dezember wurden die VIENNA.at-Leserreporter wieder Zeugen zahlreicher ungewöhnlicher Ereignisse in Wien bzw. besuchten Aufsehen erregende Events. Hier noch einmal die besten davon auf einen Blick.
    Die Glückskekse-Aktion geht vom BKA aus

    BKA setzt auf Polizei-Glückskekse zur Kriminalprävention in Wien

    29.12.2015 Das Bundeskriminalamt setzt zur Prävention von Straftaten neuerdings auf ungewöhnliche Goodies: Glückskekse. Diese beinhalten Tipps, mit denen Ganoven bei der Bevölkerung keine Chance mehr haben sollen.
    Der Wiener Westbahnhof wurde kurzzeitig evakuiert.

    Herrenloser Rucksack sorgte für kurzzeitige Evakuierung am Westbahnhof

    28.12.2015 Am Montagnachmittag musste ein Teil des Wiener Westbahnhofs von der Polizei evakuiert werden. Grund: Ein herrenloser Rucksack, der einer Passantin aufgefallen war.
    Die Polizei musste zu Verkehrsunfällen ausrücken.

    Verletzte bei Unfällen in Penzing und Rudolfsheim Fünfhaus

    28.12.2015 Im 14. Bezirk wurde eine 84-jährige Frau auf einem Schutzweg angefahren und schwer verletzt, der Lenker beging Fahrerflucht. Im 15. Bezirk wurde ein Autofahrer bei einer Kollission leicht verletzt.
    Trotz erhöhter Sicherheitsvorkehrungen gebe es keine "konkrete Drohung".

    Attentats-Warnung: "Keine konkrete Bedrohung" in Wien

    27.12.2015 Die Wiener Polizei verstärkte nach einer geheimdienstlichen Attentats-Warnung an europäische Hauptstädte die Sicherheitsvorkehrungen erneut. Dennoch gebe es "keine konrete Drohung", wie am Sonntag nochmals betont wurde.
    Ein 14-Jähriger wurde am Wiener Westbahnhof attackiert und verletzt.

    Westbahnhof: Mann schlug 14-Jährigen nieder

    27.12.2015 Am Samstagabend wurde ein 14-Jähriger am Wiener Westbahnhof in Wien-Fünfhaus von einem Mann niedergeschlagen und verletzt.
    20 Tötungsdelikte kontnen 2015 in Wien geklärt werden.

    2015 ereigneten sich in Wien 20 Tötungsdelikte - alle geklärt

    27.12.2015 Zwar hat sich die Anzahl der Tötungsdelikte im heurigen Jahr gegenüber 2014 mehr als verdoppelt, allerdings konnten alle 20 Morde in der Bundeshauptstadt geklärt werden. 2014 wurden neun Menschen umgebracht, was der niedrigsten Zahl seit 1955 entspricht.
    Die Polizei hatte bei der Festnahme leichtes Spiel.

    Rudolfsheim-Fünfhaus: Einbrecherin auf frischer Tat erwischt

    25.12.2015 Die mutmaßliche Täterin versuchte, sich unter einem Schreibtisch vor der Polizei zu verstecken. Das Diebesgut wurde sichergestellt, ihr Komplize entkam.
    Nebel und viel Sonnenschein: So wird das Wetter an den Weihnachtsfeiertagen.

    Grüne Weihnachten: So wird das Wetter an den Weihnachtsfeiertagen

    24.12.2015 Über die Weihnachtsfeiertage wird es in Wien definitiv nicht scheien. So wird das Wetter in den kommenden Tagen.
    Pkw-Knacker trieben in Wien 15 ihr Unwesen

    Pkw-Einbrecher-Duo stahl in Wien 15 Handtasche aus Wagen

    22.12.2015 Am Montagnachmittag verständigten Zeugen die Polizei, weil sie beobachtet hatten, wie zwei Männer in der Anschützgasse die Seitenscheibe eines abgestellten Pkws einschlugen.
    Neben dem alljährlichen Silvesterpfad rührt sich zum Jahreswechsel recht viel

    Die wichtigsten Silvesterparties in Wien 2015

    22.12.2015 Silvester gilt als die wohl schrillste und wildeste Partynacht des Jahres. Hier darf nichts der Norm entsprechen, denn es ist zugleich der letzte große und der erste neue Feierabend – wobei man auch 2015 wieder die Qual der Wahl hat. VIENNA.at hat die besten Events für Sie.
    Zu Weihnachten und Silvester sind die Öffis verstärkt im Einsatz

    Öffi-Fahrpläne zu Weihnachten und Silvester 2015: Infos der Wiener Linien

    20.12.2015 Rund 1.400 Mitarbeiter der Wiener Linien sind im Einsatz, um ihre Fahrgäste auch zu Weihnachten schnell und zuverlässig durch die Stadt zu bringen. Zu Silvester fahren sie Extra-Schichten. Alle Infos zu den Öffi-Fahrplänen hier.
    Es wird noch einmal ein starker Ansturm auf Wiens Geschäfte am letzten Weihnachtswochenende erwartet.

    Letztes Wochenende vor Weihnachten: Wiener Handel rechnet mit Ansturm

    18.12.2015 Am kommenden Wochenende, also dem letzten Adventwochenende vor Weihnachten, wird nochmal ein finaler Ansturm im Wiener Handel erwartet: "Wenn das Wetter nicht kippt, kann sich der Wiener Handel auf ein rekordverdächtiges viertes Adventswochenende und viele Late-Shopper in den Tagen vor Weihnachten einstellen", prophezeite Rainer Trefelik, Obmann der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Wien.

    Wiener fühlen sich in Hietzing am sichersten - Favoriten als Schlusslicht

    18.12.2015 Wie eine Umfrage der "Helfer Wiens" aufzeigt, fühlen sich Wiener in ihrer Stadt überwiegend sicher, am meisten im Bezirk Hietzing.