AA
  • VIENNA.AT
  • Wien - 15. Bezirk

  • Wien - 15. Bezirk
    • Innere Stadt
    • Favoriten
    • Simmering
    • Meidling
    • Hietzing
    • Penzing
    • Rudolfsheim Fünfhaus
    • Ottakring
    • Hernals
    • Währing
    • Döbling
    • Leopoldstadt
    • Brigittenau
    • Floridsdorf
    • Donaustadt
    • Liesing
    • Landstraße
    • Wieden
    • Margareten
    • Mariahilf
    • Neubau
    • Josefstadt
    • Alsergrund

    Neue Broschüre für Ausflüge in den Wiener Stadtdschungel

    Vor 1 Tag Mit der neuen Ausgabe des Wiener Gstettn-Führers können die Wildnisflächen der Stadt erkundet werden. Die Broschüre steht ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung.

    21 neue Radwegprojekte in Wien geplant

    Vor 1 Tag In Wien werden heuer 21 neue Radwege gebaut. Insgesamt acht Kilometer werden heuer im Straßennetz realisiert.

    Temperatursturz: Winter-Wetter statt Frühling

    12.04.2021 Schlechte Nachrichten für Freunde des Frühlings und Sonnenhungrige hat die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Sonntag verbreitet.

    Zahl der Intensivpatienten in Wien unter 200 gesunken

    9.04.2021 Die Zahl der in Wien intensivmedizinisch betreuten Covid-Patienten bleibt aktuell stabil und lässt die Hoffnung aufkeimen, dass man den Spitals-Stufenplan doch nicht erweitern muss.

    20 Mio. Euro jährlich für Klima-Projekte in Wiener Bezirken

    8.04.2021 Geht es nach der rot-pinken Stadtregierung, soll Wien bis 2040 CO2-neutral werden. Dafür werden nun jährlich 20 Millionen Euro in die Hand genommen, um regionale Klimamaßnahmen in den Bezirken zu verwirklichen.

    Westbahnhof: 26-Jähriger ging mit Glasflasche auf Security los

    8.04.2021 Ein aggressiver 26-Jähriger wurde am Mittwoch am Wiener Westbahnhof festgenommen. Er soll einen Security-Mitarbeiter mit einer Glasflasche verletzt haben und auch gegen die Polizeibeamten Widerstand geleistet haben.

    Wiener Spitäler ausgelastet: Leistungen werden reduziert

    7.04.2021 In Wien ist bei der Versorgung von Corona-Intensivpatienten weiter keine Entspannung in Sicht. Aktuell ist die derzeit höchste Stufe 8 des Stufenplans aktiviert, was weitere Leistungsreduktionen und die Verschiebung von Operationen notwendig macht.

    Wetter: Wintereinbruch zur Wochenmitte

    5.04.2021 Das Wetter wird in den kommenden Tagen aprilmäßig - abwechslungsreich und mit einem kleinen Wintereinbruch zur Wochenmitte.

    Leiche in Wiener Wohnung entdeckt: Festnahme

    5.04.2021 Nach dem Fund eines Toten in einer Wohnung in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus wurde nun der 24-jährige Wohnungsinhaber festgenommen.

    Männliche Leiche in Wohnung in Wien-Rudolfsheim aufgefunden

    3.04.2021 Am Karfreitag wurde ein 19-Jähriger leblos in einer Wohnung in Wien-Rudolfsheim aufgefunden, die Todesursache ist unklar. Laut Polizei könne Fremdverschulden nicht ausgeschlossen werden.

    Oster-Wetter: Es wird kühler und wechselhaft

    2.04.2021 Am Osterwochenende geht das Frühlingswetter zu Ende: Schon am Freitag kühlt es merklich ab, der Ostersonntag bringt nur noch Höchsttemperaturen von vier bis 13 Grad.

    Osterruhe und Maskenpflicht: Wiener Innenstadt wie leergefegt

    1.04.2021 Wo sich ansonsten zahlreiche Menschen tummeln, blieben die beliebten Plätze in der Wiener Innenstadt am Gründonnerstag fast unbesucht. Seit heute gilt eine FFP2-Maskenpflicht im Freien, was viele wohl noch nicht mitbekommen haben.

    Britische Mutation macht 95 Prozent der neuen Corona-Fälle in Wien aus

    1.04.2021 Seit gestern sind in Wien 1.106 neue Corona-Fälle dokumentiert worden. Der Anteil der britischen Virus-Variante liegt dabei bereits bei 95 Prozent.

    Wiener Büchereien über Osterfeiertage zu

    1.04.2021 Wer Bücher und andere Medien ausborgen oder zurückgeben möchte, muss bis zum Ende des Oster-Lockdowns warten, denn die Büchereien der Stadt Wien bleiben vorerst bis zum 11. April geschlossen.

    FFP2-Maskenpflicht an belebten Plätzen in Wien kommt

    31.03.2021 Ab Donnerstag gilt in Wien eine FFP2-Maskenpflicht an belebten und beliebten Plätzen in der Innenstadt. Die Maßnahme wurde vorerst bis zum 10. April verhängt.

    Dealer bunkerte in Wiener Wohnung drei Kilo Heroin

    31.03.2021 Die Wiener Polizei konnte am Donnerstag in einer Wohnung in Rudolfsheim-Fünfhaus drei Kilo Heroin beschlagnahmen. Zwei Männer wurden festgenommen.

    23-Jähriger schlug Polizisten in Wien mit Faust ins Gesicht

    31.03.2021 Am Mittwoch wurden Beamte auf einen Mann in einer Wiener Tankstelle aufmerksam, der sich nicht ausweisen konnte. In der Polizeistation angekommen, versetzte der 23-Jährige einem Polizisten einen Schlag ins Gesicht.

    Fahrraddieb in Wien 15 auf frischer Tat ertappt

    28.03.2021 Die Wiener Polizei konnte am Samstag in Rudolfsheim-Fünfhaus einen Fahrraddieb anhalten. Der 24-Jährige versuchte zuvor mit seiner Diebesbeute zu flüchten.

    14 Supermarkt-Mitarbeiter feierten bis 1 Uhr früh in Lagerraum

    28.03.2021 Die Wiener Polizei hat in der Nacht auf Sonntag zahlreiche Anzeigen wegen Verstößen gegen die Covid-Maßnahmen erstattet. In Rudolfsheim-Fünfhaus feierten 14 Supermarkt-Mitarbeiter bis spät in die Nacht im Lagerraum. 

    Verstößen gegen Corona-Maßnahmen: Einsatz bei Wiener Gebetshaus

    28.03.2021 Am Freitag kam es zu einem Einsatz bei einem Wiener Gebetshaus. Die Polizei wurde aufgrund von Verstößen gegen die Corona-Maßnahmen gerufen.

    Zahlreiche Baustellen zu Ostern in Wien: Alle Infos

    25.03.2021 Die Stadt Wien nutzt die Osterferien, um wichtige Straßenbauarbeiten durchzuführen. Die größten Auswirkungen zu Ostern werden wohl die Baustellen am Gürtel haben.

    Lage auf Wiener Intensivstationen spitzt sich weiter zu

    24.03.2021 Die Zahl jener Menschen, die in Wien aufgrund einer Coronavirus-Erkrankung intensivmedizinisch betreut werden müssen, hat am Mittwoch einen neuen Höchstwert erreicht.

    Existenzängste durch Corona: Wie geht es den Wienern in der Krise?

    23.03.2021 Seit einem Jahr begleitet uns das Coronavirus in Beruf und Alltag. Wie steht es um das Gemüt der Wiener und werden sie von Existenzängsten geplagt? Wir haben uns umgehört.

    "Wir sind am Anschlag": Einige Wiener Spitäler bereits ausgelastet

    23.03.2021 Die Wiener Spitäler erreichen bei den Corona-Patienten neue Höchststände. Das zeige sich nicht nur auf den Intensivstationen, sondern auch bei der Auslastung der Normalbetten.

    Hacker hält weiter an Schanigarten-Öffnung Ende März fest

    21.03.2021 Trotz steigender Infektionszahlen und einer Zunahme der Spitals- und Intensivpatienten spricht sich der Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker für eine Öffnung der Schanigärten Ende März aus.

    Chaos beim Wiener Impfservice: Betroffene schildern Erfahrungen

    22.03.2021 Doppeltermine, stundenlanges Hängen in der Warteschleife der Corona-Hotline 1450 und verschwundene Registrierungen: Impfwillige Wiener berichten von diversen Pannen des Impfservice der Stadt.

    Kriminalität in Wien: 2020 wenigste Anzeigen seit über 20 Jahren

    18.03.2021 Im vergangenen Jahr gab es in Wien einen starken Kriminalitätsrückgang. Die Zahl der angezeigten Fälle ist im Vergleich zu 2019 von 173.574 auf 152.478 gesunken (minus 12,2 Prozent). Das ist der niedrigste Wert seit mehr als 20 Jahren.

    Schüsse in Wiener Park: Polizei nahm drei Männern Waffen ab

    19.03.2021 Im Auer-Welsbach-Park in Rudolfsheim-Fünfhaus waren am Mittwochabend Schüsse zu hören. Die Wiener Polizei traf vor Ort drei bewaffnete Männer an und schritt ein.

    An diesen Orten sollen die öffentlichen Schanigärten in Wien entstehen

    17.03.2021 Wien hat nun eine Liste veröffentlicht, mit Plätzen, an denen die öffentlichen Schanigärten - die nach der Corona-Teilöffnung für Betriebe ohne eigene Freiluftareale gedacht sind - errichtet werden sollen. Dies seien Vorschläge, die man den einzelnen Bezirken übermittelt hat, so ein Sprecher von Finanzstadtrat Peter Hanke (SPÖ). Auch weitere Details des Gastro-Insel-Konzepts stehen nun fest.

    Handy-Räuber verletzte Opfer beim Westbahnhof mit Messer im Gesicht: Fahndung

    17.03.2021 Nach einem schweren Raub im Dezember des Vorjahres sucht die Wiener Polizei nun mittels Lichtbild nach dem mutmaßlichen Täter. Der Handy-Räuber war mit einem Messer auf sein Opfer losgegangen.