Duo prügelt 26-Jährigen am Wiener Westbahnhof krankenhausreif

Ein Mann wurde am Wiener Westbahnhof brutal niedergeschlagen.
Ein Mann wurde am Wiener Westbahnhof brutal niedergeschlagen. ©APA/HANS KLAUS TECHT
In einem Supermarkt am Wiener Westbahnhof kam es am Freitag zu einer brutalen Attacke auf einen 26-Jährigen. Zwei Männer schlugen auf ihn ein und verletzten ihn schwer.

Zwei Männer sollen am 19. August gegen 23.30 Uhr in einem Supermarkt am Westbahnhof in Wien einen 26-Jährigen mit mehreren Faustschlägen zu Boden geschlagen und schwer verletzt haben.

Das Opfer wurde durch die Berufsrettung Wien notfallmedizinisch erstversorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

22-Jähriger nach Attacke am Wiener Westbahnhof festgenommen

Im Zuge der Sofortfahndung gelang es den Polizisten, einen Tatverdächtigen, ein 22-jähriger syrischer Staatsangehöriger, im Nahbereich anzuhalten. Der Mann verhielt sich gegenüber den Beamten äußerst aggressiv und drohte ihnen mit körperlicher Gewalt. Die Polizisten nahmen den 22-Jährigen fest. Die Ermittlungen zum zweiten Tatverdächtigen laufen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Duo prügelt 26-Jährigen am Wiener Westbahnhof krankenhausreif
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen