• VIENNA.AT
  • Stadtentwicklung Wien

  • 100. Todestag des Wiener Architekturvisionärs Otto Wagner

    6.04.2018 Otto Wagner zählte bereits zu Lebzeiten zu den bedeutendsten Architekten des Westens. Heute zählen seine Bauten wie die Wiener Postsparkasse oder die Kirche am Steinhof als Meilensteine auf dem Weg vom Historismus zur Moderne. Am 11. April jährt sich der Todestag des Künstlers zum 100. Mal.

    U6-Sperre wegen Gleisbauarbeiten: Ersatzverkehr in Wien-Liesing wird eingerichtet

    5.04.2018 Die Wiener Linien werden am 14. und 15. April 2018 aufgrund der Modernisierung der Gleisinfrastruktur bei der U6 eine Teilsperre einrichten.

    Erste öffentliche E-Ladestellen in Wien in Betrieb genommen

    5.04.2018 Am Donnerstag wurden in Wien die ersten öffentlichen E-Ladestellen in Floridsdorf in Betrieb genommen. In den nächsten Tagen und Wochen sollen noch weitere in mehreren Bezirken der Stadt folgen. Rund 550 Ladestationen gab es schon bisher im Großraum Wien, diese befinden sich jedoch großteils in Tiefgaragen.

    Stadt Wien finanziert Umbau des Wien Museums am Karlsplatz

    5.04.2018 Die Stadt Wien finanziert den Umbau des Wien Museums. Formell muss die Unterstützung in Höhe von 108 Millionen Euro noch im Gemeinderat beschlossen werden. Wann der Umbau beginnen soll, ist zwar noch nicht bekannt - als Ausweichprogramm hat man sich aber allerlei einfallen lassen.

    Wien im Durchschnitt: Mietpreise stiegen seit 2014 um fast ein Viertel

    5.04.2018 Wer heutzutage eine Mietwohnung sucht, muss rund 22 Prozent mehr an Miete zahlen, als noch vor vier Jahren. Dabei stiegen die Mieten besonders im Westen Österreichs rasant, Wien liegt nur hauchdünn über dem Durchschnitt.

    Nach Landhaus-Abriss in Wien: Verbesserung beim Schutz alter Häuser geplant

    3.04.2018 Anfang Februar wurde das Ottakringer Landhaus in der Albrechtskreithgasse zum Ärger vieler Anrainer und der Initiative Denkmalschutz schneller als gedacht abgerissen. Solche Fälle will man mit einer Novelle der Bauordnung künftig verhindern.

    Krebserregender Stoff im Boden des KH Nord: Das verbergen die geheimen Gutachten

    2.04.2018 Der Boden des KH Nord soll mit giftigen und krebserregenden Stoffen kontaminiert sein, auch ein Eindringen dieser Stoffe durch die Spitalsmauern ins Innere des Gebäudes soll drohen. Wir haben bei der ÖVP Wien zum aktuellen Stand in der Causa nachgefragt und in Erfahrung gebracht, warum bereits vorhandene Gutachten zu den Ergebnissen der Probebohrungen vom KAV und der Gesundheitsstadträtin Sandra Frauenberger unter Verschluss gehalten werden.

    Aßmayergasse in Wien-Meidling wegen Gleisarbeiten der Wiener Linien gesperrt

    30.03.2018 Ab 3. April kommt es wegen Gleisarbeiten der Wiener Linien zu einer Sperre der Aßmayergasse in Wien-Meidling. Der ÖAMTC informiert über die eingerichteten Umleitungen.

    Wiener Stadthallenbad: Sanierungsprojekt blieb unter genehmigtem Kostenrahmen

    30.03.2018 Die ausufernde Sanierung des Wiener Stadthallenbads gipfelte in einer mehrjährigen Sperre. Nun liegt die Endabrechnung der Renovierungsmaßnahmen vor. Laut Wien Holding konnte die Stadt die entstandenen Mehrkosten im Regressweg zurückholen, wodurch die Gesamtprojektkosten mit 17,3 Millionen Euro unter dem vom Wiener Gemeinderat genehmigten Kostenrahmen blieben.

    Wiener Linien sperren Teil der U4 am Osterwochenende

    29.03.2018 Von Samstag, 31. März ab ca. 0:20 Uhr bis inklusive Montag, 2. April kann die U4 zwischen den Stationen Margaretengürtel und Karlsplatz nicht fahren. Es wird ein Ersatzbus eingerichtet.

    Mieten in Wien steigen: Innere Stadt vor Donaustadt, Neubau und Mariahilf

    6.04.2018 Wer in der Inneren Stadt wohnen möchte, sollte viel Geld haben. Aktuell kosten Mietwohnungen im 1. Bezirk im Mittel 15,60 Euro pro Quadratmeter warm. Damit ist die Innere Stadt mit Abstand der teuerste Bezirk Wiens, innerhalb des letzten Jahres verteuerten sich die Mieten noch weiter.

    Gleisarbeiten: Biberhaufenweg in Wien-Aspern über Ostern gesperrt

    28.03.2018 Über die Osterfeiertage wird der Biberhaufenweg im 22. Wiener Gemeindebezirk zur Baustelle. Laut ÖAMTC können Autofahrer nur möglichst großräumig ausweichen.

    Kuriose Technik: Rathaus-Sanierung in Wien mittels Schleckproben

    28.03.2018 Kein Scherz: "Steinschlecker" Andreas Rohatsch hilft bei der Rathaus-Sanierung. Mit der etwas merkwürdig anmutenden Technik stellt er fest, in welchem Zustand sich die Natursteinfassade befindet. So kann geklärt werden, wo und was renoviert werden muss.

    VIENNA.at fragt nach: Wird die Westausfahrt nach der Sanierung nach Hietzing verlegt?

    28.03.2018 Die Wiener Westausfahrt muss saniert werden. Diesbezüglich brodelt die Gerüchteküche über etwaige Pläne der Stadtregierung, die neue Strecke künftig in Hietzing verlaufen zu lassen. Wir haben bei der MA 29 (Brückenbau und Grundbau) nachgefragt.

    Sanierung der Wiener Westausfahrt: Plant Stadtregierung neue Strecke in Hietzing?

    27.03.2018 Nach einem Bericht der "Kronen Zeitung", wonach die Stadt Wien eine Verlegung der Wiener Westausfahrt nach Hietzing planen soll, kritisieren Bezirksvorsteherin Silke Kobald und Stadtrat Markus Wölbitsch das Vorhaben scharf. "Wir lassen uns das nicht gefallen", so Kobald.

    Heumarkt-Projekt: Wiener ÖVP lädt zum Runden Tisch

    27.03.2018 Das Thema Weltkulturerbe in Zusammenhang mit dem Bau des umstrittenen Hochhauses am Heumarkt-Areal wird Fokus eines Rundes Tisches sein, den die Wiener ÖVP organisieren wird.

    Markt für Eigentumswohnungen boomt: 2017 erneut Rekordjahr

    27.03.2018 Der Markt für Eigentumswohnungen boomt: Im Rekordjahr 2017 haben 49.584 Wohnungen im Gesamtwert von 10,6 Milliarden Euro den Besitzer gewechselt. Das waren um 3,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Gesamtwert steig verglichen mit 2016 um 9,4 Prozent bzw. 907 Millionen Euro. Die Quadratmeterpreise stiegen um 6,5 Prozent auf 3.094 Euro.

    Rechte Wienzeile: Fahrbahnsanierung ab Dienstag in Wieden

    26.03.2018 Am heutigen Dienstag, den 27. März 2018, wird ein Fahrbahnabschnitt der Rechten Wienzeile in Wien-Wien aufgrund von Zeitschäden saniert.

    Baustelle: Schüttelstraße in Wien-Leopoldstadt ab Montag teilweise gesperrt

    25.03.2018 Am Montag, dem 26. März 2018, beginnt die Sanierung der Fahrbahn der Schüttelstraße zwischen Laufbergergasse und Stoffellagasse sowie zwischen Tiergartenstraße und Sellenygasse im 2. Bezirk. Geplantes Bauende ist der 3. April.

    Fahrbahnsanierung auf der Währinger Straße ab Montag

    26.03.2018 Ab Montag, 26. März 2018, wird ein kurzer Fahrbahnabschnitt der Währinger Straße stadteinwärts angesichts von Zeitschäden saniert.

    Wiener Heumarkt-Areal: Investor glaubt nicht, dass Welterbestatus aberkannt wird

    22.03.2018 Das geplante Hochhaus am Heumarkt-Areal könnte der Wiener Innenstadt den Welterbestatus kosten. Der Investor des Projekts, Michael Tojner, glaubt allerdings nicht daran. "Ich verbürge mich dafür, dass ein international herausragendes Projekt entsteht", sagte Tojner.

    Neues Leben in der "Alten Post": Revitalisierung mit Wohnungen und Hotel geplant

    22.03.2018 Die "Alte Post" in Wien wird neu belebt. In der ehemaligen Zentrale der Post auf der Dominikanerbastei in der Wiener Innenstadt entstehen ein Hotel und 80 Wohnungen. Am Donnerstag erfolgte der Spatenstich für das Projekt.

    "European Mobility Week Award" für Stadt Wien

    22.03.2018 Die EU-Kommission belohnte die Stadt Wien für besondere Leistungen zur Förderung umweltfreundlicher Mobilität mit dem "European Mobility Week Award".

    Zinshäuser in Wien weiter begehrt und teuer

    20.03.2018 Die Zinshäuser aus der Gründerzeit sind in Wien ein begehrtes Gut. Neben der Nachfrage stiegen auch die Preise der Immobilien an, auch drängen immer mehr Unternehmen auf den Immobilienmarkt.

    Rot-Grün setzt U-Kommission zur "Energetik-Affäre" im Krankenhaus Nord ein

    20.03.2018 "Es gibt keinen Grund, warum wir uns diesem Instrument nicht stellen sollen", so SPÖ-Gesundheitsstadträtin Sandra Frauenberger hinsichtlich der Einsetzung einer Untersuchungskommission rund um die aktuellen Vorgänge beim Wiener Krankenhaus Nord. Ein entsprechender Antrag wurde am Dienstagnachmittag eingebracht, sagte SPÖ-Wien-Vorsitzender Michael Ludwig.

    Bahnsteig geschlossen: U-Bahn-Station Nußdorfer Straße wird ab April renoviert

    18.03.2018 Anfang April starten die Wiener Linien mit der Generalsanierung der historischen U6-Station Nußdorfer Straße. Nach der Anfang des Jahres erfolgreich abgeschlossenen Generalsanierung der Station Währinger Straße ist das der nächste Schritt im Zuge der U6-Revitalisierung.

    Glücksspielautomaten in Wien: Neue Geräte nur in Abstimmung mit Stadträtin Sima

    17.03.2018 Die Österreichischen Lotterien, Tochtergesellschaft der Casinos Austria, offerieren der Stadt Wien ein Friedensangebot im Streit rund um die Glücksspielautomaten. Einem Bericht des "profil" zufolge sollen zukünftig neue Gerät in Abstimmung mit SPÖ-Stadträtin Sima aufgestellt werden.

    SPÖ will Wien attraktiver machen: Bezirke und Grätzel sollen aufgewertet werden

    16.03.2018 Parteichef der Wiener SPÖ, Michael Ludwig, kündigte nach der zweitägigen "Zukunftsklausur" an, Wiens Bezirke und Grätzel attraktiver machen zu wollen. So soll eine Donaubühne, eine Sport- und Kulturmehrzweckhalle sowie ein "Supergreißler" geplant sein.

    Nach Energetik-Affäre im Wiener KH Nord: KAV weitet Untersuchung aus

    16.03.2018 Nachdem am Donnerstag bekannt wurde, dass im Zuge des Baus des Krankenhaus Wien Nord ein “Bewusstseinsforscher” für 95.000 Euro engagiert wurde, der am Grundstück unter anderem “Energieflüsse gereinigt” hat, wurde die Projektleiterin abgezogen. Die Untersuchung in der Causa wurde vom KAV außerdem auf zwei weitere Personen ausgeweitet.

    Neuer Look für Austria Center Vienna kostet 32 Millionen Euro

    15.03.2018 Nicht nur ein Zubau, sondern auch ein neuer Vorplatz samt "Donausegel" sind für die Neugestaltung des Austria Center Vienna geplant. Die Umbauarbeiten werden bei laufendem Betrieb erfolgen. Am Donnerstag wurden Details zum Vorhaben präsentiert.

    Bau von DC Tower 2 soll Mitte 2019 in Wien beginnen

    15.03.2018 Der DC Tower auf der Wiener Donauplatte bekommt einen Zwillingsbruder. Ab Mitte 2019 soll ein zweiter Turm neben dem ersten DC Tower entstehen. Mit 175 Metern ist er rund 75 Meter kleiner als sein Bruder.

    U2/U5: Wientalradweg bleibt wegen Bauarbeiten zwei Jahre gesperrt

    14.03.2018 Radfahrer aufgepasst: Der Wientalradweg wird ab 14. März 2018 im Bereich der Pilgramgasse für zwei Jahre gesperrt. Hier findet ihr Infos zur Ausweichstrecke.