Umfrage zum Thema Traumhaus: Jüngere legen mehr Wert auf Größe

Umfrage: Junge denken beim Traumhaus ans Homeoffice, ältere an Ökostandards
Umfrage: Junge denken beim Traumhaus ans Homeoffice, ältere an Ökostandards ©Pexels/Scott Web (Sujet)
Mit dem Alter schrumpft das Traumhaus - und während Junge an ideale Bedingungen fürs Home Office denken, zählen für Ältere eher Ökostandards, so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage.

Wie das Traumhaus aussieht, hängt auch vom Alter der Träumenden ab. Jüngere Menschen in Österreich wünschen sich größere Häuser, auch sind ihnen Gärten wichtiger.

Traumhaus: Alle wollen in kleineren Gemeinden wohnen

Über 60-jährige denken dafür häufiger an eine Terrasse, zeigt eine Umfrage unter 500 Österreichern, die zwischen den beiden Lockdowns durchgeführt wurde. Carport, Keller und Pool sind allen wichtig. Auch zieht es laut Umfrage in allen Altersklassen die meisten in kleine Gemeinden mit weniger als 5.000 Einwohnern.

Worauf Ältere und Jüngere Wert legen

Während die Unter-40-Jährigen eher an Fußbodenheizungen und Platz fürs Homeoffice denken, werden ab 40 Photovoltaikanlagen und moderne Energie- und Öko-Standards wichtiger.

Für Baufirmen dürften die Jüngeren laut dieser Umfrage interessanter sein - sie sind eher bereit, 500.000 Euro für ihr Traumhaus auszugeben als die älteren, ergab die Umfrage im Auftrag des Ziegelkonzerns Wienerberger.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Umfrage zum Thema Traumhaus: Jüngere legen mehr Wert auf Größe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen