Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

GB: Schlupflöcher für Fuchsjagd

1.09.2011 Gut acht Monate nach dem In-Kraft-Treten des Fuchsjagdverbots haben englische Jäger fast so viele Schlupflöcher in dem Gesetz gefunden, wie es sie in den englischen Grafschaften für Füchse gibt.

D: SPD will an Reformpolitik festhalten

1.09.2011 Der designierte Parteivorsitzende SPD, Matthias Platzeck, hat sich zur Fortsetzung der Reformen der bisherigen rot-grünen Regierung bekannt und Forderungen der Partei-linken nach einer Vermögenssteuer eine Absage erteilt.

Australien: Anti-Terror-Gesetze verschärft

1.09.2011 Das australische Parlament hat am Donnerstag die Anti-Terrorismus-Gesetze verschärft, nachdem Premierminister John Howard zuvor über konkrete terroristische Bedrohungen gesprochen hatte.

Burda 96-jährig gestorben

1.09.2011 Die Verlegerin Aenne Burda ist tot. Sie starb Donnerstag Früh im Alter von 96 Jahren im Kreis ihrer Familie in Offenburg, teilte die Hubert Burda Media am Donnerstag in München mit.

Bitte eine Liebesszene

1.09.2011 Harry-Potter-Darsteller Daniel Radcliffe hofft, dass das nächste Drehbuch eine Liebesszene für ihn bereithält. "Ich kann’s kaum erwarten", sagte der 16-Jährige der Zeitschrift "TV Spielfilm".

Pakistan: Mutmaßliches Al-Kaida-Mitglied gefasst

1.09.2011 Bei einer Razzia in Pakistan ist ein mutmaßliches Mitglied des Al Kaida-Netzwerks von Osama bin Laden gefasst und ein weiterer Terrorverdächtiger getötet worden, bestätigte Pakistans Informationsminister Sheikh Rashid.

Mehr Jobsuchende in Wien

1.09.2011 In Wien stieg die Zahl der Arbeitslosen im Oktober 2005 um 4 Prozent an: Laut AMS waren zu Monatsende 77.659 Personen arbeitslos gemeldet, um 3.009 mehr als im Oktober des Vorjahres -österreichweit 237.582 Personen auf Jobsuche.

Schweiz: Berlusconi-Konten beschlagnahmt

1.09.2011 Die Schweizer Justizbehörden haben die Beschlagnahme von drei Millionen Franken (1,95 Mio. Euro) auf Bankkonten angeordnet, die laut der Mailänder Staatsanwaltschaft auf die TV-Gruppe Mediaset zurückzuführen sind.

Ungarn/Polen: Keine Geheimgefängnisse

1.09.2011 Die USA haben Ungarn nicht ersucht, in seinen Gefängnissen mutmaßliche Topterroristen unterzubringen, die im Antiterrorkampf gefasst wurden. Das verlautete aus ungarischen Regierungskreisen.

Slowenien: 420 Safes geplündert

1.09.2011 Mindestens drei bewaffnete Täter haben in der Nacht auf Allerheiligen vor dem Tresorraum einer Bank in Laibach zwei Wachleute überwältigt und 420 von insgesamt 4.900 Safes geplündert.

Irak: Al-Kaida-Terroristen ermorden Geiseln

1.09.2011 Terroristen im Irak sollen zwei marokkanische Geiseln ermordet haben, die bei der diplomatischen Vertretung des nordwestafrikanischen Königreichs in Bagdad angestellt waren.

USA: Fordern UNO-Resolution gegen Syrien

1.09.2011 Die USA haben eine weitere Resolution des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen gegen Syrien gefordert, um das Land zum Abzug aller Geheimdienstagenten aus dem Libanon zu drängen.

Zum fünften Mal in Serie Wettbüro überfallen

1.09.2011 Die Serie von Überfällen auf Wettbüros in Wien reißt nicht ab: In der Nacht auf Donnerstag wurde bereits zum fünften Mal innerhalb kurzer Zeit ein Spielcasino von einem Räuber heimgesucht.

Thierse: Partei nicht in einer Krise

1.09.2011 Der stellvertretende Vorsitzende der deutschen Sozialdemokraten, Wolfgang Thierse, hat seine Partei zu mehr Debatte aufgefordert. "Man darf die SPD nicht auf einen Unterstützungsverein für die große Koalition reduzieren."

UNO warnt vor Katastrophe in Pakistan

1.09.2011 Der gnadenlose Winter in der Himalaya-Region rücke näher. Nach dem schweren Erdbeben in Pakistan warnen die Vereinten Nationen vor einer Katastrophe mit einer Verdoppelung der bisherigen Zahl der Toten. 

Saddam Hussein kurz vor Krieg

1.09.2011 Der irakische Ex-Präsident Saddam Hussein war nach Informationen des US-Nachrichtensenders CNN wenige Tage vor dem Einmarsch der USA im März 2003 "im Prinzip" bereit, ins Exil zu gehen.

300 Mio. € Projekt Wien Mitte gefährdet

1.09.2011 Es galt schon als fix - doch nun könnte das Bauprojekt beim Bahnhof Wien Mitte wieder in Gefahr sein. Das Problem sind laut dem Investor B.A.I. die Mieter: Einige wollen nicht aus dem bestehenden Gebäude ausziehen.

Folter im Namen der Freiheit

1.09.2011 Die USA stehen wegen der Missachtung von Menschenrechten wieder am Pranger. Der Geheimdienst CIA soll geheime Kerker in Osteuropa unterhalten. US-Präsident Bush wird offen von Konservativen kritisiert.

Polizei soll London-Attentäter observiert haben

1.09.2011 Die britische Polizei hat einem Zeitungsbericht zufolge die vier Selbstmordattentäter vom 7. Juli in London ein Jahr vor ihren Taten observieren lassen. Die Beobachtung sei jedoch eingestellt worden.

Frankreich: Villepin verteidigt Regierung

1.09.2011 Wegen der jüngsten Welle von Krawallen in Pariser Vorstädten hat Frankreichs Premierminister Dominique de Villepin seine Kanada-Reise kurzfristig verschoben. Er verteidigte seine Regierung gegen Kritik

Kim Cattrall mag deutsche Männer

1.09.2011 „Sex and the City“-Star Kim Cattrall mag nach eigener Aussage deutsche Männer. „Ich habe ja bereits gute Erfahrungen mit ihnen gemacht“, sagte sie in Köln bei einer Signierstunde.

US-Notfallplan für Pandemie vorgestellt

1.09.2011 Für den Fall einer von Menschen auf Menschen sich verbreitenden Form der Vogelgrippe plant die US-Regierung Reiseverbote und Medikamentenrationierungen.

Südafrika: Buschfeuer außer Kontrolle

1.09.2011 In Südafrikas Ostkap-Provinz sind am Mittwoch Buschfeuer außer Kontrolle geraten. Mehrere Orte mussten evakuiert werden. Betroffen ist vor allem die Küstenregion zwischen den Städten George und Port Elizabeth.

Hauptrolle in Erotikthriller

1.09.2011 Die hochschwangere US-Schauspielerin Jennifer Garner gönnt sich keine längere Drehpause. Sie will die Hauptrolle im erotischen Thriller „Sabbatical“ übernehmen.

Unruhen in Addis Abeba: Mindestens 33 Tote

1.09.2011 Bei schweren Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei sind am Mittwoch in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba mindestens 33 Menschen ums Leben gekommen.

Ohne "stinkende, tote Haut"

1.09.2011 "Baywatch"-Star Pamela Anderson, die langjährige Aktivistin bei der Tierschutzorganisation PETA ist, setzt sich unter anderem für Kühe ein.

D: Telekom will 32.000 Mitarbeiter abbauen

1.09.2011 Die Deutsche Telekom will sich in den kommenden drei Jahren von 32.000 Mitarbeitern trennen. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch in Bonn mit. Zugleich solle es 6.000 Neueinstellungen geben.

GB: Blair-Vertrauter Blunkett tritt ab

1.09.2011 Der seit Wochen umstrittene britische Arbeitsminister David Blunkett ist am Mittwoch zurückgetreten. Damit geriet auch Premierminister Tony Blair unter Beschuss.

Iran: 20 "zu liberale" Botschafter ausgetauscht

1.09.2011 Die iranische Regierung von Präsident Ahmadinejad wechselt zahlreiche Botschafter im Ausland aus, darunter auch als gemäßigt geltende diplomatische Vertreter in westlichen Hauptstädten.

Prozess um Moshammer-Mord

1.09.2011 Vor dem Münchner Landgericht hat am Mittwoch der mit Spannung erwartete Prozess um die Ermordung des prominenten Münchner Modemachers Rudolph Moshammer begonnen.   

Rathausplatz ist schon bebaumt

1.09.2011 Ein echter „Tiroler Naturbursche“ krönt heuer als Christbaum den Weihnachtsmarkt am Wiener Rathausplatz - Offizielle Übergabe war bereits um 4 Uhr Früh.