Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Japan: Weiter Suche nach Vermissten

26.08.2011 Nach dem verheerenden Taifun in Japan suchten Einsatzkräfte am Freitag anoch immer nach 14 Vermissten. 77 Leichen wurden bisher entdeckt. Tausende mussten die Nacht in Notunterkünfte verbringen.

Irak: Ultimatum für Auslieferung von Extremisten

26.08.2011 Die US-Luftwaffe hat Augenzeugen zufolge erneut Angriffe auf mutmaßliche Stellungen von Rebellen in der irakischen Widerstandshochburg Falluja geflogen und ein Ultimatum zur Auslieferung von Extremisten gesetzt.

Irak: Entführte CARE-Leiterin fleht um Hilfe

26.08.2011 Die britische Geisel Margaret Hassan hat in einer von ihren Entführern aufgezeichneten Videobotschaft um ihr Leben gefleht und die britische Regierung zum Rückzug ihrer Truppen aus dem Irak aufgefordert.

Russland: Kyoto-Protokoll wurde ratifiziert

26.08.2011 Die russische Duma hat am Freitag das Klimaschutzabkommen von Kyoto ratifiziert. Damit kann die Konvention zur Reduzierung der schädlichen Treibhausgase auch ohne die USA in Kraft treten.

Langes Wochenende beginnt mit Stau

26.08.2011 In West- wie in Ostösterreich hat das lange Wochenende vor dem Nationalfeiertag mit Staus und Unfällen begonnen. Auf der Tauernautobahn (A 10) waren am Freitagnachmittag der Hiefler- und der Oswaldibergtunnel gesperrt, berichtete der ÖAMTC.

Kahn ist der peinlichste Deutsche

26.08.2011 Was viele geahnt haben, ist jetzt „amtlich“: Oliver Kahn ist laut einer Umfrage der TV-Zeitschrift Bildwoche der „peinlichste Deutsche“.

Deneuve sagt Wien-Besuch ab

26.08.2011 Der französische Filmstar Catherine Deneuve, der heute, Freitag seinen 61. Geburtstag feiert, hat kurzfristig seinen Besuch des Filmfestivals Viennale abgesagt. Wegen Verzögerungen bei den Dreharbeiten zu ihrem neuen Film sei die Schauspielerin verhindert, hieß es.

Somalia: Präsident bittet um Friedensmission

26.08.2011 Präsident Abdullahi Yusuf will die Afrikanische Union (AU) um eine Friedensmission für Somalia bitten. „Wir brauchen einen solchen Einsatz, damit unser bürgerkriegsgeplagtes Land stabilisiert werden kann“, sagte Yusuf am Freitag.

Katzav fliegt wieder heim

26.08.2011 Israels Staatspräsident Katzav hat seinen viertägigen Staatsbesuch in Österreich am Freitag beendet und ist mit militärischen Ehren verabschiedet worden. Zuvor fand noch ein Vier- Augen-Gespräch mit Bundespräsident Fischer statt.

Justizminsterium testet elektronische Fußfesseln

26.08.2011 Angesichts der steigenden Häftlingszahlen lässt das Justizministerium derzeit so genannte „elektronische Fußfesseln“ prüfen. Zwei Versionen werden getestet, bestätigte der zuständige Sektionschef.

Ärzte: Arbeitszeit bis zu 100 Wochenstunden

26.08.2011 Das Arbeitsinspektorat kritisiert die Krankenanstalten scharf: 70 Prozent der Krankenhäuser würden sich nicht an die gesetzlich vorgeschriebene Arbeitszeit von Ärzten halten. Die Behörde hat von 22. Juni bis 15. Juli 2004 eine Schwerpunktaktion in 167 Spitälern durchgeführt.

Kosten für US-Wahlkampf auf Rekordhöhe

26.08.2011 Der Wahlkampf für die US-Wahlen wird die Rekordhöhe von mindestens rund 3,9 Milliarden Dollar (3,09 Mrd. Euro) erreichen. Dies sei eine Steigerung um rund 30 Prozent gegenüber den Bundeswahlen vor vier Jahren.

Studenten unter Druck

26.08.2011 Die Studenten setzen sich seit Einführung der Studiengebühren stärker unter Zeitdruck. Diese Beobachtung hätten seine Mitarbeiter in den vergangenen Jahren häufiger gemacht, betont der Leiter der im Bildungsministerium angesiedelten psychologischen Studentenberatung, Franz Sedlak.

WGKK befürchtet Einigung beim Finanzausgleich

26.08.2011 Die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) befürchtet bei den laufenden Verhandlungen über die künftige Spitalsfinanzierung eine Einigung zwischen Bund und Ländern „auf Kosten der Krankenversicherung“.

UNHCR besorgt über Flüchtlinge im Mittelmeer

26.08.2011 Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR ist besorgt über die Lage von 13 Asylbewerbern, die seit zwei Wochen auf einem deutschen Containerschiff im Mittelmeer festsitzen. Italien will mutmaßliche Kurden nicht an Land lassen.

EU-Kommissarin: "Hoffentlich stirbt Castro bald"

26.08.2011 Mit heftigen Worten hat die scheidende EU-Verkehrs-kommissarin Loyola de Palacio den Treppensturz des kubanischen Staats- und Parteichefs Fidel Castro kommen-tiert. "Wir alle hoffen, dass er sobald wie möglich stirbt."

Prinz Harry entschuldigte sich

26.08.2011 Prinz Harry hat sich laut der Londoner Zeitung „Evening Standard“ bei seinem Vater Prinz Charles dafür entschuldigt, dass er sich an einer Rauferei beteiligt hat.

Wiener AKH bei Transplantationen an Spitze

26.08.2011 Österreich liegt bei der lebensrettenden Transplantationsmedizin international im Spitzenfeld. Nach Spanien befindet sich Österreich in der Kunst der Organverpflanzungen an zweiter Stelle.

Sharon Stone ist gerne Single

26.08.2011 Hollywood-Star Sharon Stone (46) findet ihr Leben als Single spannend. „Mit sich selbst allein zu sein, sich selbst zu finden und zu akzeptieren, das ist nicht einsam."

Keine Brust-OP für Franka Potente

26.08.2011 Franka Potente spürt nach ihrem 30. Geburtstag „ein wenig Lust, mich noch mal ganz neu zu erfinden“.

Israel: Entscheidung über Gaza-Abzug

26.08.2011 Das israelische Parlament soll in der kommenden Woche über den Vorschlag von Ministerpräsident Ariel Sharon entscheiden, alle rund 7500 Siedler und die meisten Soldaten aus dem Gaza-Streifen abzuziehen.

Wien Mitte: Flächenwidmung im Gemeinderat

26.08.2011 Planungsstadtrat Rudolf Schicker „guten Mutes“, dass der neue Flächenwidmungsplan für das Bauprojekt Wien-Mitte bereits im Dezember dem Gemeinderat vorgelegt werden könne - das betonte er am Freitag im Gemeinderat.

Kellnerin mit Pistole bedroht und niedergeschlagen

26.08.2011 Besonders brutal gingen zwei Räuber bei einem Überfall auf ein Café beim Hannovermarkt vor - sie bedrohten die Kellnerin mit einer Pistole, und schlugen dazu noch auf sie ein, bevor sie ihr die Brieftasche entrissen.

Eigene Männer-Zeitschrift

26.08.2011 Sylvester Stallone (58) will seine Energie jetzt in ein neues Männer-Magazin stecken. Dieses wird sich um Fitness und Gesundheit drehen.

Ankes letzte "Late Night"

26.08.2011 Nach nur fünf Monaten hat Anke Engelke ihren Ausflug ins Late-Night-Genre ihres Vorgängers Harald Schmidt wieder beendet. "Machen Sie sich keine Sorgen, ich bin nicht der Typ, der jammert".

Lutricia McNeal zieht sich aus

26.08.2011 Pop-Star Lutricia McNeal hat die Hüllen fallen gelassen. Die amerikanische Sängerin stand für die deutsche Ausgabe des „Playboy“ (November) vor der Kamera.

Spaß und Technik auf der Funtec

26.08.2011 Vom 22. bis 26. Oktober geht im Messezentrum Wien zum ersten Mal die Funtec, eine Messe für Unterhaltungselektronik, über die Bühne - es darf nach Herzenslust ausprobiert und gespielt werden.

Jazz für den Stephansdom

26.08.2011 Der weltbekannte Jazzmusiker Dave Brubeck gibt am 3. November im Stephansdom ein Benefizkonzert zu Gunsten der Aktion „Rettet den Stephansdom“ - die Messe "To Hope" wird zu hören sein.

Unfälle und Staus vor dem langen Wochenende

26.08.2011 Unfälle und starker Verkehr führten zu zahlreichen Staus - nach einem Unfall auf der A2 bei Vösendorf reichte der Stau bis auf die Südosttangente zurück - Baustellen sorgen für zusätzliche Verzögerungen.

D: EU-Kommission kritisiert Bahnpolitik

26.08.2011 Der deutschen Regierung droht nach einem Bericht des "Tagesspiegels" ein Verfahren wegen ihrer Eisenbahnpolitik vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH). Es geht dabei um DB-Umsätze in Milliardenhöhe.

Teuer ist nicht immer gut

26.08.2011 Was billig ist, muss nicht zugleich schlecht sein und kann durchaus köstlich schmecken. Zu diesem Urteil kommt der Fischstäbchen-Test des Verbrauchermagazins „Konsument“ - günstige Produkte bekamen Bestnote.

Kuba: Castro nach Sturz operiert

26.08.2011 Kubas Staats- und Parteichef Fidel Castro hat sich nach einem Sturz einer Knieoperation unterziehen müssen. Der Vorfall gibt Anlaß zu neuen Spekulationen über den Gesundheitszustand des "Maximo Leader".

Irak: USA dankbar für Truppenverlegung

26.08.2011 Die US-Regierung hat der britischen Regierung für die Entscheidung gedankt, zur Verstärkung der US-Streitkräfte Truppen in den Zentralirak zu verlegen. Blair dementiert Vorwürfe, die Verlegung sei ein Wahlgeschenk für Bush.