Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Washington versinkt im Schnee

24.08.2011 Einer der schwersten Schneestürme an der US-Ostküste seit Menschengedenken hat das öffentliche Leben in Washington praktisch zum Stillstand gebracht.

Koalitionspoker wieder offen

24.08.2011 13 Wochen nach der Nationalratswahl ist eine neue Regierung wieder in weite Ferne gerückt. Schwarz-Grün ist gescheitert - damit heißt es für Schüssel zurück an den Start.

Jörg Haider will im Irak-Konflikt vermitteln

24.08.2011 Haider will im Irak-Konflikt vermitteln. "Ich kann mir vorstellen, über konkrete Lösungen zu verhandeln und Informationen zu transportieren." ("profil", Montag-Ausgabe)

Aus für Schwarz-Grün

24.08.2011 Die Regierungsverhandlungen zwischen ÖVP und Grünen sind gescheitert. Das hat Alexander van der Bellen am Sonntag kurz nach 06.00 Uhr bekannt gegeben.

Einheitliche Haltung der EU zum Irak

24.08.2011 Unmittelbar vor dem EU-Sondergipfel zur Irak-Frage haben führende Politiker eine einheitliche Haltung der Europäer angemahnt.

Haider sieht sich bestätigt

24.08.2011 Jörg Haider zeigt sich zufrieden mit dem Ergebnis von Untersuchungen im Zusammenhang mit dem so genannten Lombard-Club, gegen den er Strafanzeige erstattet hatte.

UNO-Inspektoren setzen Arbeit im Irak fort

24.08.2011 Die UNO-Waffeninspektoren haben ihre Arbeit im Irak nach der Vorlage des neuen Berichtes von UNO-Chefinspektor Hans Blix in gewohntem Umfang fortgesetzt.

Sichrovsky und Hager aus FPÖ ausgetreten

24.08.2011 Der frühere FPÖ-Generalsekretär Sichrovsky und der Europarechtsexperte Hager sind am Freitag laut „profil“ aus der Freiheitlichen Partei ausgetreten.

Verhandlungen ÖVP-Grüne gehen weiter

24.08.2011 Die Verhandlungen über eine etwaige Koalition zwischen ÖVP und Grünen gehen auch am Samstag im Geheimen weiter.

Hunderttausende protestieren weltweit

24.08.2011 Aus Protest gegen einen drohenden Irak- Krieg wollen am Samstag hunderttausende Menschen auf die Straße gehen. In Berlin erwartet die Polizei hunderttausend Demonstranten.

Zwischenergebnis bei Gesprächen

24.08.2011 Einen ersten „Gesamtüberblick“ über den Stand der Verhandlungen haben sich die Grünen Nationalratsabgeordneten bei ihrer Sitzung am späten Freitag verschafft.

Castro warnt USA vor Krieg gegen den Irak

24.08.2011 Kubas Staats- und Parteichef Fidel Castro hat die USA vor den Risiken eines Irak-Krieges gewarnt.

Misstrauensantrag gegen Premier Raffarin

24.08.2011 Neun Monate nach der Bildung seiner rechts- bürgerlichen Regierung ist Premierminister Jean-Pierre Raffarin heute erstmals mit einem Misstrauensantrag konfrontiert.

Spitzengespräch dürfte beendet sein

24.08.2011 Das Spitzengespräch der Koalitionsverhandler von ÖVP und Grünen dürfte kurz nach 16.30 Uhr beendet worden sein. Es wurde Stillschweigen vereinbart.

Irak: Keine Beweise für Nuklearprogramm

24.08.2011 Die Waffeninspektoren im Irak hätten bisher keine schlüssigen Beweise für Versuche des Irak gefunden, ein Nuklearprogramm aufzubauen oder fortzusetzen.

UNO-Sicherheitsrat: „Verbotene Waffen“

24.08.2011 Der Irak ist nach den Worten von UNO-Chefinspektor Hans Blix im Besitz von verbotenen Raketen. Im Irak bisher keine Massenvernichtungswaffen gefunden.

Sozialleistungen in Europa sinken

24.08.2011 In der EU sinkt laut einem Bericht von Eurostat der Anteil der „Sozialschutzausgaben“ am Bruttoinlandsprodukt (BIP) seit dem Jahr 1996 kontinuierlich.

Koalition: Voggenhuber sieht „Durchbruch“

24.08.2011 Der Grüne Europasprecher appelliert an die Kritiker, dem Projekt eine Chance zu geben. Der "historische Entwicklungssprung" soll nicht von einzelnen blockiert werden.

Greenpeace-Aktion gegen US-Army

24.08.2011 Aus Protest gegen die Verladung amerikanischer Rüstungsgüter für den Irakkrieg haben sich Freiwillige der Umweltorganisation Greenpeace in Antwerpen an ein Schiff angekettet.

„Weltpressefoto“ des Jahres ausgezeichnet

24.08.2011 Der in Los Angeles lebende Armenier Eric Grigorian ist am Freitag mit dem renommierten Preis „Weltpressefoto des Jahres 2002“ ausgezeichnet worden.

Saddam verbietet Massenvernichtungswaffen

24.08.2011 Der irakische Präsident Saddam Hussein hat die Herstellung von und den Handel mit Massenvernichtungswaffen per Dekret verboten.

Irakischer Vizepremier beim Papst

24.08.2011 Der irakische Vizepremier Aziz ist am Freitag im Vatikan von Papst Johannes Paul II. in Audienz empfangen worden. Aziz will "Friedensbotschaft" überreichen.

Wifo weckt gedämpfte Hoffnung

24.08.2011 Das Wirtschaftsforschungsinstitut sagt sowohl der EU als auch Österreich vorerst nur eine gedämpfte Erholung der Wirtschaft voraus.

Abfangjäger und Frühpensionen noch offen

24.08.2011 In den schwarz-grünen Koalitionsverhandlungen ist man sich bei den Knackpunkten Abfangjäger sowie Abschaffung der Frühpensionen noch keineswegs einig.

Terroralarm in London

24.08.2011 Die britische Polizei hat am Donnerstag in der Nähe des Londoner Flughafens Heathrow vier Männer unter Terrorismusverdacht festgenommen.

Arafat kündigt Ernennung von Premier an

24.08.2011 Der palästinensische Präsident Yasser Arafat wird nach eigenen Angaben einen Ministerpräsidenten mit weit reichenden Regierungsvollmachten ernennen.

Ringen um zweite Irak-Resolution

24.08.2011 Die mit Spannung erwartete UNO-Sicherheitsratssitzung am Freitag wird der Start zum „nächsten Schritt“ sein, sagte US-Außenminister Colin Powell.

N-Korea kritisiert Anrufung des Sicherheitsrat

24.08.2011 Nordkorea hat die Anrufung des Weltsicherheitsrats im Konflikt um sein Atomprogramm als Einmischung in seine inneren Angelegenheiten kritisiert.

Leck offenbar Absturzursache

24.08.2011 Die US-Raumfähre „Columbia“ hat vor ihren Absturz offenbar einen Bruch in ihrer äußeren Hülle erlitten. Die Leichen der sieben Astronauten wurden inzwischen identifiziert.

USA plant 1000 El-Kaida Festnahmen

24.08.2011 Die USA planen die Festnahme von tausend mutmaßlichen Sympathisanten des Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden in rund 30 Städten des Landes.

Pilz kündigt Ergebnisse „ziemlich bald“ an

24.08.2011 Optimistisch hat sich am Freitag der Grüne Sicherheitssprecher Peter Pilz zu den nach wie vor unter strenger Geheimhaltung laufenden Koalitionsverhandlungen mit der ÖVP geäußert.