Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Taiwan bringt Referendum zu China-Politik

25.08.2011 Trotz internationaler Kritik hat der taiwanesische Präsident Chen Shui-bian am Mittwoch ein Gesetz für eine Volksabstimmung zur militärischen Bedrohung durch China unterschrieben.

Funkstille zwischen „Odyssey" und „Beagle 2"

25.08.2011 Auch der siebte Versuch der Mars-Sonde „Odyssey", Kontakt mit dem vermissten europäischen Mars-Roboter „Beagle 2" aufzunehmen, ist in der Nacht zum Mittwoch fehlgeschlagen.

UNICEF erinnert an das Leid der Kinder

25.08.2011 Auch im kommenden Jahr werden nach Einschätzung des UNO-Kinderhilfswerkes UNICEF Millionen Kinder unter Kriegen, Aids, Ausbeutung und mangelhaften Bildungschancen zu leiden haben.

Bombenexplosion auf den Philippinen

25.08.2011 Die selbstgebastelte Bombe sei am Straßenrand in der Nähe des Armee-Hauptquartiers in der Inselhauptstadt Zamboanga deponiert worden, teilte das Militär mit.

Bush ist der am meisten bewunderte Mann

25.08.2011 US-Präsident George W. Bush ist der von seinen Landsleuten am meisten bewunderte Mann. In einer Umfrage nannten 29 Prozent den Präsidenten als ihren Favoriten.

Terroralarm in Hamburg

25.08.2011 Wegen der Gefahr eines möglichen Terroranschlags ist das Hamburger Bundeswehrkrankenhaus Wandsbek weiträumig abgesperrt worden.

Kabas kündigt Rücktritt an

25.08.2011 Der Wiener FPÖ-Obmann sagte erstmals öffentlich, beim nächsten Landesparteitag am 6. März nicht mehr für den Parteivorsitz zu kandidieren - Strache ist wahrscheinlichster Nachfolger.
Lugner &copy APA

Lugner erweitert sein Einkaufszentrum

25.08.2011 Ab 13. Jänner soll die Lugner City um 4.000 Quadratmeter wachsen - Kino mit 11 Sälen und 1.800 Sitzplätzen ist als neues herzstück der Anlage geplant.
Symbolfoto &copy Bilderbox

Tödlicher Verkehrsunfall

25.08.2011 69-Jähriger Wiener von Auto erfasst - Der Fußgänger wollte bei Rot über eine Kreuzung gehen - Der schwer verletzte Meidlinger erlag nach zunächst erfolgreicher Reanimation seinen Verletzungen.

Kampf gegen die Taubenplage

25.08.2011 Wiener Grüne werden bei ihrer Anti-Tauben-Aktoin von drei Wiener Bezirken unterstützt - Eier werden aus Nestern geholt und durch Attrappen ersetzt.

Pädophilie-Skandal in Portugal

25.08.2011 Im Pädophilie-Skandal in Portugal hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den früheren Arbeitsminister Pedroso und weitere Verdächtige wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern erhoben.

800.000 Gäste am Brandenburger Tor

25.08.2011 In Berlin soll in diesem Jahr wieder die größte Silvesterparty Deutschlands steigen. Bis zu 800.000 Gäste erwarten die Veranstalter zu der Feier am Brandenburger Tor.

China kann Sars-Fall nicht bestätigen

25.08.2011 Der Sars-Verdachtsfall ist noch nicht bestätigt. Die Labortests dauerten an, berichtete die WHO. Seit dem Sommer haben sich bisher zwei Wissenschafter auf diese Weise angesteckt.

US-Behörden für Ausweitung der BSE-Tests

25.08.2011 Das US-Landwirtschaftsministerium will die Untersuchung von Rindern ausweiten. Der Chef-Veterinär der Behörde ließ offen, ob die Untersuchung aller Rinder auf BSE in Erwägung gezogen wird.

Gaddafi: Verzicht auf Massenvernichtungswaffen

25.08.2011 Libyens Machthaber Gaddafi hat bei einem Treffen mit dem Leiter der Internationalen Atomenergie-Organisation, El Baradei, den Verzicht seines Landes auf Massenvernichtungswaffen bekräftigt.

USA sind offen für Dialog mit Iran

25.08.2011  „Die Dinge sind im Fluss und deshalb sollten wir die Möglichkeit eines Dialogs zu einem angemessenen Zeitpunkt in der Zukunft offen halten", sagte Powell der „Washington Post".

Behinderte kämpfen weiter um ihre Rechte

25.08.2011 Diamantopoulou vergleicht den Abbau von Vorurteilen mit dem Bohren besonders dicker Bretter. „Behinderung wird fälschlich als Unfähigkeit oder mangelnde Fähigkeit angesehen".

Bam soll nicht von der Landkarte verschwinden

25.08.2011 Die Erdbebenkatastrophe hat Bam in eine Totenstadt verwandelt. Aber die alte Stadt soll nach dem Willen von Ajatollah Ali Chamenei nicht von der Landkarte verschwinden.