Sechs Tote durch Explosion in chinesischer Feuerwerksfabrik

Bei einer Explosion in einer Fabrik für Feuerwerkskörper sind in China mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Neun weitere Arbeiter seien schwer verletzt worden, sagte ein Behördenvertreter der Stadt Luohe in der zentralchinesischen Provinz Henan am Donnerstag.

Nach Darstellung der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua wurden bei der Detonation 22 Menschen verletzt. Die Fabrik habe eine Lizenz besessen. Der Unfall ereignete sich den Angaben zufolge bereits am Mittwoch.

In China gibt es eine große Feuerwerkindustrie. Wegen lascher Sicherheitsbestimmungen kommt es in den Fabriken häufig zu schweren Unfällen mit Toten und Verletzten. Viele kleine Unternehmen für Pyrotechnik werden illegal betrieben. In den vergangenen Jahren startete die Regierung mehrere Kampagnen für größere Produktionssicherheit.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Sechs Tote durch Explosion in chinesischer Feuerwerksfabrik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen