Messerstecher in Favoriten gefasst

©ap
In der Silvesternacht kam es in einem Lokal zu einem Streit. Dabei wurde einem Mann ein Klappmesser in den Oberschenkel gerammt. Nun hat die Polizei den Täter gefasst.
Jetzt Facebook-Fan von 1100.vienna.at werden!

Zu einer schweren Körperverletzung kam es in der heurigen Neujahrsnacht. In einer Bar in der Rotenhofgasse artete ein Streit zwischen einem 27-jährigen und einem vorerst unbekannten Mann aus.

Am Ende stach der Unbekannte mit einem Klappmesser in den Oberschenkel des Opfers ein und floh in die Nacht. Auch eine 45 Jahre alte Freu wurde bei der Auseinandersetzung leicht verletzt.

Die Tatwaffe konnte sichergestellt werden

Die anschließenden Ermittlungen der Polizei waren erfolgreich. Der 29-jährige Stefan A. konnte ausfindig gemacht werden und bestritt bei seiner Einvernahme irgendjemanden verletzt zu haben. Die beiden Opfer erkannten den Täter aber eindeutig wieder. Außerdem konnte die Polizei das Klappmesser in seiner Wohnung sicherstellen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Messerstecher in Favoriten gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen