Herbstsaison: Kürbis-Fest am Freyung-Biomarkt

Auf der Feyung ist wieder Kürbis-Saison.
Auf der Feyung ist wieder Kürbis-Saison. ©bilderbox
Von Freitag bis Sonntag findet am Freyung-Biomarkt im 1. Bezirk die Aktion "Kürbis- und Waldviertler Teich-Abfischfest" statt.
Gruselige Kürbis-Grimassen

Zusätzlich zu den rund 20 Marktständen können Besucher das traditionelle Handwerk des Teich-Abfischens kennenlernen. Außerdem können Kinder und Erwachsene ihre kreativen Kürbiskopfkreationen beim Kürbisschnitzen präsentieren. Kürbisschmankerl vom Biobauern und Biofisch sorgen dafür, dass keiner hungrig bleiben muss. Und bei einem Gewinnspiel zum Thema “Fisch” winken zudem Preise. Der Hauptpreis ist ein Wochenende für zwei Personen im Waldviertel inklusive Biokarpfenessen in Heidenreichstein.

Freyung-Biomarkt mit heimischen Produkten

Beim Freyung-Biomarkt handelt es sich um einen temporären Markt. Dieser Markt wird nicht ständig, sondern lediglich in ungeraden Kalenderwochen an Freitagen und Samstagen abgehalten. Ausnahmen sind Ostern, Weihnachten und Feiertage.

Rund 20 MarktstandlerInnen bieten dort von 8 bis 19.30 Uhr ihre Waren an. Zusätzlich ist am Sonntag, dem 16. Oktober 2011, von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Das Warenangebot reicht von Fleisch, Fisch, Backwaren, Honig, Wein und Käse in Bioqualität bis hin zur Naturkosmetik. Aber auch Kunsthandwerk sowie Korb- und Flechtwaren können erstanden werden.

Infos: Kürbis- und Waldviertler Teich-Abfischfest am Freyung-Biomarkt. Freitag, 14.10. und Samstag, 15.10. von 8 bis 19.30 Uhr, Sonntag, 16.10. von 9 bis 18:00 Uhr, Freyung, 1010 Wien.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Herbstsaison: Kürbis-Fest am Freyung-Biomarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen