AA
  • VIENNA.AT
  • Wien - 19. Bezirk

  • „Unsichtbares“ Wasserkraftwerk eröffnet

    27.08.2011 Wiens neues, beinahe unsichtbares Wasserkraftwerk im Donaukanal speist ab MIttwoch seinen Strom ins Netz - Zwölf Turbinen im Donaukanal versorgen 10.000 Haushalte mit Strom.

    Kreditkarte gestohlen: 4.000 Euro Schaden

    27.08.2011 Mehrere Tausend Euro Schaden verursachte ein oder mehrere Täter mit einer gestohlenen Kreditkarte in Wien - Unbekannter spielte in Kasinos auf fremde Rechnung.

    Bewaffneter Überfall für "Peanuts"

    27.08.2011 Ein bewaffneter Überfall, der sich kaum gelohnt haben dürfte, hat sich am Sonntag gegen 19.30 Uhr in einer Tankstelle in der Donaukanalstraße in Wien-Döbling ereignet.

    Tödlicher Verkehrsunfall

    27.08.2011 Ein 65-jähriger Pkw-Lenker ist am späten Freitagabend bei einem Verkehrsunfall im Wien-Döbling getötet worden- der Mann erlitt möglicherweise einen Herzinfarkt am Steuer.

    Neuer Kleinkinder-Spielplatz am Cobenzl

    27.08.2011 Mit Kleinkind-gerechten Spielgeräten ausgestatteter Spielplatz am Cobenzl eröffnet - unter anderem gibt es eine Nestschaukel und extra niedrige Wippen für die Kleinsten.

    93-jähriger nach Küchenbrand in Lebensgefahr

    27.08.2011 Bei einem Küchenbrand in einer Wohnung in der Barawitzkagasse in Wien-Döbling ist am Dienstagabend eine älterer Mann schwer verletzt worden.

    Lugners: "Ehehölle im Mausiland"

    27.08.2011 Die Gerüchteküche um die Lugners brodelt weiter - am Sonntag soll es zu weiterem Polizeieinsatz gekommen sein - Richard Lugner dementiert Interview mit Zeitschrift, in dem er über intime Details seines Ehelebens spricht.

    "Privatzoo" in Döbling

    27.08.2011 Minischwein, Katzen, Tigerpythons und einen verendeten Brillenkaiman fand die Feuerwehr in der Wohnung eines Mannes in Döbling - die Tiere wurden ins Tierschutzhaus gebracht- welche Tiere der Mann behalten darf muss noch entschieden werden.

    Grüne: Illegaler Schuttplatz am Kahlenberg

    27.08.2011 Wiener Grüne üben Kritik an einem angeblich illegal im Naturschutzgebiet angelegten Schuttplatz für das Baumaterial von den Abrissarbeiten am Kahlenberg - anstelle des alten Hotels soll Seminarzentrum entstehen.