Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weg vom See und unter die Erde

2.06.2019 Die Genossenschaft „Mehr am See“ spricht sich für eine unterirdische Führung der Bahngleise von Wolfurt bis Lochau aus. Eine Machbarkeitsstudie aus dem Jahr 2002 zeigt, wie es gehen könnte.

Die falschen Millionen eines Dampfplauderers

31.05.2019 Der Bregenzer sagte 2016 zu einem verdeckten Ermittler der Polizei, er werde ihm zum Kaufpreis von 1,5 Millionen Euro Falschgeld zum Nennwert von 4,5 Millionen Euro liefern. Der vereinbarte Falschgeld-Deal kam nicht zustande.

Vorarlberg: Abschreckende Strafe für Kriminaltourist

23.05.2019 Feldkirch - Viereinhalb Jahre Gefängnis für einschlägig vorbestraften Serben wegen acht Wohnungseinbrüchen

Anklage im brutalen Korkenzieher-Fall

22.05.2019 Im Fall jenes 16-jährigen Schülers, der im Jänner von mehreren Jugendlichen  überfallen, brutal zusammengeschlagen und bei minus sieben Grad Celsius in einem abgelegenen Waldstück liegen gelassen wurde, hat die  hat die Staatsanwaltschaft Feldkirch nun Anklage erhoben.

Vorarlberg: Aus Sexbeziehung wurde Zuhälterei

22.05.2019 Teilbedingte Haftstrafe: 39-Jähriger überredete in ihn verliebte Frau zur Prostitution. Und er drohte ihr damit, sie auffliegen zu lassen.

Ramadan missachtet: Afghane erhält Asyl

22.05.2019 Angst vor neuerlicher Verfolgung durch Taliban: 31-jähriger Flüchtling darf doch in Österreich bleiben. Der Asylwerber sei von den Taliban zweimal schwer misshandelt worden.

Vorarlberg: Tritt gegen Kopf wie gegen einen Fußball

15.05.2019 Feldkirch - Geld- und bedingte Haftstrafe: 21-Jähriger trat bei Schlägerei brutal auf 28-Jährigen ein, der am Boden lag.

Vorarlberg: 15-Jähriger erpresste von 14-Jähriger Sex

15.05.2019 Feldkirch - Zudem beging der Teenager mit einem Messer einen schweren Raub: Geldstrafe und bedingte Haftstrafe für unbescholtenen Jugendlichen.

Räuber gab Opfern halbe Beute zurück

7.05.2019 18-jähriger Rumäne retournierte an einem Tatort 1000 Euro und beim anderen zehn Euro. Gestern wurde er teilbedingt zu 15 Monaten Haft verurteilt.

Die "Impertinenz" eines "sonst guten" Polizisten

28.04.2019 Polizist stahl während Einsatz Getränke: Warum die Strafe von 100 Euro auf 6000 Euro erhöht wurde.

Kiesabbau lässt die Wogen hoch gehen

25.04.2019 Wie die „NEUE Vorarlberger Tageszeitung“  in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, will die Agrargemeinschaft Altenstadt am Freitag den weiteren Kiesabbau im Bereich der Baggerseen Paspels in Feldkirch beschließen. Grünpolitikerin Nina Tomaselli sieht Trinkwasser und Naherholungsgebiet gefährdet, spricht von Heimlichtuerei und wirft dem Feldkircher Bürgermeister Desinformationspolitik vor.

Razzia beim Anführer der Neonazis im Ländle

21.04.2019 In Vorarlberg gibt es seit Jahrzehnten eine ausgesprochen gut vernetzte Neonaziszene. Der Verfassungsschutz zählt im Ländle etwa 20 Personen zum harten Kern des weltweit agierenden rechtsradikalen Netzwerks „Blood and Honour“.

Jugendliche nach Brutalo-Tat in Frastanz vor Anklage

27.04.2019 Einen Schritt weiter ist das Verfahren gegen jene Jugendlichen, die im vergangenen Jänner einen 16-Jährigen auf brutale Weise misshandelt haben sollen.

„Was wollen wir in Europa miteinander?“

31.03.2019 Der langjährige EU-Kommissar Franz Fischler verlangt mehr Führungsstärke in der EU. Außerdem müssten grundlegende Fragen geklärt werden.

Geplanter Kiesabbau wirbelt Staub auf

24.03.2019 Der Kiesabbau hat in jüngster Zeit in verschiedenen Regionen Vorarlbergs für teils emotionale Diskussionen gesorgt.

Zu hoch gepokert um 97,6 Millionen Euro

8.03.2019 Verfassungsgerichtshof wies Klage von privatem Bregenzer Poker-Casino gegen Republik um hohe Vorarlberger Kriegsopferabgaben zurück.

Anklage: Zwölf Tatorte mit vergrabenem Müll in Vorarlberg

7.03.2019 In der Anklageschrift zum Fall Häusle wird aufgelistet, welche Abfallmengen an welchen Standorten illegal eingebaut worden sein sollen.

Landesbeamter für Alkounfall bestraft

6.03.2019 6000 Euro Geldstrafe: Bei Zusammenstoß wurden drei ­Mitfahrer im entgegenkommenden Auto gefährdet.

Abschiebung wegen Therapie verboten

6.03.2019 Türke mit 16 Vorstrafen muss Österreich erst nach seinem Drogenentzug verlassen, wurde am Verwaltungsgerichtshof entschieden.

Fußgänger getötet: Pkw-Lenker bestraft

5.03.2019 21-Jähriger überfahren, der in Mellau auf Schutzweg lag: Geldstrafe für 50-jährigen Pkw-Lenker wegen fahrlässiger Tötung.

Anklage: 1,8 Millionen Euro hinterzogen

5.03.2019 Ex-Häusle-Managern wird vorgeworfen, durch illegales Vergraben von Müll Grundwasser und Böden verschmutzt zu haben.

Überhängende Bäume: Politiker klagt Nachbarn

2.03.2019 Ein Landtagsabgeordneter fordert, dass Äste der Fichten abgesägt werden, die auf seinen Grund hineinragen.

Zehn Häusle-Mitarbeiter angeklagt

2.03.2019 Müllskandal bei Recycling-Firma: Anklage wegen Umweltverschmutzung, aber auch teilweise wegen Abgabenhinterziehung in Millionenhöhe. Beschuldigte Angestellte offenbar aus Führungsebene.

Vorarlberg: Unternehmer gibt Sozialbetrug zu

27.02.2019 Feldkirch - Gastwirt sagt, er habe den Kläger nur zum Schein beschäftigt. Kläger fordert aber 2100 Euro Arbeitslohn.

Vorarlberg: Schmerzengeld wegen sexueller Belästigung

26.02.2019 Rechtskräftig einen Monat Haft für Vorbestraften: 19-Jähriger schlug in Dornbirn einer Frau kräftig aufs Gesäß und einem Mann ins Gesicht.

Vorarlberg: Briefträger ließ 2900 Postsendungen liegen

15.02.2019 Ein Postbeamter kommt im Disziplinarverfahren mit einer Verwarnung davon, weil er wegen seines Alkoholkonsums nicht mehr arbeitsfährig sein soll.

„Es fühlt sich an wie Liebeskummer“

3.02.2019 Nach der abgebrochenen Jahreshauptversammlung wurde es ruhig um die Austria-Lustenau-Reformergruppe. Im NEUE-am-Sonntag-Interview erzählen Bernd Bösch, Stephan Muxel und Florian Matt ihre Version der Geschichte, begleitet werden sie von Austria-Fan Albert Lingg.

Jugendlichen verprügelt: Brutalo-Trio aus Frastanz sitzt in U-Haft

29.01.2019 Drei der fünf Jugendlichen, die einen 16-Jährigen in Frastanz brutal verprügelt haben, sind in Untersuchungshaft genommen worden.

Streit in Vorarlberg: Mieterin muss gehen

21.01.2019 Die Frau wurde von ihren Nachbarn als Hure beschimpft. Trotzdem wurde ihr Mietvertrag laut OGH-Höchstrichter rechtmäßig gekündigt.

Wo ein Wille, da ein Weg

20.01.2019 Sehr häufig ist heutzutage die Klage zu hören, dass immer mehr Kinder nicht mehr Ski fahren.

Vorarlberg: Es blitzt und blitzt alle viereinhalb Minuten

14.01.2019 Rund 112.000 Raser hat es 2018 erwischt. Ein hohes Niveau, sagt die Polizei, künftig werden es noch mehr sein. Der Grund: neue Laser-Technik.

Vorarlberg: Mann (20) bedrohte Eindringling (21) mit Schrotflinte

4.01.2019 Weil er mit vorgehaltener Schrotflinte seine Freundin gegen einen Eindringling verteidigte, entschied der Richter im Zweifel auf Nothilfe und Notwehr.

Vorarlberg: Frau an die Brust gegriffen

4.01.2019 Der bislang unbescholtene Angeklagte belästigte nach Ansicht des Richters im Oberland eine 27-Jährige sexuell.

„Schlicht, aber schön war es damals“

23.12.2018 Ein Weihnachten wie früher – das wünschen sich zahlreiche Gestresste heutzutage. Doch wie war Heiligabend vor Zeiten des Onlineversands? Zwei Seniorinnen erzählen.

Vorarlberg: Lärm aus Stadion ist gesundheitsgefährdend

7.12.2018 Mit seiner Einschätzung stärkt der Gerichtsgutachter die Position der klagenden Nachbarin des Fußballstadions von Austria Lustenau.

Abschiebung: Kind bleibt in Österreich

5.12.2018 Entscheidung am Bundesverwaltungsgericht: Ein in Vorarlberg lebender Nigerianer wird ausgewiesen, obwohl er in Österreich einen einjährigen Sohn hat.

45 Monate Haft für 16 Kilogramm Speed

30.11.2018 Der gebürtige Bludenzer hat nach den gerichtlichen Feststellungen von steirischen Drogenschmugglern 16 Kilogramm Speed übernommen und davon 13 Kilogramm in Vorarlberg verkauft.

Drei Menschen an einem Tag gewürgt

30.11.2018 An einem Tag hat der türkischstämmige Mann aus dem Bezirk Bregenz nach den gerichtlichen Feststellungen bei einer Auseinandersetzung gleich drei Menschen gewürgt, darunter auch eine Frau.

Verletzte Ehre: Oberst aus Vorarlberg wieder freigesprochen

25.11.2018 Ein Offizier durfte laut Urteil im Bundesheer über die Vorstrafe eines verurteilten Unteroffiziers informieren.

Vorarlberg: Selbstanzeige stimmt Richter milde

24.11.2018 Ein 21-Jähriger zeigte seine Betrügereien und Diebstähle bei der Polizei selbst an. Deshalb kam er am Landesgericht mit einer Diversion davon.

Postkartenräuber: Zehn Jahre nach erstem Coup angeklagt

20.11.2018 14 Überfälle in neun Jahren gehen auf das Konto des "Postkartenräubers" - jetzt steht die Anklage.

Ohrfeige an Halloween: Trommelfell gerissen

20.11.2018 Angeklagter sagt, er werde mit tatsächlichem Gewalttäter verwechselt - noch kein Urteil mit Prozess um schwere Körperverletzung.

Lückenschluss im Dornbirner Zentrum

18.11.2018 Die als „Schandfleck“ bezeichnete  alte Postsparkasse verschwindet endgültig aus der Dornbirner Innenstadt. Der genehmigte Neubau könnte nun auch den Weg für eine erweiterte Fußgängerzone ebnen. 

Radfahrer auf Gehsteig hat keinen Vorrang

14.11.2018 Der Lenker eines Kleintransporters hielt in Dornbirn vor einem Stoppschild an und bog danach rechts in eine Vorrangstraße ein.

Vorarlberg: Zwei Prozesse in 30 Minuten

14.11.2018 Zuerst Angeklagte, dann Zeugin: Eine 38-jährige Frau wurde erst als Diebin verurteilt und kurz darauf als mutmaßliches Opfer befragt.

Vorarlberg: Wettlokal in Dornbirn wegen Lärmbelästigung geschlossen

2.11.2018 Wegen Belästigung durch Lärm, Gestank und Müll geschlossen. Der Entzug der Bewilligung für den Betreiber eines Wettbüros in Dornbirn wurde nun gerichtlich bestätigt.

Vorarlberg: Schwarzfahrer attackierte Zugschaffner

2.11.2018 Mit einer neuen Strafbestimmung sollen Kontrolleure und Busfahrer in Zukunft besser vor handgreiflich werdenden Passagieren geschützt werden.

Wieder ein Fall von Ost-West-Gefälle

31.10.2018 Vor wenigen Tagen wurde in den Medien wieder einmal über das Ost-West-Gefälle bei den Gerichtsstrafen in Österreich berichtet. Demnach fallen im Osten Österreichs Strafen in der Regel strenger aus als im Westen.

Zeit ist mehr als Geld

29.10.2018 Markus „Mäk“ Reinalter aus Braz graviert die Namen von Verstorbenen in Grabsteine, huldigt aber dem Leben. Der Steinmetz kümmert sich lieber um den Seelenfrieden seiner Kunden als darum, reich zu werden.

Einweisung: Wehrlose Frau missbraucht

17.10.2018 Psychisch kranker 57-Jähriger soll in Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher untergebracht werden.

Strafvorschrift fehlte: Keine Glücksspielstrafe

17.10.2018 Im Strafbescheid wurde nicht angeführt, nach welcher Gesetzesstelle bestraft wurde. Höchstrichter hoben deshalb Geldstrafe auf.

Vorarlberg: Entschuldigung reicht als Strafe

14.10.2018 Ein 16-Jähriger brach einem 58-jährigen Hohenemser zwei Rippen und kam nun vor Gericht mit einer Diversion davon.

Vorarlberg: Die Neustadt bekommt eine Schlüsselrolle

14.10.2018 Feldkirch: Arbeitsgruppe zeigte erstmals Pläne zur Fußgängerzone. Großteil befürwortet das Projekt, es gibt aber scharfe Kritiker.

Ex-Syrien-Kämpfer wird abgeschoben

11.10.2018 Einem verurteiltem Tschetschenen (26) aus Bregenz droht laut Gericht weder Verfolgung noch Gewalt.

Polizei durfte Fotos des Täters anfordern

10.10.2018 OGH-Richter entschieden, dass Rechte der Bank mit Herausgabe der Bankomat-Überwachungsbilder nicht verletzt wurden.

Straffung der Augenlider steuerlich abzugsfähig

9.10.2018 Die Vorarlberger Arbeitnehmerin ließ sich ihre Oberlider straffen und ihre Augenbrauen anheben. Dabei handelte es sich nach Ansicht des Richters des Feldkircher Bundesfinanzgerichts um keine Schönheitsoperationen, sondern um zwei medizinisch notwendige Eingriffe.

Öffentlich uriniert: 50 Euro BH-Strafe

7.10.2018 Autofahrer pinkelte neben Schnellstraße in Wiese und verstieß damit gegen Sittenpolizeigesetz, urteilte Landesverwaltungsrichter.

Vorarlberg: Kläger fordert elf Millionen vom Staat

3.10.2018 Der Betreiber der Vorarlberger Werbeagentur Montfort Werbung, Richard Morscher, fordert in einem Zivilprozess Entschädigung für die Auswirkungen der jahrelangen Ermittlungen, die letztendlich eingestellt wurden.

Einkaufen und Post verschicken: Pilotprojekt in Vorarlberg startet

26.09.2018 Bei der Hofer-Filiale in Dornbirn Schwefel können ab Oktober auch Pakete versendet und empfangen werden.

Übungsparcours für die Digitalisierung

23.09.2018 An der FHV in Dornbirn entsteht eine „Digital Factory“.