Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Entlassung im Vorjahr für unwirksam erklärt

Klage: Einen Tag lang von Chef gemobbt

17.08.2019 Nach gerichtlicher aufgehobener Entlassung musste Angestellter untätig einen Tag in Firma sitzen.
Der Zivilprozess am Landesgericht Feldkirch hat gestern begonnen.

Vorarlberg: Beinbruch bei Fahrt im Rettungsauto

14.08.2019 Schadenersatzprozess gegen Rotes Kreuz begann: Transportierter Behinderter fiel nach Bremsmanöver des Rotkreuzfahrzeugs aus Rollstuhl und verletzte sich schwer.
Nach Snowboard-Tag von Pkw erfasst

Mitverantwortung des Fußgängers für Unfall in Vorarlberg

14.08.2019 Feldkirch - Zivilrichter hat zu entscheiden, wie er Verschulden aufteilt. Autofahrer und Fußgänger waren alkoholisiert.
Der Zaun wurde mittelrweile erneuert.

Tödlicher Wanderunfall: Familie klagt Gemeinde

13.08.2019 14-Jährige stürzte in Silbertal ab, weil Holzgeländer morsch war. In einem Zivilprozess, der gestern begann, fordern die Angehörigen nun 200.000 Euro Schadenersatz.
Zu 15 Monaten Gefängnis verurteilt

Freundin geschlagen, Buben (6) missbraucht

13.08.2019 Feldkirch - 15 Monate teilbedingte Haft für unbescholtenen 44-Jährigen wegen Missbrauchs und Misshandlungen.
Das E-Bike erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Sicher unterwegs mit dem E-Bike

11.08.2019 Der Trend hin zum E-Bike ist in Vorarlberg ungebrochen. Das praktische Zweirad bringt aber auch Unfallrisiken mit sich.
Schulkinder etwa als „Brillenschlange“ beleidigt

Ungeeignete Lehrerin demütigte Schulkinder

10.08.2019 Der Oberste Gerichtshof entschied, dass die Pädagogin einige Jahre nach den Vorfällen vom Land zu Recht nicht mehr als Lehrerin eingestellt wurde.
Unzulässig war für die OGH-Richter jedoch die Veröffentlichung des Videos

Einsatz der Polizei durfte gefilmt werden

10.08.2019 Video hätte aber nicht im Internet veröffentlicht werden dürfen, entschied der Oberste Gerichtshof.
Im Bezirk Feldkirch gibt es die meisten Verfahren wegen Bettelns, Sperrstunden-Verstößen oder in Sachen Kinder- und Jugendschutz

Die Spitzenreiter in der Hitparade der BH-Strafen

4.08.2019 Ob Jugendschutz, Sperrstundenregelung oder Sittenpolizeigesetz: Im Bezirk Feldkirch gibt es die meisten Anzeigen
Raser mussten im vergangenen Jahr ordentlich blechen.

Vorarlberg: Raser und Co. zahlten 17,5 Millionen Euro

29.07.2019 Zu schnell gefahren, bei Rot über die Kreuzung oder das Handy am Ohr – auf Vorarlbergs Straßen werden jeden Tag Hunderte Übertretungen registriert.
Das Urteil ist nicht rechtskräftig, denn der Angeklagte und die Staatsanwältin nahmen Bedenkzeit in Anspruch.

Vorarlberg: Kinderpornos "nicht aus Versehen" angeschaut

24.07.2019 Wegen der Vergehen der pornografischen Darstellung Minderjähriger wurde der über ein gutes Arbeitseinkommen verfügende Angeklagte am Landesgericht Feldkirch zu einer bedingten, nicht zu verbüßenden Haftstrafe von vier Monaten und einer unbedingten, zu bezahlenden Geldstrafe von 2700 Euro (180 Tagessätze zu je 15 Euro) verurteilt.

Eine Vision für Pipeline und Hafen

21.07.2019 Im Zuge des Fuß- und Radverkehrskonzepts soll in Bregenz  das Seeufer Richtung Lochau ausgebaut werden. Am Hafen soll eine Brücke die Durchfahrt ins Zentrum gewährleisten.
Die Täter lauerten dem 13-Jährigen an einer Bushaltestelle auf (Symbolbild).

Selbstjustiz: Angeblicher Vergewaltiger verprügelt

17.07.2019 Zwei junge Arbeitslose (15) lauerten einem 13-Jährigen auf und schlugen ihn zu Boden. Bedingte Haft und Geldstrafe sind die Folge.
Rinder standen im Mist. Berufungsrichter hoben teilbedingte Geldstrafe von 2.000 auf 4.000 Euro an.

Berufung: Strafe für Tierquälerei verdoppelt

16.07.2019 Rinder standen im Mist. Berufungsrichter hoben teilbedingte Geldstrafe von 2000 auf 4000 Euro an.

Freispruch in Prozess um Vergewaltigung

16.07.2019 Richter waren nicht überzeugt davon, dass 17-jähriger Bregenzer ein minderjähriges Mädchen vergewaltigt hat.
Die Spezialeinheit Cobra musste den Mann nach seiner Amok-Drohung im April festnehmen.

Waffenbesitzer drohte mit Amoklauf: Haft

12.07.2019 Der damals noch über einen Waffenschein verfügende Besitzer von Faustfeuerwaffen und Langwaffen hat am 12. April gegenüber der Polizei einen Amoklauf angekündigt.
Vertagung des gestrigen Schöffenprozesses am Landesgericht Feldkirch

Vergewaltigung unter Jugendlichen: Anklage

11.07.2019 Feldkirch - Prozess wurde vertagt, weil Teil des Videos mit Aussage des mutmaßlichen Opfers nicht auffindbar war.
Streitparteien konnten sich auf keinen endgültigen Zahlungsbetrag einigen

16-Jährige verklagt Republik Österreich

11.07.2019 Feldkirch - Klägerin fordert vor Gericht Schadenersatz dafür, dass sie als Fußgängerin auf dem Zebrastreifen von einem Polizeiauto angefahren und verletzt wurde.
Das Urteil ist nicht rechtskräftig

Keine Erpressung durch Steuerberater

10.07.2019 Freispruch von der Anklage, er und zwei Mitangeklagte hätten Ex-Mitarbeiter zu schriftlichem Verzicht auf finanzielle Ansprüche gezwungen.
Das Urteil ist rechtskräftig

19 Monate Haft für erst 15-jährigen Täter

10.07.2019 Feldkirch - Vorbestrafter Syrer wurde rückfällig und hat erneut Einbruchsdiebstähle begangen und Autos geklaut.
Der Mann hat laut Urteil seine Familie jahrelang geschlagen.

Neun Jahre Haft für Familientyrann

9.07.2019 Vorbestrafter schlug laut Urteil jahrelang seine Kinder und Frau und vergewaltigte einmal seine Gattin.
Schwurgerichtssaal Feldkirch: Eine ganze Riege von Rechtsanwälten vertrat eine halbes Dutzend Angeklagte.

Frastanz: "Waren Sie in einem Blutrausch?"

9.07.2019 Feldkirch - Haftstrafen für drei Jugendliche nach brutalem Überfall in Frastanz: Schwer verletzter 16-Jähriger wurde bei Minustemperaturen liegengelassen.
Die "Gipslöcher" in Lech sind in ihrer Erscheinungsform einmalig in Europa.

Vorarlberg: Liftprojekt sorgt für Kritik

7.07.2019 In Lech soll ein neuer Lift entstehen. Dafür wurde ein Naturschutzgebiet verkleinert.
Tschetschene akzeptierte Zusatzstrafe

Haftstrafe für Stoß von Bahnhofstreppe

6.07.2019 Feldkirch - Sechs Monate Gefängnis für vorbestraften Tschetschenen wegen Attacke ohne erkennbaren Grund.
Die VKW bestritten den Vorwurf

Fehler des Anwalts: VKW müssen zahlen

6.07.2019 Bregenz - VKW-Rechtsanwalt bekämpfte Forderung über 21.00 Euro irrtümlich im Namen der Illwerke und nicht für beklagte Vorarlberger Kraftwerke.
Weh, der Rechtsvertreter von Grundstückseignern in der Parzelle Heitere, wirft der Gemeinde eine „exzessive Immobilienspekulation“ vor.

Enteignet: „Gemeinde fährt über alles drüber“

3.07.2019 Lunstenau - Grundstückseigentümer kritisieren am Landesverwaltungsgericht ungerechtes Tauschverfahren für geplantes Lustenauer Betriebsgebiet Heitere.
Vandalen zerstören Glasscheiben in Wolfurt und Schwarzach

Alkohol, Dummheit und 21.000 Euro Schaden

3.07.2019 Feldkirch - Diversion für Sachbeschädigungen: Zwei 16-Jährige schlugen in einer Nacht an elf Tatorten Scheiben ein.

Entlassene Mitarbeiterin erhält 1300 Euro

2.07.2019 Unternehmen zahlt Ex-Mitarbeiterin Vergleichsbetrag, um sich einen aufwendigen Arbeitsprozess zu ersparen.
Minderjährige konnte sich befreien und ins Haus laufen

Haft nach versuchter Vergewaltigung

29.06.2019 Feldkirch - Zweieinhalb Jahre Gefängnis für vorbestraften 24-Jährigen aus Somalia wegen versuchter Vergewaltigung von 17-jähriger Fußgängerin auf dem Nachhauseweg.
Prozess wird im August fortgesetzt

Klage: Hexenschuss war Lendenwirbelbruch

28.06.2019 Feldkirch - Patientin wirft Spital Behandlungsfehler vor und fordert in anhängigem Zivilprozess 26.000 Euro.
Angeklagter vor Gericht

Jugendliche heimlich beim Sex gefilmt: Geldstrafe

28.06.2019 Feldkirch - Unbescholtener Syrer (38) kam mit Geldstrafe davon, weil er sein Sexvideo von Minderjährigen nicht weiterverbreitet hat.
So soll der neue Stadttunnel aussehen

Grünes Licht für umstrittenen Stadttunnel

24.06.2019 „NEUE am Sonntag“-Exklusiv: Bundesverwaltungsgericht gibt den Weg frei für 253 Millionen Euro schweres Straßenbauprojekt in Feldkirch. Die Tunnelgegner wollen weiterkämpfen.

"Sehr belastend für Angehörige"

16.06.2019 Im Interview mit der NEUE am Sonntag lobt Stefan Denifl, Anwalt der Hinterbliebenen im BH-Mordfall, die Ermittlungsarbeit der Polizei.
Staatsanwaltschafts-Sprecher Heinz Rusch

BH-Mordfall: Soner Ö. wusste, was er tat

13.06.2019 Gutachten und Abschlussbericht liegt der Staatsanwaltschaft vor. Weitere Ermittlungen aufgrund von Beweisanträgen.
Der Beschuldigte ist derzeit Patient im Krankenhaus

Verdacht: Versuchter Mord in Lauterach

12.06.2019 Lauterach - Ermittlungen wegen des Verdachts des versuchten Mordes wurden gegen einen 66-Jährigen eingeleitet.
Wenn sich plötzlich eine „Enkelin“ meldet und dringend Geld braucht, sollte man auf der Hut sein, rät Chefinspektor Andreas Gantner zur Vorsicht.

Den Gaunern nicht auf den Leim gehen

9.06.2019 Betrügern sitzen nicht nur alte und einsame Menschen auf. Auch Akademiker oder Finanzexperten tappen in die ausgeklügelten Fallen der Kriminellen.

Weg vom See und unter die Erde

2.06.2019 Die Genossenschaft „Mehr am See“ spricht sich für eine unterirdische Führung der Bahngleise von Wolfurt bis Lochau aus. Eine Machbarkeitsstudie aus dem Jahr 2002 zeigt, wie es gehen könnte.

Die falschen Millionen eines Dampfplauderers

31.05.2019 Der Bregenzer sagte 2016 zu einem verdeckten Ermittler der Polizei, er werde ihm zum Kaufpreis von 1,5 Millionen Euro Falschgeld zum Nennwert von 4,5 Millionen Euro liefern. Der vereinbarte Falschgeld-Deal kam nicht zustande.
Sachschaden belief sich auf rund 10.000 Euro

Vorarlberg: Abschreckende Strafe für Kriminaltourist

23.05.2019 Feldkirch - Viereinhalb Jahre Gefängnis für einschlägig vorbestraften Serben wegen acht Wohnungseinbrüchen

Anklage im brutalen Korkenzieher-Fall

22.05.2019 Im Fall jenes 16-jährigen Schülers, der im Jänner von mehreren Jugendlichen  überfallen, brutal zusammengeschlagen und bei minus sieben Grad Celsius in einem abgelegenen Waldstück liegen gelassen wurde, hat die  hat die Staatsanwaltschaft Feldkirch nun Anklage erhoben.
Teilbedinge Haftstrafe

Vorarlberg: Aus Sexbeziehung wurde Zuhälterei

22.05.2019 Teilbedingte Haftstrafe: 39-Jähriger überredete in ihn verliebte Frau zur Prostitution. Und er drohte ihr damit, sie auffliegen zu lassen.
"Wohlbegründete Furcht vor Verfolgung aus Gründen der Religion“

Ramadan missachtet: Afghane erhält Asyl

22.05.2019 Angst vor neuerlicher Verfolgung durch Taliban: 31-jähriger Flüchtling darf doch in Österreich bleiben. Der Asylwerber sei von den Taliban zweimal schwer misshandelt worden.
Beide Urteile sind bereits rechtskräftig.

Vorarlberg: Tritt gegen Kopf wie gegen einen Fußball

15.05.2019 Feldkirch - Geld- und bedingte Haftstrafe: 21-Jähriger trat bei Schlägerei brutal auf 28-Jährigen ein, der am Boden lag.
Die verhängte kombinierte Strafe entspricht umgerechnet 18 Monaten Haft

Vorarlberg: 15-Jähriger erpresste von 14-Jähriger Sex

15.05.2019 Feldkirch - Zudem beging der Teenager mit einem Messer einen schweren Raub: Geldstrafe und bedingte Haftstrafe für unbescholtenen Jugendlichen.

Räuber gab Opfern halbe Beute zurück

7.05.2019 18-jähriger Rumäne retournierte an einem Tatort 1000 Euro und beim anderen zehn Euro. Gestern wurde er teilbedingt zu 15 Monaten Haft verurteilt.
Die Polizisten wurden bei der Kontrolle in dem Lokal in Lustenau gefilmt.

Die "Impertinenz" eines "sonst guten" Polizisten

28.04.2019 Polizist stahl während Einsatz Getränke: Warum die Strafe von 100 Euro auf 6000 Euro erhöht wurde.

Kiesabbau lässt die Wogen hoch gehen

25.04.2019 Wie die „NEUE Vorarlberger Tageszeitung“  in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, will die Agrargemeinschaft Altenstadt am Freitag den weiteren Kiesabbau im Bereich der Baggerseen Paspels in Feldkirch beschließen. Grünpolitikerin Nina Tomaselli sieht Trinkwasser und Naherholungsgebiet gefährdet, spricht von Heimlichtuerei und wirft dem Feldkircher Bürgermeister Desinformationspolitik vor.
Indentitären-Demo in Spielfeld mit Beteiligung von Vorarlberger Nazi- Skinheads.

Razzia beim Anführer der Neonazis im Ländle

21.04.2019 In Vorarlberg gibt es seit Jahrzehnten eine ausgesprochen gut vernetzte Neonaziszene. Der Verfassungsschutz zählt im Ländle etwa 20 Personen zum harten Kern des weltweit agierenden rechtsradikalen Netzwerks „Blood and Honour“.
Am Kirchplatz zerrten die Täter den 16-Jährigen in ein Auto.

Jugendliche nach Brutalo-Tat in Frastanz vor Anklage

27.04.2019 Einen Schritt weiter ist das Verfahren gegen jene Jugendlichen, die im vergangenen Jänner einen 16-Jährigen auf brutale Weise misshandelt haben sollen.

„Was wollen wir in Europa miteinander?“

31.03.2019 Der langjährige EU-Kommissar Franz Fischler verlangt mehr Führungsstärke in der EU. Außerdem müssten grundlegende Fragen geklärt werden.
Die rot markierte Fläche ist ungefähr das geplante Abbaugebiet.

Geplanter Kiesabbau wirbelt Staub auf

24.03.2019 Der Kiesabbau hat in jüngster Zeit in verschiedenen Regionen Vorarlbergs für teils emotionale Diskussionen gesorgt.
Der "Pokerkönig" wollte sich seine Steuern als Schadenersatz zurück erstreiten.

Zu hoch gepokert um 97,6 Millionen Euro

8.03.2019 Verfassungsgerichtshof wies Klage von privatem Bregenzer Poker-Casino gegen Republik um hohe Vorarlberger Kriegsopferabgaben zurück.
An zwölf Stellen soll laut Anklageschrifft illegal vergrabene Müll gefunden worden sein.

Anklage: Zwölf Tatorte mit vergrabenem Müll in Vorarlberg

7.03.2019 In der Anklageschrift zum Fall Häusle wird aufgelistet, welche Abfallmengen an welchen Standorten illegal eingebaut worden sein sollen.
Trotz 1,74 Promille Alkohol im Blut setzte sich ein Landesbeamter hinter das Steuer.

Landesbeamter für Alkounfall bestraft

6.03.2019 6000 Euro Geldstrafe: Bei Zusammenstoß wurden drei ­Mitfahrer im entgegenkommenden Auto gefährdet.
Türke mit 16 Vorstrafen muss Österreich erst nach seinem Drogenentzug verlassen, wurde am Verwaltungsgerichtshof entschieden.

Abschiebung wegen Therapie verboten

6.03.2019 Türke mit 16 Vorstrafen muss Österreich erst nach seinem Drogenentzug verlassen, wurde am Verwaltungsgerichtshof entschieden.
Für einen tödlichen Unfall in Mellau wurde ein Pkw-Lenker aus Dänemark mitverantwortlich gemacht.

Fußgänger getötet: Pkw-Lenker bestraft

5.03.2019 21-Jähriger überfahren, der in Mellau auf Schutzweg lag: Geldstrafe für 50-jährigen Pkw-Lenker wegen fahrlässiger Tötung.
Die Anklage: Häusle soll sich Altlastenbeiträge für deponierte Abfäller erspart haben.

Anklage: 1,8 Millionen Euro hinterzogen

5.03.2019 Ex-Häusle-Managern wird vorgeworfen, durch illegales Vergraben von Müll Grundwasser und Böden verschmutzt zu haben.
Vor dem Landesgericht Feldkirch wird über überhängende Bäume geurteilt.

Überhängende Bäume: Politiker klagt Nachbarn

2.03.2019 Ein Landtagsabgeordneter fordert, dass Äste der Fichten abgesägt werden, die auf seinen Grund hineinragen.
Bei Probebohrungen wurden etwa Plastikteile und Batterien entdeckt.

Zehn Häusle-Mitarbeiter angeklagt

2.03.2019 Müllskandal bei Recycling-Firma: Anklage wegen Umweltverschmutzung, aber auch teilweise wegen Abgabenhinterziehung in Millionenhöhe. Beschuldigte Angestellte offenbar aus Führungsebene.
Noch kein Urteil gefällt

Vorarlberg: Unternehmer gibt Sozialbetrug zu

27.02.2019 Feldkirch - Gastwirt sagt, er habe den Kläger nur zum Schein beschäftigt. Kläger fordert aber 2100 Euro Arbeitslohn.