Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Kinostarts

  • In the Land of Blood and Honey

    22.02.2012 Ein Blick in den Spiegel, ein Strich auf der Leinwand: Mit ruhigen, atmosphärischen Bildern des Malens beginnt Angelina Jolies viel diskutiertes Regiedebüt "In the Land of Blood and Honey", bevor die 36-jährige Oscarpreisträgerin über ihre Protagonistin Ajla die Gräuel des Bosnienkrieges hereinbrechen lässt. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Samson and Delilah

    15.02.2012 Die Teenager Samson und Delilah leben in einer abgeschiedenen Aborigine-Gemeinschaft in der Wüster Zentral Australiens. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Don - The King is Back

    15.02.2012 Die Unterwelt Asiens wird vom skrupellosen Drogenboss Don beherrscht. Seine Gier nach Macht und Geld führt ihn nun nach Europa, direkt nach Berlin. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Mein liebster Alptraum

    15.02.2012 Kinder sorgen bei ihren Eltern mitunter für die seltsamsten Begegnungen. Trifft man auf Spielplätzen, bei Kindergarten-Weihnachtsfeiern und Elternabenden doch auf Menschen, mit denen man im Leben als selbstbestimmter Erwachsener sonst nicht reden würde. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Gefährten

    15.02.2012 US-Regisseur Steven Spielberg ist so umtriebig wie selten zuvor. Seine spektakuläre "Tim und Struppi"-Adaption feierte erst im Herbst Premiere, die Dreharbeiten zum Präsidenten-Biopic "Lincoln" mit Daniel Day-Lewis in der Titelrolle sind bereits abgeschlossen, da kommt jetzt das Pferde-Epos "Gefährten" in die Kinos. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Extrem laut und unglaublich nah

    15.02.2012 "Extrem laut und unglaublich nah" erzählt die Geschichte eines Elfjährigen, der durch die Anschläge auf das World Trade Center seinen Vater verloren hat. Der Film ist ergreifend und schockierend - und für zwei Oscars nominiert. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Der Ruf der Wale

    15.02.2012 Ken Kwapis Film basiert auf einer wahren Begebenheit, die 1988 nicht nur in Alaska für Schlagzeilen sorgte: Nach einem besonders kurzen Sommer sieht sich eine Familie von Grauwalen von Eismassen umschlossen. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Yoko

    15.02.2012 Pia entdeckt von ihrem Baumhaus aus ein weißes, zotteliges Tier, das weder Hund noch Bär zu sein scheint. Das Tier, genannt Yoko, entpuppt sich als kleiner Yeti mit magischen Talenten, den Pia für sich behalten möchte. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Der Junge mit dem Fahrrad

    8.02.2012 Wer hätte damit gerechnet? Ein versöhnliches, optimistisches Ende bei einem Film der belgischen Brüder Dardenne. Bisher - etwa in "Rosetta" oder "L'Enfant" - gab es im Universum des Regieduos vor allem Hoffnungslosigkeit und Tristesse, Rastlosigkeit und Drama am unteren Rand der Gesellschaft. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Submarine

    8.02.2012 Sein Tod hinterlässt die südwalisische Stadt Swansea im Schockzustand. "Von Mädchen wurde er geliebt, von Buben respektiert und bewundert", heißt es in den TV-Nachrichten über den dahingeschiedenen Schüler Oliver Tate. Ein Kerzenmeer gedenkt des 15-Jährigen vor den Schulmauern, Mädchen weinen vor der Kamera. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Für immer Liebe

    8.02.2012 Vergessen kann sehr heilsam sein. Schockierende Erfahrungen oder unangenehme Dinge würden viele Menschen gerne aus ihrem Gedächtnis streichen. Doch was ist, wenn es ausgerechnet die große Liebe ist, an die man sich plötzlich nicht mehr erinnern kann? Der Film "Für immer Liebe" greift diese Frage auf - nach einer wahren Begebenheit. Am Freitag kommt der Streifen in die heimischen Kinos. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Hugo Cabret

    8.02.2012 Was kommt dabei heraus, wenn ein Altmeister des Kinos ein Kinderbuch verfilmt? Ein Märchen, das auch Erwachsene verzückt. Mit "Hugo Cabret", nominiert für elf Oscars, entführt Martin Scorsese die Zuschauer in eine Wunderwelt - und widmet den Pionieren des Films eine zauberhafte Hommage. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    "Star Wars: Episode 1": Beginn der legendären Saga in 3D

    8.02.2012 Der "Krieg der Sterne" ist zurück: Zwar ist die Story bekannt, Altmeister George Lucas aber bringt Obi-Wan Kenobi, Meister Yoda, Königin Amidala und Anakin Skywalker erstmals dreidimensional ins Kino. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Sex on the Beach

    1.02.2012 Britischer Humor hat einen guten Ruf. Trocken, mitunter etwas subtil und dabei stets auf einem gewissen Niveau - wenn eine Komödie in England Rekorde bricht, sind die Erwartungen hoch. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Underworld Awakening

    1.02.2012 Wer kein Blut sehen kann, ist in "Underworld Awakening" definitiv im falschen Film. Im vierten Teil der Vampirsaga fließt der rote Saft gleich literweise. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Zettl

    1.02.2012 Helmut Dietl hat ein Stück deutsche Fernsehgeschichte geschrieben. Seine Serien sind Kult - allen voran "Kir Royal - Aus dem Leben eines Klatschreporters" von 1986. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Dame, König, As, Spion

    1.02.2012 Wenn von Agententhrillern die Rede ist, stehen dahinter mittlerweile meist spektakulärer Actionspektakel. Die Fahne des ruhigen literarischen Psychogramms, des Schachspiels des Geheimdienstlebens hält hingegen unverdrossen Altmeister John le Carre in die Höhe. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Drive

    25.01.2012 Auf engstem Raum, im Aufzug eines Appartementhauses in Los Angeles, lässt Nicolas Winding Refn so intensive wie scheinbar widersprüchliche Emotionen verschmelzen. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    The Descendants

    25.01.2012 Die absurden Momente im Leben sind die Spezialität von Alexander Payne, der nach "About Schmidt" und "Sideways" nun mit "The Descendants" neuerlich eigenwillige Charaktere auf Selbstfindung schickt. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Ein riskanter Plan

    25.01.2012 Ein Mann balanciert am Sims eines Hotels entlang, in schwindelerregender Höhe und offensichtlich bereit, seinem Leben ein Ende zu setzen. Er hat nichts zu verlieren, die Welt hält ihn für den Räuber eines wertvollen Diamanten - wäre er nicht ausgebrochen, würde er die nächsten Jahre hinter Gittern verbringen. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    The Artist

    25.01.2012 Von einem Überraschungserfolg zu sprechen, wäre noch untertrieben: Ein moderner Stummfilm, der in Cannes für Aufsehen sorgt und anschließend in der US-amerikanischen Filmpreissaison aufzeigt, ist mehr als 80 Jahre nach dem Ende der Stummfilm-Ära eine kleine Sensation. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Fünf Freunde

    25.01.2012 Man kann sich gut vorstellen, wie das Konzept für die "Fünf Freunde" ausgesehen hat: ein freundlicher Familienfilm, mit kleinen Späßen für die Erwachsenen und spannenden Abenteuern für die Kinder, eben ein bisschen was von allem für alle. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Heil Hitler - Die Russen kommen

    25.01.2012 Im Osten Österreichs erlebte die Zivilbevölkerung den "Endkampf" derart hautnah am eigenen Leib wie sonst nirgendwo im Land. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Arirang

    25.01.2012 Nachdem bei den Dreharbeiten seines letzten Filmes eine Darstellerin beinahe ums Leben kam, zog sich der koreanische Filmemacher zurück, kämpfte mit Depressionen und Schreibblockade. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Tyrannosaur - Eine Liebesgeschichte

    26.01.2012 Joseph (Peter Mullan) entspricht voll und ganz den Klischees eines Trinkers aus Nordengland. Doch der Witwer ist anders als andere: Regelmäßig wird er übermäßig gewalttätig - dabei ist er in seinem Innern so ängstlich wie ein Kind. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Poliezei

    18.01.2012 Dieser Film spielt mitten im hektischen Alltag einer Pariser Polizeieinheit. Er verfolgt die aufreibende Arbeit von Jugendschützern, die sich um die Schwächsten der Gesellschaft kümmern sollen. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Jonas

    18.01.2012 Christian Ulmen ist der Tausendsassa unter den deutschen Unterhaltungskünstlern. Nicht nur ist die berufliche Bandbreite des ehemaligen MTV-Moderators beeindruckend, auch seine Rollen reichen von "Herrn Lehmann" bis zu Knut Hansen, einer der vielen unsympathischen Charaktere in der Reality-Serie "Mein neuer Freund". Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    J. Edgar

    18.01.2012 "J. Edgar" ist keine gewöhnliche Filmbiografie über die Karriere und die Macht des gefürchteten Gründers der amerikanischen Bundespolizei. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Empire Me - Der Staat bin ich

    18.01.2012 "L'etat c'est moi" - diese Maxime Ludwigs XIV. setzen in postabsolutistischen Zeiten immer mehr Menschen in ihrer direkten Umgebung in die Tat um. Mikronationen, Sekten, Kommunen und Kunstprojekte florieren, wenn die Nationalstaaten als ebenso dominant wie hilflos empfunden werden. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Die Muppets

    26.01.2012 Stoffsocken mit großen Kulleraugen, herzerweichende Songs mit Ohrwurm-Garantie und absurde Situationskomik, die Kinder wie Erwachsene gleichermaßen begeistert: Dafür standen die "Muppets", jene Truppe von Stoffpuppen, mit denen Jim Henson ab Mitte der 70er Jahre weltweit das Publikum vor die TV-Bildschirme locken konnte. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Nachtschichten

    11.01.2012 Österreichs Dokumentarfilmer sind relativ lichtscheue Gestalten. Diesen Eindruck bekommt man zumindest, wenn man das Programm der heurigen Diagonale betrachtet. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Faust

    11.01.2012 Markante, einprägsame Rollen sind dem österreichischen Darsteller Johannes Zeiler keineswegs unbekannt: In der vergangenen Saison stand er im Wiener Schauspielhaus in der "Kreisky"-Reihe als der legendäre SP-Vorsitzende und Bundeskanzler auf der Bühne, als Faust konnte der 41-Jährige nun im gleichnamigen Film des russischen Regisseurs Alexander Sokurow reüssieren. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Ibiza Occident

    11.01.2012 Nach der Stierkampf-Doku "Arena" (2009) und seinem Film "Hafners Paradies" (2007) über einen unbehelligt in Spanien lebenden ehemaligen SS-Offizier hat sich der österreichische Regisseur Günter Schwaiger erneut seiner spanischen Wahlheimat gewidmet: Sein neuestes Projekt "Ibiza Occident" versucht den Blick hinter die Kulissen der kleinen Mittelmeerinsel, erzählt neuneinhalb Geschichten von Musikern, DJs und Clubpromotern im "Hollywood der DJs" und will dabei ein differenziertes Bild der Partymetropole zeichnen. Ab Freitag (13.1.) im Kino. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Verblendung

    11.01.2012 Wo Hollywood drauf steht, ist meist eine ordentliche Portion Bombast drinnen: Auch im Falle von Stieg Larssons Roman "Verblendung" bietet die am Freitag in den heimischen Kinos startende US-Adaption der schwedischen Erstverfilmung in Sachen Opulenz, Detailtreue und optischer Finesse alle Anzeichen einer etliche Millionen Dollar schweren Umsetzung. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    The Green Wave

    11.01.2012 Tunesien, Ägypten, Algerien - und dann Iran? Die grüne Oppositionsbewegung, die im Juni 2009 dort entstand, ist nicht tot. In diesen Tagen meldet sie sich kraftvoll zurück. Ein beeindruckender Film zeigt ihren Ursprung, ihre Niederlage, ihre Hoffnungen. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Helden des Polarkreises

    11.01.2012 Die Wege in Lappland sind weit. 200 Kilometer bis zur nächsten Stadt, dazwischen endlose Wälder und Schnee. Doch Janne hat keine andere Chance. Er muss nach Rovaniemi, um seiner Freundin bis zum nächsten Morgen einen Digital-Receiver zu besorgen, weil sie ihn sonst sitzen lässt. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Ronal der Barbar

    11.01.2012 Die Szenerie scheint einem Bubentraum entsprungen: Muskelbepackte Krieger, Ströme von Bier und vollbusige Amazonen, die bei der ersten Begegnung mit Männern nur so vor Lust lechzen. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Chinese zum Mitnehmen

    4.01.2012 Roberto ist ein schrulliger Einzelgänger wie er im Buche steht. Kaum, dass er mal einen anderen Menschen an sich heran lässt. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Huhn mit Pflaumen

    4.01.2012 Graphic Novels sind im Moment hoch im Kurs. Den Weg vom Comic in die Realwelt legt nun ein "Huhn mit Pflaumen" zurück: Ihre vor einigen Jahren erschienene Comic-Geschichte rund um einen unglücklichen Geiger hat Marjane Satrapi gemeinsam mit Vincent Paronnaud, der ihr schon bei der erfolgreichen Verfilmung ihrer Autobiografie "Persepolis" zur Seite stand, auf die Leinwand gebracht. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Meek's Cutoff

    5.01.2012 Die Strapazen sind den drei Siedlerfamilien, die sich in Kelly Reichardts unabhängig produziertem Western "Meek's Cutoff" mit ihren Planwagen und Rindern heillos in der Felsenwüste Oregons verirren, ins Gesicht geschrieben. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    New Kids Nitro

    4.01.2012 Vorsicht! Es wird sehr ordinär. Und das soll so. Witze mit Behinderten? Sex vor laufender Kamera mit einer schwangeren, biersüchtigen Supermarktverkäuferin? Aufrechte Friesen als Zombies veräppeln? All das und noch viel mehr. Nur eines scheint es in der rabenschwarzen holländischen Proll-Klamotte "New Kids Nitro" nicht zu geben: irgendwelche Hemmungen oder Tabus. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Cheyenne - This Must Be The Place

    4.01.2012 Depressiv oder einfach nur gelangweilt? Cheyenne ist vermutlich beides. Der gealterte Rockstar weiß 20 Jahre nach seinem Rückzug aus der Musikbranche nichts mehr mit sich anzufangen. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Ziemlich beste Freunde

    4.01.2012 Wenn sich Dinge schwer erklären lassen, werden sie gern zu einem Phänomen. So wie "Ziemlich beste Freunde". In Frankreich redet keiner mehr von einem Film, sondern von einem "phenomene". Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Anfang 80

    13.01.2012 Liebe jenseits gesellschaftlich goutierter Altersgrenzen, abseits einer Hoffnung auf lange Dauer: Mit "Anfang 80" kommt nun auch aus Österreich eine Variation des Themas der reifen und doch jungen Liebe, wie es 2008 Andreas Dresen mit "Wolke 9" vorexerziert hatte. Bruno (Karl Merkatz) und Rosa (Christine Ostermayer) entdecken dabei in der letzten Lebensphase Erotik und Liebe neu, gegen jedwede Widerstände. Ab 30. Dezember im Kino. Hier geht's zum Trailer

    Gianni und die Frauen

    13.01.2012 Mit seiner späten Karriere gilt der italienische Autor, Regisseur und Darsteller Gianni Di Gregorio als klassischer Spätzünder.  In seinem jüngsten Werk "Gianni und die Frauen" thematisiert Gregorio nun selbstironisch das Alltagsleben eines Frührentners, der noch einmal seinen zweiten Frühling erleben möchte. Ab Freitag im Kino. Hier geht's zum Trailer

    The Future

    26.01.2012 Die Adoption einer Katze bringt das Leben der beiden Mittdreißiger Sophie und Jason durcheinander. Während die Zeit ihnen davon zu laufen scheint, hinterfragen sie ihr Leben und ihre Beziehung und verlieren einander auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Hier geht's zum Trailer

    Tom Sawyer

    26.01.2012 Der Film unter dem knapperen Titel "Tom Sawyer" ist sehr fesselnd, doch nichts für schwache Nerven. Die Freiwillige Selbstkontrolle hat den Streifen ab sechs Jahre freigegeben, der Verleih empfiehlt acht Jahre. Hier geht's zum Trailer

    Blutzbrüdaz

    26.01.2012 In "Blutzbrüdaz" gibt der deutsche Rapper Sido sein Kinodebüt. Leider wirkt die Mischung aus Komödie, Drama und Musikfilm, die ab 29. Dezember in den heimischen Kinos anläuft, oft unfreiwillig komisch und eher aufgesetzt als authentisch. Hier geht's zum Trailer

    The Darkest Hour

    26.01.2012 Moskau steht derzeit als Actionlocation hoch im Kurs: Nicht nur Tom Cruise nimmt als Ethan Hunt in "Mission Impossible 4" die Jagd in der russischen Metropole auf, auch der neue Science-Fiction-Thriller "The Darkest Hour" spielt in der östlichen Machtzentrale. Diese wird allerdings nicht vom Westen oder heimischen Terroristen bedroht, sondern einer Alieninvasion. Hier geht's zum Trailer

    Cairo Time

    26.01.2012 Wenn in Hollywood die großen Gefühle auf die Leinwand kommen, dann sind sie häufig nicht zu übersehen.  Der Film "Cairo Time" funktioniert dagegen nicht so. Und gerade deshalb gelingt ihm, was selten passiert im Kinofilm: die Darstellung von Gefühlen, die so echt wirken, dass der Zuschauer eine Gänsehaut bekommt. Ab Freitag im Kino. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    La Prima Cosa Bella

    23.12.2011 Eltern können einem Kind schon mal arg peinlich sein. Insofern ist der kleine Bruno keine Ausnahme. Doch seine Mutter, die frivole und lebenslustige Anna, ist nun mal ein außergewöhnlicher Mensch. 1971 wird sie bei einem Wettbewerb zur "schönsten Mama" gekürt, was ihr viele anzügliche Pfiffe einbringt - aber auch ihren Mann rasend eifersüchtig macht. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Mama Africa: Miriam Makeba

    23.12.2011 Für die Sängerin Miriam Makeba stand der Kampf um die Menschenrechte im Fokus ihrer Gesangskarriere - spätestens seit das südafrikanische Apartheidregime sie 1960 nach einer Tournee nicht in ihr Land zurückkehren ließ. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    El Bulli: Cooking in Progress

    23.12.2011 Mit seiner sogenannten Molekularküche begründete Ferran Adria (49) den weltweiten Ruhm seines Restaurants "El Bulli". Die Liste der Auszeichnungen ist lang: Drei Michelin-Sterne, fünf Mal die Auszeichnung "bestes Restaurant der Welt", rund zwei Millionen Reservierungsanfragen jährlich sowie 2007 eine Einladung zur documenta in Kassel gehören dazu. Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Alvin und die Chipmunks 3

    23.12.2011 Alvin und die Chipmunks sind die heutigen Hörnchenstars und lassen dabei die beiden Disney-Nager fast wie Waisenknaben aussehen. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Sherlock Holmes: Spiel im Schatten

    23.12.2011 Robert Downey Jr. ist für seine exzentrischen Rollen bekannt. Als er vor zwei Jahren das erste Mal in die Rolle des englischen Privatdetektivs Sherlock Holmes schlüpfte, kam dabei so etwas heraus, wie ein viktorianischer Piratenkapitän Jack Sparrow - mit weniger Eyeliner, aber mehr manischen Anfällen. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    The Ides of March - Tage des Verrats

    23.12.2011 Zynismus regiert in George Clooneys Politdrama "The Ides of March", für Idealisten ist hier kein Platz. Schon gar nicht für Idealisten wie Stephen, den jungen Wahlkampfberater des liberalen Gouverneurs und charismatischen Präsidentschaftskandidaten Mike Morris. Hier geht's zum Trailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Schlafkrankheit

    16.12.2011 Preisgekrönt und absolut sehenswert: Ulrich Köhlers "Schlafkrankheit" ist ein leuchtendes Beispiel für das etwas andere deutsche Kino, ein intelligentes und couragiertes Kino, jenes der Berliner Schule abseits der Mainstreamproduktionen von Til Schweiger und Konsorten. Hier geht's zum Kinotrailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Lauras Stern und die Traummonster 3D

    16.12.2011 Eltern mit Kindergartenkindern haben im Kino meist keine große Auswahl. Viele Filme sind für Drei- oder Vierjährige viel zu abenteuerlich und selbst in harmlos wirkenden Zeichentrickfilmen gibt es Szenen, die empfindliche Kinder in Angst und Schrecken versetzen können. Hier geht's zum Kinotrailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Mein Freund, der Delfin

    16.12.2011 Das Drama erzählt von einer besonderen Rettung: Ein Delfinweibchen gerät in eine Krabbenfalle und zieht sich dabei schwere Verletzungen zu. Der elfjährige Sawyer rettet das Tier, das ins Clearwater Marine Hospital gebracht wird. Hier geht's zum Kinotrailer Alle Spielzeiten auf einen Blick

    Nur für Personal

    16.12.2011 Es mag der subtile Reiz der konservativen 60er Jahre sein. Der Charme und die fast harmlos anmutende Ignoranz der französischen Bourgeoisie. Oder auch einfach das zugleich bezaubernde wie komödiantische Talent von Philippe Le Guays Schauspielern, die die Romantikkomödie "Nur für Personal" zu einem derart wundervollen Film von unglaublicher Leichtigkeit machen. Hier geht's zum Kinotrailer