Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Kinostarts

  • Um jeden Preis - Trailer und Kritik zum Film

    21.10.2015 Innensicht in den Bauch einer Schwangeren, dumpfe Stimmen sind zu hören. Die Stimmen werden deutlicher. Außensicht: Ein Paar liegt im Bett. "Wenn ich dich ansehe, fühle ich dich in mir", sagt die schwangere Maria (Kim Basinger).

    The Walk - Trailer und Kritik zum Film

    22.10.2015 45 Minuten verbrachte Hochseilartist Philippe Petit am frühen Morgen des 7. August 1974 auf einem zwischen den New Yorker Twin Towers gespannten Drahtseil.

    Der Vater meiner besten Freundin - Trailer und Kritik zum Film

    21.10.2015 In "Ziemlich beste Freunde" war Francois Cluzet als im Rollstuhl sitzender Reicher, der Dank seines Dieners wieder Lebensmut fasste, hinreißend.

    Paranormal Activity: Ghost Dimension - Trailer und Informationen zum Film

    22.10.2015 Ein junges Paar wird in seinem Haus von einem Dämon verfolgt - nach diesem Prinzip hat schon so mancher Horrorfilm seine Zuschauer zum Gruseln gebracht.

    Iraqi Odyssey - Trailer und Information zum Film

    21.10.2015 Das westliche Bild des Iraks wird mittlerweile von Anschlägen, Krieg und staubigen Landschaften beherrscht. Der Filmemacher Samir, selbst gebürtiger Iraker, der allerdings in der Schweiz aufgewachsen ist, stellt in seinem Film dieser Sicht die Erinnerung seiner in der Diaspora verstreuten Familie gegenüber.

    Crimson Peak - Trailer und Kritik zum Film

    14.10.2015 Er hat es wieder getan: Guillermo del Toro hat sich im Horrorgenre ausgetobt und zeigt den Zuschauern in seinem neuesten Film eine schrecklich-schaurige, dabei aber durchwegs schön anzusehende Welt des Übernatürlichen und Jenseitigen.

    American Ultra - Trailer und Kritik zum Film

    14.10.2015 Gewöhnlich passiert wenig in Mikes Leben. Er hängt am liebsten zu Hause mit seiner Freundin Phoebe ab, rollt Joints, zeichnet Comics und denkt darüber nach, wie er seiner Geliebten einen Hochzeitsantrag machen kann.

    Black Mass - Der Pate von Boston - Trailer und Kritik zum Film

    14.10.2015 Ob Indianerkrieger, Vampir, Wolf oder exzentrischer Pirat: Johnny Depp ist zuletzt oft hinter skurrilen Masken verschwunden. Auch im Mafiakrimi "Black Mass - Der Pate von Boston" ist der wandlungsfähige Hollywoodstar kaum erkennbar, spielt aber zur Abwechslung mal wieder einen Menschen.

    Picknick mit Bären - Trailer und Kritik zum Film

    14.10.2015 Eigentlich wollte Robert Redford (79) vor vielen Jahren seinen Freund und Leinwandpartner Paul Newman für "Picknick mit Bären" gewinnen.

    Beautiful Girl - Trailer und Kritik zum Film

    14.10.2015 Auf Mae folgt Charly: Kurz nach "Chucks" findet mit "Beautiful Girl" am 16. Oktober erneut ein österreichischer Jugendroman auf die Kinoleinwand.

    Hotel Transsilvanien 2 - Trailer und Kritik zum Film

    14.10.2015 Monster sind fies, bedrohlich, angsteinflößend - eigentlich. Doch die Zeiten haben sich geändert. Im Hotel Transsilvanien entspannen Werwölfe und Mumien ebenso am Pool wie normale Urlauber.

    How To Change The World - Trailer und Informationen zum Film

    14.10.2015 Vor der Küste Alaskas hat 1971 alles angefangen: Mitten in der Atomtestzone starten Journalisten, Fotografen, Wissenschafter und andere Hippies eine Protestaktion.

    Pan - Trailer und Kritik zum Film

    7.10.2015 Seit rund 100 Jahren wird sie auf Papier, auf der Bühne und auf der Leinwand immer wieder erzählt: Die fantastische Legende von Peter Pan, dem Buben, der nie erwachsen wird.

    Der Marsianer - Trailer und Kritik zum Film

    7.10.2015 Das Wasser, das eine Marssonde der NASA kürzlich auf dem roten Planeten entdeckt hat, hätte Mark Watney (Matt Damon) einiges an Aufwand gespart.

    Er ist wieder da - Trailer und Kritik zum Film

    7.10.2015 "Wer isn dette?" Die Burschen auf dem Parkplatz über dem einstigen Führerbunker in Berlin wundern sich, als ihnen ein scheinbar verwirrter Mann in abgerissener Nazi-Uniform entgegenkommt.

    The Program - Um jeden Preis - Trailer und Kritik zum Film

    7.10.2015 Radsport-Filme dürften vor allem ein Vergnügen für ambitionierte Pedaltreter sein. Wer sich unter sengender Sonne auf dem harten Sattel den Berg hinauf quält, wird das Rad-Fieber verstehen.

    Self/less - Der Fremde in mir - Trailer und Kritik zum Film

    7.10.2015 Es ist der große Menschheitstraum: Das ewige Leben. Für den Industriegiganten Damian Hale (Ben Kingsley) könnte er Realität werden.

    Der Staat gegen Fritz Bauer - Trailer und Kritik zum Film

    7.10.2015 In seinem neuen Thriller "Der Staat gegen Fritz Bauer" reflektiert Regisseur Lars Kraume deutsche Zeitgeschichte: Das auf wahren Ereignissen basierende Werk, das am Freitag in unseren Kinos anläuft, verfolgt die Bemühungen des damaligen Generalstaatsanwalts Fritz Bauer (1903 - 1968) in Frankfurt am Main um eine fundierte juristische Auseinandersetzung mit den Verbrechen der Hitler-Diktatur.

    It Follows - Trailer und Kritik zum Film

    7.10.2015 Man kann versuchen davonzulaufen. Man kann versuchen, sich zu verstecken. Nur helfen wird es nicht.

    The Visit - Kritik zum Film

    7.10.2015 Science-Fiction und Doku, ein Widerspruch in sich? Nicht im Fall von "The Visit": Im größtenteils in Wien gedrehten Film lässt der dänische Regisseur Michael Madsen einen Außerirdischen auf der Erde landen und reale Experten darauf reagieren.

    Sprache: Sex - Trailer und Informationen zum Film

    7.10.2015 16 Berliner im Alter von 13 bis 74 Jahren sprachen mit Saskia Walker und Ralf Hechelmann über Sex.

    Alles steht Kopf - Trailer und Kritik zum Film

    30.09.2015 Elf Jahre lang hat Freude überwogen. Doch dann zieht Riley mit ihrer Familie um - und die Emotionen in ihrem Kopf geraten in einen Ausnahmezustand.

    Sicario - Trailer und Kritik zum Film

    30.09.2015 Der "War on drugs" der USA dient seit geraumer Zeit als Inspirationsquelle für Film und Fernsehen. Sind schon die Pablo Escobar jagenden US-Polizisten in der aktuellen Netflix-Serie "Narcos" alles andere als heroisch dargestellt, verschwimmt die Grenze zwischen Gut und Böse, Richtig und Falsch im US-mexikanischen Drogenkrieg in Denis Villeneuves Thriller "Sicario" ganz. Ab Donnerstag im Kino.

    Am Ende ein Fest - Trailer und Kritik zum Film

    30.09.2015 Kann ein Film über das Abschiednehmen von sich selbst und vom Partner vor Humor sprühen? Ja, das geht, wie der israelische Kinoerfolg "Am Ende ein Fest" ab Freitag im Kino unter Beweis stellt.

    Regression - Trailer und Kritik zum Film

    30.09.2015 Ein ödes Kaff in Minnesota Anfang der 90er-Jahre. Aus dem Auto beobachtet ein Mann die Straße und das gegenüberliegende Polizeirevier. "Bitte Gott, hilf mir", sagt er mit zitternder Stimme und zeigt aus dem Wagen.

    A Royal Night - Ein königliches Vergnügen - Trailer und Kritik zum Film

    30.09.2015 8. Mai 1945: Während Großbritannien den Sieg über Nazi-Deutschland und das Ende des Zweiten Weltkriegs feiert, kämpfen im Buckingham Palace zwei Prinzessinnen für ihr Recht auf eine Party.

    Die blauen Stunden - Trailer und Informationen zum Film

    30.09.2015 Für den Modefotografen Ben (Sven Dolinski) verkörpert der junge Stricher Jean (Wilson Gonzalez Ochsenknecht) jene Sehnsucht nach dem Leben hinter den Bildern, die an die Stelle seines Lebens getreten sind.

    The Visit - Trailer und Kritik zum Film

    23.09.2015 Für viele mag ein normaler Besuch bei den Großeltern schon der blanke Horror sein. Gegen das, was die beiden Teenager Rebecca und Tyler in M. Night Shyamalans neuem Horrorthriller "The Visit" erleben, dürften gängige familiäre Unbilden jedoch harmlos sein.

    Man lernt nie aus - Trailer und Kritik zum Film

    23.09.2015 Es ist immer noch seltsam, Robert De Niro als Rentner zu sehen. Den Schauspieler aus "Taxi Driver", "Der Pate II" und "Wie ein wilder Stier".

    Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste - Trailer und Kritik zum Film

    23.09.2015 Mit "Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth" hat US-Regisseur Wes Ball im Vorjahr einen starken, beklemmenden Beitrag zum boomenden Markt an die Jugend gerichteter Sci-Fi-Dystopien geleistet.

    Chucks - Trailer und Kritik zum Film

    23.09.2015 Unangepasst, rothaarig, widerborstig - das ist Mae (eigentlich "Maeva, das sagt aber niemand"). Sie ist die Hauptfigur des 2012 erschienenen Romans "Chucks" von Cornelia Travnicek.

    Life - Trailer und Kritik zum Film

    23.09.2015 Jeder kennt das Foto von Hollywood-Legende James Dean im Regen in New York, den Mantelkragen hochgeschlagen, die Zigarette im Mundwinkel.

    Ich und Kaminski - Trailer und Kritik zum Film

    23.09.2015 Der erfolgsarme Kunstschriftsteller Sebastian Zöllner ist ein ziemliches Würstchen, strotzt aber vor Selbstbewusstsein. Der alte Malerfürst Manuel Kaminski letztlich auch.

    Sinister 2 - Trailer und Kritik zum Film

    16.09.2015 Die Bedrohung kommt aus der eigenen Familie. Auf diese Drehbuch-Rezeptur setzen immer mal wieder Hollywood-Filmemacher, wenn sie den Nervenkitzel ihrer Gruselschocker hoch dosieren wollen.

    Everest - Trailer und Kritik zum Film

    16.09.2015 1996 ging am Mount Everest als die Saison mit den bis dahin meisten Todesfälle ein. Der isländischen Regisseurs Baltasar Kormakur widmet sich in "Everest" der Geschichte einiger Alpinisten.

    45 Years - Trailer und Kritik zum Film

    16.09.2015 Von außen betrachtet sind Kate (Charlotte Rampling) und Geoff (Tom Courtenay) ein ideales Paar. Und das seit 45 Jahren.

    Landraub - Kritik zum Film

    16.09.2015 Seit der Finanzkrise 2008 ist der Begriff in aller Munde: Landgrabbing. Was es für die enteignete Landbevölkerung bedeutet, wenn private und staatliche Investoren aus Industriestaaten riesige Agrarflächen in Schwellenländern kaufen oder langfristig pachten, zeigt Kurt Langbein in seiner Doku "Landraub" (ab Freitag im Kino). Wobei ein derart komplexes Thema in 95 Minuten nur angerissen werden kann.

    Homme Less - Trailer und Informationen zum Film

    16.09.2015 Die Kehrseite des amerikanischen Traums zeigt der österreichische Regisseur Thomas Wirthensohn in "Homme Less".

    Jack - Kritik und Trailer zum Film

    9.09.2015 Regisseurin Elisabeth Scharang hat sich mit Jack Unterweger eine der schillernden Figuren der österreichischen Nachkriegsgeschichte als Sujet genommen, lässt der einst gefeierte "Häfenliterat" und in erster Instanz verurteilte Serienmörder doch auch 21 Jahre nach seinem Tod nur wenige kalt.

    Königin der Wüste - Kritik und Trailer zum Film

    9.09.2015 Einem fantastischen Filmstoff und großartigen Kulissen widmet sich Werner Herzog in seinem jüngsten Film "Königin der Wüste". Nicole Kidman mimt darin die britische Wüstenforscherin, Ethnologin und diplomatische Strippenzieherin Gertrude Bell (1868-1926). In der Wüste will sie das Fremde entdecken und dabei letztlich auch sich selbst.

    Den Menschen so fern - Kritik und Trailer zum Film

    9.09.2015 Daru hadert mit seinem Gewissen: Kann er seinen Begleiter Mohamed dem Gericht ausliefern, obwohl diesem wegen Mordes die Todesstrafe droht? Der Film "Den Menschen so fern" rückt diese Frage ins Zentrum. Der französische Lehrer soll den Gefangenen in die nächste Stadt bringen und dort den Behörden übergeben. Er sträubt sich, doch Mohamed will ihn vom Gegenteil überzeugen, hat er doch gewichtige Gründe, die Strafe anzunehmen. Zusammen ziehen sie los, schutzlos in den kargen Bergen des Atlasgebirges.

    Die Yes-Men - Kritik und Trailer zum Film

    9.09.2015 Die Kommunikationsguerilla-Gruppe The Yes Men wurde mit einer gefälschten Webseite der Welthandelsorganisation (WTO) bekannt. Bei einer anderen Performance präsentierten die Aktivisten, die sich gern als Politik- oder Wirtschaftsvertreter ausgeben, eine absurde Kampagne des Ölriesen Shell über geplante Bohrungen des Konzerns in der Arktis. Seit 15 Jahren bereits provozieren Mike Bonanno und Andy Bichlbaum (es handelt sich dabei um Pseudonyme) als The Yes Men, um etwa die Nachteile der Globalisierung anzuprangern. Die Doku, in der es auch um den Klimawandel geht, ist Teil einer Trilogie - nach "The Yes Men" und "The Yes Men Fix The World"

    Wie die anderen - Kritik und Trailer zum Film

    9.09.2015 Filmemacher Constantin Wulff nähert sich mit seinem Dokumentarfilm dem schwierigen Arbeitsalltag in der Kinder- und Jugendpsychiatrie von Tulln. Im Stile des Direct Cinemas zeigt Wulff die Schicksale von betroffenen Kindern und Jugendlichen, vor allem aber das Bemühen der Klinikmitarbeiter rund um den Leiter und Autor Paulus Hochgatterer. Die Institution und ihre gesellschaftliche Funktion stehen dabei im Fokus, womit Wulff eine Diskussion über Patientenschutz und ärztliche Schweigepflicht ausgelöst hat.

    Knight Of Cups - Kritik und Trailer zum Film

    9.09.2015 Das philosophisch-poetisches Drama "Knight of Cups" handelt davon, wie der Mensch in seinem Leben den rechten Weg findet. Knapp zwei Stunden lang erzählt US-Regisseur Terrence Malick in einer gewaltigen Bilderflut von der Suche des erfolgreichen Hollywood-Drehbuchautors Rick (Christian Bale) nach dem Sinn des Lebens. Malick verzichtet dabei weitgehend auf eine klassische Filmerzählung. Er lässt seine Hauptfigur durch Los Angeles ziehen - samt langen Monologen und Dialogfetzen.

    Fack Ju Göhte 2 - Kritik und Trailer zum Film

    9.09.2015 Mit mehr als sieben Millionen Kinobesuchern wurde "Fack Ju Göhte" zu einem der erfolgreichsten deutschen Film aller Zeiten - und zum Kult. Jetzt kommt die Fortsetzung der Schulkomödie von Regisseur Bora Dagtekin ins Kino. Frauenschwarm Elyas M'Barek spielt darin wieder den Ex-Knacki Zeki Müller, der sich als Lehrer mit ungewöhnlichen Unterrichtsmethoden in die Herzen seiner Schüler geschlichen hat.

    The Transporter Refueled - Kritik und Trailer zum Film

    1.09.2015 Eigentlich will "Transporter" Frank Martin (Ed Skrein) an der sonnigen französischen Riviera doch nur Pakete ausliefern, ohne Fragen zu stellen. Aber irgendwie kommt immer was dazwischen. In "Transporter Refueled", dem vierten Teil der Reihe, sind es Ex-Prostituierte, die sich an einer Gruppe fieser Zuhälter rächen wollen. Dazu brauchen sie Frank, den coolsten, pünktlichsten und britischsten Transportfahrer der französischen Unterwelt - und entführen mal eben seinen Vater (Ray Stevenson), um ihn hilfsbereit zu stimmen.

    Ricki - Wie Familie so ist: Kritik und Trailer zum Film

    2.09.2015 Kind oder Karriere? Im Film "Ricki - Wie Familie so ist" mit Oscar-Preisträgerin Meryl Streep ist die Entscheidung klar. Auf jeden Fall der Beruf, ist er für die Rockmusikerin Ricki doch eine Berufung. Statt sich um Mann und Kinder zu kümmern, widmet sie ihr Leben der Band Ricki and the Flash. Jahre später kehrt sie zu ihrer Familie zurück und stellt schockiert fest: So einfach geht das nicht.

    Kind 44 - Kritik und Trailer zum Film

    2.09.2015 Eine gigantische Geheimdienstmaschinerie sorgt in der stalinistischen Sowjetunion für Angst und Schrecken. Niemand traut niemandem. Regimegegner werden gnadenlos verhaftet und eliminiert, Verbrechen gibt es offiziell nicht in dieser klassenlosen Gesellschaft, in der jeder glücklich sein soll. Einer dieser Geheimdienstoffiziere ist Leo Demidow (Tom Hardy), ein gefeierter Kriegsheld, der fest an die Ideale seines Landes glaubt. Als er schließlich versucht, eine Reihe von Kindermorden aufzuklären, gerät er in Widerspruch zu den bestehenden Verhältnissen.

    Dior und ich - Kritik und Trailer zum Film

    2.09.2015 Am 9. April 2012 wurde der belgische Stardesigner Raf Simons als Nachfolger des in Unehren gegangenen John Galliano zum Kreativdirektor der Damenlinien bei Dior ernannt. In den kommenden zwei Monaten hatte er unter extremem Zeitdruck seine erste Haute-Couture-Kollektion zu entwerfen und zu präsentieren. Und sich damit zugleich bei Mitarbeitern, Kunden, Fans und Finanziers des Hauses zu profilieren. Dem französischem Filmemacher Frederic Tcheng (Regie, Drehbuch, Produktion) ist es erstmals gelungen, dem Modeschöpfer und seinem beeindruckenden Team bei ihrer Arbeit hautnah zu kommen.

    Frank - Kritik und Trailer zum Film

    2.09.2015 Michael Fassbender ist als Frank, dem Frontmann einer experimentellen Rockband, nicht wiederzuerkennen. Das liegt daran, dass der deutsch-irische Schauspieler in der surreal-schrägen Komödie "Frank" stets einen riesigen Kopf aus Pappmaschee trägt. Der irische Regisseur Lenny Abrahamson ("Garage") entlockt dem Star an der Seite von Maggie Gyllenhaal und Domhnall Gleeson trotz eingeschränkter Mimik einen wunderbar skurrilen Auftritt als Außenseiter, der sich selbst finden muss und dabei andere auf seinem Weg wundersam inspiriert.

    Der Sommer mit Mama - Kritik und Trailer zum Film

    2.09.2015 Haushälterin Val (Regina Case) lebt seit Jahren bei einer wohlhabenden Familie im brasilianischen Sao Paulo. Obwohl sie wie eine Mutter für den 17 Jahre alten Sohn ihrer Arbeitgeber ist, gibt es ein strenges Machtgefüge. Während Val ihre Rolle akzeptiert, will sich ihre Tochter damit nicht abfinden. Sie will bald studieren und tritt sehr selbstbewusst auf, als sie ihre Mutter besucht. Den Sommer verbringen sie zusammen auf dem Anwesen der Familie - der Konflikt ist programmiert.

    French Women - Kritik und Trailer zum Film

    2.09.2015 Elf Frauen auf der Suche nach dem Glück - und dem richtigen Mann. Unter dem Titel "French-Women - Was Frauen wirklich wollen" hat die französische Regisseurin und Schauspielerin Audrey Dana eine Komödie entworfen, in der sich die Wege von Frauen kreuzen, die unterschiedlicher nicht sein können.

    Cure - Das Leben einer anderen: Kritik und Trailer zum Film

    2.09.2015 Die 14-jährige Linda kehrt mit ihrem Vater ins Nachkriegs-Dubrovnik des Jahres 1993 zurück. Sie freundet sich mit Eta an, die ihre einen verbotenen Wald außerhalb der Stadt zeigt. Es entspinnt sich ein obsessives Spiel um Identität, nach dem Linda alleine in die Stadt zurückkehren wird. Dort nimmt sie schon bald Etas Platz in deren Familie ein. In einer von Frauen und ihren Verlusterfahrungen des Krieges geprägten Welt droht Linda dabei jedoch alsbald, den Boden unter den Füssen zu verlieren. Doch immer wieder taucht Eta auf und konfrontiert sie mit sich selbst.

    Straight Outta Compton - Kritik und Trailer zum Film

    25.08.2015 Ende der 80er-Jahre gehörte die Rap-Combo N.W.A aus Compton zu den radikalsten Vertretern ihres Genres. Mit umstrittenen Songs wie "Fuck Tha Police" machten N.W.A nicht nur in den USA auf sich aufmerksam. Nun rekapituliert ein Film die Entstehungsgeschichte dieser für den Hip-Hop so wichtigen Gruppierung. N.W.A (die Abkürzung steht für "Niggaz Wit Attitudes") erzählen in ihren Stücken von dem durch Drogen und Gewalt geprägten Alltag in Compton, einem Vorort von Los Angeles.

    Hitman: Agent 47 - Kritik und Trailer zum Film

    25.08.2015 Zum Töten abgerichtet, die Gefühle ausgeschaltet: Diese Eigenschaften haben Gentechniker in einem geheimen Forschungsprogramm den von ihnen geschaffenen, durchnummerierten Auftragsmördern gegeben. Das Programm wurde zwar längst beendet. Aber einen der Elitekiller, Agent 47, schicken seine Auftraggeber nun auf eine neue Mission.

    We Are Your Friends - Trailer zum Film

    25.08.2015 Mit dem "High School Musical" gelang ihm vor knapp zehn Jahren der Durchbruch. Mittlerweile gehört der 27-jährige Zac Efron ("Bad Neighbors") zu den begehrtesten US-Schauspielern. In seinem neuen Film "We Are Your Friends" steht der Teenieschwarm als Electro-DJ an den Turntables.

    Das Märchen der Märchen - Kritik und Trailer zum Film

    25.08.2015 Sein Mafiafilm "Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra" bedeutete für den Italiener Matteo Garrone 2008 den internationalen Durchbruch. Nun folgt "Das Märchen der Märchen", ein opulenter Episodenreigen mit Starbesetzung: Da ist etwa die Königin (Salma Hayek), die für ihren Kinderwunsch das Leben ihres Mannes (John C. Reilly) riskiert und ihn in einem Kampf mit einem Seeungeheuer schickt.

    Der Blunzenkönig - Kritk und Trailer zum Film

    26.08.2015 Franz König (Karl Merkatz) ist der alte, grantelnde Wirt des Gasthauses "Der Blunzenkönig" im ländlichen Weinviertel. Auch wenn Resi (Inge Maux) ihn als gute Seele des Hauses unterstützt, bleiben die Gäste in den vergangenen Jahren zunehmend aus. Die Hoffnungen setzt der Blunzenkönig deshalb in seinen Sohn Franzl (Andreas Lust).

    Luis Trenker - Kritk und Trailer zum Film

    26.08.2015 Alpen- und Filmpionier Luis Trenker (Tobias Moretti) lacht sich zu Beginn seiner Karriere Leni Riefenstahl (Brigitte Hobmeier) an - und bald auch die Nazis, die von den Bergfilmen des Südtirolers begeistert sind. Im Sommer 1948 schließlich reist Trenker zu den Filmfestspielen nach Venedig und hat im Gepäck die von ihm gefälschten Tagebücher Eva Brauns, die diese Trenker in den letzten Kriegstagen anvertraut haben soll.

    Underdog - Kritik und Trailer zum Film

    26.08.2015 Ein Hund möchte zurück zu seiner Besitzerin. In dieser vermeintlich simplen Handlung spiegelt sich als Metapher der Zustand der Welt. Die gequälten Haustiere zetteln wie andere unterdrückte Gruppen einen Aufstand gegen ihre Peiniger an. Den Krieg zwischen Hunden und Menschen kann nur noch ein kleines Mädchen mit ihrer Freundschaft und ihrem Verständnis verhindern, da sie spürt, dass dieser Konflikt nicht durch Gewalt zu lösen ist