Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Kinostarts

  • Erde - Kritik und Trailer zum Film

    16.05.2019 Jeden Tag werden durch Menschenhand 156 Millionen Tonnen Erde bewegt, der Mensch so zum gleichsam geologischen Faktor. Dieses stete Bestreben, sich den eigenen Heimatplaneten Untertan zu machen, betrachtet der Wiener Filmemacher Nikolaus Geyrhalter in seinem neuen Dokumentarfilm "Erde".

    Das Familienfoto - Kritik und Trailer zum Film

    16.05.2019 Die drei Geschwister Gabrielle, Elsa und Mao haben sich längst auseinandergelebt. Ihr Vater Pierre hatte nie viel Interesse an der Familie, Mutter Claudine, eine Psychotherapeutin, ist mit ihrem Latein auch längst am Ende. Als dann die verwitwete Großmutter an Demenz erkrankt, kommt sich die dysfunktionale Sippe allmählich wieder näher.

    Greta - Kritik und Trailer zum Film

    16.05.2019 Für seinen Film "Greta" schickt Oscar-Preisträger Neil Jordan sein Starduo Chloe Grace Moretz als Frances und Isabelle Huppert in der Titelrolle in einen Psychothriller um emotionale Verluste und Suche nach Ersatz.

    The Silence - Kritik und Trailer zum Film

    16.05.2019 Mittelalterliche Monster konnten aus einer unterirdischen Höhle fliehen und töten nun wahllos Menschen - sie können aber nur hören und sehen ihre Opfer nicht. Eine Familie flüchtet in ein abgelegenes Haus in den Wäldern und bekommt es dort neben den Monstern auch noch mit einer Sekte zu tun, die es auf die gebärfähige Tochter Ally abgesehen hat.

    The Sun Is Also A Star - Trailer und Infos zum Film

    16.05.2019 Schicksal, Romantik und ein großes Hindernis: In "The Sun is also a Star", der Verfilmung des gleichnamigen Romans von Nicola Yoon, kommen die klassischen Zutaten eines Liebesfilms zusammen.

    Anything - Trailer und Infos zum Film

    9.05.2019 Early ist Mitte 50. Als seine Frau bei einem Unfall stirbt, verliert er den Boden unter den Füßen und versucht, sich das Leben zu nehmen. Seine Schwester Laurette will ihm helfen und holt ihn für eine Weile zu sich.

    Nur eine Frau: Kritik und Trailer zum Film

    9.05.2019 Der Fall hat Schlagzeilen gemacht: Die Deutsch-Türkin Hatun Sürücü wird 2005 von einem ihrer Brüder in Berlin erschossen. Ein Mord vermeintlich im Namen der Ehre. Produzentin Sandra Maischberger und Regisseurin Sherry Hormann haben die Geschichte verfilmt.

    Backstage Wiener Staatsoper: Kritik und Trailer zum Film

    9.05.2019 "Backstage Wiener Staatsoper" zeigt den Betrieb hinter den Kulissen eines der wichtigsten Opernhäuser der Welt. Als Roter Faden begleitet Regisseur Stephanus Domanig über 15 Monate hinweg die Erschaffung der Neuinszenierung der Oper "Samson et Dalila", lässt aber vor allem jene zu Wort kommen, die sonst nicht im Rampenlicht des Opernbetriebes stehen.

    Stan & Ollie - Kritik und Trailer zum Film

    8.05.2019 Mit über 100 Filmen brachte das Duo Stan Laurel und Oliver Hardy, im deutschen Sprachraum als "Dick und Doof" bekannt, die Zuschauer zum Lachen. Der melancholische Film "Stan & Ollie" von Regisseur Jon S. Baird erzählt von den späten Jahren der ungleichen Komiker. Die Hauptrollen übernehmen Steve Coogan ("Philomena") als Stan und John C. Reilly ("Stiefbrüder") als Ollie.

    Pokemon - Meisterdetektiv Pikachu: Trailer und Infos zum Film

    9.05.2019 Die Privatdetektivlegende Harry Goodman verschwindet auf mysteriöse Art. So nimmt sein 21-jähriger Sohn Tim die Ermittlungen auf, um herauszufinden, was mit seinem Vater geschah.

    Glam Girls - Trailer und Infos zum Film

    9.05.2019 Die unbeholfene Lonnie (Rebel Wilson) und die erfahrene Trickbetrügerin Josephine (Anne Heathaway) verbünden sich, um auf Jagd nach Millionären zu gehen, um diese auszunehmen.

    Inland - Kritik und Trailer zum Film

    30.04.2019 Einst waren Wiens Arbeiterbezirke Hochburgen der Sozialdemokratie. Tempi passati. Filmemacherin Ulli Gladik hat sich mit ihrer Kamera kurz vor der vergangenen Nationalratswahl aufgemacht und porträtiert drei Protagonisten, die einst aus dem linken Spektrum kamen, sich nun aber der rechten Reichshälfte zugewandt haben.

    Der Flohmarkt von Madame Claire - Kritik und Trailer zum Film

    30.04.2019 Madame Claire (Catherine Deneuve) ist sich sicher: Dies wird heute ihr allerletzter Tag auf dieser Erde sein. Was soll sie also noch anfangen mit den all den wunderbaren Antiquitäten, mit all den über die Jahre angesammelten Schätzen, die sie in ihrem Landhaus umgeben? Folglich organisiert Claire Darling im Vorgarten ihres Anwesens einen Flohmarkt. Die Dinge verkomplizieren sich, als plötzlich auch Claires Tochter erscheint.

    The Hole In The Ground - Trailer und Infos zum Film

    30.04.2019 Chris ist acht Jahre alt, als er mit seiner Mutter an den Rand einer abgelegenen, irischen Kleinstadt zieht. Chris' Mutter Sarah versucht mit diesem Schritt einen Teil ihrer unangenehmen Vergangenheit hinter sich zu lassen. Dass dieser Umzug nicht unbedingt eine Befreiung darstellt, muss Chris' Mutter recht bald auf allzu schmerzhafte Weise erkennen.

    Royal Corgi - Der Liebling der Queen: Kritik und Trailer zum Film

    30.04.2019 Der Corgi-Welpe Rex zieht in diesem Animationsabenteuer in den Buckingham Palast und gewinnt auf Anhieb das Herz der Hunde liebenden Königin Elizabeth II.. Doch das Luxusleben steigt dem kleinen Rüden zu Kopf - er wird arrogant und dreist. Als Rex beim Festessen den amerikanischen Präsidenten Trump in einen empfindlichen Körperteil beißt, fliegt er aus dem Schloss. Und lernt auf die harte Tour, was es heißt, ein wahrer Nummer-eins-Hund zu sein.

    Avengers: Endgame - Kritik und Trailer zum Film

    25.04.2019 Das Ende des vorigen "Avengers"-Films, gestartet im Frühjahr 2018 ("Infinity War"), dürfte manch einem Fan der Reihe noch in den Knochen stecken: Bösewicht Thanos hatte da mal eben die Hälfte des Universums ausgelöscht. Auch ein Teil des Superhelden-Teams der Avengers musste dran glauben. Nun rüsten sich die Verbliebenen für eine allerletzte Schlacht, das große "Endgame".

    Vorhang auf für Cyrano - Kritik und Trailer zum Film

    25.04.2019 "Cyrano de Bergerac" gehört zu den Klassikern der Weltliteratur. Der Poet mit der übergroßen Nase bezirzt heute noch die von Liebe Träumenden. Regisseur Alexis Michalik, der auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnete, hat aus der Entstehung des Werks nun eine typisch französische Komödie gemacht. Mit Wortwitz und Situationskomik wird das Geschehen eines Theaters des Fin de Sciecle skizziert, das auf die Premiere hinarbeitet. So wird mit den typischen Versatzstücken das alte Paris der Belle Epoque wieder zum Leben erweckt.

    Tea With The Dames - Ein unvergesslicher Nachmittag: Kritik und Trailer zum Film

    25.04.2019 Sie zählen zu den berühmtesten Schauspielerinnen Großbritanniens: Judi Dench, Maggie Smith, Joan Plowright und Eileen Atkins. Seit Jahrzehnten stehen sie auf der Theaterbühne oder vor der Kamera und wurden für ihre Verdienste in den Adelsstand erhoben, zu "Dame of the British Empire". Zudem sind sie bestens befreundet und treffen sich regelmäßig zum Tee. Regisseur Roger Michell durfte dabei sein und filmen.

    Ein letzter Job - Kritik und Trailer zum Film

    25.04.2019 Brian Reader (Michael Caine) hat seine besten Jahre hinter sich. Seit seine geliebte Ehefrau gestorben ist, hat er sämtliche Lebensfreude verloren. Auch die Gesundheit macht langsam nicht mehr mit. Dann aber beschließen vier seiner mittlerweile ebenfalls im Rentenalter angekommenen Räuberkollegen, noch einmal einen Coup zu wagen: Terry (Jim Broadbent), Kenny (Tom Courtenay), Danny (Ray Winstone) und Carl (Paul Whitehouse) wollen gemeinsam mit Brian einen Safe im Londoner Diamantenviertel aufbrechen.

    Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit: Kritik und Trailer zum Film

    18.04.2019 Vincent van Gogh war ein außergewöhnlicher Maler, der erst spät nach seinem Tod als Künstler anerkannt wurde. Nun schlüpft Willem Dafoe in "Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit" in die Rolle des sensiblen Malers und zeigt, wie der Niederländer die Welt gesehen haben könnte. Regisseur Julian Schnabel ("Schmetterling und Taucherglocke") setzt dabei vor allem das späte Leben des Künstlers in Szene und erzählt von einem Leben zwischen Krankheit und Kreativität.

    Lloronas Fluch - Kritik und Trailer zum Film

    18.04.2019 Die mexikanische Sage von der weinenden La Llorona besagt, dass eine von ihrem Ehemann hintergangene Ehefrau einst in einem Wutanfall ihre eigenen Kinder umbrachte, um den fremdgehenden Gatten zu verletzen. Dieser Legende nach ist die verzweifelte Gattin seither gefangen in einer Welt zwischen Leben und Tod - und sehnt sich ihre toten Sprösslinge herbei, weshalb sie bis heute versucht, Menschenkinder in ihre Gewalt zu bringen. Zuletzt waren das zwei verstörte Buben im Los Angeles der 70er-Jahre, deren Mutter sie schließlich sogar im Wandschrank einsperrte, um sie vor der Geisterfrau zu beschützen. Diesen Fall untersucht aktuell die Sozialarbeiterin und Mutter Anna (Linda Cardellini). Schon bald sind ihre eigenen Kinder in Gefahr...

    Wenn du König wärst - Kritik und Trailer zum Film

    18.04.2019 In dieser Neuinterpretation der Artus-Sage werden aus kaum in der Pubertät stehenden Schulkindern mutige Rittersleute. Zuvor aber stößt der junge Alex auf der Flucht vor seinen Schulpeinigern auf ein seltsames Schwert. Sollte es sich bei diesem tatsächlich um das sagenumwobene Excalibur handeln, das Schwert des Königs Artus?

    Der Fall Collini - Kritik und Trailer zum Film

    18.04.2019 Für Rechtsanwalt Caspar Leinen ist es der erste große Fall: Die Pflichtverteidigung von Fabrizio Collini, der den Großunternehmer Hans Meyer getötet haben soll. Ein Strafverfahren, das Aufsehen erregt. Elyas M'Barek spielt den jungen Verteidiger, der in seiner Kindheit und Jugend enge Beziehungen zur Familie des Ermordeten gepflegt hat. Jetzt steht er vor einem Rätsel: Aus welchem Grund hat sein Mandant diesen Mord begangen?

    Die sagenhaften Vier - Kritik und Trailer zum Film

    18.04.2019 Die Regisseure Christoph und Wolfgang Lauenstein wagen sich in ihrem animierten Werk (eine deutsch-belgische Koproduktion) an eine neue Sicht auf eine legendäre Erzählung: die der Bremer Stadtmusikanten.

    Hellboy - Call Of Darkness: Kritik und Trailer zum Film

    11.04.2019 Lange vor dem ganz großen Boom der Comicbuchverfilmungen schuf Oscar-Preisträger Guillermo del Toro mit "Hellboy" und "Hellboy II" schaurig-schöne Fantasy-Abenteuer. Nun wird die Geschichte um den rothäutigen Comic-Helden mit den abgesägten Teufelshörnern noch einmal neu auf die Leinwand gebracht - in anderer Besetzung. In die Rolle des Halbdämons schlüpft David Harbour. Er bekommt es in der Neuauflage mit einer mächtigen Hexe zu tun (gespielt von Milla Jovovich).

    Shazam! - Kritik und Trailer zum Film

    11.04.2019 Ein neuer, letztlich aber doch auf eine lange Geschichte zurückblickender Comic-Held schickt sich an, das Mainstream-Kino zu erobern. Schon 1940 feierte er in den USA auf Papier seine Premiere. Nun gibt es eine große Kinoadaption. Es geht um einen 14 Jahre alten Buben namens Billy, der sich eines Tages über ganz besondere Kräfte freuen darf: Superkräfte, von einem Magier verliehen, mit denen Billy aber auch erst einmal klarkommen muss.

    After Passion - Trailer und Infos zum Film

    11.04.2019 Nun kommt mit "After Passion" die erste Verfilmung der Bücher von Anna Todd in die Kinos. Im Mittelpunkt steht laut Produktionsangaben Tessa Young. Sie ist eine brave junge Frau, die dann am College Hardin Scott kennenlernt. Sie fühlt sich schnell zu ihm hingezogen, doch Hardin ist ein sogenannter Bad Boy: düster und unberechenbar.

    Niemandsland - The Aftermath: Kritik und Trailer zum Film

    11.04.2019 In dem Nachkriegsdrama "Niemandsland - The Aftermath" verschlägt es Keira Knightley  in der Rolle einer britischen Offiziersgattin ins zerbombte Hamburg. Dort soll ihr Mann (Jason Clarke) 1946 als Besatzungsoffizier beim Wiederaufbau helfen. Sie ziehen in eine vornehme Villa, die sie sich mit dem verwitweten deutschen Eigentümer (Alexander Skarsgard) und dessen Tochter teilen. Es kommt zu Spannungen, Betrug und unerwarteter Leidenschaft. Vorlage für das Kriegs- und Liebesdrama unter der Regie von James Kent ist der Roman von Autor Rhidian Brook.

    Wildlife - Kritik und Trailer zum Film

    11.04.2019 Der 14-jährige Joe (Ed Oxenbould) wächst in den spießigen 1960ern als einziges Kind von Jeanette (Carey Mulligan) und Jerry (Jake Gyllenhaal) im ländlichen Montana auf. Als sein Vater die Stelle als Golfplatzangestellter ob seine widerborstigen Charakters verliert, beginnt es, in der Ehe der Eltern zu kriseln. Jerry macht sich auf, um einen gigantischen Waldbrand an der kanadischen Grenze zu bekämpfen - ungeachtet der Gefahren für sein Leben und seine Beziehung. Gattin Jeanette Frau und Sohn Joe müssen fortan für sich selbst sorgen.

    Christo - Walking on Water: Kritik und Trailer zum Film

    11.04.2019 In Deutschland verhüllte Christo den Reichstag, in New York stellte er mit seiner Frau Tausende Tore auf. Ein neuer Dokumentarfilm verrät, wie der 83-Jährige seine Ideen zu Kunstwerken macht. In "Christo - Walking on Water" folgt man ihm zum Iseosee in Norditalien. Dort ließ er schwimmende Stege bauen und Menschen konnten zwei Wochen lang über den See wandeln. Dass am Ende viel zu viele Besuche kamen, hätte fast zum Abbruch des Projekts geführt. Man beobachtet Christo und sein Team in dem Dokumentarfilm zwischen Hoffen und Bangen, Ekstase und Flucherei.