• VIENNA.AT
  • Wien - 18. Bezirk

  • So wurde in Währing gewählt

    1.09.2011 Hier die Wahlergebnisse des 18. Bezirkes: => ALLE Infos zu den Wiener Wahlen

    Studentenfeier endete schmerzhaft

    1.09.2011 Mit schweren Verletzungen hat in der Nacht auf Freitag eine Studentenfeier für einen 20-jährigen Südtiroler geendet -Der Betrunkene stürzte durch eine Glaskuppel in die Tiefe.

    Hunderte trauerten um Kevin

    27.08.2011 Feierlich und mit hunderten Besuchern ist am Freitag in Währing der 14-jährige Kevin begraben worden, der vor zwei Wochen in seiner Schule von einem Klassenkollegen erstochen worden war.

    Gourmetfest in Währing

    27.08.2011 Gourmetfest: Eine ganze Reihe von Spitzenköchen und hochkarätigen Winzern feierte Mittwoch am Abend das einjährige Bestehen des derzeit wohl trendigsten Lokals in Wien-Währing („Kutschker 44) von Birgit und Georg Stadtthaler.

    Messerstecher war gerichtsbekannt

    27.08.2011 Der 15-Jährige, der in der Vorwoche in einer Polytechnischen Schule in Wien-Währing einen 14 Jahre alten Mitschüler erstochen hat, war bereits gerichtsbekannt - im Dezember Mitschülerin mit Getränkeflasche attackiert.

    Gerichtliche Voruntersuchung beantragt

    27.08.2011 Die Staatsanwaltschaft hat die gerichtliche Untersuchung wegen Mordes gegen den 15-Jährigen beantragt, der in einer Schule in Währing einen 14-Jährigen erstochen hatte. Einige Mitschüler wurden indes als Zeugen befragt, meldet ORF on.

    Jetzt werden die Mitschüler einvernommen

    27.08.2011 Wiener Schüler erstochen - Mitschüler als Zeugen einvernommen - Sie sollen der Version des 15-Jährigen widersprochen haben - Tatverdächtiger wird psychologisch betreut.

    Verdächtiger bestreitet zweiten Stich

    27.08.2011 Neue Details im Fall des getöteten 14-jährigen Schülers: Der Tatverdächtige, ein 15-jähriger Klassenkamerad des Opfers, bestritt bei der Einvernahme, zwei Mal zu gestochen zu haben, sagte Mag. Josef Koppensteiner von der kriminalpolizeilichen Abteilung.

    Nach Messerstecherei: Laska „erschüttert“

    27.08.2011 Wiens Vizebürgermeisterin und Bildungsstadträtin Grete Laska (S) zeigte sich am Donnerstag „erschüttert“ vom Tod des 14-jährigen Schülers, der am Vormittag von einem Klassenkameraden in der polytechnischen Schule Währing mit zwei Messerstichen getötet wurde.

    Schüler stirbt nach Messerattacke

    27.08.2011 Tödlich endete am Donnerstag eine Rauferei in der Polytechnischen Schule Währing: Ein 14-Jähriger wurde von einem Mitschüler mit zwei Messerstichen dermaßen verletzt, dass er am Nachmittag im Krankenhaus starb.

    Prozess: Brutaler überfall auf Taxler

    27.08.2011 Weil sich in seiner Brieftasche nur mehr ein Euro befand, entschloss sich ein 25-jähriger Wiener, einen Taxler zu überfallen - Taxler mit Dolch attackiert.

    Kleiderverkauf sollte Drogengeld "weißwaschen"

    27.08.2011 Mit der Verhaftung zweier mutmaßlicher Großdealer und ihres Geldkuriers hat die Wiener Polizei eine gefinkelte Methode des „Weißwaschens“ von Drogengeldern aufgedeckt.

    "Gender mainstreaming" im Schubertpark

    27.08.2011 Das Schlagwort "gender-mainstreaming" wurde bei der Neugestaltung des Schubertparks konsequent verwirklicht: Geschlechtssensible Parknutzungen und die Bedürfnisse von Behinderten wurden umgesetzt.

    Schüler "verschönerten" Häuser

    27.08.2011 Er hatte sich im Internet über Graffiti informiert, in der Schule eine Projektarbeit zum Thema gemacht - was lag für Sebastian näher, als selbst zur Spraydose zu greifen? Der Schüler "verschönerte" ungefragt 115 Häuser in Wien-Währing.

    Endlich: MIt dem Rollstuhl zu Bargeld

    27.08.2011 Der erste rollstuhlgerechte Outdoor-Bankomat Österreichs steht Nutzern jetzt in Wien-Währing zur Verfügung - Spezialschlosser machte die komplizierte Konstruktion möglich.