AA

Wiener Linien: Ticketautomaten verweigern Bankomatkarte

Die Ticketautomaten der Wiener Linien streiken bei der Bankomatzahlung.
Die Ticketautomaten der Wiener Linien streiken bei der Bankomatzahlung. ©Wiener Linien
Auf Grund eines mechanischen Fehlers ist das Bezahlen mit Bankomatkarte bei vielen Ticketautomaten der Wiener Linien unmöglich.
Wiener Linien im Vergleich billig

Zum Ärger vieler Öffi-Fahrer ist die Bezahlung an den Ticketautomaten der Wiener Linien nur in bar möglich, wie der ORF berichtet. Ein mechanischer Fehler beim Lesesystem ist der Auslöser dafür. Ein Austausch bei den insgesamt 360 Ticketautomaten soll aber zwei Wochen dauern.

Ticketautomaten wollen oft nur Bares

Bargeldloses zahlen beim Fahrschein-Kauf wird immer beliebter, dennoch gab es in den letzten tagen immer wieder Probleme mit der Bankomatfunktion an den Ticketautomaten. das Lesegerät, das laut ORF erst im Sommer eingebaut wurde, soll fehlerhaft sein und müsse in den nächsten Wochen ausgetauscht werden. Zu Irrtümlichen Abbuchungen durch das defekte Lesesystem der Ticketautomaten soll es aber nicht kommen können.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Linien: Ticketautomaten verweigern Bankomatkarte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen