Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft

  • Verluste beim Bier: Ottakringer-Konzern schreibt durch Pecs rote Zahlen

    11.11.2013 Sie bleibt 2013 Problemkind des Ottakringer-Konzerns: die ungarische Brauerei Pecs. Der Ottakringer Brauerei in Wien wird es voraussichtlich nicht gelingen, trotz Gewinnen deren Verluste aufzufangen. Die gute Nachricht: Das Bier wird nicht teurer.

    Fussl-Chef bei Undercover Boss

    11.11.2013 Wien - Wie wird es sein, eine Woche lang unter falschem Namen und völlig neuem Look das eigene Unternehmen kennen zu lernen und die Sichtweisen zu tauschen? Dieser Herausforderung stellte sich Ernst Mayr, Geschäftsführer der Fussl Modestraße für die ORF Sendung „Undercover Boss".

    AMS-Chef rechnet mit weiteren Anstieg der Arbeitslosigkeit

    11.11.2013 Die Arbeitslosenzahl in ganz steigt seit 27 Monaten die Zahl der Arbeitslosen. Derzeit sind mehr als 361.000 Menschen ohne Job. Besserung ist nicht in Sicht. AMS-Chef Johannes Kopf rechnet vielmehr mit einem dramatischen Anstieg der Arbeitslosigkeit.

    Börsen-Euphorie um Twitter legt sich

    9.11.2013 Die Euphorie um die Aktie des Online-Kurzmitteilungsdienstes Twitter hat sich am zweiten Handelstag gelegt. Nach dem Kurssprung zum Börsendebüt schwächelte die Twitter-Aktie am Freitag am New Yorker Handelsplatz NYSE und sackte um sieben Prozent auf 41,64 Dollar (31,16 Euro) ab. Die Wertpapiere notierten damit aber weiter deutlich über dem Ausgabepreis von 26 Dollar.

    Verbraucherschützer kritisieren EZB-Leitzinssenkung

    8.11.2013 Kaum jemand hat mit einer weiteren Leitzins-Senkung der EZB gerechnet. Das historische Zinstief feuert die Rekordjagd beim Dax weiter an. Zu den möglichen Folgen gibt es aber ein geteiltes Echo. Gerade Verbraucherschützer haben die Leitzinssenkung teils heftig kritisiert.

    Weiterer Genmais vor Anbauzulassung in Europa

    7.11.2013 Genpflanzen haben in Europa wenig Freunde. Das gilt besonders, wenn sie auch dort wachsen sollen. Nun könnte aber bald eine weitere Maissorte für den Anbau genehmigt werden.

    Die Schweiz sucht in einer Volksinitiative gerechte Löhne

    6.11.2013 Die Schweizer stimmen am 24. November über gerechte Spitzeneinkommen ab. Die Initiative "1:12 - Für gerechte Löhne" will, dass der Bestverdienende eines Unternehmens in einem Monat nicht mehr verdient als der Schlechtestverdienende in einem Jahr. Die Vorlage hat aber laut ersten Umfragen einen schweren Stand.

    IWF-Gedankenspiele schlagen auch in Deutschland Wellen

    5.11.2013 Die Aufregung ist auch im Internet groß - wieder einmal: Seit Tagen wird in Finanz- und Anlegerforen heftig über "Zwangs- und Massenenteignungen", drohende Kontenplünderungen, Kapitalflucht oder andere Horrorszenarien fabuliert.

    Flughafen Wien mit dritthöchstem Passagierwachstum in der EU

    5.11.2013 Mit einem Anstieg von 5,2 Prozent bei der Zahl der abgefertigten Passagiere hat der Flughafen Wien-Schwechat 2012 den dritthöchsten Zuwachs in der EU erreicht. Somit wurden im Vorjahr in Wien insgesamt 22,2 Millionen Passagiere abgefertigt, was den 13. Platz in der Rangliste bedeutet.

    Österreichs Christkinder wollen heuer mehr springen lassen

    5.11.2013 Was wäre die Weihnachtszeit ohne Geschenkestudien? eBay stellte mit einer Internetumfrage eine Studie über das Kaufverhalten der Menschen in der Weihnachtszeit auf.

    Drogeriekette dm startet Online-Shop in Österreich

    4.11.2013 Vor kurzem wurden entsprechende Pläne noch dementiert, nun steigt die Drogeriekette dm in Österreich doch in den Internethandel ein.

    Bausparen: "Übersparen" bringt weniger

    4.11.2013 Das "Übersparen" eines Bausparvertrages zahlt sich immer weniger aus.

    Aufregung über IWF-Bericht zu Vermögensabgabe von 10 Prozent

    4.11.2013 Heftige Reaktionen hat ein schon Mitte Oktober publizierter Bericht des Internationalen Währungsfonds (IWF) nun ausgelöst. Darin denkt der IWF laut über eine Abgabe auf Privatvermögen in Höhe von 10 Prozent nach. Presseberichte in Deutschland und Österreich, wonach der IWF nun eine Zwangsabgabe auf alle Sparguthaben wolle, werden vom IWF selber nachträglich ausdrücklich dementiert.

    Bestpreisgarantie für Hotels im Visier des deutschen Kartellamts

    4.11.2013 Viele Verbraucher lieben sie: Die Bestpreisgarantien im Internet.

    TV-Quoten im Oktober: ORF und Servus TV verlieren Marktanteile

    4.11.2013 Nach einem stabilen September brachte der Oktober erneut Marktanteilseinbußen für den ORF. Insgesamt 32,7 Prozent Marktanteil für die beiden Hauptsender bedeuten ein Minus von zwei Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr.

    696 Millionen Euro für Österreich

    4.11.2013 Österreich hat aus dem seit Jahresbeginn bestehenden Steuerabkommen mit der Schweiz nach Auszahlung von bisher vier Tranchen insgesamt 695,8 Mio. Euro überwiesen bekommen.

    EU plant nur lasche Regeln für Lebensmittelkennzeichnung

    2.11.2013 Trotz des Pferdefleischskandals zu Beginn des Jahres plant die EU-Kommission offenbar nur geringfügige Änderungen bei der Kennzeichnung der Herkunft von Fleischbestandteilen.

    Greenpeace rügt Adidas und Nike für fehlenden Willen zur Entgiftung

    31.10.2013 Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat den beiden Sportartikel- und Textilgiganten Adidas und Nike fehlenden Eifer bei der Entgiftung ihrer Produktion vorgeworfen. Zwar hätten die Konzerne sich im Rahmen der Greenpeace-Kampagne "Detox" zum Gift-Ausstieg bis 2020 verpflichtet, ließen nun aber "Taten vermissen", teilte die Organisation am Donnerstag in Hamburg mit.

    Weltspartag in Österreich: Österreicher haben wenig Geld zum Sparen

    31.10.2013 Sparzinsen auf Rekordtief - am Weltspartag, am 31. Oktober, haben nur wenig Österreicher Grund zur Freude.

    Wiener Stadt-Budget 2014: Defizit wächst, Neuverschuldung gebremst

    29.10.2013 Der städtische Schuldenberg wächst - wenn auch weniger rapide als zuletzt. Der am Dienstag präsentierte Budgetvoranschlag für 2014 sieht für die Stadt Wien Ausgaben von 12,34 Mrd. Euro vor, denen Einnahmen in der Höhe von 12,05 Mrd. Euro gegenüberstehen. Eine Neuverschuldung lässt sich nicht verhindern.

    Wiener Linien schreiben Auftrag für Beschaffung von Straßenbahnen aus

    29.10.2013 Wie die Wiener Linien nun bekannt gegeben haben, werden keine weiteren ULFs von Siemens bestellt. Stattdessen wird der Auftrag neu ausgeschrieben. "Ziel ist, zu eruieren, welche Straßenbahn derzeit die beste am Markt ist", heißt es dazu von den Verkehrsbetrieben.

    IT-Störung bei der Bank Austria wurde behoben

    29.10.2013 Erleichterung bei der Bank Austria und ihren 700.000 Onlinekunden: Nach stundenlangen Arbeiten, wurde die IT-Störung am Montagabend behoben.

    Erneut IT-Probleme bei der Bank Austria: Online-Banking ausgefallen

    28.10.2013 Die Bank Austria Creditanstalt kämpft erneut mit IT-Problemen. In Wien stand in den Filialen alles still und auch in Restösterreich kam es zu Problemen.

    Spielsucht führt im Durchschnitt zu 36.000 Euro Schulden

    28.10.2013 Fast 6.000 Klienten wurden seit der Gründung der Spielsuchthilfe beraten, die Betroffenen sind durchschnittlich mit bis zu 36.000 Euro verschuldet. In Österreich ist mehr als ein Prozent Bevölkerung spielsüchtig, die damit verbundene Belastung ist vor allem für Angehörige schwierig.

    Wiener lieben Halloween: Elf Mio. Euro für Kostüme und Horror-Artikel

    28.10.2013 Immer mehr Wiener feiern Halloween - und die Wirtschaft freut's. Für Kostüme, Süßes, Kürbisse und Co. wird tief in die Tasche gegriffen. 40 Prozent der Bewohner der Bundeshauptstadt gestehen dem Gruselfest inzwischen sogar eine "traditionelle Verankerung" zu.

    Metaller-KV - Offizielle Verhandlungen am Montag

    28.10.2013 In die festgefahrenen Verhandlungen um einen neuen Kollektivvertrag in der Maschinen- und Metallwarenindustrie kommt einen Tag vor dem angedrohten Streik doch noch Bewegung.

    Fluglinie Niki stellt ab 2014 Leihpersonal ohne Branchen-KV an

    27.10.2013 Die Fluglinie Niki wird zum Jahreswechsel Hunderte neue Mitarbeiter einstellen. Bezahlt wird das Leihpersonal aber nicht nach dem Branchen-Kollektivvertag, wie betont wird.

    Das war der Bildungsdialog 2013 im Hangar 7

    24.10.2013 Der "Bildungsdialog 2013" im Hangar 7 brachte neue Impulse für das Bildungswesen. Das kostenlose "Playmit-Handbuch" wurde im Zuge des Dialoges präsentiert und soll auf spielerische Weise Basiswissen vermitteln und jungen Menschen und Lehrlingen den Einstieg in die Berufswelt erleichtern.

    Österreichern bleibt weniger: Zum Kaufen genug, zum Sparen zuwenig

    22.10.2013 Den Österreichern ist in der jüngsten Vergangenheit immer weniger zum Sparen übrig geblieben. Die Sparquote ist in den letzten vier Quartalen auf ein Rekordtief von 5,2 Prozent gefallen.

    Jungunternehmertag 2013 lockt zahlreiche Besucher

    22.10.2013 Ganz unter dem Motto "Starten mit Know-how" lockt der diesjährige Jungunternehmertag zahlreiche Interessierte ins Messe Wien Congress Center. Bereits zur Mittagszeit wurde mit mehr als 2.000 Besucher ein absoluter Rekord aufgestellt.

    Bankenhilfe kostete Österreich bisher 4,3 Mrd. Euro

    22.10.2013 Die Republik Österreich hat mit der Bankenhilfe zwischen 2009 und 2012 bereits rund 4,3 Mrd. Euro verloren. Die Einnahmen aus Haftungsentgelten oder Dividenden wurden dabei voll berücksichtigt, zitiert der "Standard" (Dienstag-Ausgabe) aktuelle Berechnungen der EU-Statistikbehörde Eurostat.

    Aus flüssigem Gold wird das iPhone 5S

    21.10.2013 Apple hat den ersten Werbespot für das iPhone 5S veröffentlicht. "Metal Mastered" heißt der TV-Werbespot des neuen Smartphones, die Musik ist von Goldfrapp.

    Shoppingcenter G3 Gerasdorf mit 200 Mio. Euro Umsatz im ersten Jahr

    18.10.2013 Das G3 Shopping Resort Gerasdorf bei Wien hat laut einer Aussendung im ersten Jahr seines Bestehens über fünf Millionen Besucher verzeichnet. Im Durchschnitt kommen 17.000 Menschen pro Tag in das Einkaufscenter.

    Jeder Sechste bricht die Lehre ab

    18.10.2013 Jeder sechste Lehrabgänger des Jahres 2011 hat seine Ausbildung abgebrochen. Das zeigt die Studie "Lehrlingsausbildung im Überblick" des Instituts für Bildungsforschung der Wirtschaft (ibw).

    Baumarktkette bauMax angeblich komplett an Banken verpfändet

    17.10.2013 Medienberichten zufolge ist die strudelnde Baumarktkette bauMax mittlerweile komplett an Banken verpfändet. Von Seiten des Unternehmens wird jedoch betont, dass keine Insolvenzgefahr bestehe.

    Spaniens Schuldenberg wird 2015 Wirtschaftsleistung übersteigen

    17.10.2013 Der Schuldenberg Spaniens wird in zwei Jahren voraussichtlich größer sein als die gesamte Wirtschaftsleistung des rezessionsgeplagten Landes.

    US-Budgetstreit UBS: Banken diesmal auf Worst Case in USA vorbereitet

    16.10.2013 Selbst wenn die USA am Donnerstag die Schuldenobergrenze nicht anheben sollten, seien die Banken darauf besser vorbereitet als damals bei der Lehmann Pleite, sagt Daniel Kalt, UBS Chefökonom Schweiz, am Mittwoch laut sda.

    Ökostrom wird teurer: Zuschlag steigt von 65 auf 83 Euro je Haushalt

    16.10.2013 Die Kosten für Ökostrom steigen an. Österreichs Stromkunden müssen für den Ausbau der erneuerbaren Energien im nächsten Jahr erneut tiefer in die Tasche greifen.

    Wohnungspreise in ganz Österreich am Limit - Nachfrage droht zu sinken

    17.10.2013 Die mittlerweile erreichte Höhe der Wohnungspreise droht die Nachfrage am Käufermarkt zu senken. "Das Preisniveau ist in Österreich am Anschlag", so Patrick Schenner, Geschäftsführer von ImmobilienScout24 in Österreich.

    Grünes Licht für europäische Bankenaufsicht

    15.10.2013 Die Europäische Zentralbank (EZB) wird vom Herbst 2014 an etwa 130 Großbanken des gemeinsamen Währungsgebiets direkt beaufsichtigen. Die EU-Finanzminister einigten sich am Dienstag in Luxemburg ohne Debatte endgültig auf die Rechtsgrundlage für die gemeinsame Aufsicht.

    Indonesischer Investor steigt bei Inter ein

    15.10.2013 Der indonesische Investor Erick Thohir übernimmt große Anteile am italienischen Fußballclub Inter Mailand. "Es ist alles unterschrieben", sagte Präsident Moratti am Dienstag auf der Internetseite des Vereins. "Da ist die große Liebe für eine bestimmte Sache und gleichzeitig die Zufriedenheit und die Erleichterung bei dem Gedanken, die Sache in gute Hände gegeben zu haben", so der 68-Jährige.

    Flughafen Wien: Von internationalen Beteiligungen läuft eine gut

    15.10.2013 Von den drei internationalen Beteiligungen des Flughafen Wien läuft nur Malta wirklich gut. Da gab es heuer bisher ein Passagierplus von 9,2 Prozent und ein Halbjahresergebnis von 5,1 Mio. Euro, sagte Flughafen-Wien-Vorstand Julian Jäger im "WirtschaftsBlatt".

    Preisabsprachen - Spar kritisiert BWB für "mediale Vorverurteilung"

    15.10.2013 Die Wogen zwischen dem Lebensmittelhändler Spar und der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) gehen weiter hoch. Spar fühlt sich von den Wettbewerbshütern wegen des Verdachts von Preisabsprachen zu Unrecht verfolgt und mittels Spionagesoftware sogar kurzfristig überwacht.

    Metaller-Lohnrunde: Industrie will Rauchpausen als Freizeit rechnen

    14.10.2013 Am morgigen Dienstag gehen die Kollektivvertrags-Verhandlungen mit dem Fachverband der Maschinen- und Metallwarenindustrie in die dritte Runde.

    Wirtschaftsnobelpreis geht an drei US-Forscher Fama, Hansen, Shiller

    14.10.2013 Der Wirtschaftsnobelpreis 2013 geht erneut an Forscher aus den USA. Die Ökonomen Eugene Fama, Lars Peter Hansen und Robert Shiller erhalten die Auszeichnung für ihre Forschungen zur Preisentwicklung von Aktien, Anleihen und Immobilien. Das teilte die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften am Montag in Stockholm mit.

    Weltraumfirma aus Wien beteiligt an Wettersatelliten-Entwicklung

    14.10.2013 Die Wiener Weltraumfirma RUAG Space ist an der Entwiclung für neue Wettersatelitten beteiligt.  Das Unternehmen baut eine Reihe unterschiedlicher Elektronikeinheiten und Mechanismen für die insgesamt sechs Satelliten der neuen Serie.

    Dank Steuertrick: Google schob Milliarden auf die Bermudas

    11.10.2013 Der Internetriese Google hat einem Zeitungsbericht zufolge 2012 riesige Gewinne in das Steuerparadies Bermudas verschoben. Insgesamt seien 8,8 Milliarden Euro Lizenzzahlungen in die Karibik geflossen, ein Viertel mehr als 2011, berichtet die "Financial Times" am heutigen Freitag.

    Deutsches Gericht: Arbeitssuchende EU-Bürger haben Anspruch auf Hartz IV

    11.10.2013 Für deutsche Kommunen könnte ein Gerichtsurteil teuer werden: Arbeitslose EU-Bürger, die schon lange in Deutschland leben und nicht selbst in die Sozialtöpfe eingezahlt haben, haben nach Auffassung eines Sozialgerichts Anspruch auf Hartz IV.

    Siemens erhält riesigen Auftrag aus Saudi Arabien: U-Bahn-Züge werden in Wien produziert

    11.10.2013 Siemens erhielt einen 1,5 Milliarden-Euro Auftrag aus Saudi Arabien für zwei U-Bahn-Linien. Die 74 U-Bahn-Garnituren kommen aus Österreich und werden in Wien bzw. Graz produziert.

    Wiener Kindergartenbetreiber "Multika" ist insolvent

    11.10.2013 Der Kindergartenbetreiber "Multika" in Wien hat Insolvenz angemeldet. Der Verein betreibt neun Betreuungsstätten in der Hauptstadt.

    Griechen sollen Anfang November wieder streiken

    11.10.2013 Im krisengeschüttelten Griechenland steht Anfang nächsten Monats ein weiterer Streik ins Haus. Die Gewerkschaften riefen ihre Mitglieder für den 6. November zu einem 24-stündigen Ausstand auf, um gegen die Kürzungspolitik der Regierung zu protestieren. Athen dürfte indes ein drittes Hilfspaket ins Haus stehen.

    28 Jahre Haft für Ex-Bürgermeister von Detroit

    10.10.2013 Der wegen Korruption schuldig gesprochene Ex-Bürgermeister von Detroit, Kwame Kilpatrick, soll für 28 Jahre hinter Gitter. Eine Bundesrichterin verkündete das Strafmaß gegen den Kommunalpolitiker, der einst als aufsteigender Stern am Himmel der Demokratischen Partei von Präsident Obama galt. Der 43-Jährige wurde in zwei Dutzend Anklagepunkten wie Bestechlichkeit und Erpressung schuldig gesprochen.

    2014 streicht Panzerbauer Steyr mehr als 200 Jobs in Wien

    10.10.2013 Im kommenden Jahr steht beim heimischen Panzerbauer Steyr ein massiver Stellenabbau bevor. Mehr als 200 Jobs in Wien werden gestrichen.

    Privatvermögen weltweit gestiegen - Deutliches Plus bis 2018

    9.10.2013 Die Wirtschaftskrise ist an den Privathaushalten spurlos vorübergegangen - zumindest aus statistischer Sicht. Von Mitte 2012 auf Mitte 2013 stiegen die weltweiten Vermögen um 4,9 Prozent auf 241 Billionen Dollar. Jeder Erwachsene hatte im Schnitt 51.600 Dollar (38.000 Euro) an Vermögen angehäuft.

    Amazon startet eigenen Bezahldienst

    9.10.2013 Das US-Onlinekaufhaus Amazon startet einen eigenen Bezahldienst. Kunden können künftig auch auf anderen Internetseiten mit ihrem Amazon-Konto bezahlen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte.