AA
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft

  • Spritpreis: Das schwarze Gold glänzt regional sehr unterschiedlich

    21.03.2013 Die Arbeiterkammer hat sich die regionalen Preisunterschiede bei Treibstoffen angesehen - und keine Veränderungen zu den letzten Jahren entdeckt: Nach wie vor zahlen Autofahrer an Autobahntankstellen deutlich mehr als an Bundesstraßen. Und als Westösterreicher heißt es, erheblich tiefer in die Tasche zu greifen als im Osten des Landes. Das Trostpflaster für Autofahrer: Im Ausland ist es noch teurer.

    Energiepreise in Österreich sind zu hoch: Zu wenig Wettbewerb

    21.03.2013 Die Preise für Strom und Gas waren 2012 weiter auf einem Rekordniveau. Unter den hohen Energiekosten ächzen aber hauptsächlich Haushalte, denn Industriekunden zahlen für Strom und Gas zum Teil sogar weniger als die Energieversorger selbst im Einkauf. Das müssen die Privatkunden kompensieren - beim Gas macht der Energieregulator E-Control hier eine Lücke von 80 Mio. Euro aus.

    Rekord für den Tourismus in Wien im Februar 2013

    21.03.2013 Heuer hat der Februar dem Wien-Tourismus mit 624.000 Nächtigungen beste Werte beschert. Im Vergleich zum Vorjahr ist das eine Steigerung von 5,6 Prozent.

    Wien gehört heuer wieder zu den zehn reichsten Regionen in der EU

    21.03.2013 Heuer ist Wien in der Statistik der reichsten Regionen Europas wieder unter den ersten zehn vertreten. Auf Platz eins liegt, wie auch im Vorjahr, die Innenstadt von London.

    EZB erhöht Druck auf Zypern - Nothilfe für Banken nur bis Montag

    21.03.2013 Die Europäische Zentralbank (EZB) garantiert ihre Nothilfe für zypriotische Banken nur bis einschließlich kommenden Montag (25.3.).

    Zypern: Banken bleiben bis Dienstag geschlossen

    20.03.2013 Angesichts der drohenden Staatspleite Zyperns bleiben die Banken des Landes noch bis Dienstag geschlossen. Dies teilte die zypriotische Zentralbank am Mittwochabend in Nikosia mit.

    Über außergerichtliche Lösung im Skylink-Bauskandal wird verhandelt

    20.03.2013 "Es stockt einem ein bisschen der Atem über den Betrug", kommentierte der derzeitige Vorstand des Wiener Flughafens, Günther Ofner, am Mittwoch den Skylink-Bauskandal. Eine außergerichtliche Schadensersatzlösung wird weiter verhandelt. Sollte dies bis Sommer jedoch nicht gelingen, wird der Flughafen klagen.

    Flughafen Wien: Verzögerung bei 3. Piste um zwei Jahre möglich

    20.03.2013 "Die zeitliche Entwicklung ist nicht in unserer Hand": Der Vorstand des Flughafen Wien schließt nicht aus, dass sich der Bau der 3. Piste in Schwechat um ein bis zwei Jahre verzögern könnte.

    Zypern: Tausende feiern Ablehnung der Bankenabgabe durch Parlament

    20.03.2013 Tausende Zyprioten haben am Dienstag die Ablehnung einer Zwangsabgabe auf Bankguthaben durch das Parlament in Nikosia abgelehnt.

    Flughafen Zürich dank höheren Passagierzahlen 2012 mit mehr Umsatz

    20.03.2013 Die gestiegenen Passagierzahlen haben dem Flughafen Zürich im vergangenen Jahr mehr Umsatz beschert. Die Flughafenbetreiberin nahm mit 948,8 Mio. Franken (776,6 Mio. Euro) 4,8 Prozent mehr ein als im Vorjahr.

    Größter Rückruf in China: VW holt 384.000 Autos in die Werkstatt

    20.03.2013 Bei seiner bisher größten Rückrufaktion in China holt der Volkswagenkonzern insgesamt 384.000 Autos wegen Problemen mit dem Getriebe in die Werkstatt zurück.

    Zypern: Parlament lehnt Rettungspaket ab

    19.03.2013 Das Rettungspaket für Zypern samt der umstrittenen Zwangsabgabe auf Bankguthaben ist im Parlament des kleinen Inselstaates auf ganzer Linie durchgefallen. 36 von 56 Abgeordneten stimmten am Dienstagabend nach einer hitzigen Debatte dagegen. 19 enthielten sich der Stimme.

    Überflieger vom Bosporus: Türkei bleibt auf Wachstumskurs

    19.03.2013 Nach einer Wachstumsdelle im vergangenen Jahr sehen Unternehmen und ausländische Investoren die türkische Wirtschaft weiter im Steigflug.

    Zypern - Entwurf: Regierung schont jetzt doch Kleinsparer

    19.03.2013 Nach empörten Protesten von Kleinsparern nimmt die Regierung im finanziell angeschlagenen Zypern nun Bankeinlagen von unter 20.000 Euro von einer Zwangsabgabe aus.

    Infrastrukturabgabe in Wien geplant: Auch für Grundfläche soll gezahlt werden

    19.03.2013 Die Stadt Wien will ab 2014 eine so genannte Infrastrukturabgabe von allen Wohnungs-, Haus- und Liegenschaftseigentümern einheben. Wie jetzt bekannt wurde soll für Wohn- und Nutzflächen 20 bis 25 Cent pro Quadratmeter verrechnet werden. Medienberichten zufolge soll zusätzlich für unbebaute Grundflächen ein Euro pro Quadratmeter entrichtet werden.

    Zypern will Kleinsparer bis 20.000 Euro von Abgabe ausnehmen

    18.03.2013 Die Regierung von Zypern will nun doch Kleinsparer mit Guthaben bis zu 20.000 Euro von der geplanten Zwangsabgabe ausnehmen. Dies erfuhr die Nachrichtenagentur dpa aus Kreisen des Finanzministeriums am Montagabend.

    Immofinanz-Prozess: Verlustgeschäft wurde nie bestritten

    18.03.2013 Der Optionendeal sei ein Verlustgeschäft gewesen, bestätigte auch Johann Perthold am Montag vor Gericht. Pertold war jahrelang Prüfer der Gesellschaft CPB IMV, die laut Anklage durch die angeklagten Geschäfte letztlich einen Vermögensschaden von über 7 Millionen Euro erlitten haben soll. Der Immofinanz-Prozess steht noch lange nicht vor seinem Ende, nach Ostern wurden "zur Sicherheit" noch drei weitere Verhandlungstermine angesetzt.

    EU-Minister wollen Agrarreform festzurren

    18.03.2013 Die EU-Agrarminister sind am Montag in Brüssel zusammengekommen, um sich auf die Reform der gemeinsamen EU-Agrarpolitik zu einigen. Der irische Agrarminister und amtierende Ratspräsident Simon Coveney sagte, Ziel sei es am heutigen oder morgigen Tag zu einer Einigung zu kommen. Landwirtschaftsminister Berlakovich übte vehemente Kritik am Votum des Europaparlaments.

    Airbus erhält Rekordauftrag aus Indonesien

    18.03.2013 Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat den größten Auftrag seiner Geschichte von einem indonesischen Billigfluganbieter erhalten. Lion Air habe 234 Flugzeuge für insgesamt 18,4 Milliarden Euro bestellt, teilten Airbus und die französische Regierung mit. Staatspräsident Hollande erklärte, der Auftrag sei "der größte für Airbus sowohl was die Zahl der Maschinen als auch das Gesamtvolumen angeht".

    Bank Austria mit 678 Mio. Verlust im 4. Quartal

    18.03.2013 Beteiligungsverluste und abermalige Firmenwertberichtigungen haben im Schlussquartal 2012 tiefrote Spuren in der Bilanz der Bank Austria hinterlassen. Im vierten Quartal lag der Nettoverlust bei 678 Mio. Euro, wie die Bank am Montag mitteilte. Hauptgrund: Der Ausstieg aus dem teuren Kasachstan-Abenteuer. Im Gesamtjahr 2012 blieb trotzdem ein Nettogewinn von 423 Mio. Euro über.

    Der Sündenfall der EU bei der Einlagensicherung

    18.03.2013 Noch am 20. Juni 2011 hat die EU hoch und heilig versprochen: Im Fall einer Bankenpleite solle den Sparern in der Union nichts passieren, die gesetzliche Deckungssumme für Sparer, die bereits im Zuge der Finanzkrise auf 100.000 Euro angehoben wurde, sollte auf dieser Höhe bleiben. Bei einer Bankeninsolvenz soll das Geld innerhalb einer gewissen Zahl an Arbeitstagen an die Sparer ausbezahlt werden.

    Amazon will Beschäftigung von Leiharbeitern vor Gericht durchsetzen

    18.03.2013 Der Online-Versandhändler will damit die Beschäftigung von 65 Trenkwalder-Mitarbeitern verlängern, die vor Kurzem in den Fokus der Behörden geraten waren. 

    Amazon will Leiharbeiter weiterbeschäftigen

    18.03.2013 Der Online-Versandhändler Amazon will die Verlängerung der umstrittenen Beschäftigung von Leiharbeitern via der Leiharbeitsfirma Trenkwalder aus Niederösterreich, die mittlerweile in mehrheitlicher deutscher Hand ist, vor Gericht durchsetzen. Laut Christina Schwarz, Direktorin am Arbeitsgericht in Fulda, geht es um die Weiterbeschäftigung von rund 65 Trenkwalder-Mitarbeitern.

    Parlament vertagt Votum über Zwangsabgabe für Bankkunden

    18.03.2013 Das zypriotische Parlament soll erst am Dienstag über das umstrittene Gesetz zur Zwangsabgabe auf Bankeinlagen abstimmen. Dies teilte der Vorsitzende einer der beiden regierenden Koalitionsparteien, Marios Karogian, am Montag im zypriotischen Fernsehen mit.

    Zypern - Kleines EU-Land mit großen Problemen

    18.03.2013 Die Republik Zypern ist seit 2004 Mitglied der Europäischen Union und hat 2008 den Euro eingeführt. Das EU-Recht gilt vorerst jedoch nur im Süden der Insel im östlichen Mittelmeer. Denn im Norden liegt die nur von der Türkei anerkannte Türkische Republik Nordzypern.

    Behinderungen durch Streiks bei der Deutschen Bahn

    18.03.2013 Bei der Deutschen Bahn sind durch Warnstreiks Montag früh etwa 150 Züge ganz ausgefallen oder nur auf Teilstrecken gefahren. Das teilte ein Bahnsprecher in Berlin in einer ersten Bilanz mit. Vor allem Mitarbeiter in Stellwerken und Werkstätten hatten die Arbeit von 6.00 bis 8.00 Uhr niedergelegt. Das habe bundesweit "erhebliche Auswirkungen" gehabt, sagte der Konzernsprecher.

    Richard Lugner will Volksbegehren zur Sonntagsöffnung

    18.03.2013 In Sachen Sonntagsöffnung will Richard Lugner einfach nicht aufgeben. In einem Zeitungsinterview am Sonntag dachte er laut über ein Volksbegehren nach. Bereits im Oktober 2012 hatte er eine Volksbefragung zu dem Thema angeregt - bis jetzt vergeblich.

    Zyperns Zentralbank fror gesamtes Bankensystem ein

    17.03.2013 Um einem massenhaften Ansturm auf die Konten angesichts der Angst der Bankkunden vor der Zwangsabgabe zuvorzukommen, hat die Zentralbank Zyperns das gesamte Bankensystem quasi lahmgelegt. Über ein entsprechendes Schreiben von Zentralbankchef Panicos Demetreades von Samstag berichteten am Sonntag griechischsprachige Medien.

    Sitzung über Bankabgabe in Zypern erst am Montag

    17.03.2013 Das Parlament in Zypern hat die Sitzung über die umstrittene Bankabgabe im Rahmen der Euro-Rettungshilfen auf Montag verschoben. Die Abgeordneten würden erst zu Wochenbeginn über die vereinbarte Einmal-Steuer informiert und darüber abstimmen, meldete die staatliche zypriotische Nachrichtenagentur am Sonntag.

    Schocknachricht für Zyperns Sparer - Euroländer bitten Bankkunden zur Kasse

    16.03.2013 Zur Rettung Zyperns vor der Pleite werden in einem beispiellosen Schritt auch Bankkunden kräftig zur Kasse gebeten.

    Zypern nimmt als fünftes Euro-Land Finanzhilfen in Anspruch

    16.03.2013 Mit dem Mittelmeerstaat Zypern nimmt nun mittlerweile das fünfte Land der Eurozone milliardenschwere Finanzhilfen für seine kriselnde Wirtschaft in Anspruch.

    OGH: Einige Klauseln in der Rechtsschutzversicherung unzulässig

    15.03.2013 Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat nach einer Klage der Arbeiterkammer (AK) nun fünf branchenübliche Rechtsschutzversicherungsklauseln als gesetzeswidrig festgestellt. Dabei geht es unter anderem um Kündigungen im Schadensfall und Nachhaftungsklauseln.

    Wohnbauförderung: VP-Länder stellen Bedingungen

    15.03.2013 ÖVP-Landesparteien zeigen sich über die neuerliche Zweckwidmung der Wohnbauförderung zwar gesprächsbereit, allerdings nicht sofort und nicht ohne Bedingungen. Oberösterreichs Landeshauptmann Josef Pühringer meinte am Freitag, die Maßnahme könne frühestens im nächsten Finanzausgleich erfolgen. Außerdem brauche es einen finanziellen Ausgleich des Bundes.

    Jeder Fünfte hortet Bargeld

    15.03.2013 22% der Österreicher heben Erspartes in bar zu Hause bzw. in einem Bankschließfach auf. Europaweit häufiger tun dies nur Türken, Rumänen und Tschechen.

    Red Bull wurde erpresst: Mit Fäkalkeimen in Dosen gedroht

    14.03.2013 Wie jetzt bekannt geworden ist, wird der österreichische Getränkehersteller Red Bull bereits seit Wochen erpresst. Unbekannte drohten damit, dass Getränkedosen mit Fäkalkeimen verunreinigt werden, wenn sie kein Geld erhalten. Über die Höhe der geforderten Summe ist bislang nichts bekannt.

    "Zeitbombe" tickt in Chinas Schattenbanken

    14.03.2013 In China blüht der graue Finanzmarkt. Ohne Aufsicht flossen 2012 Kredite in Höhe von zwei Billionen Euro.

    Sonntagsöffnung: Arbeiterkammer klagte "Miss Moda" in Lugner City

    14.03.2013 Richard Lugners Schlupfloch zur Umgehung des Öffnungszeitengesetzes hat ein juristisches Nachspiel. Die Bundesarbeiterkammer hat gegen das Modegeschäft "Miss Moda" beim Handelsgericht Wien eine Klage wegen unlauteren Wettbewerbs (UWG) eingebracht, gab Lugner am Donnerstag bekannt.

    Wien erzielte als Kongressstadt im Jahr 2012 neuen Rekord

    13.03.2013 3.376 Kongresse und Tagungen wurden im Jahr 2012 in Wien abgehalten. Im Vergleich zum Vorjahr ist ein Anstieg von sieben Prozent. Die daraus resultierenden Nächtigungen stiegen um 8 Prozent auf exakt 1,521.170, berichtete Tourismusdirektor Norbert Kettner am Mittwoch. Der Kongresstourismus boomt, ein neuer Rekord wurde erzielt.

    Rudolf Kaske zum neuen AK-Präsident gewählt

    12.03.2013 Rudolf Kaske ist neuer Präsident der Arbeiterkammer. Der langjährige Vorsitzende der Gewerkschaft vida erhielt Dienstagvormittag bei der Hauptversammlung der AK 93,55 Prozent der Stimmen. Kaske wird damit neunter Präsident der Arbeiterkammer in der Zweiten Republik.

    Absatzprognose: Netbooks nur noch Nischenprodukt

    11.03.2013 Netbooks - günstigere kleinere Laptops - werden von Tablets und Smartphones in die Ecke gedrängt. In diesem Jahr dürfte sich der Absatz in Deutschland auf nur noch rund 190.000 Geräte halbieren.

    Oettinger verkauft Bier künftig mit Siegel "Ohne Gentechnik"

    11.03.2013 Deutschlands größte Biermarke Oettinger verkauft ihr komplettes Bier-Sortiment ab sofort mit dem einheitlichen Siegel "Ohne Gentechnik".

    Spanische Rendite auf Rekordtief

    11.03.2013 Die spanischen Renditen auf 10-Jahres-Anleihen sind am Montag mit 4,72 Prozent auf ein neues Rekordtief gefallen.

    EU-Druck zu Hypo - Finanzministerium: Geordnete Abwicklung vernünftig

    11.03.2013 Die EU-Kommission fordert von Österreich plausible Restrukturierungsfahrpläne für die Hypo Alpe Adria ein und droht im worst case, die seit 2009 notverstaatlichte Kärntner Bank zu schließen.

    Bosch verpflichtet sich zu flexiblen Arbeitszeitmodellen

    11.03.2013 Der deutsche Industrie-Riese Bosch hat flexible Arbeitszeitmodelle in seine Unternehmensleitlinien geschrieben.

    Energieeffizienz - KWK-Förderung im Kreuzfeuer der Kritik

    11.03.2013 Wien. Kritik entzündet sich an der mit dem Energieeffizienz-Paket geplanten "Spezialförderung" für Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Im Schnitt wird diese die Haushalte weitere gut 5 Euro jährlich kosten - zusätzlich zu den derzeit schon 53 Euro pro Jahr für Ökostrom.

    BMW-Vorstand: Elektroautos nur für Kurzstrecken

    9.03.2013 Die deutschen Autohersteller wollen laut BMW-Einkaufsvorstand Klaus Draeger Elektroautos nur noch für Kurzstreckendienste bauen. Autos für die Langstrecke sollen demnach mit anderen Antrieben ausgerüstet werden.

    Hilti erzielte 2012 doppelt so hohen Gewinn wie im Jahr davor

    8.03.2013 Götzis, Thüringen, Schaan (FL) - Hilti, der Liechtensteiner Hersteller der legendären Bohrmaschinen in den roten Koffern, hat 2012 einen doppelt so hohen Reingewinn erzielt wie im Jahr davor. Er belief sich auf 194 Millionen Franken (156,85 Millionen Euro).

    Doppelbelastung: Frauen zwischen Schreibtisch und Windeln wechseln

    7.03.2013 Familie und Job unter einen Hut zu bringen, ist in Österreich immer noch nicht ganz so einfach. Insbesondere für Frauen in zeit- und arbeitsintensiven Führungspositionen.

    Schweizer Notenbank dürfte bis 2014 an Euro-Mindestkurs festhalten

    8.03.2013 Die Schweizerische Nationalbank (SNB) wird nach Einschätzung von Wirtschaftsexperten an ihrem Euro-Mindestkurs von 1,20 Franken bis ins Jahr 2014 oder sogar noch länger festhalten.

    Großbäcker Ölz erzielte Umsatzplus

    7.03.2013 Der Vorarlberger Großbäcker Ölz konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012 seinen Umsatz um 4,6 Prozent steigern.

    Ostern: Gehälter und Pensionen werden früher überwiesen

    7.03.2013 Damit Arbeitnehmer und Pensionisten ihre Gehälter trotz des Osterwochenendes zeitgerecht auf dem Konto vorfinden, müssen Firmen die Überweisungen schon früher tätigen.

    Vorarlberger für Staatspreis nominiert

    7.03.2013 Dornbirn - Das Vorarlberger Team von Superkurzfilm der Team a5 Werbeagentur wurde für den Staatspreis "Wirtschaftsfilm 2013" nominiert. 

    WIIW: Europa droht wirtschaftlich ein "verlorenes Jahrzehnt"

    7.03.2013 Europa droht bei der wirtschaftlichen Entwicklung ein Jahrzehnt zu verlieren, erklärte WIIW-Direktor Michael Landesmann heute, Donnerstag, bei einer Pressekonferenz zur neuen Prognose seines Instituts für Mittel- und Osteuropa (CEE).

    Rathgeber-Prozess gegen Land wird fortgesetzt

    11.03.2013 Mit dem Salzburger Finanzskandal ist derzeit nicht nur der U-Ausschuss des Landtages, sondern auch das Arbeitsgericht befasst.

    Managerlöhne: Mehrere Multis wollen Schweiz verlassen

    7.03.2013 Nach der Annahme der Abzocker-Initiative haben laut economiesuisse-Präsident Rudolf Wehrli mehrere internationale Unternehmen vor, die Schweiz zu verlassen.

    Kampf um Flugverbindung Bodenseeraum-Wien vorerst entschieden

    6.03.2013 Die Schlacht um die Flugverbindung zwischen dem Bodenseeraum und Wien scheint mit der Ankündigung der AUA (Austrian Airlines), die Verbindung Wien-AltenrheinEnde März 2013 einzustellen, entschieden.

    Streit um Web-Browser: Microsoft muss 561 Mio. Euro EU-Strafe zahlen

    6.03.2013 Eine angebliche Panne kostet den Softwareriesen Microsoft Millionen: Wegen unfairer Geschäftspraktiken muss der Konzern 561 Mio. Euro Geldstrafe an die Europäische Union zahlen. Das entschied die EU-Kommission am Mittwoch in Brüssel.

    Zumtobel wegen vorzeitigen Kurssturzes möglicherweise im FMA-Visier

    6.03.2013 Zumtobel zeigten sich am Mittwoch im Vormittagshandel der Wiener Börse mit einem Plus von 3,2 Prozent auf 9,3 Euro. Zeitweise war die Aktie des Vorarlberger Leuchtenherstellers im Frühhandel aber über vier Prozent gestiegen - nachdem sie am Vortag um 13,73 Prozent nach unten gerasselt war.