Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft

  • Am 2. Mai 2013 wird der neue 5-Euro-Schein in Umlauf gebracht.

    Fälschungssicherer: So sieht der neue 5-Euro-Schein aus

    2.05.2013 Der neue Fünf-Euro-Schein kommt. Ab Donnerstag, dem 2. Mai, bringen die Zentralbanken der Eurozone drei Milliarden Stück der neuen Banknote in Umlauf. Die neuen Fünfer sind dann beim Bankomaten sowie am Bankschalter erhältlich. Die alten Scheine werden in der Folge Schritt für Schritt aus dem Verkehr gezogen. Der fälschungssicherere Fünfer ist der erste der neuen "Europa"-Banknotenserie.
    Billa präsentiert spezielle Angebote zum 60. Jubiläum.

    Billa feiert 60-jähriges Bestehen: Jubiläumsangeboten für Preiskampf 2013

    10.01.2013 Anlässlich seines 60-jährigen Bestehens lockt die Lebensmittelkette Billa mit "Jubiläumsaktionen". Den Beginn macht eine "1 + 1 geschenkt"-Aktion, bei der Kunden beim Kauf eines Produktes ein weiteres geschenkt bekommen. Damit wird den Preisen von Diskont-Ketten der Kamof für 2013 angesagt.
    43,7 Mio. Euro-Konkurs soll gezielt geplant gewesen sein - die Ermittlungen laufen, es gilt die Unschuldsvermutung.

    Betrugsermittlungen rund um Tankstellen-Konkurs

    9.01.2013 Feldkirch - Im Fall der Scheier-Tankstellen GmbH, für die der Unternehmer Christoph Scheier im April 2010 Insolvenz angemeldet hatte, ermittelt die Staatsanwaltschaft Vorarlberg wegen des Verdachts des schweren Betruges.
    Die Gerüchte um ein billigeres iPhone von Apple verdichten sich.

    Apple soll an billigerem iPhone arbeiten

    9.01.2013 Die Gerüchte über ein billigeres iPhone bekommen wieder Aufwind. Nach Informationen des "Wall Street Journal" arbeitet Apple an einer günstigeren Variante und könnte das Gerät noch in diesem Jahr auf den Markt bringen.
    Security-Gehälter am Flughafen Wien steigen um 10%

    Kräftige Lohnerhöhung für Bewachungsdienste

    8.01.2013 Der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) vermeldet einen Erfolg bei den Lohnerhöhungen für Bewachungsdienste. Je nach Lohngruppen steigen die Gehälter zwischen 2.8% und 3.8%.
    Ein neuer UHD-Fernseher von Samsung vorgestellt auf der CES in Las Vegas.

    Samsung will mit TV-Giganten punkten

    8.01.2013 Mit ungewöhnlich großen Bildschirmen will Samsung seine Vormachtstellung im TV-Markt ausbauen. Auf der Elektronikmesse CES International 2013 präsentierte der südkoreanische Konzern Fernseher-Giganten mit einer Bildschirmdiagonale von bis zu 110 Zoll (279 cm), die Bilder in Ultra-High-Definition-Qualität darstellen.
    Auch 2013 liegt der Wiener Immobilienmarkt an Europas Spitze.

    Der Wiener Immobilienmarkt liegt auch 2013 an Europas Spitze

    8.01.2013 Im Gegensatz zu anderen internationalen Metropolen floriert der Immobilien-Sektor in Wien. Experten zufolge wird das Marktvolumen auch 2013 wieder leicht steigen. Im Bereich des Einzelhandels-Investments gilt Wien sogar als der attraktivste Markt in Europa.
    Head setzt unter anderem auf Tennis-Weltstar Novak Djokovic.

    Head im US-Racketsport 2012 mit Rekordumsatz

    8.01.2013 Kennelbach, Wien, Amsterdam - Der niederländische Ski- und Sportartikelkonzern Head NV mit Sitz in Kennelbach, dessen Stammaktien an der Wiener Börse notieren, hat im Geschäftsbereich Racketsport USA 2012 sein bestes Jahresergebnis erzielt.
    Forscher simulierten Auswirkungen von massiver Pflanzung schnellwachsender Bäume.

    Biosprit kann künftig zu mehr schädlichem Ozon führen

    7.01.2013 Biosprit hat viele Kritiker. Nun verweisen britische Forscher auch noch auf mögliche Gesundheitsschäden. Für den hohen künftigen Bedarf an Biosprit sollen schnellwachsende Bäume gepflanzt werden, die nach Angaben des Teams Isopren ausdünsten.
    Aus Furcht vor VW soll die französische Regierung Peugeot zum Kauf von Opel drängen.

    Peugot soll Opel kaufen

    7.01.2013 Die französische Regierung drängt den kriselnden Autobauer PSA Peugeot Citroën einem Medienbericht zufolge zum Kauf von Opel. Damit solle ein Gegengewicht zu Europas größtem Autobauer Volkswagen geschaffen werden.
    "Drei"-CEO Jan Trionow mit einem Glas Orangensaft bei einer Pressekonferenz zur Übernahme.

    "Orange" wird "3": Auswirkungen auf Mitarbeiter noch unklar

    7.01.2013 Der Kauf von "Orange" durch "3" soll für die Kunden nur Vorteile bringen, für zahlreiche Mitarbeiter sieht die Zukunft hingegen nicht so rosig aus.
    Wien verzeichnet Bestwerte im heimischen Tourismus

    Tourismus: Wien wird für Chinesen und Brasilianer immer beliebter

    7.01.2013 Gästenächtigungen sind in Wien seit 2011 um 5.3% gestiegen. Stark zugelegt haben Touristen aus China und Brasilien.
    Viele Schuldner hätten ihr Haus zu Unrecht verloren, so die Bankenregulierer.

    Pfändungspfusch: US-Banken drohen neue Milliardenzahlungen

    7.01.2013 Fehlerhafte Hauspfändungen könnten die großen US-Kreditinstitute erneut teuer zu stehen kommen.
    Auch chinesische Großaktionäre sind beim deutschen Autobauer willkommen.

    Chinesischer Staatsfonds will Daimler-Anteile

    7.01.2013 Nach dem Rückzug von Daimlers größtem Einzelinvestor Aabar aus Abu Dhabi könnte der deutsche Autobauer laut einem Zeitungsbericht einen neuen Großaktionär in China gefunden haben.
    Raiffeisen Bank führt lukratives Privatkundengeschäft von Wegelin unter dem Namen Notenstein-Bank.

    Älteste Bank der Schweiz macht dicht

    4.01.2013 Zum ersten Mal hat eine Schweizer Privatbank gestanden, Amerikanern beim Steuerbetrug geholfen zu haben. Das Finale dieses Finanzkrimis ist zugleich ein Fanal: Weiteren Banken drohen teure Verfahren.
    Nach fast zweijährigem Kartellverfahren Wettbewerbshüter mit Zugeständnissen überzeugt.

    Google kommt in US-Kartellverfahren glimpflich davon

    4.01.2013 Google ist in einem großen US-Kartellverfahren mit einem blauen Auge davongekommen. Die US-Wettbewerbsbehörde FTC stellte ihre fast zweijährigen Ermittlungen nach einigen Zugeständnissen des Internet-Konzerns ein.
    Für 2013 erwarten Immibilienmakler einen Preisanstieg.

    Makler erwarten 2013 Preisanstieg bei Wohnungen und Häusern

    3.01.2013 Für 2013 erwartet der Immobilienmakler-Verbund Remax bei Immobilien österreichweit einen Preisanstieg von 2,8 Prozent. Dabei seien die Unterschiede zwischen den Bundesländern recht beträchtlich, für Wien wird eine Steigerung von 3,9 Prozent prognostiziert.
    Rechnungshof-Praesident Josef Moser

    Länderfinanzen - RH warnt vor "milliardenschweren Zeitbomben"

    3.01.2013 Rechnungshof-Präsident Josef Moser hat die völlig intransparenten Finanzen von Ländern und Gemeinden kritisiert und vor tickenden Zeitbomben gewarnt.
    GBH: "Überwiegender Teil der Gekündigten hat Alturlaube, die nicht angemeldet wurden"

    Tausende Kündigungen am Bau im Dezember für Gewerkschaft vermeidbar

    3.01.2013 Vergleicht man die am Mittwoch veröffentlichten Arbeitslosenzahlen in Sachen Bauwirtschaft nach den Monaten November und Dezember 2012 so ist die Arbeitslosigkeit in diesem Zeitraum in der Branche laut Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) um 180 Prozent auf 60.213 Arbeitslose gestiegen.
    IT-Ausgaben werden heuer weniger stark wachsen.

    Preise im Tablet-Markt sinken

    3.01.2013 Verbraucher greifen laut Marktforschern weltweit verstärkt zu günstigeren Tablet-Computern. Zusammen mit der Flaute im PC-Geschäft bremst das in diesem Jahr das Wachstum der IT-Ausgaben.
    Für 2013 erwarten Immibilienmakler einen Preisanstieg.

    Immobilientrends für 2013: Makler erwarten Preisanstieg

    3.01.2013 Für 2013 erwartet der Immobilienmakler-Verbund Remax bei Immobilien österreichweit einen Preisanstieg von 2,8 Prozent. Dabei seien die Unterschiede zwischen den Bundesländern recht beträchtlich, für Wien wird eine Steigerung von 3,9 Prozent prognostiziert.
    Telekom Austria kauft Orange-Diskonttochter Yesss!: Kaufpreis 390 Mio. Euro.

    Telekom Austria hat Yesss! gekauft

    3.01.2013 Der erste Schritt zu einer Marktbereinigung im Mobilfunk ist unter Dach und Fach. Marktführer A1 (Telekom Austria) hat die Orange-Diskonttochter Yesss! wie geplant gekauft. Der Erwerb sei heute vollzogen worden, teilte A1 am Donnerstagnachmittag ad hoc mit.
    Der Umweltpreis der Stadt Wien wird auch 2013 wieder verliehen.

    Wiener Umweltpreis 2013: Einreichfrist bis 18. Jänner 2013

    3.01.2013 Nur noch wenige Tage läuft die Einreichfrist für den Umweltpreis der Stadt Wien: Bis zum 18. Jänner können Wiener Unternehmen  innovative Projekte und Ideen zur Entlastung der Umwelt einreichen - egal, ob die Umweltmaßnahmen erst geplant oder bereits umgesetzt wurden.
    Auch 2013 werden die Mietpreise in Wien vermutlich weiter steigen.

    2012 sind Mieten in Wien um zehn Prozent gestiegen

    2.01.2013 In den vergangenen Jahren ist das Wohnen in Wien immer teurer geworden. 2012 stiegen die Mieten um fest zehn Prozent. Auch für 2013 wird ein weiterer Anstieg erwartet.
    US-Präsident sieht Licht am Ende des Tunnels, der zu einem neuen US-Haushalt führen soll.

    USA stürzen über "Fiskalklippe"

    31.12.2012 Im US-Haushaltsstreit gibt es eine neue Wende. Wie der TV-Sender CNN berichtet, wird das Repräsentantenhaus trotz einer sich abzeichnenden Einigung nicht mehr am Silvestertag abstimmen.
    Auch nach Weihnachten gibt es für die Postmitarbeiter besonders viel zu tun.

    Neuer Paketrekord bei der Österreichischen Post

    28.12.2012 Traditionell sind die letzten Wochen vor Weihnachten für die Mitarbeiter der Österreichischen Post Hochsaison. Heuer wurde sogar ein neuer Rekord aufgestellt: Bis zu 400.00 Pakete am Tag wurden zugestellt.
    1,4 Mrd. Fettleibige weltweit - Kalorien-Abgabe bleibt im Gespräch.

    Übergewichtssteuer geistert weiter durch Europa

    28.12.2012 Nachdem Dänemark bereits eine Steuer auf gesättigte Fettsäuren eingeführt hat, könnten schon bald andere Länder diesem Beispiel folgen. Der Grund: Fettleibigkeit zählt inzwischen zu den größten Gesundheitsproblemen des 21. Jahrhunderts.
    Verbot von ineffizienten Duschköpfen und Wasserhähnen geplant.

    EU will Verbraucher zum Wassersparen zwingen

    27.12.2012 Damit die Verbraucher in ganz Europa sparsamer mit Wasser umgehen, erwägt die EU-Kommission einem Zeitungsbericht zufolge, ineffiziente Wasserhähne und Duschköpfe zu verbieten.
    Hofer ruft Produkte zurück.

    Hofer ruft Knödel wegen Kunststoffteilen zurück

    21.12.2012 Der Diskonter Hofer hat am Freitag Selchfleischknödel des Herstellers Hochreiter Fleischwaren GmbH zurückgerufen. In einzelnen Packungen waren Kunststoffteile festgestellt worden.
    Im zweiten BAWAG-Prozess wurde nun Berufung eingelegt.

    BAWAG-Prozess wird fortgesetzt: Staatsanwaltschaft beruft

    21.12.2012 Der zweite BAWAG-Prozess geht nun in die nächste Instanz: Die Staatsanwaltschaft hat gegen alle Urteile Einspruch eingelegt.
    Drei nimmt letzte Hürde zur Übernahme von Orange.

    "Drei" kann Orange übernehmen

    21.12.2012 Der Übernahme des Mobilfunkers Orange durch den kleineren Mitbewerber "Drei" (Hutchison) steht nun nichts mehr im Wege.
    Keine weitere Beschwerde von Grassers Treuhänder gegen OGH-Entscheidung

    Buwog/Grasser: Liechtenstein-Akten kommen großteils nach Wien

    21.12.2012 Nach einem über eineinhalbjährigen Rechtsstreit werden nun die in Liechtenstein bei einem Treuhänder von Ex-Finanzminister Grasser beschlagnahmten Akten doch großteils an die österreichische Justiz übergeben.
    OBI kündigt jeden sechsten Mitarbeiter in Wien

    OBI kündigt Mitarbeiter in Wien: 33 Personen betroffen

    21.12.2012 OBI, die deutsche Baumarktkette, wird laut Medienberichten in Wien jeden sechsten Mitarbeiter kündigen. Damit sind rund 33 Personen betroffen.
    Flughafen Wien: Skylink-Kosten des RH veraltet

    Flughafen Wien: Skylink-Kosten sind angeblich veraltet

    20.12.2012 Die bisher bekannten Kosten für den Skylink vom Rechnungshof dürften veraltet sein, so der Wiener Flufhafen in einer Stellungnahme. Die Kosten würden unter 750 Mio. Euro liegen.
    Mobbing unter Kollegen darf vom Dienstgeber nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

    Arbeitgeber haften bei Mobbing am Arbeitsplatz

    19.12.2012 Bei Mobbing am Arbeitsplatz haftet der Unternehmer - zumindest, wenn er nicht umgehend einschreitet, wenn einer seiner Arbeitnehmer gemobbt wird. Das geht aus einem Urteil des Obersten Gerichtshofes hervor.
    Beim Öffnen der Waschmittelpackung wartet oft eine Überraschung.

    Inhaltlich alles andere als riesig

    19.12.2012 Da wird mit einem gesunden Schokoriegel geworben und dort mehr Inhalt vorgeschwindelt als tatsächlich in der Verpackung zu finden ist: Immer mehr Lebensmittelhersteller gaukeln Unwahrheiten vor.
    Um sechs Stufen - US-Ratingagentur bescheinigt Athen stabilen Ausblick.

    Standard & Poor's hat Griechenland kräftig hochgestuft

    18.12.2012 Die US-Ratingagentur Standard & Poor's hat Griechenlands Kreditwürdigkeit um sechs Stufen vom "teilweisen Kreditausfall" (SD) auf die Wertung B-/B angehoben. Die Agentur sprach am Dienstag zugleich von einem stabilen Ausblick für das neue Rating. Zur Begründung erklärte S & P, ihrer Meinung nach sei die Europäische Wirtschafts- und Währungsunion fest entschlossen, Griechenland in der Eurozone zu behalten.
    Heute Verträge unterzeichnet, Deal im 1. Quartal 2013.

    Brau Union verkauft Pago an deutschen Eckes-Granini-Konzern

    18.12.2012 Der zu Heineken gehörende Brau-Union-Konzern verkauft seine Fruchtsafttochter Pago mit Sitz in Klagenfurt. Käufer ist die deutsche Eckes-Granini-Gruppe.
    Elnser sei "schockiert" über das Urteil im zweiten BAWAG-Prozess.

    BAWAG-Prozess: Elsner über Urteil "schockiert"

    18.12.2012 Ex-BAWAG-Generaldirektor Helmut Elsner sei vom im zweiten BAWAG-Prozess gefällten Urteil "schockiert", sagte dessen Anwalt Andreas Stranzinger. Er habe darüber nach der Urteilsverkündung mit Elsner gesprochen und ihm das Urteil erklärt.
    Wien verzeichnet erfreuliche Tourismus-Zahlen für 2012

    Jahresbilanz 2012: Wiens Tourismus erwartet Rekordjahr

    18.12.2012 Die Wiener Touristiker haben allen Grund zur Freude: Auch der November brachte der Bundeshauptstadt ein Gästeplus. Aller Voraussicht nach steuert Wiens Tourismus erneut auf ein Rekordjahr zu: Nur noch rund 200.000 Nächtigungen fehlen auf den Wert von 2011.
    Verfassungsgerichtshof: Grunderwerbsteuer teils verfassungswidrig.

    Grunderwerbsteuer teilweise verfassungswidrig

    18.12.2012 Der Verfassungsgerichtshof hat entschieden, dass die Grunderwerbsteuer teilweise verfassungswidrig ist.

    BAWAG-Urteil: Freisprüche für Wolfgang Flöttl und Ex-Banker

    18.12.2012 Das Gericht hat entschieden: Im zweiten BAWAG-Strafprozess hat das Schöffengericht am Dienstag in Wien sechs von sieben Angeklagten freigesprochen. Lediglich Ex-BAWAG-Aufsichtsratspräsident Günter Weninger, der im ersten Prozess ein Teilgeständnis abgegeben hatte, wurde zu einem Monat bedingter Haft verurteilt.

    22. InterTech überzeugt durch klare Strukturen

    18.12.2012 Die Technologie-Messe in Dornbirn besticht 2013 durch einen umfangreichen Relaunch.
    Quehenberger Logistics hat ihren Sitz ursprünglich in Straßwalchen.

    Quehenberger übernimmt Mehrheit an X1 Express

    17.12.2012 Das in Straßwalchen bei Salzburg angesiedelte Logistik-Unternehmen Augustin Quehenberger übernimmt über seine Tochter Quehenberger Logistics 60 Prozent des Kurierdienstes X1 EXPRESS GmbH (früher: GO! Express & Logistics GmbH) mit Sitz in Ebreichsdorf bei Wien.
    Die Frankenstärke darf für Grenzgänger laut Urteil nicht zur Kündigung führen.

    Grenzgänger dürfen nicht wegen Frankenstärke gekündigt werden

    17.12.2012 Grenzgänger dürfen nicht als Konsequenz der bestehenden Frankenstärke gekündigt werden. Somit hat das Kantonsgericht Baselland ein erstinstanzliches Urteil vom Jänner bestätigt.
    Intercell und Vivalis wollen Europas führendes Biotech-Unternehmen werden.

    Fusion des Wiener Impfstoffherstellers Intercell mit Vivalis

    17.12.2012 Wie am Sonntag bekannt gegeben wurde, werden der börsennotierte Wiener Impfstoffhersteller Intercell und das französische Biotech-Unternehmen Vivalis fusionieren. Ziel sei es, ein europaweit führendes Biotech-Unternehmen im Bereich der Impfstoffe und Antikörper zu schaffen, heißt es.
    Als Standort für das US-Werk ist laut "trend" offenbar eine Hafenstadt in den Südstaaten vorgesehen.

    voestalpine plant Milliardenwerk in USA

    16.12.2012 Der heimische Stahlkonzern voestalpine will in den USA für eine Milliarde Dollar (0,77 Mrd. Euro) ein neues Hightech-Werk bauen.
    Heineken löst die Osteuropa-Zentrale des Konzerns in Wien auf.

    Heineken schließt Osteuropa-Zentrale in Wien

    16.12.2012 Wie das Magazin "trend" in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, löst der holländische Brauereikonzern Heineken seine Osteuropa-Zentrale in Österreich auf. Bis zu 40 Mitarbeiter sollen jedoch weiter in Schwechat bei Wien für Heineken arbeiten.
    Der Handel zeigt sich mit dem 3. Einkaufssamstag in Wien zufrieden.

    Dritter Einkaufssamstag in Wien: Trotz Regen für Handel zufriedenstellend

    15.12.2012 "700.000 Menschen ließen es sich trotz Regens nicht nehmen, Weihnachtsgeschenke zu besorgen", so sich Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien. Besonders der Spielwarenhandel, die Juweliere, Parfumerien und Buchhändler sind mit dem Umsatz des 3. Einkaufssamstags zufrieden.
    Das Urteil im Großen Schwurgerichtssaal wird für Dienstag erwartet.

    BAWAG-Prozess II: Staatsanwältin will Schuldsprüche

    14.12.2012 Im zweiten BAWAG-Strafprozess hat am Freitag die Staatsanwaltschaft Schuldsprüche für alle Angeklagten gefordert. Sie begleite das Verfahren schon seit 2007, "viel Neues hat sich im zweiten Verfahren nicht ergeben", meinte Staatsanwältin Sonja Herbst.
    Vor allem Lebensmittel wurden teurer.

    Inflation weiter bei hohen 2,8 %

    14.12.2012 Die Inflationsrate ist in Österreich im November weiterhin bei hohen 2,8 Prozent geblieben. Grund für die anhaltend starke Geldentwertung war vor allem die Beschleunigung des Preisauftriebs bei Nahrungsmitteln auf 3,6 Prozent im Jahresabstand.
    Die BayernLB verzichtet ein Jahr lang auf Verjährung.

    HAA: BayernLB verzichtet auf Verjährung

    13.12.2012 Während mit dem Kreditrückzahlungsstopp der Kärntner Hypo im Streit mit der Bayerischen Landesbank am Donnerstagabend eine neue Eskalationsstufe gezündet wurde, gab es an einer anderen Front erste Entspannung. Die von Österreich vorbereitete Klage gegen die Bayern kommt jetzt einmal nicht.
    Gestresst, überarbeitet: fast jeder zweite Arbeitnehmer betroffen

    Fast jeder zweite Arbeitnehmer psychisches Wrack

    13.12.2012 40 Prozent aller österreichischen Arbeitnehmer weisen starke psychische Belastungen auf, wie die Arbeiterkammer Oberösterreich ermittelt hat.
    EU-Finanzminister einigten sich auf Bankenaufsicht.

    Bankenaufsicht - Fekter: Neun österreichische Großbanken betroffen

    13.12.2012 Von der gemeinsamen europäischen Bankenaufsicht durch die EZB werden "einmal grundsätzlich neun Großbanken" in Österreich betroffen sein, erklärte Finanzministerin Maria Fekter (V) Donnerstag vormittag vor Beginn der Eurogruppen-Sitzung in Brüssel.
    SNB: Durchsetzung "mit aller Konsequenz".

    Schweizer Notenbank bekräftigt Euro-Mindestkurs

    13.12.2012 Die Schweizer Notenbank hat die seit mehr als einem Jahr geltende Wechselkurspolitik gegenüber dem Euro bekräftigt.
    Um 2,1 Prozent ist die Zahl der Passagiere am Wiener Flughafen gestiegen.

    Passagierzuwachs am Flughafen Wien im November

    13.12.2012 Auch im November konnte am Wiener Flughafen ein Zuwachs der Passagierzahlen verbucht werden. Die Zahl der Fluggäste habe sich auf 1,658.971 erhöht, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.
    "Drei" darf "Orange" unter Auflagen kaufen.

    EU genehmigt Übernahme Drei-Orange unter Auflagen

    12.12.2012 Die EU-Kommission hat die Übernahme der österreichischen Orange-Mobilfunksparte durch "3" (Hutchison 3G/H3G) unter Auflagen genehmigt. So muss etwa H3G Frequenzrechte an einen möglichen künftigen neuen Marktteilnehmer verkaufen.
    Derzeit sind europäische Flughäfen verpflichtet, bei Ausschreibungen mindestens zwei Bewerber zu haben.

    Widerstand gegen mehr Wettbewerb bei Flug-Bodenabfertigung

    11.12.2012 Gegen die weitere Liberalisierung der Dienstleister von Flughafen-Bodenpersonal machen österreichische EU-Abgeordnete mobil.
    Stronach-Pläne sorgen in Florida für Unmut.

    Stronachs Farmpläne in Florida unter Beschuss

    10.12.2012 Die Pläne des austro-kanadischen Milliardärs und Neopolitikers Frank Stronach zum Aufbau einer riesigen Rinderfarm im US-Bundesstaat Florida geraten zunehmend unter Beschuss.
    Wirtschaftsleistung konnte leicht zulegen

    Österreichs BIP im 3. Quartal überraschend doch nicht geschrumpft

    10.12.2012 Österreichs Wirtschaft ist im 3. Quartal doch nicht wie erwartet abgestürzt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) lag real um 0,1 Prozent über dem Vorquartal, gab das Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo) am Montag bekannt.