AA
  • VIENNA.AT
  • Wien - 8. Bezirk

  • Priester-Stalkerin vor Gericht

    25.04.2007 Jene 42-jährige Wienerin, die seit Jahren einen Priester verfolgt und seine Gottesdienste mit lautstarken Beschimpfungen unterbrochen haben soll, musste sich jetzt vor Gericht verantworten.

    Serienräuber sind geschnappt!

    24.04.2007 Peter P. und Thomas S. sollen in Wien zehn Raubüberfälle begangen haben. Mindestens! Die Polizei ersucht um weitere Hinweise!

    6 Monate Haft für Sex-Missbrauch

    17.04.2007 Ein 42-jähriger Wiener Kraftfahrer ist wegen sexuellen Missbrauchs einer Jugendlichen und Kinderpornografie zu zwei Jahren Haft, davon sechs Monate unbedingt verurteilt worden.

    Abschleppen kostet bald 192 Euro

    11.04.2007 Die Teuerungswelle rollt dahin - nach Parkpickerln, Kurzparkscheinen und Öffi-Tarifen wird jetzt auch das Abschleppen teurer.

    Proteste gegen Tariferhöhungen

    29.03.2007 Im Wiener Gemeinderat hat es am Donnerstag Proteste der Opposition gegen die Erhöhungen bei Parkgebühren und Fahrscheinen gehagelt.

    81-Jähriger köpfte Ehefrau - Prozess

    28.03.2007 Ein 81-jähriger Wiener muss sich ab Mittwoch wegen Mordes vor Gericht verantworten. Der Pensionist soll am 16. Juni 2006 in Wien-Hietzing seiner um 14 Jahre jüngere Lebensgefährtin den Kopf abgetrennt haben.

    Parkpickerl-Zone wird Kampfzone

    28.03.2007 Drastische Änderungen sowohl für Öffi-Nutzer als auch für Fahrzeuglenker in Wien: Preise für Öffis, Kurzparkscheine und Parkpickerl ziehen dramatisch an - und die Kurzparkzeit dauert nun bis 22 Uhr!

    Freier war unzufrieden - 5 Jahre Haft

    22.03.2007 Ein 22-jähriger Mann aus dem Bezirk Tulln ist am Donnerstag im Wiener Straflandesgericht wegen schweren Raubes zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.

    Gefährliche Liebschaften in Wien

    16.03.2007 Liebe als Gesellschaftsspiel, als Manipulation, als Gewalt: Nach der deutschsprachigen Erstaufführung von Christopher Hamptons „Gefährlichen Liebschaften“ im Theater in der Josefstadt 1987 sind sie jetzt wieder da.

    Parkpickerl-Regelung bis 22 Uhr?

    14.03.2007 Gegen die Idee, die Kurzpark-Regelung in den "Parkpickerl-Bezirken" bis 22 Uhr auszudehnen, regt sich breiter Widerstand.

    Frau mit 23 Stichen getötet - vor Augen der Kinder

    2.03.2007 Monatelang fürchtete sich eine 37-jährige Wienerin vor ihrem Ex-Freund. Er erstach sie vor den Augen der Kinder. Jetzt: 20 Jahre Haft. Doch er hält seine Tat für Totschlag: Berufung.

    Auto-Klauer an der Grenze gestoppt

    28.02.2007 Am Grenzübergang Drasenhofen (Bezirk Mistelbach) ist am Montag ein 18-jähriger Litauer unter dem Verdacht des Autodiebstahls gestoppt worden. Das Auto wurde in Favoriten geklaut.

    Richterin brachte Mann zum Weinen

    22.02.2007 Ein 61-jähriger Mann aus dem Bezirk Mistelbach vergoss jetzt im Wiener Straflandesgericht bittere Tränen: Die Waffen des Sammlers wurden eingezogen.

    Freundin mehrfach vergewaltigt?

    14.02.2007 Weil er seine Freundin mehrmals vergewaltigt haben soll, musste sich heute, Mittwoch, ein 45-jähriger Bosnier vor den Geschworenen am Wiener Straflandesgericht verantworten.

    18 Jahre Haft: "Das ist zu hoch!"

    9.02.2007 Dass seine Ex-Freundin nichts mehr von ihm wissen wollte, konnte ein 37-Jähriger Mann aus Gambia nicht akzeptieren. Daher stach er am 31. Juli 2006 mit einem Messer auf sie ein und zertrümmerte ihr mit einem Hammer den Schädel.

    18 Monate bedingt für "Pedro"

    6.02.2007 Viel ist von der Anklage gegen einen bekannten Wiener Boxpromoter nicht übrig geblieben, in dem die Staatsanwaltschaft Wien den führenden Kopf einer bestens strukturierten Suchtgift-Bande gesehen hatte.

    Axtmord: "Ich wollte die Kinder erlösen"

    1.02.2007 Ich wollte die Kinder erlösen“, flüsterte die 46-jährige Grazerin, die am 28. Juli 2005 ihre beiden schlafenden Söhne mit einem drei Kilogramm schweren Spaltbeil erschlagen hatte. Jetzt wurde sie in eine Anstalt eingewiesen. Video:

    Raubüberfall in Wien 8

    1.02.2007 Besonders rücksichtslos sind am Mittwochabend zwei Räuber bei einem Überfall auf eine Trafik in der Laudongasse in Wien-Josefstadt vorgegangen.

    15 Jahre später: Prozess um Krawatten-Mord

    29.01.2007 Fast 15 Jahre nach dem Mord an einem chinesischen Koch in Wien-Favoriten wird der mutmaßliche Täter doch noch zur Verantwortung gezogen.

    Kassierin ließ verbilligt einkaufen

    23.01.2007 Wegen schweren gewerbsmäßigen Diebstahls musste sich am Dienstag eine ehemalige Supermarkt-Kassierin im Wiener Straflandesgericht verantworten.

    "Falsche" Pflegerin verurteilt

    16.01.2007 Urteil gegen jene 52-jährige Hausfrau, die sich im vergangenen September fälschlicherweise als slowakische Pflegerin der hochbetagten Schwiegermutter des damaligen Bundeskanzlers Schüssel ausgegebenen hatte.

    Wiener Suchtgiftdealer ausgeforscht

    16.01.2007 Polizisten aus Bad Pirawarth (Bezirk Gänserndorf) haben einen 27-jährigen Wiener als mutmaßlichen Suchtgiftdealer ausgeforscht.

    Drei Jahre für Sprengstoff-Gürtel

    11.01.2007 Weil er kein Geld mehr hatte, um sich Nachschub an alkoholischen Getränken zu besorgen, bastelte sich ein tschetschenischer Asylwerber einen auf den ersten Blick echt aussehenden Sprengstoff-Gürtel.

    Aufsehen erregende Mordprozesse in Wien

    5.01.2007 Zwei spektakuläre Mordprozesse werden demnächst im Wiener Straflandesgericht für Medien- und Publikumsinteresse sorgen.

    Richter mit Bauchstich bedroht

    5.01.2007 Weil sie einem Richter mit einem Stich in den Bauch gedroht hatte, ist eine 54-jährige Frau am Freitag im Wiener Straflandesgericht zu zwei Monaten bedingter Haft verurteilt worden.

    Mehr in Schubhaft - und Hungerstreik!

    29.12.2006 Die Zahl der Schubhäftlinge ist nach einem kontinuierlichen Rückgang bis 2005 im heurigen Jahr wieder gestiegen.

    37.500 Euro Strafe für Fendrich!

    21.12.2006 37.500 Euro Geldstrafe im spektakulären Kokain-Prozess gegen den Austropopper und Schauspieler Rainhard Fendrich! Er hat sich im Schlusswort für seinen Fehltritt entschuldigt.

    Kinder zum Stehlen geschickt

    20.12.2006 Zwölf Kinder sollen sie regelmäßig auf die Straßen von Wien zum Stehlen geschickt haben. Am Mittwoch mussten sich deshalb die mutmaßlichen Köpfe der Bande, ein Pärchen aus Bosnien, vor einem Schöffengericht verantworten.

    Bakary-J.-Schläger wieder im Dienst

    18.12.2006 Die vier WEGA-Beamten, die im August wegen Misshandlung des Schubhäftlings Bakary J. in einer Lagerhalle in Leopoldstadt zu bedingter Haft verurteilt worden sind, dürfen wieder (Innen-)Dienst machen.

    Bauchstich für den verhassten Vater

    14.12.2006 Aus Hass auf seinen Vater, der sich während der Kindheit nie um ihn gekümmert habe, rammte ein 30-jähriger Wiener dem 55 Jahre alten Schneider ein Messer in den Bauch.

    Prozess gegen ehem. Rathaus-Sprecher

    14.12.2006 Als Stalker musste sich am Donnerstag ein ehemaliger Wiener Rathaus-Sprecher im Straflandesgericht verantworten. Fortsetzung folgt am 9. Jänner 2007.

    Dealerbande ausgeforscht

    7.12.2006 Monatelange Ermittlungen rund um eine Dealerbande in Wien und Niederösterreich scheinen nun abgeschlossen.

    Mehrfachfräuber für krankes Kind!

    6.12.2006 Dreifacher Bankraub: Deshalb muss sich heute ein 33-Jähriger vor einem Wiener Schwurgericht verantworten. Insgesamt soll der bisher Unbescholtene knapp ein Dutzend Überfälle auf dem Kerbholz haben!

    Gentleman-Gangster verurteilt

    4.12.2006 Im spektakulären Prozess um den Raubüberfall auf das Salzburger Juweliergeschäft Helmut Nadler am 24. Oktober 2005 wurde der 40-jährige Franzose Michel Z. zu zehn Jahren Haft verurteilt.

    Neue Weihnachtsbeleuchtung in Wien 8

    4.12.2006 Über der Josefstädter Straße in Wien hängt der Himmel voll blauer Kugeln: Die neu gestaltete Weihnachtsbeleuchtung wurde Samstag, präsentiert.

    Bauchschuss bei Lokalstreit

    29.11.2006 Weil er im Zuge eines Lokalstreits seinem Kontrahenten in den Bauch geschossen hatte, wurde ein 28-jähriger Bosnier jetzt wegen absichtlicher schwerer Körperverletzung verurteilt.

    Suchtgiftring gesprengt

    25.11.2006 Fahnder aus Niederösterreich haben einen Suchtgiftring aufgedeckt. Ins Rollen gekommen war der Fall, nachdem im Dezember 2005 in Ebreichsdorf bekannt geworden war, dass in der Gemeinde Cannabis verkauft werde.

    Sprayerinnen besprühten Auto

    24.11.2006 Am Freitag, um ca. 01.30 Uhr, besprühten drei Sprayerinnen in Wien 8., Kochgasse, mehrere Häuserfronten und ein abgestelltes Fahrzeug mit Graffitis.

    Bank für Notleidende

    22.11.2006 In Wien ist am Dienstagabend die erste Zweigstelle der "Zweiten Sparkasse" eröffnet worden.

    Streit ums Falco-Erbe in Wien

    21.11.2006 Das umfangreiche Erbe des verstorbenen Austro-Stars Hans Hölzl alias „Falco“ beschäftigt jetzt die Gerichte: Das Pflegschaftsgericht hat sich an das Wiener Straflandesgericht gewandt.

    U-Bahn-Aschenbecher müssen weg

    18.11.2006 Absurd: Nur weil Rauchen im U-Bahn-Gelände verboten ist, MÜSSEN die Wiener Linien die Aschenbecher abmontieren. Ergebnis: Die Tschick landen in Zukunft allesamt am Boden.

    Lebensgefährliche Messerattacke

    18.11.2006 Eine Messerattacke eines Mazedoniers am Hernalser Gürtel in Wien-Josefstadt hat schwerwiegende Folgen.

    Happy End in Wiener Rosenkrieg

    17.11.2006 Happy End in Wiener Rosenkrieg: Der Mann, der sich selbst den Ringfinger amputierte, wurde in Sachen "gefährlicher Drohung" freigesprochen - und die Scheidung ist durch.

    Peter Stein liest "Wallenstein"

    14.11.2006 Mit einer vierteiligen Lesung der Wallenstein-Trilogie von Schiller von 16. bis 19. November, jeweils 20 Uhr, startet das Theater in der Josefstadt seine Reihe "Sternstunden".

    Sechsfache Mutter keine Mörderin

    13.11.2006 Die 56-jährige Kärntner, die vor fast 30 Jahren ihr Kind nach der Geburt ertränkt hat, ist freigesprochen worden.

    Defekter Trafo verursachte Stromausfall

    8.11.2006 Ein defekter Trafo im Josefstädter Amtshaus hat am Mittwochvormittag weit reichende Folgen gehabt: Zwei Menschen mussten von der Feuerwehr aus einem Lift befreit werden, 3.500 Haushalte waren ohne Strom.

    Blutender Mann mit Waffe in U-Bahn

    8.11.2006 Ein blutverschmierter Drogensüchtiger ist am Mittwoch in der Wiener U-Bahnstation Hietzing in Polizeigewahrsam genommen worden.

    Späte Reue eines Serienräubers

    7.11.2006 42-Jähriger gestand Verbrechen aus dem Jahr 1989 und legte nach Festnahme noch „ein Schäuferl“ nach.

    Baby-Tod: 8 Jahre zu viel?

    20.10.2006 Acht Jahre Haft sind dem Vater von Iris-Maria zu viel. „Wir haben Berufung gegen die Strafhöhe angemeldet. Das Strafausmaß ist für den vom Gericht angenommenen Tatbestand zu hoch“, gab Oswin Lukesch, der Verteidiger des 22-jährigen Mannes, am Freitag bekannt.

    Liechtenstein Museum ersteigert Barocktisch

    6.10.2006 Bei der gestrigen großen Möbelauktion im Wiener Dorotheum hat sich das Liechtenstein Museum das bedeutendste Objekt gesichert. Für den Direktor ein großer Erfolg.

    Mutter entführte Sohn - Bedingte!

    3.10.2006 Im Wiener Straflandesgericht ist am Dienstag eine 47-jährige Frau zu sechs Monaten bedingter Haft verurteilt worden, weil sie nach einem verlorenen Sorgerechtsstreit mit ihrem Sohn untergetaucht und diesen ein Jahr bei sich „versteckt“ hatte.

    5 Monate bedingt für Fahrerflucht

    28.09.2006 Ein Staubsaugervertreter ist am Donnerstag im Straflandesgericht wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt zu fünf Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Der Grund: Fahrerflucht bei einer Polizeikontrolle.

    Studie über afrikanische Häftlinge

    28.09.2006 Am Mittwoch präsentierten das Justizministerium und das Institut für Strafrecht und Kriminologie der Uni Wien eine umfassende Studie über afrikanische Häftlinge in der JA Josefstadt.