Handydiebe wurden geschnappt

Oops, erwischt. Die beiden Jungs werden es sich das nächste Mal besser überlegen.
Oops, erwischt. Die beiden Jungs werden es sich das nächste Mal besser überlegen. ©Bilderbox
Bereits am 21. Oktober  gegen 15.44 Uhr wurde im Schönbornpark einem 12-Jährigen das Mobiltelefon durch zwei unbekannte Täter geraubt.
Jugendliche Handyräuber gesucht
Schwerer Überfall in der Donaustadt

Aufgrund fehlender Hinweise schien die Aufklärung der Straftat zunächst aussichtslos. Die Jugendpräventionsbeamtin für das Stadtpolizeikommando Josefstadt nahm sich jedoch der Sache an. Sie ließ nicht locker und konnte nach umfangreichen Ermittlungen schlussendlich den Fall aufklären. Der 13-jährige Mario M. und der 14-jährige Zeljko V. wurden zur Tat einvernommen. Dabei stellte sich heraus, dass Zeljko V. das geraubte Handy bereits in einem Handyshop getauscht hatte. Bei dem Telefonaustausch wies sich der 14-Jährige mit einem gefälschten Schülerausweis aus, um nicht verfolgt werden zu können.

Das geraubte Handy konnte in einem Handyshop in der Neulerchenfelder Straße sichergestellt werden. Der Sachverhalt wird der Staatsanwaltschaft Wien zur Kenntnis gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 8. Bezirk
  • Handydiebe wurden geschnappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen