Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rosa-Lila Jubiläum

26.08.2011 Rosa-Lila Jubiläum: Seit 25 Jahren gibt es die Wiener Homosexuelle Initiative HOSI - älteste derartige Vereinigung Österreichs - die Geburtstagsfeier ist am 29. Oktober im Wiener Rathaus.

"Grasser schiebt Reichen Geld in den A..."

26.08.2011 Studentenproteste vor dem Parlament gegen die schwarz-blaue Budgetpolitik vor der Budgetrede von Finanzminister Grasser - "Unternehmen werden entlastet, für die Unis ist zuwenig Geld vorhanden".

Gegen virtuelle Diplomarbeitsbetreuung

26.08.2011 Nicht einverstanden sind das Publizistik-Institut an der Universität Wien sowie die Studienrichtungsvertreter mit dem Lösungsvorschlag des Rektorats für die künftige Diplomarbeits-Betreuung - "absurder Vorschlag".

Gegen neue Einkaufszentren

26.08.2011 Wiens Wirtschaftskammerpräsident Nettig ist gegen zwei geplante Großeinkaufszentren beim Happelstadion und beim Südbahnhof - er kritisiert eine "Fehlplanung der Stadt Wien".

6. November ist Tag des Tees

26.08.2011 Auch wenn die Österreicher im Vergleich zu den Briten nicht gerade als Tee-Trinker verschrien sind, so steigt dessen Konsum doch kontinuierlich - und die Alpenrepublik verfügt sogar über ein eigenes Tee-Institut.

"Bild": Gemeinsame Tochter?

26.08.2011 Der britische Thronfolger Prinz Charles und seine Lebensgefährtin Camilla Parker Bowles sollen Presseberichten zufolge eine gemeinsame Tochter haben.

Kommt der Hundeführerschein?

26.08.2011 Experten beraten am Mittwoch mit Umweltstadträtin Ulli Sima über Pro und Contra eines Hundeführerscheins - laut Umfrage sind 85 Prozent der Wiener dafür - allerdings gibt es noch viele offene Fragen zu klären.

Meidlinger Wettbüro überfallen

26.08.2011 Zwei Männer überfielen in der Nacht auf Donnerstag ein Wettbüro in Wien-Meidling - die beiden Männer fesselten eine Angestellte und entkamen mit Bargeldbetrag in unbekannter Höhe.

Russland: HIV-Infizierte protestieren

26.08.2011 Aus Protest gegen mangelhafte medizinische Versorgung haben sich rund ein Dutzend HIV-positive Russen am Rathaus von Kaliningrad angekettet. "HIV ist keine Strafe - wir brauchen Medikamente", war auf Plakaten zu lesen.

GB: Anerkennung homosexueller Partnerschaften

26.08.2011 Nach Deutschland, Frankreich und anderen europäischen Staaten will auch Großbritannien homosexuelle Lebensgemeinschaften rechtlich anerkennen. Nur 49 Parlamentarier sprachen sich dagegen aus.

Tokio: Vierte Geberkonferenz für den Irak

26.08.2011 In Tokio hat am Mittwoch die vierte Geberkonferenz für den Irak begonnen. An dem Treffen in der japanischen Hauptstadt beteiligen sich Vertreter von rund 50 Staaten sowie von internationalen und privaten Organisationen.

USA: Letztes Fernsehduell Bush : Kerry

26.08.2011 Weniger als drei Wochen vor den US-Wahlen treffen Präsident Bush und Herausforderer Kerry in der Nacht zum Donnerstag (3.00 Uhr morgens MESZ) zu ihrem dritten und letzten Fernsehduell aufeinander.

Kairo: Alle Attentäter von Sinai geflohen

26.08.2011 Alle vier mutmaßlichen Attentäter auf Touristenzentren auf der Sinai-Halbinsel in der vergangenen Woche sind einem Zeitungsbericht zufolge Minuten vor den Explosionen zu Fuß geflohen und haben die Angriffe überlebt.

Irak: USA scheiterten bei Geiselbefreiung

26.08.2011 US-Spezialeinheiten haben im Irak vergeblich versucht, drei inzwischen enthauptete Geiseln, zwei Amerikaner und einen Briten, zu befreien. Zwei Versuche seien gescheitert, berichtete CNN.

Rekordpreis für Waldmüller-Bild

26.08.2011 Den Rekordpreis von 1.061.400 Euro (Meistbot 870.000 Euro) hat des Bild „Das Ende der Schulstunde“ von Ferdinand Georg Waldmüller am Dienstag bei der Auktion der Wiener Kunst Auktionen im Palais Kinsky erzielt.

Rekorddefizit unter Grasser

26.08.2011 Finanzminister Grasser wird dem Parlament am Mittwoch mit der Budgetrede seine Vorgaben für den Bundeshaushalt 2005 präsentieren - Defizit ist auf 5,1 Milliarden Euro angewachsen.

D: "Kalif von Köln" in Türkei abgeschoben

26.08.2011 Der selbst ernannte "Kalif von Köln", Metin Kaplan, ist von Deutschland in die Türkei abgeschoben worden. Der Islamistenführer wurde am Dienstag von Düsseldorf aus mit einem Privatjet ausgeflogen.

Rom: Vatikan kritisiert Literatur-Nobelpreis

26.08.2011 Die vatikanische Tageszeitung "L’Osservatore Romano" hat am Dienstag den Beschluss der Schwedischen Akademie kritisiert, Elfriede Jelinek den Literatur-Nobelpreis zu verleihen.

USA: Vulkan Mount St. Helens rumort weiter

26.08.2011 Geologen beobachten am Vulkan Mount St. Helens an der US-Westküste mit Sorge eine stetig wachsende Beule. Darin brodelt es, wie Experten bei einem Überflug mit hitzesensiblen Kameras feststellten.

EU: Justizkommissar Buttiglione abgelehnt

26.08.2011 Der designierte Justizkommissar Rocco Buttiglione wurde vom zuständigen EU-Aussschuss abgelehnt. Sein ungarischer Kollege Laszlo Kovacs erhielt trotz mangelhafter Vorstellung eine Gnadenfrist.

"Festival der Netzkultur"

26.08.2011 60 Netzkulturinitiativen aus dem "elektronischen Großraum Wien" präsentieren sich kommendes Wochenende (15. bis 17. Oktober) im Künstlerhaus Wien - Der Eintritt ist frei.

Studiensituation: Kritik von Opposition

26.08.2011 Breites Echo auf Gehrers Aussage zur Situation am Publizistik-Institut: SPÖ will Aussetzung der Studiengebühren - Grüne: „An Institutsvorständen abputzen, ist Armutszeugnis“ - ÖH spricht von einem "Schlag ins Gesicht der Studierenden".

"Haltlos und unbegründet"

26.08.2011 Als „vollkommen haltlos und unbegründet“ weist das Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien die Kritik von Bildungsministerin Gehrer (V) an Institutsvorstand Langenbucher zurück.

Wale bekommen eine weitere Schonfrist

26.08.2011 Japan ist bei der Weltartenschutzkonferenz in Bangkok mit seiner Forderung nach einer Lockerung des Fangverbots gescheitert. Die Mehrheit der 166 Teilnehmerstaaten stimmte gegen einen entsprechenden Antrag.

Mossul: Kurdischer Poltiker getötet

26.08.2011 In der nordirakischen Stadt Mossul erschossen Unbekannte einen Regionalpolitiker. Auch der Fahrer des Mitglieds des Regierungsrates der Provinz Ninive wurde getötet, bestätigte die Polizei.

Jugendliche beraten Gleichaltrige

26.08.2011 Neue "Freundschaftshotline" des Jugendrotkreuz vorgestellt - Bei "time4friends" helfen statt ausgebildeter Psychologen jugendliche "Peers" - Hotline soll "Erste Hilfe" bei Einsamkeit und Langeweile geben.

Irak: Atomtechnologie verschwunden

26.08.2011 Nach Angaben der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) sind seit dem Einmarsch der US-Truppen im Frühjahr 2003 spezielle Präzisionsgeräte verschwunden, die zum Bau von Atomwaffen verwendet werden könnten.

Luxus in der Innenstadt

26.08.2011 Am Wiener Kohlmarkt entstehen neue Wohnungen - Raiffeisen Leasing errichtet 14 Eigentum-Appartements - Stephansdom, Peterskirche sowie Kahlenberg und Cobenzl sind "zum Greifen nah".

Beim Eos-Kino gehen die Lichter aus

26.08.2011 Dienstag Abend erstrahlt zum letzten Mal die Leinwand in einem Traditionslichtspielhaus: Das Eos-Kino in der Landstraßer Hauptstraße 137 beendet mit Michael Moores „Fahrenheit 9/11“ seine rund sechzigjährige Karriere als Kino.

EU: Kommissar Kovacs konnte nicht überzeugen

26.08.2011 Der designierte ungarische EU-Kommissar Laszlo Kovacs ist vom zuständigen Industrieausschuss im EU-Parlament nicht bewertet worden. Die Vertreter der politischen Parteien einigten sich auf einen Brief.

Achtung vor "Lockangeboten"

26.08.2011 Rufnummernmitnahme - AK rät zur Prüfung von „Lockangeboten“ - Verbraucherschützer: Wechselwillige Kunden müssen auf Kosten bei einer vorzeitigen Kündigung des alten Vertrags achten.

Fenstersturz: Vorfall war Selbstmord

26.08.2011 Die Ungereimtheiten nach dem tödlichen Fenstersturz einer Polin in Wien-Brigittenau am Sonntag haben sich aufgeklärt - Wie ein Ermittler mitteilte, handelte es sich bei dem Sturz um einen Selbstmord.

Gehrer: Publizistikinstitut ist selbst schuld

26.08.2011 Kein Platz in Hörsälen, Diplomarbeitsstopp, ... die Missstände am Wiener Publizistikinstitut sind laut Ministerin Gehrer "hausgemacht" - eine Rückzahlung der Studiengebühren gibt's auf jeden Fall nicht.