AA
  • VIENNA.AT
  • Bundespräsidentenwahl 2022

  • Wahlbeteiligung: Großes Interesse an BP-Wahl in Wien

    4.12.2016 Die Wahlwiederholung der Bundespräsidentenstichwahl stößt in Wien offenbar auf reges Interesse.

    Hofer und Van der Bellen zeigten sich optimistisch bei Stimmabgabe

    4.12.2016 Gut gelaunt stimmten die beiden Präsidentschaftskandidaten Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer in ihren Wahllokalen ab.

    LIVE Bundespräsidentenwahl 2016: Hochrechnung, Infos und Ergebnis

    4.12.2016 Am ersten Sonntag im Dezember wird die Stichwahl-Wiederhohlung der Bundespräsidentenwahl 2016 abgehalten. Bei der Wahlwiederholung treten erneut Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen gegeneinander an, um neuer Bundespräsident in Österreich zu werden. Wir berichten live vom Wahltag mit der ersten Hochrechnung und dem Ergebnis der BP-Wahl.

    Heinz Fischer hat seine Stimme bereits abgegeben: "Das wird eine perfekte Wahl"

    4.12.2016 Am Sonntag hat Heinz Fischer nach zwölf Jahren als Staatsoberhaupt erstmals wieder als einfacher Bürger gewählt.

    Bundespräsidentenwahl: Die Wahllokale sind geöffnet

    4.12.2016 Seit Sonntag 8.00 Uhr sind fast alle Wahllokale in Österreich geöffnet. Wer wann und wo wählen kann, erfahren Sie in diesem Artikel.

    Anti-Hofer-Demo in Wien: Wenige Protestanten, aber viele Medienvertreter

    3.12.2016 Die Demonstration gegen den FPÖ-Bundespräsidentschaftskandidaten Norbert Hofer am Samstagnachmittag stieß auf relativ geringes Teilnehmerinteresse. Umso größer zeigte sich dafür das Medieninteresse aus dem In- und Ausland. Die Polizei war mit 100 Mann im Einsatz.

    Hofburg-Kandidaten riefen via Facebook nochmals zur Wahl auf

    3.12.2016 Einen Tag vor der Bundespräsidentschaftsstichwahl haben die beiden Hofburg-Kandidaten via Facebook nochmals ihre Anhänger mobilisiert. Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer rufen die Wähler dazu auf, ihre Stimme zu nützen. Beide zeigen sich dabei ganz im Stile eines Präsidenten.

    Van der Bellens Mai-Urnenstimmen reichen diesmal nicht für einen Sieg

    3.12.2016 Eine Briefwahl-Schätzung der ARGE Wahlen ergibt, dass Alexander Van der Bellen diesmal ein etwas besseres Ergebnis bei den Urnenwählern benötigt, um die Hofburg-Stichwahl zu gewinnen. Denn mit seinen 51,93 Prozent der Urnenwähler-Stimmen im Mai läge insgesamt Norbert Hofer ganz knapp vorne.

    Brexit-Wortführer Nigel Farage rechnet mit Austrittsreferendum nach Hofer-Sieg

    3.12.2016 Ex-UKIP-Chef und Brexit-Wortführer Nigel Farage rechnet mit einem EU-Austrittsreferendum in Österreich, sollte FPÖ-Bundespräsidentschaftskandidat Norbert Hofer die Wahl gewinnen. "Hofer wird verlangen, dass Österreich ein Referendum über seine Mitgliedschaft in der Europäischen Union abhält", sagte Farage gegenüber US-Medien.

    Ein Wahlkampf "unter der Gürtellinie"

    2.12.2016 Beim Europäischen Mediengipfel an Arlberg hagelte es Kritik am Wahlkampf für die Wiederholung der Bundespräsidentenstichwahl.

    Van der Bellen beging Wahlkampfabschluss gemeinsam mit Häupl

    3.12.2016 Mit Bürgermeister Michael Häupl, der Bundeshymne und Blasmusik beging Alexander Van der Bellen am Freitagabend den Wahlkampfabschluss vor der Bundespräsidentenwahl am Sonntag.

    Bundespräsidentenwahl: 20 Prozent weniger Wahlkarten als bei 1. Stichwahl

    2.12.2016 Bei der Bundespräsidentenwahl im Dezember ist das Interesse an Wahlkarten deutlich zurückgegangen. Österreichweit wurden 20 Prozent weniger Wahlkarten ausgestellt als bei der 1. Stichwahl im Mai.

    Chronologie zur BP-Wahl: Blick zurück auf ein Jahr turbulenten Wahlkampfs

    2.12.2016 Der Schlusspunkt unter den längsten Wahlkampf der Zweiten Republik wird am Sonntag gesetzt. Geprägt war der Wettlauf zur Hofburg von einem Lagerwahlkampf zwischen Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer - und der Länge. Die FPÖ-Anfechtung der Stichwahl, deren Aufhebung und die Verschiebung nach dem Wahlkarten-Desaster sorgten für rund ein Jahr Dauerwahlkampf.

    EU sorgt sich mehr um Italien-Referendum als um Wahlausgang in Österreich

    3.12.2016 Während in Österreich am Sonntag der neue Bundespräsident gewählt wird, findet in Italien am selben Tag ein Referendum statt, das der EU Sorge bereitet.

    Der zweite Stichwahlkampf bei der BP-Wahl von A bis Z

    2.12.2016 Von A wie Anfechtung bis Z wie Zeit wird's - ein augenzwinkernder Blick zurück auf die Ereignisse eines ungewöhnlich ausgedehnten Wahlkampfes um das Amt des Bundespräsidenten.

    Niedrigere Wahlbeteiligung erwartet: Langer Wahlkampf und Advent als Gründe

    2.12.2016 Der ungünstige Wahltermin und die allgemeine Wahlmüdigkeit dürften sich negativ auf die Wahlbeteiligung bei der anstehenden Bundespräsidentenwahl auswirken.

    Wiener Integrationswoche-Initiator: "Serben sollen Van der Bellen wählen"

    2.12.2016 Bevor Österreich am Sonntag einen neuen Bundespräsidenten wählt, werden zahlreiche Wahlempfehlungen geäußert. Dino Schosche, Initiator der Wiener Integrationswoche, wendet sich in diesem Zusammenhang an die gesamte serbische Community.

    Von "Wag the Dog" bis "Idiocracy": Die perfekten Filme zur BP-Wahl

    2.12.2016 Die letzte Debatte der Kandidaten ist vorbei, am Sonntag wird gewählt, der nächste österreichische Präsident sollte also demnächst feststehen. Welche Filme sich perfekt zur Überbrückung bis zur und auch nach der Wahl anbieten hat Vienna.at hier zusammengestellt.

    Online-Wettanbieter "Interwetten" sieht klaren Favoriten bei der Hofburg-Wahl

    2.12.2016 Aufgrund der Wettquoten sieht der Online-Wettanbieter "Interwetten" einen der Hofburg-Kandidaten eindeutig in der Favoritenrolle.

    Besinnlicher Wahlkampfabschluss von Norbert Hofer in Wien

    2.12.2016 Mit Keksen und einem Kärntner Chor wurde der Wahlkampfabschluss in der Wiener Börse begangen. Norbert Hofer ließ am Freitagvormittag den Bundespräsidentenwahlkampf Revue passieren.

    LIVE: Wahlkampfabschluss von Norbert Hofer vor der BP-Wahl am Sonntag

    2.12.2016 Bundespräsidentschaftskandidat Norbert Hofer begeht am Freitag seinen Wahlkampfabschluss in Wien. Hier sehen Sie die Rede im Live-Stream.

    "Angriffig": Politikexperten überrascht von hartem TV-Duell der BP-Kandidaten

    2.12.2016 Politik- und Kommunikationsexperten haben sich am Donnerstag teils überrascht über den unerwartet heftigen Schlagabtausch zwischen Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer beim letzten TV-Duell vor der Bundespräsidentenwahl am Sonntag gezeigt.

    Letztes TV-Duell vor der BP-Wahl: Van der Bellen und Hofer im Zweikampf

    2.12.2016 Die beiden Präsidentschaftskandidaten Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer trafen am Donnerstag im ORF zum (voraussichtlich) letzten TV-Duell aufeinander - und schenkten sich bei ihrer Diskussion nichts.

    BMI untersagt Apfel-, Keks- und Brötchen-Spendern Zutritt zum Wahllokal

    1.12.2016 Kurios anmutende Neuerung rund um die bevorstehende Wiederholung der BP-Wahl am Sonntag: Einem Medienbericht zufolge verbietet das Innenministerium privaten Spendern, im Wahllokal Essbares vorbeizubringen.

    Volksabstimmung auch in Österreich? Norbert Hofers Aussage zur Todesstrafe

    1.12.2016 Die Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen legen ihren Positionen zu außenpolitischen Themen dar.

    Stichwahl am Sonntag: So finden Sie ihr zuständiges Wahllokal

    1.12.2016 Die Wiederholung der Stichwahl zur Bundespräsidentenwahl wird am kommenden Sonntag, den 4. Dezember stattfinden. Wer auf der Suche nach seinem Wahllokal in Wien sein sollte, findet hier alle Informationen.

    Wahlanfechtung vorbereitet? FPÖ klagt Verfassungsrichter Johannes Schnizer

    1.12.2016 Auslöser ist die Aussage von Verfassungsrichter Johannes Schnizer, wonach er vermute, die FPÖ habe schon vor der aufgehobenen Stichwahl am 22. Mai eine Anfechtung vorbereitet.

    Wirbel um gefälschte FPÖ-Plakate mit "Araberschuft"-Sager in Wien

    1.12.2016 Auf der Mariahilfer Straße und dem Ring kursieren seit Kurzem täuschend echt aussehende Plakate und -Aufkleber mit dem Konterfei von BP-Kandidat Norbert Hofer mit fremdenfeindlichen Aussagen. Die FPÖ distanzierte sich in einer Aussendung davon.

    Wahlkampfabschluss: Häupl und Strache als Redner

    1.12.2016 Bei Alexander Van der Bellens Wahlkampfabschluss wird Wiens Bürgermeister Michael Häupl die Hauptrede halten, bei Norbert Hofer gibt FPÖ-Parteichef Heinz-Christian Strache den Einpeitscher.

    BP-Wahl: Lopatka bekräftigt Unterstützung für Norbert Hofer

    1.12.2016 ÖVP-Klubobmann Reinhold Lopatka bleibt bei seiner Unterstützung für FPÖ-Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer, räumt aber Fehler bei der Kommunikation ein.

    "Groupies der Großen Koalition": Kickl spottet über Auftritt von Fischer und Griss

    30.11.2016 Heinz Fischer warb am Mittwoch bei einem gemeinsamen Pressetermin mit der gescheiterten Hofburg-Bewerberin Irmgard Griss für den Grünen Kandidaten Alexander Van der Bellen. FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl spottete in einer Aussendung über den Auftritt: "Heute haben sich wieder einmal die Groupies der Großen Koalition zu Wort gemeldet".

    Fernmeldebehörde hat Antrag auf Immunitätsaufhebung zurückgezogen

    30.11.2016 Der Antrag auf Aufhebung der Immunität von FPÖ-Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer und Parteichef Heinz-Christian Strache wurde von der Fernmeldebehörde zurückgezogen. Der Behörde wurde von einem Anwalt der FPÖ eine Bestellungsurkunde vorgelegt, aus der hervorgehe, das Hofer und Strache nicht für das Massenmail an tausende Auslandsösterreicher verantwortlich seien.

    Lopatka unterstützt Hofer: Vorgangsweise für die ÖVP Niederösterreich in Ordnung

    30.11.2016 Nachdem Klubchef Reinhold Lopatka sich als Unterstützer von Bundespräsidentschaftskandidat Norbert Hofer outete, kommt Unterstützung für die Vorgangsweise aus der niederösterreichischen ÖVP. Parteiobmann Reinhold Mitterlehner habe sich auch nicht mit der Partei abgesprochen, kritisierte Johann Rädler, Sprecher der Abgeordneten. NÖ-Klubchef Klaus Schneeberger hält Norbert Hofer ebensfalls für wählbar.

    Norbert Hofer will auf die Kornblume verzichten

    30.11.2016 Gegenüber seinen Parteifreunden plädiert FPÖ-Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer dafür, auf das Symbol der Kornblume zu verzichten. Vor 1938 galt die Kornblume als geheimes Erkennungszeichen der illegalen Nationalsozialisten.

    Letzter Tag für schriftliche Wahlkarten-Anträge am heutigen Mittwoch

    30.11.2016 Am heutigen Mittwoch haben Wahlberechtigte, die ihre Stimme für die Bundespräsidenten-Stichwahl nicht am Sonntag direkt im Wahllokal an ihrem Hauptwohnsitz abgeben möchte, die letzte Chance, per Mail oder Fax eine Wahlkarte zu beantragen, wenn sie diese per Post zugestellt haben wollen.

    Innenministerium zur Stichwahl: Ampeln für Abwicklung "auf Grün", E-Learning-Tool für Wahlbeisitzer

    29.11.2016 ÖVP-Innenminister Wolfgang Sobotka gibt sich hinsichtlich der Organisation der am Sonntag stattfindenden Bundespräsidentenwahl optimistisch und auf den korrekten Ablauf bedacht. Zur Schulung von Wahlbeisitzern wird auch ein E-Learning-Tool beworben.

    "Anti Hofer Demonstration" am Samstag in Wien: Sperren und Staugefahr

    1.12.2016 Am zweiten Adventsamstag steht erneut eine Kundgebung bevor, welche die Mariahilfer Straße und Teile der Wiener Innenstadt betrifft: eine "Anti Hofer Demonstration" der Antifa. Alexander Van der Bellen distanzierte sich im Vorfeld entschieden von dieser.