Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
Am Freitag wird in Salzburg erneut über die Mindestsicherung abgestimmt.

"Endverhandlungen" bei Mindestsicherung: Neue Abstimmung am Freitag

9.10.2018 Am Freitag wird es erneut zu Verhandlungen zur Mindersicherungs-Thematik geben. Die Sozialreferenten der Länder treffen sich in Salzburg um noch einmal abzustimmen.
Auch ein kleiner Zwischenstopp in Schönbrunn war für die beiden Alpakas geplant.

Freudiger Besuch in Wien: Alpakas spazierten durch die Stadt

9.10.2018 Vor kurzem hatte Wien ein paar spezielle Besucher. Alpakas aus der "Manada de Sana - Alpakazucht" im Waldviertel, erkundeten die Bundeshauptstadt.
Die "Nestschaukel" weist Fehler auf und kann zu Verletzugnen führen.

Produkt "Nestschaukel" von Hofer birgt Verletzungsgefahr

9.10.2018 Der Lebensmitteldiskonter Hofer warnt nun vor Verletzungsgefahr beim Profukt "Nestschaukel". Es können sich die Metallringe bei starker Belastung öffnen.
Beim ReiseSalon 2018 kann man sich Inspirationen für die nächste Reise suchen.

ReiseSalon 2018: Das Reise-Festival mitten in Wien

9.10.2018 Beim ReiseSalon 2018 kann man sich im Wiener Schönbrunn Apothekertrakt und in der Orangerie Ideen für seine nächste Reise holen.
Viele Urlauber buchen lieber in einem Reisebüro.

Restplatzbörse setzt auf klassische Reisebüros

9.10.2018 Die Buchung per Mausklick ist auch heute noch vielen Österreichern unsymphatisch. Genau aus diesem Grund, setzt Restplatzbörse nun auf klassische Reisebüros. Das Auhofcenter in Wien erhält ab November eine neue Filiale.
Google schließt das soziale Netzwerk für Verbraucher.

Google schließt soziales Netzwerk nach Datenpanne

9.10.2018 Nach einer Datenpanne wurde nun beschlossen, das soziale Netzwerk von Google für Verbraucher zu schließen.
Volksbegehren, Volksbefragung oder Volksabstimmung?

Volksbegehren, -befragung und -abstimmung: Der Unterschied

9.10.2018 Rund um die Volksbegehren in Österreich stellt sich oft die Frage: Was ist der Unterschied zwischen Volksbegehren, Volksbefragung und Volksabstimmung.
Das "Don't smoke"-Begehren erreichte rund 880.000 Unterstützer.

881.569 Unterschriften für das "Don't smoke"-Volksbegehren

9.10.2018 Das Nichtraucherschutz-Volksbegehren "Don't smoke" ist in Österreich von insgesamt 881.569 Personen unterzeichnet worden. Damit wurde das selbstgesetzte Ziel knapp verfehlt.
Bis gestern wurden Unterschriften für drei verschiedene Volksbegehren gesammelt.

Wien: Hochburg für "Don't smoke" und "Frauenvolksbegehren"

9.10.2018 Die Volksbegehren "Don't smoke" und "Frauenvolksbegehren" waren in Wien am erfolgreichsten. "ORF ohne Zwangsgebühren" war im Burgenland am erfolgreichsten.
Die drei Volksbegehren endeten heute.

Frauenvolksbegehren erreichte knapp halbe Million Stimmen

9.10.2018 Die Initiatoren des Frauenvolksbegehren waren kurz vor Abstimmungsschluss die ersten, die ein ungefähres Ergebnis aussprachen. Dabei blieb Wien allerdings unter den Erwartungen.
Rund 320.000 Personen unterschrieben das GIS-Begehren.

GIS-Volksbegehren: 320.239 Unterschriften übertreffen Erwartungen

9.10.2018 Auch das GIS-Volksbegehren zur Abschaffung der ORF-Gebühren wurde ausgezählt. Über 320.000 Personen haben unterzeichnet.
Der dreiwöchige Test des Wasserstoffbusses startet auf der Vienna Airport Line.

Wasserstoffbus: ÖBB startet Testbetrieb in Wien

9.10.2018 Die ÖBB Postbus GmbH startet eine dreiwöchige Testphase mit einem neuen Wasserstoffbus. Dieser fährt auf der Strecke der Vienna Airport Line.
Trotz der Polizei stürmten einige Fans das Feld.

Derby-Krawalle: 30.000 Euro Strafe für Rapid Wien

9.10.2018 Nach Ausschreitung beim Wiener Derby am 16. September muss Rapid Wien eine Strafe von 30.000 Euro zahlen.
Der Täter wurde in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen.

Mitbewohner in Wien erstochen: Täter eingewiesen

9.10.2018 Ein 29-Jähriger hatte im März seinen Mitbewohner erstochen. Heute wurde er in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen. Das Urteil ist rechtskräftig.
Neue Stellen werden laut Kickl keine geschaffen, die Leitung werde ausgeschrieben.

Kickl schafft neue Sektion "Fremdenwesen"

8.10.2018 Im Innenministerium wird ab nächsten Jahres eine neue Sektion "Fremdenwesen" geschaffen. Dabei werden Teile aus anderen Sektionen herausgelöst und in einer neuen gebündelt.
In der vergangenen Saison wurden 1.900 Kinder und Jugendliche aufgrund Influenza ins Spital.

Influenza führte zu 1.900 Spitalsaufenthalte bei Kindern

8.10.2018 1.900 Kinder und Jugendliche mussten infolge einer Influenza in der vergangenen Saison ins Krankenhaus. Davon gab es neun Todesfälle, die mit der Virusgrippe in Verbindung standen.
Bei den Hausbesuchern wurde nur selten ins Zimmer des Patienten geschaut.

Helferin und Pfleger ließen dementen Wiener in Fäkalien liegen

9.10.2018 Eine Heimhelferin und ein Pfleger stehen heute vor Gericht, weil sie einen dementen, bettlägerigen Patienten unzureichend betreut haben sollen.
Roman Rafreider ist bis zur Klärung des Falls nicht mehr in der ZIB zu sehen.

"ZiB"-Moderator Rafreider soll Ex gedroht haben: "Vorwürfe sind falsch"

8.10.2018 "ZiB"-Moderator Roman Rafreider weist die Gewalt-Vorwürfe der Kronen Zeitung von sich. Laut Blatt soll er seine Ex-Freundin gedroht und verletzt haben.
SPÖ und Behindertenlobbys sind mit den Ideen der Regierung unzufrieden.

Familienbeihilfe: Anspruch für Behinderte soll garantiert werden

8.10.2018 Eine Streichung der Familienbeihilfe für Behinderte hat für Aufregung gesorgt. Nun soll es Abhilfe aus dem Familienministerium geben.
Vizekanzler Strache und seien Frau Philippa erwarten zum Jahreswechsel ein Kind.

Vizekanzler Strache geht in Baby-Pause

8.10.2018 Vizekanzler Heinz-Christian Strache gönnt sich nach der Geburt seines dritten Kindes eine politische Auszeit und geht in Karenz.